• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 16.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Osterhofen  |  02.09.2013  |  13:01 Uhr

Riesen-Hecht mit 15,5 Kilo an der Angel

Lesenswert (67) Lesenswert 28 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Josef Brunner hofft mit seinem sonntäglichen Angelerfolg auf eine Spitzenplatzierung bei den landesoffenen Fischer-Prämierungen, die den Sensationsfang landesweit bekannt macht.  − Foto: Schweiger

Josef Brunner hofft mit seinem sonntäglichen Angelerfolg auf eine Spitzenplatzierung bei den landesoffenen Fischer-Prämierungen, die den Sensationsfang landesweit bekannt macht.  − Foto: Schweiger

Josef Brunner hofft mit seinem sonntäglichen Angelerfolg auf eine Spitzenplatzierung bei den landesoffenen Fischer-Prämierungen, die den Sensationsfang landesweit bekannt macht.  − Foto: Schweiger


Bei vielen Männern in den Donauorten gehört das Fischen zu den leidenschaftlich gepflegten Freizeit-Tugenden. Für den erfahrenen Fischerkameraden Josef Brunner aus Thundorf war der Sonntagmorgen voller unverhoffter Ereignisse, die ihn noch lange beschäftigen werden: Er zog einen Riesen-Hecht an Land.

Nach dem Fang eines 90-Zentimeter Hechts legter Brunner nochmals die Angel aus. Doch was darauf folgte, schien an kraftvoller Gegenwehr noch nie da gewesen. Unkontrollierbar die Angel, eine Sensation und ein schweres Stück Arbeit kündigten sich an. Brunner hatte Angst, Schnur und Haken würden nicht standhalten. Mit vereinten Kräften gelang es Josef Brunner und Thomas Würf, den Fischräuber anzulanden.

Sie hatten den bislang größten je rechts der Donau zwischen Deggendorf und Vilshofen gefangenen Hecht vor sich liegen mit einer Länge von 130 Zentimetern bei einem Gewicht von 15,5 Kilogramm.  − as



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
938447
Osterhofen
Riesen-Hecht mit 15,5 Kilo an der Angel
Bei vielen Männern in den Donauorten gehört das Fischen zu den leidenschaftlich gepflegten Freizeit-Tugenden. Für den erfahrenen Fischerkameraden Josef Brunner aus Thundorf war der Sonntagmorgen voller unverhoffter Ereignisse, die ihn noch
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/938447_Riesen-Hecht-mit-155-Kilo-an-der-Angel.html
2013-09-02 13:01:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/09/01/teaser/130901_1601_29_41304388_as_hecht_pict0157_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Wie die Polizeiinspektion Plattling mitteilt, ist eine 69-jährige Frau, welche am vergangenen...



Da lässt die Knödelwerferin vor Freude fast den Knödel fallen: Luca, Maximilian und Kerstin Bindl (Mitte) sind die 700.000. Gartenschau-Besucher. Glückwünsche und Geschenke gab’s von Roland Albert (v.l.), Ingrid Rott-Schöwel, Susann Pade von Polster Catering, Christian Moser und Waltraud Tannerbauer. − Foto: Binder

Da haben die Gesichter mit der Sonne um die Wette gestrahlt: "Das Wichtigste haben wir geschafft"...



Wird bei den nächsten Wahlen zum CSU-Kreisvorsitzenden nicht mehr antreten: Christian Bernreiter. − Foto: Archiv Binder

Christian Bernreiter gibt sein Amt als Vorsitzender des CSU-Kreisverbands Deggendorf ab...



Vor der großen Tafel, die zeigt, wann welcher Lehrer wo im Einsatz ist, übergab Günter Geiger (r.) seinem Nachfolger Michael Dobler die Schlüssel für das Konrektorenzimmer. − Foto: Hahne

Sie kennen sich "schon immer", haben miteinander die Grundschule in Plattling besucht und waren in...



Für Leon Sedlmeier beginnt heute die Schule in Altenmarkt. − Foto: Mitterreiter-Dobray

Zum Schulbeginn am heutigen Dienstag bringen die Buben und Mädchen ihre Schultüten mit...





Mit Verkehrsminister Alexander Dobrindt (l.) haben Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter und MdB Barthl Kalb (2.v.r.) in Berlin über den A3-Ausbau gesprochen. − Foto: Landratsamt

Der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter und MdB Barthl Kalb haben in Berlin mit...



−Symbolfoto: Jäger

Das bayerische Kabinett hat gestern der Angebotserweiterung der Technischen Hochschule Deggendorf um...



Da lässt die Knödelwerferin vor Freude fast den Knödel fallen: Luca, Maximilian und Kerstin Bindl (Mitte) sind die 700.000. Gartenschau-Besucher. Glückwünsche und Geschenke gab’s von Roland Albert (v.l.), Ingrid Rott-Schöwel, Susann Pade von Polster Catering, Christian Moser und Waltraud Tannerbauer. − Foto: Binder

Da haben die Gesichter mit der Sonne um die Wette gestrahlt: "Das Wichtigste haben wir geschafft"...



Prof. Dr. Peter Sperber

Ende September wird der Erweiterungsbau der TH Deggendorf eingeweiht. Doch mit mehr als 5000...



Die Verkehrssituation auf der A3 zwischen Regensburg und Passau ist Thema eines Spitzengesprächs mit Ministerpräsident Horst Seehofer am 29. September. − Foto: Binder

Termin und Ort für das Anfang August angekündigte Spitzengespräch über die Zukunft der Autobahn A3...





Da lässt die Knödelwerferin vor Freude fast den Knödel fallen: Luca, Maximilian und Kerstin Bindl (Mitte) sind die 700.000. Gartenschau-Besucher. Glückwünsche und Geschenke gab’s von Roland Albert (v.l.), Ingrid Rott-Schöwel, Susann Pade von Polster Catering, Christian Moser und Waltraud Tannerbauer. − Foto: Binder

Da haben die Gesichter mit der Sonne um die Wette gestrahlt: "Das Wichtigste haben wir geschafft"...