• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Osterhofen  |  13.09.2013  |  17:02 Uhr

Alleinerziehender Mutter drei Wochen lang Strom abgestellt

Lesenswert (19) Lesenswert 26 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Gestern Mittag war der Zähler noch verplombt: Drei Wochen lang war der Strom für die Wohnung von Petra Wagner gesperrt.  − F.: gs

Gestern Mittag war der Zähler noch verplombt: Drei Wochen lang war der Strom für die Wohnung von Petra Wagner gesperrt.  − F.: gs

Gestern Mittag war der Zähler noch verplombt: Drei Wochen lang war der Strom für die Wohnung von Petra Wagner gesperrt.  − F.: gs


Für die 32-jährige Petra Wagner (Name von der Redaktion geändert) ist am Freitag eine Katastrophe zu Ende gegangen: Drei Wochen lang war der Strom für die Wohnung der alleinerziehenden Mutter dreier Kinder gesperrt. Freitagnachmittag wurden die Plomben an ihrem Stromzähler wieder entfernt: "Ich bin so froh", sagt Petra Wagner überglücklich.

Kein warmes Wasser, kein Licht am Abend, kein Herd zum Kochen: Die Stromsperre war für die gelernte Altenpflegehelferin ein Desaster. Dazu die Rechnung über rund 6000 Euro: 20 000 Kilowattstunden Strom soll sie zwischen Oktober 2012 und August 2013 verbraucht haben. Unvorstellbar für die Hartz IV-Bezieherin.

Die genaue Ursache für den ungewöhnlich hohen Stromverbrauch kann Verena Huber von der E.ON-Pressestelle am Freitagnachmittag nicht nennen: "Wir prüfen noch", sagt sie. Dazu werde auch überlegt, ob der Zähler ausgebaut und von einer staatlich zertifizierten Stelle auf seine Funktionsfähigkeit überprüft wird. Bis dahin werden die Forderungen gegenüber Petra Wagner vorübergehend "eingefroren", so Huber.  − gs








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
968825
Osterhofen
Alleinerziehender Mutter drei Wochen lang Strom abgestellt
Für die 32-jährige Petra Wagner (Name von der Redaktion geändert) ist am Freitag eine Katastrophe zu Ende gegangen: Drei Wochen lang war der Strom für die Wohnung der alleinerziehenden Mutter dreier Kinder gesperrt. Freitagnachmittag w
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/968825_Alleinerziehender-Mutter-drei-Wochen-lang-Strom-abgestellt.html?em_cnt=968825
2013-09-13 17:02:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/09/13/teaser/130913_1818_29_41451459_gs_strom_3279_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige











−Symbolbild: Rottal-Inn-Kliniken

Beim Autowaschen hat am Samstag ein zwölfjähriger Deggendorfer seinen sechsjährigen Bruder mit dem...



− Foto: Robert Piffer

Ein Unfall mit fünf verletzten Personen, darunter zwei Kinder, hat sich am Samstagabend auf der A3...



Über 1000 Partyfans kamen zur Beachparty ins eylpso. − Fotos: Kastl

Heißen Rhythmen, feurigen Tänze, frische Cocktails und kühlendes Eis – das Freibadgelände des...



Das Staatliche Bauamt Passau wird die Staatsstraße 2074, die ehemalige Bundesstraße 11...



Johannes Pleintinger freut sich über die hohen Temperaturen. Sie bescheren ihm ein volles Freibad. − Fotos: Azhar

Verdächtig nahe hat das Thermometer am Wochenende an der 40-Grad-Marke gekratzt...





Der Elch kam in der Nacht auf Montag auf der A3 bei Iggensbach ums Leben. Das Tier war mit einem Auto zusammengeprallt. Jetzt liegt es im Kühlhaus des hiesigen Jagdpächters. − Foto: Polizei

In Schweden warnen große Tafeln an den Straßen vor Elchen. Nun ist in Niederbayern ein kapitales...



Der Elch kam in der Nacht auf Montag auf der A3 bei Iggensbach ums Leben. Das Tier war mit einem Auto zusammengeprallt. Jetzt liegt es im Kühlhaus des hiesigen Jagdpächters. − Foto: Polizei

Martin Spannmacher hat das Prachtexemplar, das seit Montag in seinem Kühlhaus liegt...



Im Wasser lässt es sich derzeit am besten aushalten. Am Sonntag hat das elypso bis 21.30 Uhr auf. − Foto: Binder

Die Stadtwerke reagieren auf die Hitzewelle: Das elypso-Freibad sperrt am Sonntag nicht schon um...



Das Staatliche Bauamt Passau wird die Staatsstraße 2074, die ehemalige Bundesstraße 11...



Den Start am heutigen Samstag auf dem Osterhofener Stadtplatz hat Marathonläufer Markus Simon wegen der mörderischen Hitze auf 8.30 Uhr vorverlegt. Er hofft auf zahlreiche Begleitung. − Foto: Schiller

10 Marathons an 10 Tagen am Stück. Das hat sich Markus Simon für seinen "Hoffnungsmarathon" zu...





Der Elch kam in der Nacht auf Montag auf der A3 bei Iggensbach ums Leben. Das Tier war mit einem Auto zusammengeprallt. Jetzt liegt es im Kühlhaus des hiesigen Jagdpächters. − Foto: Polizei

In Schweden warnen große Tafeln an den Straßen vor Elchen. Nun ist in Niederbayern ein kapitales...