• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Plattling/Regen  |  25.11.2012  |  18:36 Uhr

"Deckel drauf": Adam und Pronold wollen Streit intern klären

Lesenswert (0) Lesenswert 8 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






 − Foto: Archiv(Lukaschick

 − Foto: Archiv(Lukaschick

 − Foto: Archiv(Lukaschick


Eine Woche nach dem Wutausbruch des Regener Landrats Michael Adam auf Facebook soll wieder Ruhe einkehren in der bayerischen SPD. Adam und der Landesvorsitzende Florian Pronold trafen sich am Samstag unter eher konspirativen Umständen zu einem Friedenstreffen in Plattling. Ergebnis: Adam wird nicht mehr behaupten, dass in der von Pronold geführten Bayern-SPD-Zentrale "nur Ja-Sager und Speichellecker" erwünscht seien. Andererseits wird in näherer Zukunft Adams Wunsch erfüllt, keine Parteiämter mehr ausüben zu müssen und nur noch Landrat sein zu dürfen. Noch ist Adam niederbayerischer Bezirkschef der Sozialdemokraten.

Adams inhaltliche Kritik soll noch diskutiert werden. "Irgendwann muss man auch mal einen Deckel drauf machen", erklärte Adam dann am Sonntagmorgen − wieder auf Facebook.   "Es ist interessant, wie viel Feedback ich in den letzten Tagen zu meinem Kommentar bekommen habe − positiv wie negativ", schrieb Adam weiter auf seiner Facebook-Seite. Dass er nun auf direkte Angriffe gegen Pronold verzichten möchte, will Adam keinesfalls als ein Zurückrudern verstanden wissen. "Ich kann dies so nicht erkennen." Er habe bei dem zweieinhalbstündigen Treffen einen Landesvorsitzenden erlebt, der sich der innerparteilichen Kritik stellen will. Auch Pronold war zufrieden mit dem Treffen: "Mein Eindruck aus dem Gespräch war, dass wir wirklich wieder eine gemeinsame Basis gefunden haben."

Auf Facebook jedenfalls gibt es von der SPD-Basis Unterstützung ebenso wie scharfe Kritik an Adam. "Es ist einfach nur traurig, dass wir die fähigen Leute und Sympathieträger versauern lassen und so aalglatte Schmalzlocken oben lassen", seufzte ein Adam-Anhänger am Sonntag. Eine Kritikerin empfahl dem Landrat dagegen, sich bessere Umgangsformen zuzulegen: "Volkshochschulkurs in Regen − Business Knigge im Tagesgeschäft". Doch die unerfreuliche Episode soll nun Geschichte sein. "Fakt ist: Wir haben uns gestern ausgesprochen und dabei persönliche Differenzen ausräumen können", schrieb Adam.              -  lby



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am

article
592891
Plattling/Regen
"Deckel drauf": Adam und Pronold wollen Streit intern klären
Eine Woche nach dem Wutausbruch des Regener Landrats Michael Adam auf Facebook soll wieder Ruhe einkehren in der bayerischen SPD. Adam und der Landesvorsitzende Florian Pronold trafen sich am Samstag unter eher konspirativen Umständen zu einem Friede
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/592891_Deckel-drauf-Adam-und-Pronold-wollen-Streit-intern-klaeren.html
2012-11-25 18:36:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/25/teaser/121125_1525_29_38317741_38e04340_teaser.jpg
news



article
592891
Plattling/Regen
"Deckel drauf": Adam und Pronold wollen Streit intern klären
Eine Woche nach dem Wutausbruch des Regener Landrats Michael Adam auf Facebook soll wieder Ruhe einkehren in der bayerischen SPD. Adam und der Landesvorsitzende Florian Pronold trafen sich am Samstag unter eher konspirativen Umständen zu einem Friede
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/592891_Deckel-drauf-Adam-und-Pronold-wollen-Streit-intern-klaeren.html
2012-11-25 18:36:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/25/teaser/121125_1525_29_38317741_38e04340_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












So viele Fische wie vor 40 Jahren beißen bei Angler Roland Jummer, Vorsitzender des Fischereivereins, nicht mehr an. "Große Donaubarsche schon gleich gar nicht", erzählt er. Als Grund hierfür sieht er auch den vielen Schlamm und Kies in den Altwasserarmen und Buhnen. Dort finden die Fische keinen Platz mehr zum Laichen. − Foto: Sprung

Der Donauabschnitt zwischen Straubing und Vilshofen ist ökologisch wertvoll...



Corina Brunner (r.) und Natascha Fried verpassten ihrem Chef OB Christian Moser die eiskalte Dusche. − Foto: Roland Binder

Als letzte Aktion vor seinem Urlaub hat sich OB Christian Moser am Freitagmittag der "Ice Bucket...



Die Ströme auf den Bahnhöfen lenken: Das ist eine der Aufgaben der Bereitschaftspolizisten der Bundespolizei. − Foto: BuPolAbt Deggendorf

Mit dem Spiel FC Bayern gegen VfL Wolfsburg beginnt am Freitagabend die neue Bundesliga-Saison...



Fühlen sich schlecht behandelt: Ade Brunner (v.l.), Lois Göppl, Martin Ertl, Tobias Schober, Stefan Fredl und ihre Musiker-Kollegen von der Niederalteicher Klarinettenmusi. − Foto: Klarinettenmusi

Unter den Künstlern und Musikern, die bei der Donaugartenschau das Programm bestreiten...



Diverses Werkzeug im Wert eines vierstelligen Euro-Betrags hat ein Unbekannter aus einem Container...





Fühlen sich schlecht behandelt: Ade Brunner (v.l.), Lois Göppl, Martin Ertl, Tobias Schober, Stefan Fredl und ihre Musiker-Kollegen von der Niederalteicher Klarinettenmusi. − Foto: Klarinettenmusi

Unter den Künstlern und Musikern, die bei der Donaugartenschau das Programm bestreiten...



Die Ströme auf den Bahnhöfen lenken: Das ist eine der Aufgaben der Bereitschaftspolizisten der Bundespolizei. − Foto: BuPolAbt Deggendorf

Mit dem Spiel FC Bayern gegen VfL Wolfsburg beginnt am Freitagabend die neue Bundesliga-Saison...



Bahnhof Plattling −Symbolfoto: Hahne

Einen gefährlichen Platz zum Spielen haben sich drei Kinder aus Plattling ausgesucht: Das Trio...



Putziges Eichhörnchen – eingesandt von Laura Mittermeier. Weitere Wolkenbilder in der Fotostrecke

Mal sind sie nur hingehaucht, wie mit zartem Pinselstrich, mal kontrastreich mit kräftigen Farben in...



Im Frühlingsstüberl macht Johanna Frey alles selbst: Liebevoll dekoriert sie für eine Geburtstagsgesellschaft die Tische in ihrem schönen Wintergarten. − Foto: Sprung

"Seit 22 Jahren betreibe ich nun mein Wirtshaus. Bald kann ich mit ihm Silberhochzeit feiern"...





Unglücksrabe Manuel Heindl traf zum 4:0-Endstand – und brach sich beim Jubeln zum dritten Mal das Schlüsselbein. − Foto: Schörnich

Eigentlich ein perfektes Wochenende für die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt – eigentlich: Nach...



Foto: PNP

Mehrere Holzsärge landeten am Dienstagmorgen nach einem Auffahrunfall zweier Lkw auf der A3 zwischen...



Bahnhof Plattling −Symbolfoto: Hahne

Einen gefährlichen Platz zum Spielen haben sich drei Kinder aus Plattling ausgesucht: Das Trio...



Die Ströme auf den Bahnhöfen lenken: Das ist eine der Aufgaben der Bereitschaftspolizisten der Bundespolizei. − Foto: BuPolAbt Deggendorf

Mit dem Spiel FC Bayern gegen VfL Wolfsburg beginnt am Freitagabend die neue Bundesliga-Saison...