• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Plattling  |  06.01.2013  |  19:00 Uhr

Gospel-Seele bis in die Zehenspitzen

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Dynamik und Lebensfreude im vorderen Altarraum und im Kirchenschiff: Die "Golden Voices of Gospel" Sänger (Darmita Rogers, Jamillah Henson, Danielle Lewis, Alana Alexander, John Garner und Dwight Robson) sowie die Instrumentalisten (Kirk Rogers, Dywanne Harris, Andrew Lauer und Anthony Steele) machten bei ihrer Europa-Tournee auch in Plattling Station.  − Fotos: Eichwald

Dynamik und Lebensfreude im vorderen Altarraum und im Kirchenschiff: Die "Golden Voices of Gospel" Sänger (Darmita Rogers, Jamillah Henson, Danielle Lewis, Alana Alexander, John Garner und Dwight Robson) sowie die Instrumentalisten (Kirk Rogers, Dywanne Harris, Andrew Lauer und Anthony Steele) machten bei ihrer Europa-Tournee auch in Plattling Station.  − Fotos: Eichwald

Dynamik und Lebensfreude im vorderen Altarraum und im Kirchenschiff: Die "Golden Voices of Gospel" Sänger (Darmita Rogers, Jamillah Henson, Danielle Lewis, Alana Alexander, John Garner und Dwight Robson) sowie die Instrumentalisten (Kirk Rogers, Dywanne Harris, Andrew Lauer und Anthony Steele) machten bei ihrer Europa-Tournee auch in Plattling Station.  − Fotos: Eichwald


"Clap your hands" … "Halleluja"…. Selten dürfte es so viel jubelnden "Trubel" in der Stadtpfarrkirche gegeben haben, wie bei der "Soulful Christmas Celebration" der Golden Voices of Gospel. Bei ihrem actionreichen, temperamentvollen – und des Öfteren an die "Sister Act"-Filme − erinnernden Konzert in St. Magdalena hatte das Ensemble das Auditorium von Anfang an auf seiner Seite. Immer wieder spendeten die Zuhörer zwischen den einzelnen Programmpunkten Beifall. Aber nicht nur das: Die geschätzt über 200 Gospel-Freunde, gut altersgemischt, ließen sich nur allzu gerne und sofort darauf ein, mitzuklatschen und mitzusingen.

Dabei bot das zweistündige Programm vom Freitagabend ein breites Spektrum mit einer Atmosphäre, die gut in den barocken Kern des Gotteshauses hineinpasste und die samt purer Lebensfreude ansteckte. Mit kraftvollem Stimmvolumen "schrieen" sich die Golden Gospel Sänger zuweilen fast die Seele aus dem Leib. Auch wenn sie deshalb manchmal schlecht verständlich blieben tat das der Stimmung keinen Abbruch. Immer wieder variierten sie mit melancholisch, fast elegischen ruhigen Songs und unterstrichen ihre Beiträge mit teils exzessiver Gestik. Das Repertoire der "Golden Voices of Gospel" umfasste Titel wie "Going up Jerusalem" ebenso wie das Negro Spiritual "Sometimes I feel like a motherless child" und berücksichtigte Spirituals und Traditionals. Das "Swing Low, Sweet Chariot" klang etwas manieriert und hätte ruhig etwas überschwänglicher ausfallen dürfen, dafür entschädigte das fantastische "Joy to the world", mit dem drei der sechs Sänger den Auftakt ins zweite Set lieferten.

Von Kopf bis Fuß auf Gospel eingestellt. So intensiv, dass sich sogar ein Schuhband löste ….

Von Kopf bis Fuß auf Gospel eingestellt. So intensiv, dass sich sogar ein Schuhband löste ….

Von Kopf bis Fuß auf Gospel eingestellt. So intensiv, dass sich sogar ein Schuhband löste ….


Was die Performance insgesamt anbelangte, konnte man sich gut vorstellen, dass die "Golden Voices of Gospel" mit dem "King of Pop, Michael Jackson aufgetreten sind.  − Josefine EichwaldMehr über das Konzert lesen Sie in der Montagsausgabe Ihrer Plattlinger Zeitung

Das Publikum in der Stadtpfarrkirche sang und klatschte bei dem außergewöhnlichen Konzert begeistert mit. Immer wieder spendeten die Zuhörer zwischen den einzelnen Programmpunkten auch Beifall.

Das Publikum in der Stadtpfarrkirche sang und klatschte bei dem außergewöhnlichen Konzert begeistert mit. Immer wieder spendeten die Zuhörer zwischen den einzelnen Programmpunkten auch Beifall.

Das Publikum in der Stadtpfarrkirche sang und klatschte bei dem außergewöhnlichen Konzert begeistert mit. Immer wieder spendeten die Zuhörer zwischen den einzelnen Programmpunkten auch Beifall.




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
625516
Plattling
Gospel-Seele bis in die Zehenspitzen
"Clap your hands" … "Halleluja"…. Selten dürfte es so viel jubelnden "Trubel" in der Stadtpfarrkirche gegeben haben, wie bei der "Soulful Christmas Celebration" der Golden Voices of Gospel. Bei ihrem actionreichen, temperamentvollen &nd
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/625516_Gospel-Seele-bis-in-die-Zehenspitzen.html
2013-01-06 19:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/06/teaser/130106_1658_29_38686296_je_plattgospel4_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige











Zwei Wochen haben Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei eine Großkontrolle auf der Autobahn A3 bei Hengersberg durchgeführt. − Foto: R. Binder

Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei führen...



 - sas-medien

Aus ungeklärter Ursache hat es am Freitag gegen 22.30 Uhr in einem Haus in Schuhreuth bei Schöllnach...



Mittäglicher Parkplatz-Wahnsinn: Lange Schlangen vor dem Klinikums-Parkhaus sorgen in der Perlasberger Straße für Staus und zum Teil gefährliche Situationen. − Foto: Roland Binder

Über eine Stunde hat Petra Ambros aus Künzing am Mittwoch darauf gewartet, dass sie am Klinikum...



Interessierte Schüler und viele Firmen waren am Freitag auf der Hausmesse der EDV-Schule in Plattling −Foto: Faber

Die EDV-Schule in Plattling steht für eine gute Ausbildung und bringt jedes Jahr Spitzenfachkräfte...



−Symbolfoto: dpa

Es geht um die Wurst, im wahrsten Sinne des Wortes. Vor dem Landgericht Deggendorf war dies...





Ein "aufgeschlossenes Bauwerk" mit moderner Gestaltung sieht die Stadtverwaltung in dem vom Türkisch-Islamischen Kulturverein geplanten Gemeindezentrum. Weil die Grundstücksverhandlungen noch nicht abgeschlossen sind, stellte der Bauausschuss gestern die Entscheidung über den Bauantrag vorerst zurück. −Architekturbüro HIW

Das türkisch-islamische Gemeindezentrum in der Fischerdorfer Rosenstraße hat unter dem Hochwasser im...



Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



Zwei Wochen haben Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei eine Großkontrolle auf der Autobahn A3 bei Hengersberg durchgeführt. − Foto: R. Binder

Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei führen...



− Foto: sas-medien

In Dobl bei Winzer (Landkreis Deggendorf) hat sich am Samstag gegen 16.30 Uhr ein Unfall ereignet...



−Symbolfoto: PNP

Sprayer haben am Dienstagabend in Deggendorf einen Schaden von rund 10.000 Euro verursacht...





Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



Zur Eröffnung am Freitagabend füllte sich das Technikhaus mit vielen Gästen. Die Club-Mitglieder zeigten stolz ihre Werkbänke und Pläne. − Foto: Pöschl

Die Kinder haben das Technikhaus in Deggendorf schon längst für sich in Besitz genommen: Seit Juli...