• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Osterhofen  |  15.11.2012  |  11:40 Uhr

600.000 Euro Schaden: Brandursache in Holzhäuser noch unklar

Lesenswert (4) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken








Der Großbrand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle im Osterhofener Ortsteil Holzhäuser in der Nacht zum Mittwoch wird durch die Ermittler der Kripo weiter intensiv untersucht. Bislang ergaben sich keine konkreten Hinweise auf die Brandursache. Die Polizei sucht Zeugen, die sich gegen Mitternacht in der Nähe des Brandortes aufgehalten haben.

Die Kriminalpolizei hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen. Derzeit liegen jedoch noch keine konkreten Erkenntnisse vor. Weder ein technischer Defekt noch eine mögliche Brandstiftung können momentan ausgeschlossen werden.



Neben weiteren Untersuchungen hoffen die Ermittler der Kripo Deggendorf auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Personen, die sich in den Stunden vor dem Brandausbruch, also ab dem späten Dienstagabend, im Bereich der Lagerhalle aufgehalten haben oder in der Nähe unterwegs waren, soleln sich mit der Kripo Deggendorf unter 0991/38960 in Verbindung setzen.

In der Nacht zum Mittwoch war eine gut 1000 Quadratmeter große landwirtschaftliche Lagerhalle in Brand geraten. In der offenen Halle lagerten an die 1000 Strohballen, was zu einem gewaltigen Feuer führte, das durch ein Großaufgebot umliegender Feuerwehren bekämpft wurde. Durch den intensiven Löscheinsatz konnte ein Übergreifen auf angrenzende Gebäude verhindert werden. Sehr aufwändig und langwierig gestaltete sich die vollständige Löschung der Strohballen und Glutnester, für die das Stroh größtenteils auf angrenzende Felder verteilt werden musste.

Personen befanden sich zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Die Schadenshöhe wird angesichts der großflächigen Photovoltaik-Anlage auf etwa 600.000 Euro geschätzt. - pnp




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am

article
584399
Osterhofen
600.000 Euro Schaden: Brandursache in Holzhäuser noch unklar
Der Großbrand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle im Osterhofener Ortsteil Holzhäuser in der Nacht zum Mittwoch wird durch die Ermittler der Kripo weiter intensiv untersucht. Bislang ergaben sich keine konkreten Hinweise auf die Brandursache.
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/584399_600.000-Euro-Schaden-Brandursache-in-Holzhaeuser-noch-unklar.html?em_gallery_open=1
2012-11-15 11:40:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/14/teaser/121114_1624_29_38207101_gs_brand_1650_teaser.jpg
news



article
584399
Osterhofen
600.000 Euro Schaden: Brandursache in Holzhäuser noch unklar
Der Großbrand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle im Osterhofener Ortsteil Holzhäuser in der Nacht zum Mittwoch wird durch die Ermittler der Kripo weiter intensiv untersucht. Bislang ergaben sich keine konkreten Hinweise auf die Brandursache.
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/584399_600.000-Euro-Schaden-Brandursache-in-Holzhaeuser-noch-unklar.html?em_gallery_open=1
2012-11-15 11:40:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/14/teaser/121114_1624_29_38207101_gs_brand_1650_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Fühlen sich schlecht behandelt: Ade Brunner (v.l.), Lois Göppl, Martin Ertl, Tobias Schober, Stefan Fredl und ihre Musiker-Kollegen von der Niederalteicher Klarinettenmusi. − Foto: Klarinettenmusi

Unter den Künstlern und Musikern, die bei der Donaugartenschau das Programm bestreiten...



Foto: PNP

Mehrere Holzsärge landeten am Dienstagmorgen nach einem Auffahrunfall zweier Lkw auf der A3 zwischen...



Bahnhof Plattling −Symbolfoto: Hahne

Einen gefährlichen Platz zum Spielen haben sich drei Kinder aus Plattling ausgesucht: Das Trio...



Alles im Blick hat Stefan Duschl: Gerade mal vier Schwimmer waren im Becken. Da bleibt auch Zeit, die Hecken zu schneiden. − Fotos: Hahne

Vier Autos standen fast verloren an der Georg-Eckl-Straße bei der EDV-Schule...



Über einen "mords Schwammerl-Lackl" freut sich Franz Heimerl. Er hat sein Messer über die Krause Glucke gelegt, das im Verhältnis zum Pilz eher mickrig aussieht. −Schweiger

Die meisten Schwammerlsucher gehen achtlos an ihm vorüber, sie schätzen den Pilz nicht...





Lena Zacher ist eine von 102 Ferienjobbern, die in diesem Jahr bei Kermi arbeiten. − Foto: Kerscher

Schul- und Semesterferien: Zeit für Schüler und Studenten zu entspannen, in den Urlaub zu fahren...



Bahnhof Plattling −Symbolfoto: Hahne

Einen gefährlichen Platz zum Spielen haben sich drei Kinder aus Plattling ausgesucht: Das Trio...



Putziges Eichhörnchen – eingesandt von Laura Mittermeier. Weitere Wolkenbilder in der Fotostrecke

Mal sind sie nur hingehaucht, wie mit zartem Pinselstrich, mal kontrastreich mit kräftigen Farben in...



Teilweise waren es 24 Weißstörche, die sich auf den Giebeln der Häuser am Ludwigplatz und auch am Kirchendach versammelten. − Foto: Hahne

So etwas gab es in Plattling (Landkreis Deggendorf) noch nie, zumindest kann sich niemand daran...



Planskizze für die dritte Anschlussstelle an der A 92 zwischen den Anschlussstellen Plattling-West und Plattling-Nord sowie für die Aufstufung der Scheiblerstraße zur Kreisstraße. − Foto: Regierung von Niederbayern

Die zusätzliche Anschlussstelle an der A 92 zwischen Plattling-West und Plattling-Nord – seit...





Teilweise waren es 24 Weißstörche, die sich auf den Giebeln der Häuser am Ludwigplatz und auch am Kirchendach versammelten. − Foto: Hahne

So etwas gab es in Plattling (Landkreis Deggendorf) noch nie, zumindest kann sich niemand daran...



Gut eingearbeitet hat sich Thomas Stoiber als Bürgermeister von Oberpöring – vor allem in das wichtige Thema "Ersatzfließgewässer", das die Gemeinde derzeit beschäftigt. − Foto: Schwarzbözl

Seit gut 100 Tagen ist Thomas Stoiber Bürgermeister von Oberpöring. In die Anforderungen des Amts...



Lena Zacher ist eine von 102 Ferienjobbern, die in diesem Jahr bei Kermi arbeiten. − Foto: Kerscher

Schul- und Semesterferien: Zeit für Schüler und Studenten zu entspannen, in den Urlaub zu fahren...



Unglücksrabe Manuel Heindl traf zum 4:0-Endstand – und brach sich beim Jubeln zum dritten Mal das Schlüsselbein. − Foto: Schörnich

Eigentlich ein perfektes Wochenende für die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt – eigentlich: Nach...



Foto: PNP

Mehrere Holzsärge landeten am Dienstagmorgen nach einem Auffahrunfall zweier Lkw auf der A3 zwischen...