• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 13.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Plattling  |  07.01.2013  |  08:00 Uhr

Briefmarkenfreunde haben Nachwuchssorgen

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Feedback zur Vorlesefunktion.
Feedback bitte an info@pnp.de



Für ihre langjährige Treue zum Club ehrte Vorsitzender Alfred Lechner (2.v.l.) die Briefmarkenfreunde (v.l.) Max Steinkirchner, Gerhard Ertl, Alfred Hiergeist, Walter Kellner, Franz Xaver Köllnberger, Siegfried Saller und Franz Schmid sen.  − Foto: Bachmeier

Für ihre langjährige Treue zum Club ehrte Vorsitzender Alfred Lechner (2.v.l.) die Briefmarkenfreunde (v.l.) Max Steinkirchner, Gerhard Ertl, Alfred Hiergeist, Walter Kellner, Franz Xaver Köllnberger, Siegfried Saller und Franz Schmid sen.  − Foto: Bachmeier

Für ihre langjährige Treue zum Club ehrte Vorsitzender Alfred Lechner (2.v.l.) die Briefmarkenfreunde (v.l.) Max Steinkirchner, Gerhard Ertl, Alfred Hiergeist, Walter Kellner, Franz Xaver Köllnberger, Siegfried Saller und Franz Schmid sen.  − Foto: Bachmeier


Weit über 70 Jahre alt sind die meisten der Mitglieder im Plattlinger Briefmarkenclub − und seit vielen Jahren dabei: Die Ehrungen langjähriger Mitglieder standen im Mittelpunkt beim Treffen der Plattlinger Philatelisten im Landshuter Hof. Doch den Club plagen große Nachwuchssorgen. Gerade noch 25 Mitglieder zählt er.

Im kommenden Jahr feiert der Club sein 50-jähriges Bestehen. Bis dahin will Lechner neue Briefmarkenfreunde für den Verein gewinnen. Vorsitzender Alfred Lechner hofft, sie mit den Vorteilen, die ein Briefmarkenclub für Briefmarken- und Postkartensammler bietet, zu überzeugen. Dabei sprach Lechner von einem Jahres-Mitgliedgliedsbeitrag von 25 Euro, in dem auch die Fachzeitschrift "Philatelie" kostenlos inbegriffen sei.

Lechner ehrte mit Ehrennadel in Bronze und Urkunde für zehn jährige Treue zum Verein die Mitglieder Gerhard Ertl und Franz Schmid sen. Die 25-jährige Mitgliedschaft von Alfred Hiergeist, Walter Kellner, Siegfried Saller und Johann Zeitzler würdigte der Vorsitzenden mit der Ehrennadel in Silber und einer Urkunde. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Franz Xaver Köllnberger und Max Steinkirchner mit der Ehrennadel in Gold und Urkunde ausgezeichnet.  − geb








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2016
Dokument erstellt am




article
625527
Plattling
Briefmarkenfreunde haben Nachwuchssorgen
Weit über 70 Jahre alt sind die meisten der Mitglieder im Plattlinger Briefmarkenclub − und seit vielen Jahren dabei: Die Ehrungen langjähriger Mitglieder standen im Mittelpunkt beim Treffen der Plattlinger Philatelisten im Landshuter Hof.
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/625527_Briefmarkenfreunde-haben-Nachwuchssorgen.html?em_cnt=625527
2013-01-07 08:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/06/teaser/130106_1725_29_38686303_geb_briefmarken_teaser.jpg
news




Anzeige



Mein Ort










Anzeige











Besuch aus Berlin: Angela Merkel (Petra Maierhofer) mit Landrat Christian Bernreiter (Ludwig Weinberger), OB Christian Moser (Michael Schmidl) und Sekretärin Sefa (Marianne Riedl). − Fotos: Roland Binder

Der Landrat fliegt regelmäßig nach Berlin zur Bundeskanzlerin – da kommt natürlich auch der...



"Nur für Fußgänger" heißt es künftig beim Zugang vom Schanzenweg zum Geiersberg. − Foto: Gabriel

Über den Weg zum Anwesen Probstei 2 ("Haus Geiersberg") fahren nicht nur Anwohner und Besucher...



"So eine schöne Veranstaltung hatten wir noch nie", sagte der Kreisvorsitzende Alfons Saller. 13 Produktköniginnen waren bei der 40-Jahr-Feier. − Foto: Azhar

Auf 40 Jahre im Einsatz für die bayerischen Bauern blickte die Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft...



Alles im Blick: Christian Zenger ist Jagdpächter im Revier Deggendorf. − Foto: Roland Binder

Die Ruhe!" Diese Antwort erhält, wer Christian Zenger fragt, warum er Jäger ist...



Liebevoll wird das Familiengrab, in dem auch ein Säugling begraben liegt, von den Eltern gepflegt. Doch seit Monaten stiehlt ein Dieb eine oder mehrere Engelfiguren, sie hinterlassen Lücken. − Foto: privat

Seit Monaten werden von einem Grab am Friedhof in Osterhofen (Landkreis Deggendorf) kleine...





Die Michaelsbucher Straße in Rettenbach soll auf 30 km/h begrenzt werden, hat Ewald Treml beantragt. Die Entscheidung wurde zurückgestellt, bis klar ist, ob eine 30er-Zone für den ganzen Ort kommt. − Foto: Binder

Die Stadt Deggendorf wird den Rettenbacher Bürgern vorschlagen, den gesamten Ort zu einer...



− Foto: Jäger

Ein Osterhofener ist vor Kurzem einem Internet-Betrüger zum Opfer gefallen und nun um 2000 Euro...



Gefährliche Reparatur: Nur noch an ein paar Zentimetern Erdreich hielt der Strommast zwischen Bärnöd und Reith. − Foto: Stephan Mittermeier

Zum Faschingsende gingen die Lichter aus: Starke Sturmböen verursachten in der Nacht von Dienstag...





4000 Euro Schaden entstand, als am Sonntag gegen 2.40 Uhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem...