• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Plattling  |  13.09.2013  |  19:00 Uhr

Nicki singt am 26. Oktober in ihrer Heimatstadt Plattling

Lesenswert (12) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Beim ersten großen Konzert in ihrer Heimatstadt begeisterte Nicki in der Dreifachturnhalle. Heute lacht sie über den für die 80er Jahre ganz typischen Haarschnitt und ihre Eigenheit", auf der Bühne auch immer etwas "Altes" zu tragen, wie etwa das Herrensakko.  − Foto: Foto Archiv/Hahne

Beim ersten großen Konzert in ihrer Heimatstadt begeisterte Nicki in der Dreifachturnhalle. Heute lacht sie über den für die 80er Jahre ganz typischen Haarschnitt und ihre Eigenheit", auf der Bühne auch immer etwas "Altes" zu tragen, wie etwa das Herrensakko.  − Foto: Foto Archiv/Hahne

Beim ersten großen Konzert in ihrer Heimatstadt begeisterte Nicki in der Dreifachturnhalle. Heute lacht sie über den für die 80er Jahre ganz typischen Haarschnitt und ihre Eigenheit", auf der Bühne auch immer etwas "Altes" zu tragen, wie etwa das Herrensakko.  − Foto: Foto Archiv/Hahne


Zum Bersten gefüllt war die Plattlinger Dreifachturnhalle Ende der 80-er Jahre, als Nicki – damals schon ein Star – ihr erstes großes Konzert mit Band in Plattling gab. Seitdem ist sie zwar in ganz Deutschland und Österreich unterwegs, in ihrer Heimatstadt jedoch war sie nur noch einmal bei einem großen Konzert zu hören. Bis heuer. Zum 30-jährigen Bühnenjubiläum begeisterte Nicki im April über 900 Fans – und am 26. Oktober gibt sie ihr zweites Jubiläumskonzert.

Es findet wieder im Almstadl statt, weil "da pass i nei", sagt das bayerische Cowgirl über den urigen Veranstaltungsort. Spontan hatte sie zum Ende des Konzerts im April den zweiten Auftritt für den Herbst zugesagt. "Mindestens ein Viertel der Zuhörer vom Frühjahr werden auch im Oktober dabei sein", weiß sie.

Zu hören gibt es alte bis neue Titel, ein Medley mit alten Hits, zwei ganz neue Songs, die auch auf ihren neuen CD zu hören sein werden und auch das umgeschriebene "Wia a Traum". War dieses Lied früher flott, so ist es nun eine Ballade und "kommt gut an", freut sich die Sängerin.

"Extra etwas Buntes" hatte sich Doris Hrda am Freitag als Kontrapunkt zum eher tristen Wetter am Vormittag angezogen. Sie ist seit 30 Jahren im Geschäft. Machte sie sich in Plattling bisher rar, gibt es heuer aus diesem Anlass schon das zweite Konzert.  − Fotos: Hahne

"Extra etwas Buntes" hatte sich Doris Hrda am Freitag als Kontrapunkt zum eher tristen Wetter am Vormittag angezogen. Sie ist seit 30 Jahren im Geschäft. Machte sie sich in Plattling bisher rar, gibt es heuer aus diesem Anlass schon das zweite Konzert.  − Fotos: Hahne

"Extra etwas Buntes" hatte sich Doris Hrda am Freitag als Kontrapunkt zum eher tristen Wetter am Vormittag angezogen. Sie ist seit 30 Jahren im Geschäft. Machte sie sich in Plattling bisher rar, gibt es heuer aus diesem Anlass schon das zweite Konzert.  − Fotos: Hahne


Die CD zum Jubiläumsjahr soll noch vor Weihnachten erscheinen. Es werden "viele neue Titel und ein Best-of aus den 30 Jahren Nicki" zu hören sein. So, wie die Fans es lieben.

Fans hat Doris Hrda in ganz Deutschland, Österreich und darüber hinaus sehr viel. Sogar eine eigene Fanclub-Homepage gibt es, auf die auch von www.nicki.de aus verlinkt wird. Am Samstag, 14. September, findet in Plattling sogar ein Fanclub-Treffen statt, zu dem Nicki natürlich kommt. Um 14 Uhr am Preysingplatz vor dem Preysinghof.

Für die Zukunft hat Nicki vor, öfter mit ihrer Band aufzutreten und hat schon einige Termine gemacht. Jetzt aber freut sie sich erst einmal auf das Konzert in ihrer Heimatstadt. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr.  − catMehr über Nicki lesen Sie in der Samstagsausgabe Ihrer Plattlinger Zeitung








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
968503
Plattling
Nicki singt am 26. Oktober in ihrer Heimatstadt Plattling
Zum Bersten gefüllt war die Plattlinger Dreifachturnhalle Ende der 80-er Jahre, als Nicki – damals schon ein Star – ihr erstes großes Konzert mit Band in Plattling gab. Seitdem ist sie zwar in ganz Deutschland und Österreich un
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/968503_Nicki-singt-am-26.-Oktober-in-ihrer-Heimatstadt-Plattling.html?em_cnt=968503
2013-09-13 19:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/09/13/teaser/130913_1552_29_41447950_nicki_erstes_konzert_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige











−Symbolbild: dpa

Mit großem Aufgebot war am Sonntag und Montag nach einer 73-jährigen Plattlingerin gesucht worden...



Genaue Kontrolle: Während Amtstierärztin Dr. Sabine Pfesterof rechts im Wagen die Papiere überprüfte, wurden links die Tiere von den Veterinären begutachtet. − Fotos: Schwarzbözl

Die Neugierde auf dem diesjährigen Rossmarkt in der Vorstadt war groß – und auch die...



Auf der Graflinger Straße hatte sich die Polizei im vergangenen Jahr postiert, um Raser abzuschrecken und Unverbesserliche aus dem Verkehr zu ziehen. − Foto: Archiv Süß

Den Rasern den Spaß verderben – das haben sich Polizei und Ordnungsamt der Stadt Deggendorf...



Die neue Kreisvorstandschaft: Josef Rosner (v.l.), Andrea Alber-Halmbacher, Wolf-Günther Bergs, Waltraud Thoma, der neue Vorsitzende Christian Heilmann, Schatzmeisterin Sophia Tröster und der neue Vorsitzende Daniel Wohlgemuth.

In der Kreisversammlung des Deggendorfer Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen wurde am...



Im dunkelblauen Landauer hatten Kultusminister Ludwig Spaenle (v.r.) mit Gattin Miriam und Bürgermeisterin Liane Sedlmeier mit Ehemann Gerd Platz genommen. − Foto: Niedermaier

Der Kutschenfestzug am Palmsonntag war wie immer ein Erlebnis: Aufwändig geschmückte Pferde...





Filmreife Szenen haben sich nach einem Diebstahl in Natternberg (Landkreis Deggendorf) abgespielt...



Wer normal fährt, den stören die Hartgummipolster und "Bischofsmützen" entlang der Fahrstreifenbegrenzung nicht. − F.: Stadt

Nächste Woche beginnt die Tuning-Saison, wenn viele Autos mit Saison-Kennzeichen am 1...



Die neue Kreisvorstandschaft: Josef Rosner (v.l.), Andrea Alber-Halmbacher, Wolf-Günther Bergs, Waltraud Thoma, der neue Vorsitzende Christian Heilmann, Schatzmeisterin Sophia Tröster und der neue Vorsitzende Daniel Wohlgemuth.

In der Kreisversammlung des Deggendorfer Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen wurde am...



Mit Spanplatten schlossen die Feuerwehrleute die Löcher in den Schaufensterscheiben provisorisch. − Fotos: Süß

Da hatte wohl jemand eine gewaltige Wut auf die Sparkasse: Am späten Montagabend hat ein Unbekannter...



Info zum Führungszeugnis (v. l.) Stellv.Jugendamtsleiter Florian Nowak, Sachbearbeiterin Gabriele Reichenthaler, Jugendamtsleiter Horst Reckerziegel, Lebensmittelkontrolleur Josef Schweiger, Ordnungsamtsleiter Markus Vierthaler und Bürgermeisterin Liane Sedlmeier. − Foto: Kufner

Das erweiterte Führungszeugnis für Ehrenamtliche stößt in manchen Vereinen derzeit noch auf heftige...





Die Freude ist groß: Im Mai wird Freddy Ortmeier erstmals in Aldersbach die Veranstaltung zur Wahl der Weißbierkönigin moderieren. Rund 3000 Zuschauer werden dazu erwartet. Dass er dafür ausgewählt wurde, ist für ihn nicht nur eine Ehre, sondern auch eine enorme Motivation. − Foto: Hahne

Anzusehen ist es ihm nicht: Er ist immer gut drauf, verbreitet gute Laune. Dieses Strahlen...