• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Vom Start weg wurde vor der Bühne getanzt, was das Zeug hielt. "The Disaster Area" persiflierte in einem Song die TV-Gesangswettbewerbe.  − Foto: Kufner

Vom Start weg wurde vor der Bühne getanzt, was das Zeug hielt. "The Disaster Area" persiflierte in einem Song die TV-Gesangswettbewerbe.  − Foto: Kufner

Vom Start weg wurde vor der Bühne getanzt, was das Zeug hielt. "The Disaster Area" persiflierte in einem Song die TV-Gesangswettbewerbe.  − Foto: Kufner


Adventliche Klänge gab es am Samstagabend in der Stadthalle nicht, dafür hatten die sechs niederbayerischen Bands alle Stilrichtungen der gepflegten Rockmusik auf Lager. Tierisch gut drauf waren die Punk-Rocker von "Brainless". Sänger und Gitarrist Hannes Hain stürmte die Bühne in einer schwarz-weißen Kuhfell-Jacke. "Schützt die Kuh", schmetterte er die Losung des Abends mit seiner markanten Stimme ins Publikum. Aber auch die weiteren fünf Bands heizten dem Publikum ordentlich ein: "The Disaster Area", "Screasel", "5 Aces", "Heavy Ride" und "The Silverdolls" rockten die Stadthalle bis nach Mitternacht.

Gegenüber dem Vorjahr verzeichneten die Veranstalter mit knapp 400 Besuchern eine leichte Steigerung, erzählte Kulturreferentin Susanne Brotzaki. Als positiv habe sich zudem die Entscheidung erwiesen, keinen hochprozentigen Alkohol auszuschenken. Auch die Organisatoren um Lukas Volz und Josef Pichlmaier hatten gut Lachen über den Erfolg der in Eigenregie gestemmten Veranstaltung. Nun nehmen die Festivalmacher die fünfte Auflage der Rocknight im kommenden Jahr ins Visier.  − mik









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
598964
Osterhofen
Sechs Bands rocken die Stadthalle
Adventliche Klänge gab es am Samstagabend in der Stadthalle nicht, dafür hatten die sechs niederbayerischen Bands alle Stilrichtungen der gepflegten Rockmusik auf Lager. Tierisch gut drauf waren die Punk-Rocker von "Brainless". Sänger und G
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/598964_Sechs-Bands-rocken-die-Stadthalle.html?em_cnt=598964&em_gallery_open=1
2012-12-02 13:15:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/02/teaser/121202_1313_29_38392177_mik_disaster_area_3_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige











Bis zum 31. Dezember 2035 gilt der Vertrag, den Stadtwerke-Chef Franz-Josef Krempchen und Oberbürgermeister Christian Moser gestern unterzeichnet haben. − Foto: Binder

Die wichtigste Nachricht vorweg: Für die rund 3000 Erdgas-Kunden im Stadtgebiet ändert sich...



In der zweiten Partnerklasse an der St.-Notker-Schule ist Inklusion schon längst Alltag. Davon überzeugten sich Vertreter des Schulamts, der Lebenshilfe sowie des Klosters Metten. − Foto: Roland Binder

Neuland betreten Schulamt und St.-Notker-Schule mit der Inklusion der Schüler ab der fünften Klasse...



Wer normal fährt, den stören die Hartgummipolster und "Bischofsmützen" entlang der Fahrstreifenbegrenzung nicht. − F.: Stadt

Nächste Woche beginnt die Tuning-Saison, wenn viele Autos mit Saison-Kennzeichen am 1...



Filmreife Szenen haben sich nach einem Diebstahl in Natternberg (Landkreis Deggendorf) abgespielt...



"Laden zu vermieten" steht auf dem Aushang im Schaufenster in der Mitte: Auch wenn die Situation der Leerstände in Osterhofen nicht dramatisch ist, will die Stadt vorbeugen und künftig mit einem Förderprogramm Um- und Ausbau von Geschäftsflächen fördern. − Foto: gs

Die Zustimmung des Stadtrats steht noch aus, aber der Bauausschuss hat sich einstimmig dafür...





Das hohe Bürogebäude – zwei Scheiben mit neun und zehn Stockwerken – am Eingang eines neuen Stadtviertels. Mit dieser Computer-Simulation wirbt die Stadtratsmehrheit. Die endgültige Gestaltung des Hochhauses steht allerdings noch nicht fest. Ein vom Stadtrat eingesetzter Gestaltungsbeirat soll mitbestimmen.

Klares Ergebnis beim Bürgerentscheid: Die Deggendorfer sind dafür, dass am Eingang eines neuen...



Filmreife Szenen haben sich nach einem Diebstahl in Natternberg (Landkreis Deggendorf) abgespielt...



Wolf-Dieter Rogowsky (v,l.), Landrat Christian Bernreiter und Staatssekretär Bernd Sibler sahen sich heftigen Vorwürfen ausgesetzt. − Foto: Kellermann

Emotional ging es hoch her am Freitagabend in Wischlburg, als die Gemeinde Stephansposching eine...



Stark frequentiert – und stark ausbaubedürftig: Die Bahn-Verbindung zwischen Plattling (F.) und München.– kk

Es ist ein Dauerärgernis für die Bahn-Pendler zwischen Passau und München: Weil zwischen Plattling...



Wer normal fährt, den stören die Hartgummipolster und "Bischofsmützen" entlang der Fahrstreifenbegrenzung nicht. − F.: Stadt

Nächste Woche beginnt die Tuning-Saison, wenn viele Autos mit Saison-Kennzeichen am 1...





Stark frequentiert – und stark ausbaubedürftig: Die Bahn-Verbindung zwischen Plattling (F.) und München.– kk

Es ist ein Dauerärgernis für die Bahn-Pendler zwischen Passau und München: Weil zwischen Plattling...