• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.11.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Plattling  |  16.11.2012  |  06:00 Uhr

Planungen für die "Bayerische" laufen

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Die Mitglieder der TSV-Leichtathleten mit mit Abteilungsleiter Josef Hofmeister (2. v. r.) und stellvertretendem Abteilungsleiter Christian Rehaber (rechts).  − Foto: Emberger

Die Mitglieder der TSV-Leichtathleten mit mit Abteilungsleiter Josef Hofmeister (2. v. r.) und stellvertretendem Abteilungsleiter Christian Rehaber (rechts).  − Foto: Emberger

Die Mitglieder der TSV-Leichtathleten mit mit Abteilungsleiter Josef Hofmeister (2. v. r.) und stellvertretendem Abteilungsleiter Christian Rehaber (rechts).  − Foto: Emberger


Die TSV-Leichtathleten stehen mitten in den Planungen für die Bayerischen Meisterschaften der Männer/Frauen/Jugend U20 und U18, die am 13./14. Juli 2013 im Karl-Weinberger-Stadion stattfinden werden. In der Jahreshauptversammlung präsentierte Abteilungsleiter Josef Hofmeister zudem eine erfolgreiche sportliche Bilanz auf niederbayerischer, bayerischer und deutscher Ebene.

Als Sporttalent 2012 vom BLSV-Kreisverband werden dieses Jahr Esther Dreier, die bereits in den vergangenen beiden Jahren zur "Sportlerin des Jahres" gewählt wurde, Kenan Große, Thomas Sperl und Philipp Rostan geehrt.

Derzeit befindet sich die Abteilung trotz des Trainingsalltags in intensiven Planungen für die Bayerischen Meisterschaften 2013, die zum 150-jährigen Bestehen des TSV Plattling in die Isarstadt geholt werden konnten. Zahlreiche Arbeitsgruppen planen für das zweitägige Event, zu dem neben 800 Spitzenathleten an die 2000 Besucher erwartet werden. Das finale Konzept für die Veranstaltung wird Hofmeister im Frühjahr 2013 präsentieren. Ebenfalls erhofft sich die Abteilung zahlreiche freiwillige Helfer über das "mach mit − Freiwilligenzentrum Deggendorf".

In den letzten Monaten vor den Meisterschaften gelte es auch, dem Stadion noch den letzten Schliff zu verpassen, so Hofmeister.  − pzMehr über die Versammlung der Leichtathleten lesen Sie in der Freitagsausgabe Ihrer Plattlinger Zeitung



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
584540
Plattling
Planungen für die "Bayerische" laufen
Die TSV-Leichtathleten stehen mitten in den Planungen für die Bayerischen Meisterschaften der Männer/Frauen/Jugend U20 und U18, die am 13./14. Juli 2013 im Karl-Weinberger-Stadion stattfinden werden. In der Jahreshauptversammlung präsentier
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/584540_Planungen-fuer-die-Bayerische-laufen.html
2012-11-16 06:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/15/teaser/121115_1741_29_38219308_tsv_85_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige











−Symbolbild: Wolf

Eine Pkw-Lenkerin und der Fahrer eines Rettungswagens beobachteten am Donnerstagmorgen gegen 8...



Eine Sternschnuppe ist am Sternenhimmel über einem Baum zu sehen (Aufnahme mit Langzeitbelichtung). − Foto: dpa

Ein Anwohner in Arbing (Landkreis Deggendorf) hat sich Mittwochfrüh gegen 5...



So werden Gemeindezentrum und Moschee aussehen. Die Planung stammt von dem Osterhofener Thorsten Erl.

Im zweiten Anlauf ging es recht schnell: Nach nur kurzer Diskussion hat der Bauausschuss des...



Glasschaumschotter ist wesentlich leichter als Erde. Davon überzeugten sich: (v.l.) Jutta Staudinger, Michael Hacker, Wilhelm Fischl und Petra Freund. − Foto: Faber

Das "Dauerthema", das "endlose Bauwerk" – jetzt ist es in der "Endphase"...



Ein Rüttler rammt die bis zu 14,5 Meter langen Stahlprofile in den Damm bei Aichet. Vom Ergebnis überzeugen sind Albin Dietrich (v.r.), Johann Maidl, Tom Stubbe, Roland Schmid, Jürgen Roith und Christian Mayer. − Foto: Roland Binder

Zwischen Niederalteich und Winzer läuft derzeit eine der größten Deichsanierungsmaßnahmen an der...





So werden Gemeindezentrum und Moschee aussehen. Die Planung stammt von dem Osterhofener Thorsten Erl.

Im zweiten Anlauf ging es recht schnell: Nach nur kurzer Diskussion hat der Bauausschuss des...



Einen Parkplatz in "fußläufiger Entfernung" hat das Klinikum für die Mitarbeiter aus der Verwaltung angemietet. Nach DZ-Informationen handelt es sich dabei um die Parkflächen des ehemaligen Hertie-Kaufhauses. − Foto: Binder

Die Parkplatznot ist groß am Deggendorfer Klinikum. Um die angespannte Situation zu entzerren...



Eine Sternschnuppe ist am Sternenhimmel über einem Baum zu sehen (Aufnahme mit Langzeitbelichtung). − Foto: dpa

Ein Anwohner in Arbing (Landkreis Deggendorf) hat sich Mittwochfrüh gegen 5...



Ihnen schmeckt’s, und die zuständige Ernährungswissenschaftlerin attestiert einen hohen Qualitätsstandard des Speiseangebots: Schülerinnen des Benediktiner-Gymnasiums Niederaltaich beim Mittagessen in der Schule. − Foto: Roland Binder

Das Gymnasium der Benediktiner im Kloster Niederaltaich (Lkr. Deggendorf) ist laut der...



−Symbolbild: Wolf

Eine Pkw-Lenkerin und der Fahrer eines Rettungswagens beobachteten am Donnerstagmorgen gegen 8...





Ihnen schmeckt’s, und die zuständige Ernährungswissenschaftlerin attestiert einen hohen Qualitätsstandard des Speiseangebots: Schülerinnen des Benediktiner-Gymnasiums Niederaltaich beim Mittagessen in der Schule. − Foto: Roland Binder

Das Gymnasium der Benediktiner im Kloster Niederaltaich (Lkr. Deggendorf) ist laut der...



Die Maria-Ward-Schwestern am Kloster Damenstift mit Mater Wenefrieda Reiser (vorne Mitte), die 35 Jahre lang bis 1914 Oberin war. − F.: Kloster

Im Jahr 1914 im Kloster der Maria-Ward-Schwestern eine dreiklassige Mädchen-Fortbildungsschule...



Dieses Mal soll es die Tiefgarage Luitpoldplatz sein. Patrick Eid (links) und Stephan Schober laden zur Mega-Silvester-Tiefgaragen-Party ein. Das heißt für Autofahrer: Um 14 Uhr müssen ihre Autos am 31. Dezember draußen sein. − Foto: Roland Binder

Nach Zirkuszelt und Obsthalle muss in diesem Jahr die Tiefgarage daran glauben – Patrick Eid...



− Foto: Sabine Süß

Ein Geisterfahrer aus dem Landkreis Straubing-Bogen hat am Samstagnachmittag auf der A3 zwischen den...



− Foto: Tim Meier

15 Mann und zwei Fahrzeuge der freiwilligen Feuerwehr Plattling sind Samstagvormittag ausgerückt...