• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.01.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Auf Einladung von MdL Bernd Sibler (l.) informierte Dr. Hans-Martin Rummenhohl von der Telekom (r.) die Bürgermeister aus dem Landkreis Deggendorf über den Breitbandausbau.  − Foto: Schiller

Auf Einladung von MdL Bernd Sibler (l.) informierte Dr. Hans-Martin Rummenhohl von der Telekom (r.) die Bürgermeister aus dem Landkreis Deggendorf über den Breitbandausbau.  − Foto: Schiller

Auf Einladung von MdL Bernd Sibler (l.) informierte Dr. Hans-Martin Rummenhohl von der Telekom (r.) die Bürgermeister aus dem Landkreis Deggendorf über den Breitbandausbau.  − Foto: Schiller


Neben Schule, Kindergarten, Bauland und einer gesunden Infrastruktur ist auch eine schnelle Internetverbindung längst zu einem Standortfaktor für die Gemeinden geworden.

Aus diesem Grund hat MdL Bernd Sibler am Dienstag die Bürgermeister, Geschäftsleiter und EDV-Beauftragten aus dem Landkreis Deggendorf am Dienstag in die Kulturwirtschaft eingeladen, wo Dr. Hans-Martin Rummenhohl, Leiter des Telekom-Regionalbüros Süd, mit seinem Team die neue Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen erläuterte und im lockeren Gespräch offene Fragen klärte.

Wie Sibler in seiner Begrüßung ausführte, habe er Ottmaring bewusst gewählt, da sich hier viele Merkmale des Breitbandausbaus symbolisch aufzeigen ließen. Schnelles Internet sei ein wesentliches Element für die Weiterentwicklung einer Gemeinde durch Betriebsansiedlungen etc. Für den Ausbau habe der Freistaat ein Förderprogramm von 500 Millionen für die nächsten vier Jahre zur Verfügung gestellt, pro Gemeinde sei ein Zuschuss bis zu 500 000 Euro möglich. "Dafür war innerhalb der Fraktion viel Überzeugungsarbeit zu leisten", berichtete der Abgeordnete. "Der Markt allein regelt nicht alles!" − sch



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
638896
Ottmaring
Initiative für schnelles Internet
Neben Schule, Kindergarten, Bauland und einer gesunden Infrastruktur ist auch eine schnelle Internetverbindung längst zu einem Standortfaktor für die Gemeinden geworden.Aus diesem Grund hat MdL Bernd Sibler am Dienstag die Bürgermeister, Ge
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/638896_Initiative-fuer-schnelles-Internet.html
2013-01-23 10:57:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/23/teaser/130123_1055_29_38854037_sch_telekom_teaser.jpg
news



Anzeige








Anzeige











Versteckte Kameras und ein verstecktes Handy ließen Gabi Grum (Mitte) fast verzweifeln. Wetterfee Corinna Theil überreichte ihr den Gewinn, Geschäftsleiter Kurt Kari gratulierte. − F.: SAT.1

Eine Überraschungsaktion mit versteckten Kameras im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Oberpöring...



Ein Schmuckkästchen: Das 1881 gebaute Haus beherbergt das Zoogeschäft und die Wohnung der Schneiders. − Fotos: Binder

Es ist ein echtes Schmuckkästchen am Eingang zur Innenstadt: Das 1881 gebaute Haus am Pferdemarkt...



74 weitere Parkplätze für die Besucher des Landratsamts sollen auf dieser Wiese an der Frauenstraße entstehen. Der Kreisbauausschuss sprach sich gestern für diese Maßnahme aus. − Foto: Binder

171 Parkplätze gibt es am und ums Deggendorfer Landratsamt, davon 37 für Besucher...



Der Abverkauf läuft seit Montag: Der Nahversorger gehört zu den Weinzierl-Fililalen, die im Zuge des Insolvenzverfahrens schließen müssen. − Foto: Kellermann

Der angenommene schlimmste Fall ist für die Gemeinde Stephansposching eingetreten: Nahversorger...



"Die Drei von der Schlowi" hören auf – mit einem lachenden und einem weinenden Auge: (v.l.) Alexandra Schoger-Ohnweiler, Irmgard und Michael Kurz. − Fotos: Friedeberger

Es ist inzwischen kein Geheimnis mehr, dass die Pächterfamilie Kurz sich von der Schlosswirtschaft...





Das neue Viertel mit dem Hochhaus im Stadtmodell. − Foto: Binder

Oberbürgermeister Christian Moser strebt ein Ratsbegehren an, das den Deggendorfern zusammen mit dem...



Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



 - Fotos:Thomas Thois/Lucia Hargaßer/Christina Schönstetter/Norpert Pangerl/Carsten Ruge

So nah kommen sie ihren Idolen sonst nie: Fünf FC-Bayern-Fanclubs in Südostbayern und Oberösterreich...



"Die Drei von der Schlowi" hören auf – mit einem lachenden und einem weinenden Auge: (v.l.) Alexandra Schoger-Ohnweiler, Irmgard und Michael Kurz. − Fotos: Friedeberger

Es ist inzwischen kein Geheimnis mehr, dass die Pächterfamilie Kurz sich von der Schlosswirtschaft...



Mit dem Tachymeter wurden von Geometer Johannes Vogl im Pielweichser Feld die Entfernungen gemessen und die Daten per bluetooth auf den Computer übertragen, der sich im Fahrzeug befindet. − Foto: Klinghardt

"Es hat lange gedauert, ungefähr 17 Jahre", erklärte Michael Weiß, Vermessungsingenieur beim...





Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



Stadthallen-Chef Andi Hille (von rechts) macht zusammen mit Alexander Schulze, Josef Färber, Günther Pammer, Robert Morigl, Walter Schubach, Heinz Traub und Joachim Zimmermann Werbung für die Deggendorfer Holztage im April. − Foto: Binder

Deutschland ist das Holzland Nummer eins in Europa – und ein Drittel des Ertrags kommt aus...