• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Ließen ein erfolgreiches Jahr der Siliergemeinschaft Donau-Wald Revue passieren (von links): Agrar-Versicherungsmakler Konrad Leirich, Vorsitzender Manfred Hamberger, Einsatzleiter Franz Ameres sowie die Vorsitzenden Alois Huber und Johann Nagl.  − Foto: Maschinenring

Ließen ein erfolgreiches Jahr der Siliergemeinschaft Donau-Wald Revue passieren (von links): Agrar-Versicherungsmakler Konrad Leirich, Vorsitzender Manfred Hamberger, Einsatzleiter Franz Ameres sowie die Vorsitzenden Alois Huber und Johann Nagl.  − Foto: Maschinenring

Ließen ein erfolgreiches Jahr der Siliergemeinschaft Donau-Wald Revue passieren (von links): Agrar-Versicherungsmakler Konrad Leirich, Vorsitzender Manfred Hamberger, Einsatzleiter Franz Ameres sowie die Vorsitzenden Alois Huber und Johann Nagl.  − Foto: Maschinenring


Die Siliergemeinschaft Donau-Wald (SGDW) steht finanziell auf gesunden Beinen: Dies vermeldete die Vorstandschaft in der Jahreshauptversammlung am vergangenen Donnerstag. Der Umsatz hat sich seit 2005 verdoppelt.

Bei der Finanzübersicht konnte Einsatzleiter Franz Ameres vom Maschinenring (MR) Buchhofen ein positives Ergebnis von 69 108,81 Euro vorweisen. Dies ergibt sich aus dem Bankguthaben und dem Buchwert der Maschinen, abzüglich der Verbindlichkeiten und des variablen Kapitals (den Einlagen der Mitglieder). Die Einnahmen im Jahr 2012 in Höhe von insgesamt 499 690 Euro setzen sich zusammen aus 443 154 Euro von den Mitgliedern und 56 536 Euro durch Biogas Aicha. Durch diese Aufträge könne die Technik der SGDW zusätzlich ausgelastet werden, was letztlich die Wirtschaftlichkeit der Maschinen erhöhe. 138 686 Liter Diesel wurden verbraucht. Durch den gestiegen Dieselpreis ergab sich eine Mehrausgabe von 8321 Euro.

In seinem Rechenschaftsbericht gab Ameres einen detaillierten Saisonrückblick. Die Leistungsübersicht Mais zeige einen neuen Höchststand. Mit 1703 Hektar wurde so viel gearbeitet wie nie zuvor. Als Investition für das Jahr 2013 hat die Vorstandschaft angedacht, einen neuen Häcksler anzuschaffen. Das Vorhaben wurde nach kurzer Diskussion einstimmig gebilligt: Es wird ein Häcksel der Marke "New Holland FR 500" angeschafft.  − oz








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
638031
Wallerdorf
Siliergemeinschaft zieht Bilanz
Die Siliergemeinschaft Donau-Wald (SGDW) steht finanziell auf gesunden Beinen: Dies vermeldete die Vorstandschaft in der Jahreshauptversammlung am vergangenen Donnerstag. Der Umsatz hat sich seit 2005 verdoppelt.Bei der Finanzübersicht konnte Einsatz
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/638031_Siliergemeinschaft-zieht-Bilanz.html?em_cnt=638031
2013-01-22 14:10:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/22/teaser/130122_1408_29_38846036_oz_siliergemeinschaft_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige











Titelverteidigung in der Heimat: Julia Irmen (30) kämpft in Deggendorf gegen die Norwegerin Anna Tatjana Lie Norum. − Foto: Steko

Paukenschlag von Julia Irmen: Die dreifache Kickbox-Weltmeisterin aus Osterhofen (Landkreis...



Der geplante Hubschrauber-Sonderlandeplatz: Im neuen Gutachten wurde er leicht nach Osten verschoben sowie der An- und Abflugsektor (gelb markiert) im östlichen Teil leicht nach Norden gedreht. –Plan: Gutachter

Die Abstimmung war eindeutig: Nach nur kurzer Diskussion und ohne Gegenstimmen sprach sich der...



− Foto: Binder

Viele Deggendorfer standen am Donnerstag und Freitag mit ihren Briefen und Paketen bei der "Post"...



Ein Niesanfall beim Fahrer war die Ursache eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag in der Straubinger Straße. − Foto: Klinghardt

Ein Niesanfall mit verheerenden Folgen. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Straubinger...



Haben fürs Donaufest Fieranten aus allen zehn Anrainerstaaten des Stroms zusammengetrommelt: Kultur-Abteilungsleiter Günther Löffelmann (l.) und OB Christian Moser. − Foto: Binder

Mastika heißt eines der beliebtesten Getränke aus Bulgarien – der Anisschnaps ist dem...





Der Durchgangsverkehr ist den Anwohnern der Egger Straße ein Dorn im Auge. Sie wünschen sich eine Umgehungsstraße und bis die fertig ist, weitere Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. − Foto: R. Binder

Seit 1958 lebt Elisabeth Friedl in einem Haus in der Egger Straße. Sie hat die Zunahme des Verkehrs...



Über den Ludwigplatz in der Plattlinger Innenstadt sind Jugendliche – nur leicht bekleidet – gelaufen und haben einen Polizei-Einsatz ausgelöst. −Archivbild: PZ

Aus Spaß wurde Ernst: Drei Jugendliche sind am Freitagabend nur leicht bekleidet über den Stadtplatz...



Rund 25 Mann rückten an, um den Maibaum der Bundespolizei zum Tieflader zu tragen. − Foto: Antenne Bayern

Schneller als die Polizei erlaubt: Das "Maibaum-Klau Team" des Radiosenders Antenne Bayern hat...



Schwierig zu erreichen war das brennende Gebäude in der dicht bebauten Siedlung. Fotos: Binder

Die Rauchschwaden waren schon vom weitem zu sehen: Am Montag gegen 10 Uhr ist in einem Wohnhaus in...



Bei Sanierungsarbeiten am Mäuslpoint ist am Dienstag eine Gasleitung abgerissen, Erdgas trat aus. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, BRK und Polizei sperrten die Stelle großräumig ab, der benachbarte Kindergarten wurde geräumt. − Foto: Sabine Süß

Bei Bauarbeiten in Niederalteich (Landkreis Deggendorf) ist am Dienstagvormittag laut...





Gegen 14.30 Uhr erreichten die Wallfahrer Marktl am Inn. Von dort sind es noch ca. drei Stunden Fußmarsch bis nach Altötting. - Foto: Christoph Kleiner

Beten, damit ein Wunsch in Erfüllung geht, Danke sagen oder einfach mal sehen...



Rund 25 Mann rückten an, um den Maibaum der Bundespolizei zum Tieflader zu tragen. − Foto: Antenne Bayern

Schneller als die Polizei erlaubt: Das "Maibaum-Klau Team" des Radiosenders Antenne Bayern hat...



Nach einer Andacht segnete Bischof Dr. Stefan Oster die restaurierte Frauenkapelle in Altenmarkt. − Foto: Schiller

Nach vier Jahren Restaurierung erstrahlt die im 30-jährigen Krieg erbaute Frauenkapelle in...