• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Plattling  |  22.01.2013  |  16:38 Uhr

Zwischen Sauerkraut und Pain au Chocolat

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Ob diese Klischees stimmen? Der Rotwein trinkende Franzose (Alexandra Russmann), mit Baguette und Baskenmütze − das deutsche Mädel (Monika Hofmann) im Dirndl mit Bier und Sauerkraut.  − Foto: Wannisch

Ob diese Klischees stimmen? Der Rotwein trinkende Franzose (Alexandra Russmann), mit Baguette und Baskenmütze − das deutsche Mädel (Monika Hofmann) im Dirndl mit Bier und Sauerkraut.  − Foto: Wannisch

Ob diese Klischees stimmen? Der Rotwein trinkende Franzose (Alexandra Russmann), mit Baguette und Baskenmütze − das deutsche Mädel (Monika Hofmann) im Dirndl mit Bier und Sauerkraut.  − Foto: Wannisch


Deutsche und Franzosen: Einmal Freunde, immer Freunde − unter diesem Motto stand der deutsch-französische Tag an der Conrad-Graf-Preysing-Realschule. An diesem Dienstagvormittag , 22. Januar, stand ein besonderes historisches Ereignis im Mittelpunkt des kleinen Festaktes, den Susanne Wimmer und Veronika Obermeier von der Fachschaft für die Französischklassen der Stufen acht bis zehn organisiert hatten: 50 Jahre Elysee-Vertrag.

Doch was wissen Plattlinger Realschüler heute noch über dieses bedeutende Vertragswerks? Das Bild ist bunt gemischt: "Bis vor drei Tagen hab ich noch überhaupt nichts von diesem Vertrag gewusst", sagte Joachim auf die Frage von Französischlehrerin Wimmer. "Irgendwas zwischen Deutschland und Frankreich", kam ein Zwischenruf aus dem Schülerpulk im Mehrzweckraum. Auch fundiertes Wissen war bei den Schülern zu finden. "Letztes Jahr haben doch alle nach der Wahl in Frankreich auf Merkel und Hollande geschaut, wie sich die verstehen, weil Deutschland und Frankreich wichtige Partner in Europa sind", erinnerte sich Laura. Schließlich ging es auch noch um Klischees zwischen Deutschen und Franzosen. − vewMehr zum deutsch-französischen Tag lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer PZ.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
638115
Plattling
Zwischen Sauerkraut und Pain au Chocolat
Deutsche und Franzosen: Einmal Freunde, immer Freunde − unter diesem Motto stand der deutsch-französische Tag an der Conrad-Graf-Preysing-Realschule. An diesem Dienstagvormittag , 22. Januar, stand ein besonderes historisches Ereignis im Mittel
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/638115_Zwischen-Sauerkraut-und-Pain-au-Chocolat.html?em_cnt=638115
2013-01-22 16:38:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/22/teaser/130122_1639_29_38842440_vew_cliche_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige











− Foto: Archiv dpa

Worüber sie sich gestritten haben, das verrät der Pressebericht der Polizeiinspektion Deggendorf...



Als Geschäftsführer bleibt Gerhard Krampfl (v.l.) die nächsten Jahre noch im Betrieb. Die Übernahme verkündete er gestern zusammen mit Peter Neumayer, Leiter Haustechnik der BayWa AG, Max Huber (Prokurist, Leiter Projekte) sowie seiner Frau Elfriede, die auch weiterhin noch die Buchhaltung macht. − Foto: Hahne

Vor einem Jahr feierte der Stadtrat und Unternehmer Gerhard Krampfl seinen 60. Geburtstag...



Die beiden Abteilungsleiter für Fußball, Sascha Weinberger (l.) und Florian Schmid, überreichen Eva Huber, die den Kontakt zur Naviti District School auf den Fidschi-Inseln herstellte, eines der Trikots − Foto: Tauer

Der SV Niederpöring/Tabertshausen geht um die Welt und beschert einer bedürftigen Schule in den...



Ein Teil des Teams "Stadtverwaltung" von Kapitän Karlheinz Löfflmann (r.), zu dem auch OB Christian Moser (2.v.r.) gehört, stieg schon mal aufs Rad, um Werbung fürs Stadtradeln zu machen. − Foto: Binder

Zum ersten Mal nimmt Deggendorf heuer an der Aktion Stadtradeln teil. Drei Wochen lang, vom 5...



Mit mehreren Rasierklingen war eine Wurst gespickt und als Köder ausgelegt. − Foto: Neißendorfer

Einen hochgefährlichen Wurstköder, gespickt mit mehreren Rasierklingen, hat Revierpächter Manfred...





Mit mehreren Rasierklingen war eine Wurst gespickt und als Köder ausgelegt. − Foto: Neißendorfer

Einen hochgefährlichen Wurstköder, gespickt mit mehreren Rasierklingen, hat Revierpächter Manfred...



Das Südportal der Einhausung Süd. Die Weströhre (im Bild links) wird ab Dienstag geschlossen und umgerüstet. Ab 8. Juni soll die Oströhre (rechts) saniert werden und der Verkehr von der Autobahn – in "falscher Richtung" – durch die Weströhre fließen. − Foto: Binder

Die Deggendorfer Autofahrer müssen sich auf weitere Einschränkungen wegen der Tunnel-Sanierung...



Immer wieder wird im Wohngebiet Grünau zu schnell gefahren. Die Polizei setzt dort auch Lasermessung ein, um die Temposünder zu erwischen. − Foto: Hahne

Das ist frech: In der Grünau, die als Spielstraße ausgewiesen ist, fuhr am Donnerstagnachmittag ein...



An der Martinskreuzung ist nun keine Abfahrt in den Tunnel mehr möglich. Umgeleitet wird eigentlich schon über die Stadtfeldstraße. Wer die Egger Straße bis zur Kreuzung weiter fährt, muss in die Detterstraße abbiegen. − Foto: Roland Binder

Seit Dienstagvormittag ist der Südtunnel in Fahrtrichtung Autobahn gesperrt...



Der 68-jährige Mann wurde in Bonn festgenommen. − Fotos: PNP/Polizei

Auch der zweite der beiden aus dem Bezirksklinikum Regensburg geflohenen Sexualstraftäter ist...





Die Schwestern der Congregatio Jesu haben das Kloster Altenmarkt verlassen. Gestern verabschiedete sich die Pfarrei von ihnen in einem Festgottesdienst in der Asambasilika. − Foto: Kufner

Die acht Schwestern der Congregatio Jesu sind fort. Doch ihr segensreiches Wirken besteht weiter...