• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Mainkofen  |  10.11.2012  |  15:16 Uhr

Wahnanfall: Patient randaliert im Bezirksklinikum

Lesenswert (10) Lesenswert 9 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken








Ein Patient aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Freitagnachmittag im Bezirksklinikum Mainkofen randaliert − und die komplette Einrichtung eines größeren Aufenthaltsraumes demoliert.

Das Pflegepersonal und der diensthabende Arzt wussten sich nicht mehr anders zu helfen, als die Polizei um Hilfe zu bitten. Der 49-Jährige geriert nach Angaben der Polizei in einen Wahnanfall. Beim Eintreffen der Polizei saß der Patient auf einem Stuhl und hielt kampfbereit ein abgebrochenes Stuhlbein in der Hand. Erst nach Einsatz von vier Polizeistreifen und massierten Vorgehens gegen den Mann mit vorgehaltenen Schutzschilden gab der 49-Jährige schließlich seine Gegenwehr auf und konnte mit Fesselwerkzeug fixiert werden.

Er verletzte einen Pfleger, welchem er eine Kaffeekanne an den Kopf warf. Die eingesetzten Polizeibeamten blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden an der Einrichtung der Station konnte noch nicht beziffert werden. − red








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
580348
Mainkofen
Wahnanfall: Patient randaliert im Bezirksklinikum
Ein Patient aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Freitagnachmittag im Bezirksklinikum Mainkofen randaliert − und die komplette Einrichtung eines größeren Aufenthaltsraumes demoliert.Das Pflegepersonal und der diensthabende Arzt wusst
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/580348_Wahnanfall-Patient-randaliert-im-Bezirksklinikum.html?em_cnt=580348
2012-11-10 15:16:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/07/26/teaser/120726_1415_29_36997793_polizeiauto1_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige











Nicht aufgepasst hat eine Autofahrerin am Samstagnachmittag an der Roßfeldener Kreuzung...



− Foto: Wolf

Vier leicht Verletzte gab es bei einem Unfall Samstagnachmittag auf der Deggendorfer Straße...



− Foto: Binder

Viele Deggendorfer standen am Donnerstag und Freitag mit ihren Briefen und Paketen bei der "Post"...



Der geplante Hubschrauber-Sonderlandeplatz: Im neuen Gutachten wurde er leicht nach Osten verschoben sowie der An- und Abflugsektor (gelb markiert) im östlichen Teil leicht nach Norden gedreht. –Plan: Gutachter

Die Abstimmung war eindeutig: Nach nur kurzer Diskussion und ohne Gegenstimmen sprach sich der...



Eingerahmt von Evelyne und Bernhard Weigl vom "Rottaler Staatszirkus" enthüllten (v.l.) Wolf-Geschäftsführer Alois Konrad, Bürgermeisterin Liane Sedlmeier und "Urgestein" Toni Binner das neue Wolf-Haus. Stadtpfarrer Hans Herlinger segnete das Haus. − Foto: Schiller

"Lupus" ist das lateinische Wort für "Wolf" und genauso hat die Wolf System GmbH ihr neues...





Der Durchgangsverkehr ist den Anwohnern der Egger Straße ein Dorn im Auge. Sie wünschen sich eine Umgehungsstraße und bis die fertig ist, weitere Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. − Foto: R. Binder

Seit 1958 lebt Elisabeth Friedl in einem Haus in der Egger Straße. Sie hat die Zunahme des Verkehrs...



Rund 25 Mann rückten an, um den Maibaum der Bundespolizei zum Tieflader zu tragen. − Foto: Antenne Bayern

Schneller als die Polizei erlaubt: Das "Maibaum-Klau Team" des Radiosenders Antenne Bayern hat...



Schwierig zu erreichen war das brennende Gebäude in der dicht bebauten Siedlung. Fotos: Binder

Die Rauchschwaden waren schon vom weitem zu sehen: Am Montag gegen 10 Uhr ist in einem Wohnhaus in...



Bei Sanierungsarbeiten am Mäuslpoint ist am Dienstag eine Gasleitung abgerissen, Erdgas trat aus. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, BRK und Polizei sperrten die Stelle großräumig ab, der benachbarte Kindergarten wurde geräumt. − Foto: Sabine Süß

Bei Bauarbeiten in Niederalteich (Landkreis Deggendorf) ist am Dienstagvormittag laut...



− Foto: Binder

Viele Deggendorfer standen am Donnerstag und Freitag mit ihren Briefen und Paketen bei der "Post"...





Nach einer Andacht segnete Bischof Dr. Stefan Oster die restaurierte Frauenkapelle in Altenmarkt. − Foto: Schiller

Nach vier Jahren Restaurierung erstrahlt die im 30-jährigen Krieg erbaute Frauenkapelle in...



Rund 25 Mann rückten an, um den Maibaum der Bundespolizei zum Tieflader zu tragen. − Foto: Antenne Bayern

Schneller als die Polizei erlaubt: Das "Maibaum-Klau Team" des Radiosenders Antenne Bayern hat...