• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Schmerzen beim Knien hatten (vorne v.l.) Hans Weigl, Josef Pleintinger, Vorsitzender Adi Schweiger und Florian Donnerbauer. Dahinter v.l.: Festmutter Martina Brandl aus Haardorf sowie KSV- Vorsitzender Siegi Allinger und Fahnenmutter Annemarie Drescher aus Thundorf.  − Foto: Verein

Schmerzen beim Knien hatten (vorne v.l.) Hans Weigl, Josef Pleintinger, Vorsitzender Adi Schweiger und Florian Donnerbauer. Dahinter v.l.: Festmutter Martina Brandl aus Haardorf sowie KSV- Vorsitzender Siegi Allinger und Fahnenmutter Annemarie Drescher aus Thundorf.  − Foto: Verein

Schmerzen beim Knien hatten (vorne v.l.) Hans Weigl, Josef Pleintinger, Vorsitzender Adi Schweiger und Florian Donnerbauer. Dahinter v.l.: Festmutter Martina Brandl aus Haardorf sowie KSV- Vorsitzender Siegi Allinger und Fahnenmutter Annemarie Drescher aus Thundorf.  − Foto: Verein


Der Krieger- und Soldatenverein (KSV) Haardorf feiert am 11./12. Mai sein Gründungsfest. Auf 150 Jahre soldatischer Verbundenheit blicken die Kameraden dabei zurück. Nach altem Brauch hat sich am Freitag eine Abordnung zum Patenbitten ins Nachbardorf Thundorf aufgemacht.

Nach einer Stärkung aus der Wirtsküche lag es an Vorsitzendem Siegi Allinger, die Bittsteller so richtig einzuspannen. Von da an ging es Schlag auf Schlag: Baumstammsägen, scharfe Süppchen auslöffeln, Äpfel ins Wasser tauchen und Halbliterkrüge im Gleichklang leeren.

Dem Akt der Thundorfer folgte die Gegenattacke der Haardorfer. Auch sie hatten sich für die Patenübernahme knifflige Fragen überlegt und "Schmiermittel" zum Denken mitgebracht. Auf Allingers Kommando ging die Haardorfer Vorstandschaft schließlich auf die Knie und musste die scharfen Kanten des Balken spüren, bis Vorsitzender Schweiger das Bittgesuch vorgetragen hatte. Mit einem freudigen "Ja" wurde daraufhin die Partnerschaft besiegelt. − as








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
636221
Thundorf
KSV Haardorf geht in die Knie
Der Krieger- und Soldatenverein (KSV) Haardorf feiert am 11./12. Mai sein Gründungsfest. Auf 150 Jahre soldatischer Verbundenheit blicken die Kameraden dabei zurück. Nach altem Brauch hat sich am Freitag eine Abordnung zum Patenbitten ins Nachba
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/636221_KSV-Haardorf-geht-in-die-Knie.html?em_cnt=636221
2013-01-20 17:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/20/teaser/130120_1553_29_38820424_as_paten1_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort







ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




EAV in Frauenau
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











−Symbolbild: dpa

Mit großem Aufgebot war am Sonntag und Montag nach einer 73-jährigen Plattlingerin gesucht worden...



Tierkommunikatorin Alexandra Sigmund-Wild mit ihrem Hund Balu. − Foto: privat

Tiere, die sprechen und ihren Menschen etwas mitteilen gibt es nur im Film, aber nicht im wirklichen...



Hereinspaziert zur Landesgartenschau: Im vergangenen Jahr blühten die Stadt und der Tourismus auf. Ergebnis ist ein sattes Plus bei den Übernachtungszahlen, das gestern im Kulturausschuss präsentiert wurde. − Foto: Archiv Roland Binder

Ein Plus von 8,8 Prozent bei den Übernachtungen und eine Steigerung bei den Ankünften um 10...



Die geehrten Mitglieder und die Vorstandschaft der Wehr mit 2. Bürgermeister Thomas Etschmann (v.r.) und KBM Konrad Seis. − Foto: Eiblmeier

Die Jahreshauptversammlung der FF Oberndorf hat am Samstag im Bürgerhaus stattgefunden...



Die geehrten Wasserwachtler mit Vorsitzendem Ludwig Helfrich (l.) , seinem Stellvertreter Martin Halser (4.v.r., leicht verdeckt), die bereits seit 30 Jahren der BRK-Wasserwacht angehören, und Plattlings drittem Bürgermeister Hans Schmalhofer (2.v.r.). − Foto: Stockner

Mit ihrem Engagement sind sie aus der Plattlinger Wasserwacht kaum noch wegzudenken...





Filmreife Szenen haben sich nach einem Diebstahl in Natternberg (Landkreis Deggendorf) abgespielt...



Auf der Graflinger Straße hatte sich die Polizei im vergangenen Jahr postiert, um Raser abzuschrecken und Unverbesserliche aus dem Verkehr zu ziehen. − Foto: Archiv Süß

Den Rasern den Spaß verderben – das haben sich Polizei und Ordnungsamt der Stadt Deggendorf...



Die neue Kreisvorstandschaft: Josef Rosner (v.l.), Andrea Alber-Halmbacher, Wolf-Günther Bergs, Waltraud Thoma, der neue Vorsitzende Christian Heilmann, Schatzmeisterin Sophia Tröster und der neue Vorsitzende Daniel Wohlgemuth.

In der Kreisversammlung des Deggendorfer Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen wurde am...



Wer normal fährt, den stören die Hartgummipolster und "Bischofsmützen" entlang der Fahrstreifenbegrenzung nicht. − F.: Stadt

Nächste Woche beginnt die Tuning-Saison, wenn viele Autos mit Saison-Kennzeichen am 1...



Mit Spanplatten schlossen die Feuerwehrleute die Löcher in den Schaufensterscheiben provisorisch. − Fotos: Süß

Da hatte wohl jemand eine gewaltige Wut auf die Sparkasse: Am späten Montagabend hat ein Unbekannter...





Die Freude ist groß: Im Mai wird Freddy Ortmeier erstmals in Aldersbach die Veranstaltung zur Wahl der Weißbierkönigin moderieren. Rund 3000 Zuschauer werden dazu erwartet. Dass er dafür ausgewählt wurde, ist für ihn nicht nur eine Ehre, sondern auch eine enorme Motivation. − Foto: Hahne

Anzusehen ist es ihm nicht: Er ist immer gut drauf, verbreitet gute Laune. Dieses Strahlen...