• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 7.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Helfer und Spender gesucht: Den Unterstützern danken Insa Pfeiffer-Ruhland (v. l.), Robert Kröll, Brigitte Treichl, Herbert Köhlnberger, Erhard Skoda, Paul Ammer und Schriftführerin Bettina Krümmel.  − F.: Kufner

Helfer und Spender gesucht: Den Unterstützern danken Insa Pfeiffer-Ruhland (v. l.), Robert Kröll, Brigitte Treichl, Herbert Köhlnberger, Erhard Skoda, Paul Ammer und Schriftführerin Bettina Krümmel.  − F.: Kufner

Helfer und Spender gesucht: Den Unterstützern danken Insa Pfeiffer-Ruhland (v. l.), Robert Kröll, Brigitte Treichl, Herbert Köhlnberger, Erhard Skoda, Paul Ammer und Schriftführerin Bettina Krümmel.  − F.: Kufner


Die Arbeit geht dem Kinderschutzbund Osterhofen auch im kommenden Jahr gewiss nicht aus: Im Juni 2013 wird der Verein auf fünf Jahre aktive Familienhilfe zurückblicken. "Wir sind in den letzten viereinhalb Jahren ein gutes Stück weitergekommen, die Lebensbedingungen der Kinder und Familien in Osterhofen zu verbessern", bilanzierte die 1. Vorsitzende Brigitte Treichl am Donnerstagabend in der Jahreshauptversammlung im "Mühlhamer Keller".

Gelder und Sachspenden gehen "direkt an das Osterhofener Kind", betonte die Vorsitzende. Zahlreiche bedürftige Kinder erhalten bei der Weihnachtsaktion ihr einziges Geschenk. Im vergangenen Jahr wurden 90 Kinder beschert. Auf den Wunschzetteln stehen häufig ganz elementare Alltagsgegenstände.

Die Kinderschützer sind derzeit knapp bei Kasse und dringend auf Geldspenden angewiesen. "Wir können die gewohnte Hilfe nur leisten, wenn die Bevölkerung mithilft", rief Schatzmeister Herbert Köhlnberger zur Geldspende auf.  − mik








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
579340
Osterhofen
Geldspenden werden dringend benötigt
Die Arbeit geht dem Kinderschutzbund Osterhofen auch im kommenden Jahr gewiss nicht aus: Im Juni 2013 wird der Verein auf fünf Jahre aktive Familienhilfe zurückblicken. "Wir sind in den letzten viereinhalb Jahren ein gutes Stück weitergekom
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/?em_cnt=579340
2012-11-09 17:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/09/teaser/121109_1532_29_38153812_mik_kischutzbund_dsc08066_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












−Symbolfoto: dpa

Senioren dürfen künftig im ganzen Landkreis umsonst mit den Bussen der Verkehrsgemeinschaft...



In dieser Lautsprecherbox hatte sich ein Siebenschläfer eingenistet. Sehr zum Leidwesen der Kabel, die er anknabberte. − Foto: Nothaft

In seinen 19 Jahren als Fernsehtechniker beim Pankofener Elektronikgeschäft Nothaft...



− Foto: Jäger

Bei einer Privatfeier ist es am Sonntag zu einem Schlag auf die Nase gekommen: Wie die Polizei...



Die Feuerwehr konnte den brennenden Baum rechtzeitig lösche, bevor die Flammen auf das Haus übergriffen. − Foto: Azhar

Gerade rechtzeitig hat die Feuerwehr Altenmarkt gestern kurz nach 14 Uhr einen Brand gelöscht...



Wechsel in der Pfarrei Metten: Pfarrer Pater Eberhard Lorenz (l.) geht am 31.August in den Ruhestand und wird von Kaplan Pater Josef Brauner abgelöst. − Foto: Bachmeier

Pater Josef Brauner tritt bald die Nachfolge von Pfarrer Pater Eberhard Lorenz an...





Der Elch kam in der Nacht auf Montag auf der A3 bei Iggensbach ums Leben. Das Tier war mit einem Auto zusammengeprallt. Jetzt liegt es im Kühlhaus des hiesigen Jagdpächters. − Foto: Polizei

Martin Spannmacher hat das Prachtexemplar, das seit Montag in seinem Kühlhaus liegt...



Im Wasser lässt es sich derzeit am besten aushalten. Am Sonntag hat das elypso bis 21.30 Uhr auf. − Foto: Binder

Die Stadtwerke reagieren auf die Hitzewelle: Das elypso-Freibad sperrt am Sonntag nicht schon um...



Das Staatliche Bauamt Passau wird die Staatsstraße 2074, die ehemalige Bundesstraße 11...



Etwas ratlos und verwirrt warteten die Kunden nach dem Testalarm vor den Eingängen des Warenmarkts. − Foto: Klinghardt

Früh aufstehen, um die langen Schlangen im Warenmarkt zu umgehen: Das dachten sich die rund 150...



Den Start am heutigen Samstag auf dem Osterhofener Stadtplatz hat Marathonläufer Markus Simon wegen der mörderischen Hitze auf 8.30 Uhr vorverlegt. Er hofft auf zahlreiche Begleitung. − Foto: Schiller

10 Marathons an 10 Tagen am Stück. Das hat sich Markus Simon für seinen "Hoffnungsmarathon" zu...





Kein Platz war mehr frei am Samstagabend beim ersten Plattlinger Käse- und Speckfest.Meier

"Wahnsinn", "Sagenhaft", "Unglaublich", "Einfach sensationell": So urteilten Gäste für das erste...