• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.11.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Plattling  |  04.01.2013  |  06:00 Uhr

Bezeichnung "Stadt" nicht auf allen Ortstafeln

Lesenswert (3) Lesenswert 7 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Die Jahreszahl der Stadterhebung prangt seit der Silvesternacht auf dem Wasserturm. Auf dem Ortsschild hingegen ist kein Hinweis darauf zu lesen, dass Plattling das Stadtrecht hat.  − Fotos: Hahne

Die Jahreszahl der Stadterhebung prangt seit der Silvesternacht auf dem Wasserturm. Auf dem Ortsschild hingegen ist kein Hinweis darauf zu lesen, dass Plattling das Stadtrecht hat.  − Fotos: Hahne

Die Jahreszahl der Stadterhebung prangt seit der Silvesternacht auf dem Wasserturm. Auf dem Ortsschild hingegen ist kein Hinweis darauf zu lesen, dass Plattling das Stadtrecht hat.  − Fotos: Hahne


Das Jubiläum 125 Jahr Stadterhebung feiert Plattling in diesem Jahr. Die Stadt ist stolz auf ihren Titel. Und dennoch ist dieser für Fremde und den Großteil der Verkehrsteilnehmer kaum ersichtlich: Ganz schlicht "Plattling, Kreis Deggendorf" heißt es auf den Ortstafeln an den vier Haupteinfallstraßen, der Straubinger, Deggendorfer, Landauer und Passauer Straße.

Dort, wo tagtäglich tausende von Fahrzeugen vorbeifahren, ist kein Hinweis auf die "Stadt" zu lesen. Das ist einem Leser jetzt im Zusammenhang mit der Berichterstattung zum Jubiläum aufgefallen. Sie sollten zum Jubiläum doch ausgetauscht werden, regt er an. Es seien "alte Schilder", erklärte dazu Anton Weber, Leiter des Ordnungsamts der Stadt Plattling. Sie würden ausgetauscht, wenn sie nicht mehr lesbar seien.

Während an den Hauptstraßen lediglich die schlichten Schilder zu sehen sind, ist in den Ortsteilen auf den meisten der Hinweis auf die Stadt vermerkt. Doch auch hier gibt es Unterschiede. Das liege ganz im Ermessen des Stadtrates, erläuterte Weber, der jedoch die Vorschläge dafür macht. Wie diese Zeichen, die den Beginn einer geschlossenen Ortschaft markieren und damit auch die Geschwindigkeit (50 km/h) regeln, zu gestalten sind, ist in der Straßenverkehrsordnung geregelt.  − catMehr über die Ortstafeln in Plattling lesen Sie in der Freitagsausgabe Ihrer Plattlinger Zeitung

Den Vorschriften der StVO entspricht die unterschiedliche Benennung auf den Tafeln...

Den Vorschriften der StVO entspricht die unterschiedliche Benennung auf den Tafeln...

Den Vorschriften der StVO entspricht die unterschiedliche Benennung auf den Tafeln...


...im Stadtteil Schiltorn. Statt "Kreis" könnte es auch Landkreis heißen, wünscht sich ein Leser.

...im Stadtteil Schiltorn. Statt "Kreis" könnte es auch Landkreis heißen, wünscht sich ein Leser.

...im Stadtteil Schiltorn. Statt "Kreis" könnte es auch Landkreis heißen, wünscht sich ein Leser.


An der Pielweichser Straße steht das Schild, wie es überall aussehen sollte: Mit "Stadt".

An der Pielweichser Straße steht das Schild, wie es überall aussehen sollte: Mit "Stadt".

An der Pielweichser Straße steht das Schild, wie es überall aussehen sollte: Mit "Stadt".


In Pankofen steht wieder der Name des Dorfes groß geschrieben.

In Pankofen steht wieder der Name des Dorfes groß geschrieben.

In Pankofen steht wieder der Name des Dorfes groß geschrieben.


Die Bezeichnung "Stadt" ist auf allen Ortstafeln an den verschiedenen Ortsteilen zu finden.

Die Bezeichnung "Stadt" ist auf allen Ortstafeln an den verschiedenen Ortsteilen zu finden.

Die Bezeichnung "Stadt" ist auf allen Ortstafeln an den verschiedenen Ortsteilen zu finden.




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
623683
Plattling
Bezeichnung "Stadt" nicht auf allen Ortstafeln
Das Jubiläum 125 Jahr Stadterhebung feiert Plattling in diesem Jahr. Die Stadt ist stolz auf ihren Titel. Und dennoch ist dieser für Fremde und den Großteil der Verkehrsteilnehmer kaum ersichtlich: Ganz schlicht "Plattling, Kreis Deggendor
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/623683_Bezeichnung-Stadt-nicht-auf-allen-Ortstafeln.html
2013-01-04 06:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/03/teaser/130103_1754_29_38664934_dsc_0805cat_straubinger_str_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











−Symbolbild: Wolf

Eine Pkw-Lenkerin und der Fahrer eines Rettungswagens beobachteten am Donnerstagmorgen gegen 8...



Hoben symbolisch eine Absperrung an und gaben den Verkehr auf der Staatsstraße 2125 wieder frei (v.l.): Siegfried Ratzinger (Wasserwirtschaftsamt), Bürgermeister Christian Mayer (Hengersberg), Bürgermeister Albin Dietrich (Niederalteich), Landrat Christian Bernreiter, Mario Hobelsberger (Ingenieurbüro Geoplan), Leitender Baudirektor Robert Wufka (Bauamt), Gerhard Lohmer (Wasserwirtschaftsamt), Thomas Brandl (Baufirma Rädlinger), Bürgermeister Jürgen Roith (Winzer) und Wolfgang Fischer (Fa. Rädlinger). − Foto: Binder

Drei Monate mussten die Verkehrsteilnehmer zwischen Hengersberg und Winzer viel Geduld aufbringen...



Eine Sternschnuppe ist am Sternenhimmel über einem Baum zu sehen (Aufnahme mit Langzeitbelichtung). − Foto: dpa

Ein Anwohner in Arbing (Landkreis Deggendorf) hat sich Mittwochfrüh gegen 5...



So werden Gemeindezentrum und Moschee aussehen. Die Planung stammt von dem Osterhofener Thorsten Erl.

Im zweiten Anlauf ging es recht schnell: Nach nur kurzer Diskussion hat der Bauausschuss des...



Ein Rüttler rammt die bis zu 14,5 Meter langen Stahlprofile in den Damm bei Aichet. Vom Ergebnis überzeugen sind Albin Dietrich (v.r.), Johann Maidl, Tom Stubbe, Roland Schmid, Jürgen Roith und Christian Mayer. − Foto: Roland Binder

Zwischen Niederalteich und Winzer läuft derzeit eine der größten Deichsanierungsmaßnahmen an der...





So werden Gemeindezentrum und Moschee aussehen. Die Planung stammt von dem Osterhofener Thorsten Erl.

Im zweiten Anlauf ging es recht schnell: Nach nur kurzer Diskussion hat der Bauausschuss des...



Einen Parkplatz in "fußläufiger Entfernung" hat das Klinikum für die Mitarbeiter aus der Verwaltung angemietet. Nach DZ-Informationen handelt es sich dabei um die Parkflächen des ehemaligen Hertie-Kaufhauses. − Foto: Binder

Die Parkplatznot ist groß am Deggendorfer Klinikum. Um die angespannte Situation zu entzerren...



Eine Sternschnuppe ist am Sternenhimmel über einem Baum zu sehen (Aufnahme mit Langzeitbelichtung). − Foto: dpa

Ein Anwohner in Arbing (Landkreis Deggendorf) hat sich Mittwochfrüh gegen 5...



−Symbolbild: Wolf

Eine Pkw-Lenkerin und der Fahrer eines Rettungswagens beobachteten am Donnerstagmorgen gegen 8...



Ihnen schmeckt’s, und die zuständige Ernährungswissenschaftlerin attestiert einen hohen Qualitätsstandard des Speiseangebots: Schülerinnen des Benediktiner-Gymnasiums Niederaltaich beim Mittagessen in der Schule. − Foto: Roland Binder

Das Gymnasium der Benediktiner im Kloster Niederaltaich (Lkr. Deggendorf) ist laut der...





Ihnen schmeckt’s, und die zuständige Ernährungswissenschaftlerin attestiert einen hohen Qualitätsstandard des Speiseangebots: Schülerinnen des Benediktiner-Gymnasiums Niederaltaich beim Mittagessen in der Schule. − Foto: Roland Binder

Das Gymnasium der Benediktiner im Kloster Niederaltaich (Lkr. Deggendorf) ist laut der...



Die Maria-Ward-Schwestern am Kloster Damenstift mit Mater Wenefrieda Reiser (vorne Mitte), die 35 Jahre lang bis 1914 Oberin war. − F.: Kloster

Im Jahr 1914 im Kloster der Maria-Ward-Schwestern eine dreiklassige Mädchen-Fortbildungsschule...



− Foto: Sabine Süß

Ein Geisterfahrer aus dem Landkreis Straubing-Bogen hat am Samstagnachmittag auf der A3 zwischen den...



− Foto: Tim Meier

15 Mann und zwei Fahrzeuge der freiwilligen Feuerwehr Plattling sind Samstagvormittag ausgerückt...



Eine Sternschnuppe ist am Sternenhimmel über einem Baum zu sehen (Aufnahme mit Langzeitbelichtung). − Foto: dpa

Ein Anwohner in Arbing (Landkreis Deggendorf) hat sich Mittwochfrüh gegen 5...