• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.12.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Künzing  |  26.01.2013  |  06:00 Uhr

Xaver Friedenberger bleibt 1. Schützenmeister

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Musuem und Rathaus in Künzing.  − Foto: Schwarzbözl

Musuem und Rathaus in Künzing.  − Foto: Schwarzbözl

Musuem und Rathaus in Künzing.  − Foto: Schwarzbözl


Xaver Friedenberger bleibt 1. Schützenmeister der Römerschützen Künzing: Bei den Neuwahlen in der Jahreshauptversammlung wurde die Vorstandschaft komplett im Amt bestätigt.

Der Verein mit seinen 94 Mitgliedern gehört zum Schützengau Vilshofen. Unter den gesellschaftlichen Ereignissen erinnerte Friedenberger an Preis-, Königs-, Geburtstags-, Faschings-, Oster- und Nikolausschießen, an den Schützenball und das Dorfschießen. Laut Sportwart Christoph Kröninger hat jeweils eine Gewehr- und Pistolenmannschaft an der Gaurunde teilgenommen.

Die Neuwahl leitete Gemeinderat Hans Haböck. Per Akklamation wurden 1. Schützenmeister Xaver Friedenberger, 2. Schützenmeister Rudolf Endl, Kassierin Sylvia Friedenberger, Sportwart Christoph Kröninger und Schriftführer Irmgard Klingeis in ihren Ämtern bestätigt. Ausschussmitglieder sind Johann Klingseis (Fähnrich), Hans Holler, Hans Boher, Franz Labermeier und Sebastian Friedenberger.

Die nächsten Termine sind der Schützenball am 2. Februar und das Faschingsschießen am Rosenmontag. In den Sommermonaten Juni, Juli und August ist das Schützenheim jeweils nur am ersten Dienstag im Monat geöffnet. Außerdem wird heuer wieder ein Jahresausflug stattfinden. − oz



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
640872
Künzing
Xaver Friedenberger bleibt 1. Schützenmeister
Xaver Friedenberger bleibt 1. Schützenmeister der Römerschützen Künzing: Bei den Neuwahlen in der Jahreshauptversammlung wurde die Vorstandschaft komplett im Amt bestätigt.Der Verein mit seinen 94 Mitgliedern gehört zum Sch&u
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/640872_Xaver-Friedenberger-bleibt-1.-Schuetzenmeister.html
2013-01-26 06:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/25/teaser/130125_1529_29_38880121_kuenzing_rathaus_gs_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











 - Foto: Pammer

Ein Unglück hat sich am ersten Weihnachtsfeiertag nahe Deggendorf ereignet. Wie die Einsatzzentrale...



Zahlreiche Feuerwehren waren am Sonntag bei einem Brand im ersten Stock eines Wohnhauses im Einsatz. − Foto: Rehm

Zu einem Brand ist es am Sonntag gegen 11.50 Uhr bei einem Wohnhaus gekommen: Eine Verpuffung an...



−Symbolfoto: PNP

Zwei Verletzte und rund 38000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls...



Diese vier Christkindl wurden am Heiligen Abend im Deggendorfer Klinikum geboren. - Stern

Groß war die Freude an Heiligabend am Donauisar-Klinikum:  Gleich vier Christkindl kamen in der...



Der eiserne Steg über die Plattlinger Gleise ist schon fertig, nun aber bräuchten die Mitglieder des HEV vor allem für den Häusl- und Landschaftsbau noch einige Helfer. − Foto: Bachmeier

Wir warten aufs Christkind – der Historische Eisenbahnverein (HEV) hat diese Aktion auch...





Für seine Mandantin erstritt Franz Hollmayr das Guthaben samt Zinsen eines 38 Jahren alten Sparbuchs. Die Bank war der Meinung, der Anspruch sei verfallen. − Foto: Archiv/Binder

"Ein voller Erfolg" – so bewertet Rechtsanwalt Franz Hollmayr den Ausgang eines Rechtsstreits...



Mit wilden Tänzen kämpften Hexen und Perchten gegen die Finsternis der längsten Nach de Jahres – sehr zum Gefallen der Zuschauer im Stadtpark. − Foto: Kufner

Im Stadtpark waren bei der Wintersonnwend am Samstag die "Passauer Burgdeiffen" los: Wie ein Vorbote...



Stadtpfarrer Martin Neidl in seinem Arbeitszimmer. Neidl wurde 1965 in Nabburg in der Oberpfalz geboren, er studierte Theologie in Regensburg, Jerusalem und Wien. Seit September 2013 ist er Pfarrer von Mariä Himmelfahrt, zuvor war er 16 Jahre lang im der Seelsorgeeinheit Wald und Zell im Dekanat Roding. − Foto: Manuel Birgmann

Der Deggendorfer Stadtpfarrer Martin Neidl hat kein Problem damit, dass in seiner Pfarrei eine...



− Foto: Jäger

In der Nacht zum Mittwoch ist ein Auto mutwillig beschädigt worden. Der Wagen war in der...



Ein 20-jähriger polizeibekannter Mann hat an Weihnachten seine Bude zertrümmert und erheblichen...





Für seine Mandantin erstritt Franz Hollmayr das Guthaben samt Zinsen eines 38 Jahren alten Sparbuchs. Die Bank war der Meinung, der Anspruch sei verfallen. − Foto: Archiv/Binder

"Ein voller Erfolg" – so bewertet Rechtsanwalt Franz Hollmayr den Ausgang eines Rechtsstreits...



Großen Andrang und leuchtende Kinderaugen gab es beim Besuch des Christkinds.

Kaum ein Durchkommen hat es bei der Waldweihnacht in Forsthart am Wochenende gegeben...