• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Die Teilnehmer des Berufsforums an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule Osterhofen wurden von Organisatorin Brigitte Metzler (links) vorgestellt.  − Foto: Greilich

Die Teilnehmer des Berufsforums an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule Osterhofen wurden von Organisatorin Brigitte Metzler (links) vorgestellt.  − Foto: Greilich

Die Teilnehmer des Berufsforums an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule Osterhofen wurden von Organisatorin Brigitte Metzler (links) vorgestellt.  − Foto: Greilich


Das Berufsforum am Freitagnachmittag hat den Schülern der 9. Jahrgangsstufe der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule Gelegenheit geboten, sich aus erster Hand über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.

Das Berufsforum bildete den Abschluss der Berufsorientierungstage. Diese starteten mit einem Elternabend. Beratungslehrerin Sandra Haböck und Berufsberaterin Mechthild Wiedemann von der Agentur für Arbeit Deggendorf erläuterten den Eltern und Schülern sowohl die Möglichkeiten und Voraussetzungen des Besuchs weiterführender Schulen, als auch Ausbildungsmöglichkeiten in Betrieben und Behörden. Zudem wurden Fragen zum Ausbildungsmarkt beantwortet.

Darüber hinaus stand ein "Assessment-Training" auf dem Stundenplan. Dieses gezielte Bewerber-Training wurde von Stefanie Weitganz von der AOK und Franz Klinger von der Barmer-GEK durchgeführt. Von der "Bildungsoffensive Bayern" kamen Fabian Scherer und Sebastian Knopp an die Schule, um Ausbildungsberufe im Metallbereich vorzustellen.

Einen kulinarischen Höhepunkt erreichten die Tage mit dem Knigge-Kurs. Etikette-Trainerin Gabriele Stocker zeigte, worauf es bei einem Restaurantbesuch ankommt und klärte über richtige Umgangsformen im Alltag auf. Beim gemeinsam eingenommenen Menü konnten die theoretischen Kenntnisse sogleich praktisch umgesetzt werden. − gr



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
583594
Osterhofen
Berufsforum an der Realschule
Das Berufsforum am Freitagnachmittag hat den Schülern der 9. Jahrgangsstufe der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule Gelegenheit geboten, sich aus erster Hand über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.Das Berufsforum bildete den Abschluss de
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/583594_Berufsforum-an-der-Realschule.html
2012-11-14 17:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/14/teaser/121114_1650_29_38206657_gr_beruf_p1030555_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











Ein "aufgeschlossenes Bauwerk" mit moderner Gestaltung sieht die Stadtverwaltung in dem vom Türkisch-Islamischen Kulturverein geplanten Gemeindezentrum. Weil die Grundstücksverhandlungen noch nicht abgeschlossen sind, stellte der Bauausschuss gestern die Entscheidung über den Bauantrag vorerst zurück. −Architekturbüro HIW

Das türkisch-islamische Gemeindezentrum in der Fischerdorfer Rosenstraße hat unter dem Hochwasser im...



− Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Mittwochvormittag für den Süden Bayerns erneut eine...



Nicht mehr Trainer in Deggendorf: Klaus Feistl. − Foto: Rappel

Auf seiner Homepage verkündete der Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC, dass man sich mit...



−Symbolfoto: PNP

Sprayer haben am Dienstagabend in Deggendorf einen Schaden von rund 10.000 Euro verursacht...



Zweigeteilt hat der Bauausschuss einen Antrag von Betreiber Marc Vocetti für das Irish Pub in der...





Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



"Wer zu Unrecht hier ist, der muss das Land verlassen", stellte der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter im PNP-Interview klar. Europaweite Asyl-Standards sollten in allen Ländern eingehalten werden. − Fotos: Roland Binder

Bayerns Landkreistagspräsident Christian Bernreiter (CSU) fordert im PNP-Interview eine europaweite...



− Foto: sas-medien

In Dobl bei Winzer (Landkreis Deggendorf) hat sich am Samstag gegen 16.30 Uhr ein Unfall ereignet...



−Symbolfoto: PNP

Sprayer haben am Dienstagabend in Deggendorf einen Schaden von rund 10.000 Euro verursacht...



Eine bis zu 80 Zentimeter hohe Schicht aus Mineralbeton und Kies bildet den Aufbau der Staatsstraße zwischen Hengersberg und Winzer: Die wird seit 1. September erhöht, um künftig Winzer und das Hengersberger Industriegebiet vor Hochwasser zu schützen. − Foto: Binder

Straße und Hochwasserschutz in einem: Diese Kombination wird derzeit auf der Staatsstraße 2125...





Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



Zur Eröffnung am Freitagabend füllte sich das Technikhaus mit vielen Gästen. Die Club-Mitglieder zeigten stolz ihre Werkbänke und Pläne. − Foto: Pöschl

Die Kinder haben das Technikhaus in Deggendorf schon längst für sich in Besitz genommen: Seit Juli...