• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 6.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Auf Einladung von MdL Bernd Sibler (l.) informierte Dr. Hans-Martin Rummenhohl von der Telekom (r.) die Bürgermeister aus dem Landkreis Deggendorf über den Breitbandausbau.  − Foto: Schiller

Auf Einladung von MdL Bernd Sibler (l.) informierte Dr. Hans-Martin Rummenhohl von der Telekom (r.) die Bürgermeister aus dem Landkreis Deggendorf über den Breitbandausbau.  − Foto: Schiller

Auf Einladung von MdL Bernd Sibler (l.) informierte Dr. Hans-Martin Rummenhohl von der Telekom (r.) die Bürgermeister aus dem Landkreis Deggendorf über den Breitbandausbau.  − Foto: Schiller


Neben Schule, Kindergarten, Bauland und einer gesunden Infrastruktur ist auch eine schnelle Internetverbindung längst zu einem Standortfaktor für die Gemeinden geworden.

Aus diesem Grund hat MdL Bernd Sibler am Dienstag die Bürgermeister, Geschäftsleiter und EDV-Beauftragten aus dem Landkreis Deggendorf am Dienstag in die Kulturwirtschaft eingeladen, wo Dr. Hans-Martin Rummenhohl, Leiter des Telekom-Regionalbüros Süd, mit seinem Team die neue Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen erläuterte und im lockeren Gespräch offene Fragen klärte.

Wie Sibler in seiner Begrüßung ausführte, habe er Ottmaring bewusst gewählt, da sich hier viele Merkmale des Breitbandausbaus symbolisch aufzeigen ließen. Schnelles Internet sei ein wesentliches Element für die Weiterentwicklung einer Gemeinde durch Betriebsansiedlungen etc. Für den Ausbau habe der Freistaat ein Förderprogramm von 500 Millionen für die nächsten vier Jahre zur Verfügung gestellt, pro Gemeinde sei ein Zuschuss bis zu 500 000 Euro möglich. "Dafür war innerhalb der Fraktion viel Überzeugungsarbeit zu leisten", berichtete der Abgeordnete. "Der Markt allein regelt nicht alles!" − sch








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
638896
Ottmaring
Initiative für schnelles Internet
Neben Schule, Kindergarten, Bauland und einer gesunden Infrastruktur ist auch eine schnelle Internetverbindung längst zu einem Standortfaktor für die Gemeinden geworden.Aus diesem Grund hat MdL Bernd Sibler am Dienstag die Bürgermeister, Ge
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/638896_Initiative-fuer-schnelles-Internet.html?em_cnt=638896
2013-01-23 10:57:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/23/teaser/130123_1055_29_38854037_sch_telekom_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige











Die Isarwelle bei Plattling, auf der auch schon die Weltmeisterschaft im Kajak-Freestyle ausgetragen wurde, ist bei Kanuten aus aller Welt sehr beliebt. − Foto: Süß

Ein betrunkener Kajakfahrer ist mit seinem Kajak an der Sohlschwelle der Isar bei der...



Einfach nur schön: Stadtgärtner Robert Schneider zeigt die Blüten des chinesischen Taschentuchbaums. Der Name kommt daher, dass die Hochblätter wie Taschentücher über den Ästen liegen. − Foto: Roland Binder

Augen auf im Stadtpark! Deggendorfs grüne Oase hat derzeit nämlich eine kleine Sensation zu bieten:...



Zu rund 97 Prozent wäre Plattling nach dem Ausbau mit Anschlüssen zwischen 30 und 100 Mbit/s versorgt, wie die Grafik des beauftragten Büros zeigt. − Foto: Kolbinger/Corwese

In weiten Teilen der Stadt ist schon jetzt schnelles Internet mit einer Bandbreite bis zu 100 Mbit/s...



Menschen wie Du und ich machen Baukultur: Das zeigten Thomas Moser (v.r.) und Josef Lueger in ihren Referaten. Die Architekten Andreas Ortner und Jochen Seidl haben die Ausstellung nach Osterhofen geholt, mit Unterstützung von OHO-Geschäftsfsührerin Doris Dick und Bürgermeisterin Liane Sedlmeier. − F.: Schwarzbözl

Das Modehaus Dietrich schließt, der Ausverkauf hat begonnen. Ein Schock, wie Bürgermeisterin Liane...



Im Baugebiet Kreuth dürfen nun die letzten Lücken geschlossen werden. − Foto: Roland Binder

Georg Kestel ist Vorsitzender der Deggendorfer Bund Naturschutz-Kreisgruppe...





Zahlreiche Besucher hatten am Palmsonntag den Rossmarkt in der Vorstadt besucht und dabei die neue Marktordnung samt Absperrungen diskutiert. − Foto: Archiv gs

Das Veterinäramt am Landratsamt befasst sich derzeit mit der Anzeige von Animals United: Diese...



Im Baugebiet Kreuth dürfen nun die letzten Lücken geschlossen werden. − Foto: Roland Binder

Georg Kestel ist Vorsitzender der Deggendorfer Bund Naturschutz-Kreisgruppe...



 - Foto: Manuel Birgmann

Die magische Grenze sind 4,60 Meter: Spätestens ab diesem Pegelstand der Donau muss die beliebte...



Die Strandbar ist ein ganzes Stück höher gewandert, die Möbel auf dem Holzpodest stehen auf der oberen Stufe. Zurück kommt alles erst, wenn der Donaupegel dauerhaft sinkt. − Foto: Binder

Zum ersten Mal, seit Pächter Benito Malaj die Strandbar an der Donau in Deggendorf eröffnet hat...



Schwer verletzt worden sind zwei Autofahrerinnen bei einem Unfall, der sich am Montag gegen 7.25 Uhr im Leutzinger Holz zwischen Schöllnach und Iggensbach ereignet hat. − Foto: Süß

Schwer verletzt worden sind zwei junge Frauen bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 7...





Auf der Bundesstraße 8 in Fahrtrichtung Osterhofen hat ein Auto in der Nacht zum Samstag einen Fußgänger erfasst und tödlich verletzt. − Foto: Klinghardt

Ein offenbar betrunkener Fußgänger ist in der Nacht zum Samstag in Plattling (Landkreis Deggendorf)...



Die Isarwelle bei Plattling, auf der auch schon die Weltmeisterschaft im Kajak-Freestyle ausgetragen wurde, ist bei Kanuten aus aller Welt sehr beliebt. − Foto: Süß

Ein betrunkener Kajakfahrer ist mit seinem Kajak an der Sohlschwelle der Isar bei der...