• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Plattling  |  07.01.2013  |  08:00 Uhr

Briefmarkenfreunde haben Nachwuchssorgen

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Für ihre langjährige Treue zum Club ehrte Vorsitzender Alfred Lechner (2.v.l.) die Briefmarkenfreunde (v.l.) Max Steinkirchner, Gerhard Ertl, Alfred Hiergeist, Walter Kellner, Franz Xaver Köllnberger, Siegfried Saller und Franz Schmid sen.  − Foto: Bachmeier

Für ihre langjährige Treue zum Club ehrte Vorsitzender Alfred Lechner (2.v.l.) die Briefmarkenfreunde (v.l.) Max Steinkirchner, Gerhard Ertl, Alfred Hiergeist, Walter Kellner, Franz Xaver Köllnberger, Siegfried Saller und Franz Schmid sen.  − Foto: Bachmeier

Für ihre langjährige Treue zum Club ehrte Vorsitzender Alfred Lechner (2.v.l.) die Briefmarkenfreunde (v.l.) Max Steinkirchner, Gerhard Ertl, Alfred Hiergeist, Walter Kellner, Franz Xaver Köllnberger, Siegfried Saller und Franz Schmid sen.  − Foto: Bachmeier


Weit über 70 Jahre alt sind die meisten der Mitglieder im Plattlinger Briefmarkenclub − und seit vielen Jahren dabei: Die Ehrungen langjähriger Mitglieder standen im Mittelpunkt beim Treffen der Plattlinger Philatelisten im Landshuter Hof. Doch den Club plagen große Nachwuchssorgen. Gerade noch 25 Mitglieder zählt er.

Im kommenden Jahr feiert der Club sein 50-jähriges Bestehen. Bis dahin will Lechner neue Briefmarkenfreunde für den Verein gewinnen. Vorsitzender Alfred Lechner hofft, sie mit den Vorteilen, die ein Briefmarkenclub für Briefmarken- und Postkartensammler bietet, zu überzeugen. Dabei sprach Lechner von einem Jahres-Mitgliedgliedsbeitrag von 25 Euro, in dem auch die Fachzeitschrift "Philatelie" kostenlos inbegriffen sei.

Lechner ehrte mit Ehrennadel in Bronze und Urkunde für zehn jährige Treue zum Verein die Mitglieder Gerhard Ertl und Franz Schmid sen. Die 25-jährige Mitgliedschaft von Alfred Hiergeist, Walter Kellner, Siegfried Saller und Johann Zeitzler würdigte der Vorsitzenden mit der Ehrennadel in Silber und einer Urkunde. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Franz Xaver Köllnberger und Max Steinkirchner mit der Ehrennadel in Gold und Urkunde ausgezeichnet.  − geb



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
625527
Plattling
Briefmarkenfreunde haben Nachwuchssorgen
Weit über 70 Jahre alt sind die meisten der Mitglieder im Plattlinger Briefmarkenclub − und seit vielen Jahren dabei: Die Ehrungen langjähriger Mitglieder standen im Mittelpunkt beim Treffen der Plattlinger Philatelisten im Landshuter Hof.
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/625527_Briefmarkenfreunde-haben-Nachwuchssorgen.html
2013-01-07 08:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/06/teaser/130106_1725_29_38686303_geb_briefmarken_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



Nach einem flüchtigen Unfallverursacher sucht die Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf. −Symbolfoto: Archiv

Die Verkehrspolizei Deggendorf ist auf der Suche nach dem Fahrer eines Geländewagens...



Eine bis zu 80 Zentimeter hohe Schicht aus Mineralbeton und Kies bildet den Aufbau der Staatsstraße zwischen Hengersberg und Winzer: Die wird seit 1. September erhöht, um künftig Winzer und das Hengersberger Industriegebiet vor Hochwasser zu schützen. − Foto: Binder

Straße und Hochwasserschutz in einem: Diese Kombination wird derzeit auf der Staatsstraße 2125...



Ein Segelboot voller Segenswünsche erhielt Jugendseelsorgerin Michaela Geyer (vorne Mitte ) zum Abschied von Jugendreferentin Maria Bartosova, Nachfolger Klaus Berger (v.l.), Jugendpfarrer Wolfgang de Jong, Dekan Heinrich Blömecke und Pfarrer Alfons Eiber. − Foto: Kufner

Neun Jahre lang hat Michaela Geyer als Jugendsselsorgerin im Kirchlichen Jugendbüro Osterhofen...



Über den gesamten Donaupark und über die Bogenbachmündung erstreckt sich das Gelände am Donauufer, auf dem im Juli 2015 das erste Deggendorfer Donaufest stattfindet. − Foto: Kulturamt

Das erste Deggendorfer Donaufest 2015 startet am Mittwoch, 15. Juli, und wird bis zum Sonntag, 19...





"Wer zu Unrecht hier ist, der muss das Land verlassen", stellte der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter im PNP-Interview klar. Europaweite Asyl-Standards sollten in allen Ländern eingehalten werden. − Fotos: Roland Binder

Bayerns Landkreistagspräsident Christian Bernreiter (CSU) fordert im PNP-Interview eine europaweite...



Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



− Foto: sas-medien

In Dobl bei Winzer (Landkreis Deggendorf) hat sich am Samstag gegen 16.30 Uhr ein Unfall ereignet...



−Symbolbild: Thomas Jäger

Die Rektoren der deutschen Hochschulen fordern die Wiedereinführung der soeben im letzten Bundesland...



Eine bis zu 80 Zentimeter hohe Schicht aus Mineralbeton und Kies bildet den Aufbau der Staatsstraße zwischen Hengersberg und Winzer: Die wird seit 1. September erhöht, um künftig Winzer und das Hengersberger Industriegebiet vor Hochwasser zu schützen. − Foto: Binder

Straße und Hochwasserschutz in einem: Diese Kombination wird derzeit auf der Staatsstraße 2125...





− Foto: Archiv-PNP

Glück im Unglück hatte am Dienstag ein Betrunkener in Deggendorf. Gegen 19.50 Uhr schob ein...