• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.02.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Plattling  |  24.11.2012  |  11:40 Uhr

Adam rudert zurück: Aussprache im SPD-Streit in Plattling

von Simone Grebler

Lesenswert (4) Lesenswert 11 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






 − Fotos: dpa/Bircheneder/Montage: Grebler

 − Fotos: dpa/Bircheneder/Montage: Grebler

 − Fotos: dpa/Bircheneder/Montage: Grebler


Bayern-SPD Chef Florian Pronold und der Regener Landrat Michael Adam trafen sich am Samstag in Plattling (Landkreis Deggendorf)  zu einem Friedensgipfel. Nachdem Adam im sozialen Netzwerk Facebook gegen seinen Parteigenossen gewettert hatte, wollten sich die beiden nun aussprechen. Adam hatte Pronold als "Ballast" bezeichnet, der Parteispitze warf er vor, dass nur "Speichellecker" und "Ja-Sager" geduldet werden.

Anscheinend fanden beide eine gemeinsame Basis. Denn mittlerweile haben Florian Pronold und Michael Adam eine gemeinsame Erklärung abgegeben, die auf Adams Facebook-Seite veröffentlicht wurde. Laut dieser soll es ein über zweistündiges offenes und ehrliches Gespräch gegeben haben. "Der Schwerpunkt des Gesprächs lag zunächst auf den persönlichen Vorwürfen, die sich in dem von Michael Adam veröffentlichten Facebook-Eintrag wiederfinden. Die Klärung dieser Punkte war beiden wichtig, um eine gemeinsame Gesprächsbasis zu finden", heißt es in der Mitteilung.

Adam wolle seine persönlichen Vorwürfe künftig nicht mehr aufrecht erhalten. Die ansonsten debattierten inhaltlichen Kritikpunkte bedürfen noch einer weiteren parteiinternen Diskussion und konnten aus zeitlichen Gründen nicht in der dafür notwendigen Ausführlichkeit besprochen werden. Florian Pronold erklärte, dass damit für die Zukunft wieder die Basis für eine gemeinsame Zusammenarbeit gelegt wurde.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
592648
Plattling
Adam rudert zurück: Aussprache im SPD-Streit in Plattling
Bayern-SPD Chef Florian Pronold und der Regener Landrat Michael Adam trafen sich am Samstag in Plattling (Landkreis Deggendorf)  zu einem Friedensgipfel. Nachdem Adam im sozialen Netzwerk Facebook gegen seinen Parteigenossen gewettert hatte, wollten
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/592648_Adam-rudert-zurueck-Aussprache-im-SPD-Streit-in-Plattling.html
2012-11-24 11:40:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/24/teaser/121124_1127_29_38309546_adampronold2_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort












Anzeige











Nach der Diagnose Leukämie kam Manuela Wolf sofort ins Krankenhaus, Peter Gregor besucht sie jeden Tag in Regensburg. − Foto: Wolf

"Der wichtige, der starke Teil der Familie fehlt", erzählt Peter Gregor (38) mit ruhiger Stimme...



− Foto: Archiv dpa

Ein entlaufener Hund hat im niederbayerischen Stephansposching (Landkreis Deggendorf) den Verkehr...



− Foto: Jäger

Mit mittelschweren Verletzungen sind zwei Frauen am Freitag nach einem Unfall ins Krankenhaus...



Ben, Niklas und Luka machen das Familienglück von Helmut und Diana Wagner perfekt. Ende der Woche dürfen sie heim. − Foto: R. Binder

Eine Drillingsgeburt ist selten in Deutschland. Die aktuellste Zahl findet sich von 2012...



Zu klein und sanierungsbedürftig ist das Tierheim in Wangering. Dort trafen sich Tierschutzvereins-Vorsitzender Hans Biersack (v.l.), Vize-Landrat Peter Erl, Bürgermeister-Sprecher Jürgen Roith und die zweite Vorsitzende des Vereins, Maria Schuhbaum, zum "Krisengespräch". − F.: bi

Von den Behörden und den Kommunen im Stich gelassen fühlt sich die Vorstandschaft des Tierheims...





− Foto: Roland Binder

Die Deggendorfer Bürger können im Frühjahr über die maximale Gebäudehöhe in einem neuen Stadtviertel...



− Foto: twitter.com/florianpronold

Für den Parlamentarischen Staatssekretär im Umwelt- und Bauministerium, den aus Deggendorf...



Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



Die B11 kann zwischen Grafling und Gotteszell eine Überholspur bekommen. Die Regierung von...



Einkaufsstadt Deggendorf: Das gute Parkplatzangebot, die schön renovierten Fassaden und die Gastronomie tragen mit dazu bei, dass die Bewohner der Stadt gar nicht so oft auswärts shoppen. − Foto: Roland Binder

Mit der Wirtschaft geht es aufwärts, weiß Martin Frank, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der...





Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...