• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Plattling


Ehrung für über 50 Sportler und Funktionäre


Sportler aus Plattling tragen den Namen der Stadt weit über Niederbayern hinaus, er ist in Stadien, auf Sportplätzen, in Turn- und Schützenhallen in ganz Bayern, Deutschland und auch im Ausland zu hören...



  • Ehrung für über 50 Sportler und Funktionäre
    Artikel Panorama




Plattling  |  21.12.2014  |  16:19 Uhr

Cheerleader: Schweißtreibendes Training im ersten Camp

Die Hebefigur "Elevator" gehört zum Standardrepertoir eines gelungenen Auftritts.

Stemmen, stützen, heben. Ein ganzes Wochenende trainierten Sportler aus Erlangen, Passau, Deggendorf und Wetzlar in der Dreifachturnhalle beim ersten Cheerleader Camp, das von den Black Hawks Cheerleader organisiert wurde. Mit dabei waren außerdem Trainer des Deggendorfer Turnvereins, die Abteilungsleitung der Erlangen Marines Cheerleader und der...





Plattling  |  20.12.2014  |  06:00 Uhr

Kermit kündigt ein "Feuerwerk" an Produktneuheiten an

Stürmischen Applaus erhielten die "neuen" Kermi-Rentner bei ihrer Verabschiedung, die Betriebsratsvorsitzender Ulrich Achatz (4.v.r.) zusammen mit seinen Kollegen Rudi Kerschl (3.v.l.) und Oliver Reinhard (2.v.r.) sowie den Geschäftsführern Knut Bartsch (r.), Dr. Roger Schönborn (3.v.r.) und Dr. Klaus-Dieter Gloe (l.) vornahm. − Foto: Kellermann

Mit einem Ideenwettbewerb startet Kermi in das kommende Jahr: "365 Tage – 400 Ideen" heißt das Schlagwort dafür. Für den Betriebsratsvorsitzenden Ulrich Achatz eine gute Sache, denn: "Jetzt können wir wieder alle zeigen, was wir drauf haben, nach dem Motto ,Unser Betrieb gewinnt seine Stärke durch unsere Taten’...





Plattling  |  19.12.2014  |  20:00 Uhr

Guten Noten und Weihnachtsgeld für BRK-Seniorenheim

Mit weihnachtlichen Weisen gestalteten die Geißkopfsänger einen Großteil des Nachmittags und ließen die Gäste und Ehrengäste – darunter auch (v.r.) Florian Seidl vom BRK-Kreisverband, Stadtpfarrer Josef K.Geismar und Seniorenbeauftragter Max Thoma – einen Querschnitt ihres breiten Repertoires hören. Dafür gab es viel Applaus. − Fotos: Hahne

Die Note 1,5 hat das BRK-Senioren- Wohn- und Pflegeheim an der Luitpoldstraße bei einer Bewertung am Angehörigennachmittag erhalten. Vom medizinischen Dienst der Krankenkassen wurde es mit 1,2 sogar noch besser bewertet, berichtete Heimleiter Johannes Lehner erfreut in der Weihnachtsfeier am Freitagnachmittag...





Plattling  |  19.12.2014  |  18:08 Uhr

Weihnachtsmarkt der Realschule im Trockenen

Direktorin Michaela Schabel (l.) und die Vorsitzende des Elternbeirates, Melanie Penzkofer (r.), begrüßten. − Foto: Meier

Pech mit dem Wetter hatte die Realschule am Donnerstagabend: Zum Weihnachtsmarkt regnete es in Strömen. Und so war ein Aufenthalt im Freien, wie man es von den Jahren zuvor gewohnt war, nicht möglich. Auch lodernde Feuerstellen, die das Ambiente etwas weihnachtlicher hätten machen können, waren bei diesem Wetter überflüssig...





Plattling  |  19.12.2014  |  06:00 Uhr

Nach 106 Jahren der letzte Tag im Rathaus

Zum Abschied von Geschäftsleiter Wilhelm Bernard (l.), Chefsekretärin Elfriede Rosenlehner (3.v.r.) und Marianne Unholzer von der Bauverwaltung (Mitte.) durch Bürgermeister Erich Schmid (r.) waren fast alle Stadträte, Kollegen aus der gesamten Stadtverwaltung und der neue Ehrenbürger und ehemalige 2. Bürgermeister Michael Weiderer (2.v.l.) in den Rathaussaal gekommen. − Foto: Hahne

Es war bei allen Wehmut zu spüren, als am Mittwochabend im Rathaussaal in feierlichem und würdigen Rahmen drei Bedienstete verabschiedet wurden, die zusammen 106 Jahre im Rathaus wirkten. Für die meisten der aktuellen Bediensteten und Stadträte praktisch "schon immer" im Rathaus war Marianne Unholzer, die vor 38 Jahren begann...





Plattling  |  18.12.2014  |  19:00 Uhr

Musikschule knackt die Marke von 300 Schülern

Mit lockeren Fingerübungen, um sich an das Instrument zu gewöhnen, begann Emilie Hellhorn ihre zweite Klavierstunde. − Foto: Klinghardt

Ein gutes Instrument, ist die beste Motivation, dachte sich wohl Emilie Hellhorn (8) und wünschte sich zu Weihnachten von ihren Eltern ein weißes Klavier. "Wie soll ich denn sonst üben?", fragt die motivierte Zweitklässlerin ihre Klavierlehrerin Ursula Zeitzler. Seit vergangener Woche nimmt Emilie Klavierunterricht an der Städtischen Musikschule in...





Plattling  |  18.12.2014  |  16:29 Uhr

Schüleraktionen helfen Bedürftigen in Bangladesch

Mit einer großzügigen Spende unterstützt die Conrad-Graf-Preysing-Realschule den Verein Bondhu Bangladesch. Damit soll u.a. die medizinische Versorgung im Land verbessert werden. Im Bild v.l.: Lehrkraft Tanja Hartleben, Gerhard Gruber von Bondhu-Bangladesh, Schulleiterin Michaela Schabel, Heidi Gassner von Bondhu-Bangladesh, Schülersprecher Andrea Hofmann, Katharina Ertl, Dominik Jaensch sowie die Lehrkräfte Christine Aufschläger, Georg Seidl und Michaela Machl. − Foto: Realschule

Brände in Kleiderfabriken, ausbeuterische Frauen- und Kinderarbeit – das sind meistens die Schlagzeilen, mit denen Bangladesch in Verbindung gebracht wird. Heidi Gassner und Gerhard Gruber kennen dieses Land sehr gut. Jedes Jahr verbringen die OP-Fachschwester und der Sozialmanager viel Zeit dort und helfen Kranken und Bedürftigen...





Plattling/Deggendorf  |  18.12.2014  |  11:42 Uhr

Bub (1) in Wanne ertrunken: Es bleibt bei Bewährungsstrafe

−Symbolfoto: dpa

Für den Tod ihres eineinhalb Jahre alten Buben in der Badewanne hat sich eine Frau aus Niederbayern erneut vor Gericht verantworten müssen. Nach kurzer Erörterung mit der Jugendkammer am Landgericht Deggendorf hätten Staatsanwaltschaft und Verteidigung ihre Berufung jedoch zurückgezogen, sagte ein Gerichtssprecher am Donnerstag...





Otzing  |  18.12.2014  |  06:00 Uhr

Infoveranstaltung mit Rechtsanwälten: Gemeinde unterstützt Bürger im Planfeststellungsverfahren

Großflächig soll das Ersatzfließgewässer den Auwald zusätzlich überschwemmen. Ein Abfanggraben am Rande des Auwalds soll die Anrainer schützen. Die Skepsis ist groß. − Foto: Hahne

Das Unbehagen ist groß: In Plattling machen sich die meisten vor allem Sorgen um eine drohende Stechmückenplage durch das Ersatzfließgewässer. Einige haben noch Restsorgen wegen einer Veränderung des Grundwasserpegels. Dagegen ist die Skepsis in der Gemeinde Otzing zu den Planungen des Wasserwirtschaftsamtes Landshut trotz zahlreicher...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Für seine Mandantin erstritt Franz Hollmayr das Guthaben samt Zinsen eines 38 Jahren alten Sparbuchs. Die Bank war der Meinung, der Anspruch sei verfallen. − Foto: Archiv/Binder

"Ein voller Erfolg" – so bewertet Rechtsanwalt Franz Hollmayr den Ausgang eines Rechtsstreits...



Die Deggendorfer Feuerwehr musste nach dem Unfall am Autobahnkreuz die A3 wieder befahrbar machen. −Quelle: Feuerwehr

Ins Schleudern gekommen ist am Sonntagvormittag ein Österreicher, der auf der A3 in Richtung Passau...



Glück hatte die Fahrerin. Sie wurde nur leicht verletzt. - sas Medien

Glück im Unglück hatte eine 54- jährige Autofahrerin bei einem Unfall amSamstagabend bei Schöllnach...



–Symbolfoto: PNP

Ganz schön dreist waren Unbekannte am Samstag in Altenmarkt: Sie brachen tagsüber gewaltsam in zwei...



Die Hebefigur "Elevator" gehört zum Standardrepertoir eines gelungenen Auftritts.

Stemmen, stützen, heben. Ein ganzes Wochenende trainierten Sportler aus Erlangen, Passau...





Für Deggendorf stellen sich die Christkindlmarkt-Fieranten auch im strömenden Regen hinter OB Christian Moser und Kultur-Abteilungsleiter Günther Löffelmann (vorne Mitte) – und sperren auf vielfachen Wunsch ihre Buden noch einmal für fünf weitere Tage auf. − Foto: Binder

Der Deggendorfer Christkindlmarkt geht heuer erstmals in die Verlängerung: Vom Samstag, 27...



So berichtete die DZ im Oktober 2013 von der Entscheidung, das Volksfest durch ein Fest an der Donau zu ersetzen. Stadtrat Ewald Treml sagt: "Ich würde das Volksfest nicht sterben lassen.

Ein neues Fest an der Donau zwischen Ruderhaus und Ackerloh soll das Volksfest ersetzten...



Für seine Mandantin erstritt Franz Hollmayr das Guthaben samt Zinsen eines 38 Jahren alten Sparbuchs. Die Bank war der Meinung, der Anspruch sei verfallen. − Foto: Archiv/Binder

"Ein voller Erfolg" – so bewertet Rechtsanwalt Franz Hollmayr den Ausgang eines Rechtsstreits...



Der Deggendorfer Stadtteil Fischerdorf im Juni 2013, überflutet von Wasser und Schlamm der Donau. Mit Flutpoldern sollen künftig solch verheerende Hochwasser vermieden werden. Die Bauern, die dafür ihren Grund zur Verfügung stellen, sollen entschädigt werden. − Foto: Roland Binder

Die Staatsregierung hat ein Hindernis für den Bau der geplanten zwölf Flutpolder an der Donau aus...



Viele Einkäufer mit vollen Tüten: Das Weihnachtsgeschäft in der Innenstadt läuft heuer gut. − Foto: Binder

Tendenz steigend in der Deggendorfer Innenstadt: Vor allem seit dieser Woche brummt das...





Stürmischen Applaus erhielten die "neuen" Kermi-Rentner bei ihrer Verabschiedung, die Betriebsratsvorsitzender Ulrich Achatz (4.v.r.) zusammen mit seinen Kollegen Rudi Kerschl (3.v.l.) und Oliver Reinhard (2.v.r.) sowie den Geschäftsführern Knut Bartsch (r.), Dr. Roger Schönborn (3.v.r.) und Dr. Klaus-Dieter Gloe (l.) vornahm. − Foto: Kellermann

Mit einem Ideenwettbewerb startet Kermi in das kommende Jahr: "365 Tage – 400 Ideen" heißt...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Anna Gruber

Anna Gruber

17.12.2014 - 21:22 Uhr
52 Gramm - 3740 cm


Max Xaver Klein

Max Xaver Klein

10.12.2014 - 05:32 Uhr
2985 Gramm - 51 cm


Felix Wandinger

Felix Wandinger

04.12.2014 - 04:54 Uhr
2830 Gramm - 48 cm


Zur Baby-Galerie