• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.11.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Simon (7) aus Plattling schmiedet sich ein kleines Hufeisen mit Unterstützung von Walter Schröck. Auch eine kleine Schmiede bereicherte die Pielweichser Dorfweihnacht.  − Foto: Eichwald

Simon (7) aus Plattling schmiedet sich ein kleines Hufeisen mit Unterstützung von Walter Schröck. Auch eine kleine Schmiede bereicherte die Pielweichser Dorfweihnacht.  − Foto: Eichwald

Simon (7) aus Plattling schmiedet sich ein kleines Hufeisen mit Unterstützung von Walter Schröck. Auch eine kleine Schmiede bereicherte die Pielweichser Dorfweihnacht.  − Foto: Eichwald


Josef Bernhard und Andreas Schneider hatten alle Hände voll zu tun: An der Pielweichser Stützkraftstufe teilten sie 60 Fackeln aus. Dann ein Pfiff von Hans Saller: "Aufpassen, Fackeln nach oben und seitlich nach außen halten, geht’s in Zweierreihen", wandte er sich an die Buben und Mädchen, die mit ihren Eltern gekommen waren. Eine weit über 100-köpfige Gruppe, die lange Zeit die Buben Tobias und Kevin anführten, machte sich mit den brennenden Fackeln vom Wehr zum Ort der Dorfweihnacht auf: Kirchenstraße, Hirtenstraße, ein kleines Wäldchen, der leuchtende Christbaum vor der Pielweichser Kirche St. Stephanus - das Ambiente hätte nicht passender sein können, um eine Dorfweihnacht abzuhalten. Am Vorabend des ersten Advent veranstaltete sie der Stammtisch der Kellerbuam bereits zum 18.Mal. − jeMehr zum Thema lesen Sie in der Montagsausgabe Ihrer Plattlinger Zeitung. Mehr Fotos gibt es in unter www.pnp.de/fotostrecke




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
599056
Plattling
Stimmungsvolle Dorfweihnacht
Josef Bernhard und Andreas Schneider hatten alle Hände voll zu tun: An der Pielweichser Stützkraftstufe teilten sie 60 Fackeln aus. Dann ein Pfiff von Hans Saller: "Aufpassen, Fackeln nach oben und seitlich nach außen halten, geht’s
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/599056_Stimmungsvolle-Dorfweihnacht.html
2012-12-02 19:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/02/teaser/121202_1738_29_38393691_pieldorfw3schmiedkevin_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











Bei schweren Unfällen geraten auch erfahrene Einsatzkräfte an ihre Grenzen. − Foto: Archiv Birgmann

Ein 13-Jähriger wird am Natternberger Hackerweiher (Landkreis Deggendorf) vermisst...



− Foto: Birgmann

Schwer verletzt wurde ein 45-jähriger Lkw-Fahrer aus Bischofsmais (Landkreis Regen)...



Mit dem Rettungsspreizer holten die Feuerwehrmänner die Verletzte aus dem Unfallwrack. − Foto: Bachmeier

Auf der Fahrt in Richtung Plattling ist eine 38-jährige Autofahrerin aus Wallerfing am Freitagmorgen...



Teamleiterin Elisabeth Aigner (r.) mit den Mitarbeitern Rosi Kiesenbauer (v.l.), Ulrike Brandel und Thorsten Maier. − Foto: Malteser

Das Kriseninterventionsteam der Malteser im Landkreis Deggendorf startet am 1. November...



Der Rohrmünzer Peter Knogl ist in der Schweiz mit dem begehrten Titel "Koch des Jahres 2015" ausgezeichnet worden. − Foto: Grand Hotel Les Trois Rois

Koch des Jahres 2015 und die Höchstwertung von 19 Gault-Millau-Punkten: Wovon viele Köche träumen...





−Symbolfoto: PNP

Deutlich zu schnell war ein BMW-Fahrer am Sonntagnachmittag auf einer Kreisstraße nahe des...



SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine...



Trauern um ihren Zwerpinscher "Olli": Richard und Christel Fitzner. Der Hund wurde vermutlich mit Rattengift vergiftet.Foto: Sprung

Zwergpinscher "Olli" hat furchtbar gelitten. Der vierjährige Rüde hat am Montag einen mit Gift...



Beschränkt auf Tempo 30 und nur für Anlieger frei: Daran halten sich die wenigsten Autofahrer in der Mühlbachstraße /Alte Marktstraße. Viele nutzen sie als Umfahrung der Stadtplatzkreuzung. − Fotos: Hahne

Weit über 11000 Fahrzeuge in sieben Tagen – im Schnitt also 1600 pro Tag – zählte das...



Zwischen der bisherigen Asylbewerber-Unterkunft und dem Bahngleis ist eine Container-Wohnanlage für die Erstaufnahmeeinrichtung entstanden. In einem ersten Bauabschnitt wird nun das Gebäude rechts im Hintergrund umgebaut. − Foto: Birgmann

Die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber, die in Deggendorf entsteht, "hat nichts mit der...





Das Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen wird heuer wieder in der Asambasilika Altenmarkt ein Adventskonzert geben. Wie bei den vorangegangenen Konzerten werden dabei auch die Alphornbläser und die Stubn-Musi auftreten. − Foto: Musikkorps

Auf eine außergewöhnlich gute Resonanz stößt das für Dezember angekündigte Adventskonzert des...



Ein Großaufgebot an Einsatzkräften hatte sich auf der Rusel versammelt, um nach dem Vermissten zu suchen. − Foto: Einsatzleitung

Glückliches Ende einer großen Suchaktion auf der Rusel: Die Einsatzkräfte haben am Montagnachmittag...



Seit über 30 Jahren arbeiten Heidi Weber (l.) und Roswitha Glashauser bei den Gillmeiers: Aus der Filiale in der Graflinger Straße sind sie nicht wegzudenken. Helmut Königsbauer will sie dort übernehmen, so wie alle 17 Verkäuferinnen. − Foto: Ingrid Gillmeier

Leicht haben es sich Ingrid und Helmut Gillmeier nicht gemacht mit ihrer Entscheidung: Sie ziehen...