• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Osterhofen/Holzhäuser  |  03.03.2013  |  15:33 Uhr

Strohballen-Lagerhalle: Schon wieder hat es gebrannt

Lesenswert (11) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Erneuter Brand in der Lagerhalle in Holzhäuser: Wieder hatte das Stroh Feuer gefangen, die Wehren aus Gergweis und Göttersdorf hatten die Situation aber schnell unter Kontrolle.  − Foto: gs

Erneuter Brand in der Lagerhalle in Holzhäuser: Wieder hatte das Stroh Feuer gefangen, die Wehren aus Gergweis und Göttersdorf hatten die Situation aber schnell unter Kontrolle.  − Foto: gs

Erneuter Brand in der Lagerhalle in Holzhäuser: Wieder hatte das Stroh Feuer gefangen, die Wehren aus Gergweis und Göttersdorf hatten die Situation aber schnell unter Kontrolle.  − Foto: gs


Erneut ist es in einer großen Lagerhalle für Strohballen im Osterhofener Ortsteil Holzhäuser zum Brand gekommen: Am Sonntag kurz vor 14.30 Uhr wurden die Feuerwehren Göttersdorf und Gergweis dazu alarmiert. Sie konnten das Feuer nach kurzer Zeit unter Kontrolle bringen. Allerdings lagerte diesmal im Vergleich zum ersten Brand Mitte November nur ein Bruchteil der Strohmenge in der Halle.

Die Brandursache ist noch ungeklärt. Doch der Brand hatte an mehreren Stellen gleichzeitig begonnen, "das ist verdächtig", schildert Kreisbrandmeister Konrad Seis gegenüber der PNP.

Auch für den Brand Mitte November ist die Ursache noch unklar. Damals hatten an die 1000 Strohballen Feuer gefangen und stundenlang lichterloh gebrannt, wodurch ein Schaden von rund 600.000 Euro entstand. In einem Großeinsatz waren mehr als 200 Feuerwehrleute über 30 Stunden lang im Einsatz gewesen, um das Stroh in der 54 Meter langen Metallhalle in Ständerbauweise zu löschen.  − gs








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
672592
Osterhofen/Holzhäuser
Strohballen-Lagerhalle: Schon wieder hat es gebrannt
Erneut ist es in einer großen Lagerhalle für Strohballen im Osterhofener Ortsteil Holzhäuser zum Brand gekommen: Am Sonntag kurz vor 14.30 Uhr wurden die Feuerwehren Göttersdorf und Gergweis dazu alarmiert. Sie konnten das Feuer nach
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/672592_Strohballen-Lagerhalle-Schon-wieder-hat-es-gebrannt.html?em_cnt=672592
2013-03-03 15:33:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/03/03/teaser/130303_1531_29_39250785_gs_brand_1_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Leonie Drumm kann es immer noch nicht ganz glauben, dass sie in der letzten Ferienwoche nach Berlin...



Zwei Asphaltfertiger fahren auf der A3 zwischen Schwarzach und Metten nebeneinander her: Rund 5000 Tonnen Material pro Tag werden bei der Erneuerung der Fahrbahn verbraucht. − Fotos: Manuel Birgmann

Der Verkehr auf der A3 bei Metten fließt. Das ist durchaus eine Nachricht wert...



Als Stadt am Wasser ist Plattling mit den Isarauen ein perfekter Ort für die besondere Aufnahme rund um das kühle Nass. − Foto: Saxinger

"Impressionen am Wasser" lautet das Thema des zweiten gemeinsamen Fotowettbewerbes von Fotoclub...



Mit waghalsigen Sprüngen gilt es am Sprungturm alle anderen zu übertrumpfen. − Foto: Azhar

Zur Zeit erleben die Osterhofener Bürger das wahrscheinlich letzte Aufbäumen dieses Sommers...



Wie einen Steg haben Lotti und Hans Dischinger den Weg entlang des Seerosenteichs im Zentrum ihres Gartens gestaltet. − Fotos: Schiller

Arbeitshandschuhe sind Johann Dischinger ein Graus. Das war schon in seinem langen Berufsleben so...





Fichtenbestände sorgfältig überprüfen: Revierleiterin Susanne Hauke und Geschäftsführer Wolfgang Mayerhofer warnen vor dem Borkenkäferbefall. − Foto: Heigl

Der heiße und trockene Sommer sorgt dafür, dass Waldbesitzer mit extrem hohen Befallsraten des...



Neu asphaltiert ist die Fahrbahn durch die Oströhre des Südtunnels. Bis 2. September fließt der Verkehr noch durch die Weströhre, dann wird gewechselt. − Foto: Binder

Anfang September beginnt die dritte Phase der Tunnelsanierung: Gearbeitet wird dann in der Weströhre...



Aus bislang ungeklärter Ursache ist laut Polizei am frühen Sonntag morgen der Gast einer Discothek...



Schon verputzt: Das Fischerdorfer Vereinsheim im Unteren Sommerfeldweg. Die Verkleidung des Treppenhauses mit Glasbausteinen ist nun an der Reihe. − Foto: Roland Binder

Der Bau des gemeinsamen Vereinsheims in Fischerdorf ist im Zeitplan – im Spätherbst können...



Da warteten die Granaten (rechts) noch darauf, verpackt zu werden. Das Sprengkommando holte weitere Zünder aus dem Boden. − Foto: Hahne

Bei den Bauarbeiten zur Dorferneuerung im Plattlinger Stadtteil Pankofen (Landkreis Deggendorf) ist...





Fichtenbestände sorgfältig überprüfen: Revierleiterin Susanne Hauke und Geschäftsführer Wolfgang Mayerhofer warnen vor dem Borkenkäferbefall. − Foto: Heigl

Der heiße und trockene Sommer sorgt dafür, dass Waldbesitzer mit extrem hohen Befallsraten des...