• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.01.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Plattling  |  16.11.2012  |  06:00 Uhr

Planungen für die "Bayerische" laufen

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Die Mitglieder der TSV-Leichtathleten mit mit Abteilungsleiter Josef Hofmeister (2. v. r.) und stellvertretendem Abteilungsleiter Christian Rehaber (rechts).  − Foto: Emberger

Die Mitglieder der TSV-Leichtathleten mit mit Abteilungsleiter Josef Hofmeister (2. v. r.) und stellvertretendem Abteilungsleiter Christian Rehaber (rechts).  − Foto: Emberger

Die Mitglieder der TSV-Leichtathleten mit mit Abteilungsleiter Josef Hofmeister (2. v. r.) und stellvertretendem Abteilungsleiter Christian Rehaber (rechts).  − Foto: Emberger


Die TSV-Leichtathleten stehen mitten in den Planungen für die Bayerischen Meisterschaften der Männer/Frauen/Jugend U20 und U18, die am 13./14. Juli 2013 im Karl-Weinberger-Stadion stattfinden werden. In der Jahreshauptversammlung präsentierte Abteilungsleiter Josef Hofmeister zudem eine erfolgreiche sportliche Bilanz auf niederbayerischer, bayerischer und deutscher Ebene.

Als Sporttalent 2012 vom BLSV-Kreisverband werden dieses Jahr Esther Dreier, die bereits in den vergangenen beiden Jahren zur "Sportlerin des Jahres" gewählt wurde, Kenan Große, Thomas Sperl und Philipp Rostan geehrt.

Derzeit befindet sich die Abteilung trotz des Trainingsalltags in intensiven Planungen für die Bayerischen Meisterschaften 2013, die zum 150-jährigen Bestehen des TSV Plattling in die Isarstadt geholt werden konnten. Zahlreiche Arbeitsgruppen planen für das zweitägige Event, zu dem neben 800 Spitzenathleten an die 2000 Besucher erwartet werden. Das finale Konzept für die Veranstaltung wird Hofmeister im Frühjahr 2013 präsentieren. Ebenfalls erhofft sich die Abteilung zahlreiche freiwillige Helfer über das "mach mit − Freiwilligenzentrum Deggendorf".

In den letzten Monaten vor den Meisterschaften gelte es auch, dem Stadion noch den letzten Schliff zu verpassen, so Hofmeister.  − pzMehr über die Versammlung der Leichtathleten lesen Sie in der Freitagsausgabe Ihrer Plattlinger Zeitung



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
584540
Plattling
Planungen für die "Bayerische" laufen
Die TSV-Leichtathleten stehen mitten in den Planungen für die Bayerischen Meisterschaften der Männer/Frauen/Jugend U20 und U18, die am 13./14. Juli 2013 im Karl-Weinberger-Stadion stattfinden werden. In der Jahreshauptversammlung präsentier
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/584540_Planungen-fuer-die-Bayerische-laufen.html
2012-11-16 06:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/15/teaser/121115_1741_29_38219308_tsv_85_teaser.jpg
news



Anzeige








Anzeige











Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



Bis Sonntagmorgen haben die Gäste beim Landjugendball der KLJB Gergweis im Wieland-Saal gefeiert...



 - Fotos:Thomas Thois/Lucia Hargaßer/Christina Schönstetter/Norpert Pangerl/Carsten Ruge

So nah kommen sie ihren Idolen sonst nie: Fünf FC-Bayern-Fanclubs in Südostbayern und Oberösterreich...



In ein Vereinsheim in der Schlottbergstraße in Seebach ist ein Unbekannter in der Zeit zwischen...



In der Restaurierungs-Abteilung des Landesmuseums erklärte Leiter Dr. Heinrich Wunderlich (r.) der Gruppe, darunter auch der Plattlinger SPD-Fraktionsvorsitzende Georg Weiß (2.v.r.) die "Alchemistenscherben", aus denen die Laborgeräte rekonstruiert wurden, mit denen Alchimisten einst aus minderen Stoffen Gold erzeugen wollten.

Nach dem Mauerfall wurde in der kleinen Stadt Nebra in Sachsen-Anhalt am 16...





Das neue Viertel mit dem Hochhaus im Stadtmodell. − Foto: Binder

Oberbürgermeister Christian Moser strebt ein Ratsbegehren an, das den Deggendorfern zusammen mit dem...



Die Sommertraum-Party ist quasi die sehr kleine Schwester des Donaufestes. Doch auch sie lockte schon viele Gäste an die Donau. − Foto: Archiv Manuel Birgmann

Es wird kein Bierzelt geben und auch kein Essen von der Stange: Die Wirte für das Deggendorfer...



Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



 - Fotos:Thomas Thois/Lucia Hargaßer/Christina Schönstetter/Norpert Pangerl/Carsten Ruge

So nah kommen sie ihren Idolen sonst nie: Fünf FC-Bayern-Fanclubs in Südostbayern und Oberösterreich...



Mit dem Tachymeter wurden von Geometer Johannes Vogl im Pielweichser Feld die Entfernungen gemessen und die Daten per bluetooth auf den Computer übertragen, der sich im Fahrzeug befindet. − Foto: Klinghardt

"Es hat lange gedauert, ungefähr 17 Jahre", erklärte Michael Weiß, Vermessungsingenieur beim...





Die Sommertraum-Party ist quasi die sehr kleine Schwester des Donaufestes. Doch auch sie lockte schon viele Gäste an die Donau. − Foto: Archiv Manuel Birgmann

Es wird kein Bierzelt geben und auch kein Essen von der Stange: Die Wirte für das Deggendorfer...



Stadthallen-Chef Andi Hille (von rechts) macht zusammen mit Alexander Schulze, Josef Färber, Günther Pammer, Robert Morigl, Walter Schubach, Heinz Traub und Joachim Zimmermann Werbung für die Deggendorfer Holztage im April. − Foto: Binder

Deutschland ist das Holzland Nummer eins in Europa – und ein Drittel des Ertrags kommt aus...