• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 6.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Schmerzen beim Knien hatten (vorne v.l.) Hans Weigl, Josef Pleintinger, Vorsitzender Adi Schweiger und Florian Donnerbauer. Dahinter v.l.: Festmutter Martina Brandl aus Haardorf sowie KSV- Vorsitzender Siegi Allinger und Fahnenmutter Annemarie Drescher aus Thundorf.  − Foto: Verein

Schmerzen beim Knien hatten (vorne v.l.) Hans Weigl, Josef Pleintinger, Vorsitzender Adi Schweiger und Florian Donnerbauer. Dahinter v.l.: Festmutter Martina Brandl aus Haardorf sowie KSV- Vorsitzender Siegi Allinger und Fahnenmutter Annemarie Drescher aus Thundorf.  − Foto: Verein

Schmerzen beim Knien hatten (vorne v.l.) Hans Weigl, Josef Pleintinger, Vorsitzender Adi Schweiger und Florian Donnerbauer. Dahinter v.l.: Festmutter Martina Brandl aus Haardorf sowie KSV- Vorsitzender Siegi Allinger und Fahnenmutter Annemarie Drescher aus Thundorf.  − Foto: Verein


Der Krieger- und Soldatenverein (KSV) Haardorf feiert am 11./12. Mai sein Gründungsfest. Auf 150 Jahre soldatischer Verbundenheit blicken die Kameraden dabei zurück. Nach altem Brauch hat sich am Freitag eine Abordnung zum Patenbitten ins Nachbardorf Thundorf aufgemacht.

Nach einer Stärkung aus der Wirtsküche lag es an Vorsitzendem Siegi Allinger, die Bittsteller so richtig einzuspannen. Von da an ging es Schlag auf Schlag: Baumstammsägen, scharfe Süppchen auslöffeln, Äpfel ins Wasser tauchen und Halbliterkrüge im Gleichklang leeren.

Dem Akt der Thundorfer folgte die Gegenattacke der Haardorfer. Auch sie hatten sich für die Patenübernahme knifflige Fragen überlegt und "Schmiermittel" zum Denken mitgebracht. Auf Allingers Kommando ging die Haardorfer Vorstandschaft schließlich auf die Knie und musste die scharfen Kanten des Balken spüren, bis Vorsitzender Schweiger das Bittgesuch vorgetragen hatte. Mit einem freudigen "Ja" wurde daraufhin die Partnerschaft besiegelt. − as








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
636221
Thundorf
KSV Haardorf geht in die Knie
Der Krieger- und Soldatenverein (KSV) Haardorf feiert am 11./12. Mai sein Gründungsfest. Auf 150 Jahre soldatischer Verbundenheit blicken die Kameraden dabei zurück. Nach altem Brauch hat sich am Freitag eine Abordnung zum Patenbitten ins Nachba
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/636221_KSV-Haardorf-geht-in-die-Knie.html?em_cnt=636221
2013-01-20 17:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/20/teaser/130120_1553_29_38820424_as_paten1_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige











Neu ankommende Asylbewerber werden in der Erstaufnahmeeinrichtung in Deggendorf registriert, dann wird entschieden, wo sie zunächst untergebracht werden. − Archivfoto: Binder

Weil in Niederbayern die Flüchtlingszahlen unablässig steigen, muss künftig auch der Landkreis...



Kickbox-Weltmeisterin Julia Irmen beendet ihre Karriere, am Donnerstag bestreitet sie ihren letzten Kampf. Im Vorfeld hat heimatsport.de mit ihr gesprochen. − Foto: Steko

Am Donnerstag (7. Mai ab 23.30 Uhr/Kabel 1 live) verteidigt die Osterhofenerin Julia Irmen (30) in...



Die Isarwelle bei Plattling, auf der auch schon die Weltmeisterschaft im Kajak-Freestyle ausgetragen wurde, ist bei Kanuten aus aller Welt sehr beliebt. − Foto: Süß

Ein betrunkener Kajakfahrer ist mit seinem Kajak an der Sohlschwelle der Isar bei der...



Einfach nur schön: Stadtgärtner Robert Schneider zeigt die Blüten des chinesischen Taschentuchbaums. Der Name kommt daher, dass die Hochblätter wie Taschentücher über den Ästen liegen. − Foto: Roland Binder

Augen auf im Stadtpark! Deggendorfs grüne Oase hat derzeit nämlich eine kleine Sensation zu bieten:...



Zu rund 97 Prozent wäre Plattling nach dem Ausbau mit Anschlüssen zwischen 30 und 100 Mbit/s versorgt, wie die Grafik des beauftragten Büros zeigt. − Foto: Kolbinger/Corwese

In weiten Teilen der Stadt ist schon jetzt schnelles Internet mit einer Bandbreite bis zu 100 Mbit/s...





Zahlreiche Besucher hatten am Palmsonntag den Rossmarkt in der Vorstadt besucht und dabei die neue Marktordnung samt Absperrungen diskutiert. − Foto: Archiv gs

Das Veterinäramt am Landratsamt befasst sich derzeit mit der Anzeige von Animals United: Diese...



Im Baugebiet Kreuth dürfen nun die letzten Lücken geschlossen werden. − Foto: Roland Binder

Georg Kestel ist Vorsitzender der Deggendorfer Bund Naturschutz-Kreisgruppe...



Die Strandbar ist ein ganzes Stück höher gewandert, die Möbel auf dem Holzpodest stehen auf der oberen Stufe. Zurück kommt alles erst, wenn der Donaupegel dauerhaft sinkt. − Foto: Binder

Zum ersten Mal, seit Pächter Benito Malaj die Strandbar an der Donau in Deggendorf eröffnet hat...



 - Foto: Manuel Birgmann

Die magische Grenze sind 4,60 Meter: Spätestens ab diesem Pegelstand der Donau muss die beliebte...



Neu ankommende Asylbewerber werden in der Erstaufnahmeeinrichtung in Deggendorf registriert, dann wird entschieden, wo sie zunächst untergebracht werden. − Archivfoto: Binder

Weil in Niederbayern die Flüchtlingszahlen unablässig steigen, muss künftig auch der Landkreis...





Auf der Bundesstraße 8 in Fahrtrichtung Osterhofen hat ein Auto in der Nacht zum Samstag einen Fußgänger erfasst und tödlich verletzt. − Foto: Klinghardt

Ein offenbar betrunkener Fußgänger ist in der Nacht zum Samstag in Plattling (Landkreis Deggendorf)...



Die Isarwelle bei Plattling, auf der auch schon die Weltmeisterschaft im Kajak-Freestyle ausgetragen wurde, ist bei Kanuten aus aller Welt sehr beliebt. − Foto: Süß

Ein betrunkener Kajakfahrer ist mit seinem Kajak an der Sohlschwelle der Isar bei der...



Die Vorstandschaft der Freien Wähler Wallerfing mit Landesvorsitzendem Hubert Aiwanger (links). − Foto: oz

Die Freien Wähler des Bürgerblocks Wallerfing haben einen neuen Vorsitzenden: In der...