• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.03.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Die Teilnehmer des Berufsforums an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule Osterhofen wurden von Organisatorin Brigitte Metzler (links) vorgestellt.  − Foto: Greilich

Die Teilnehmer des Berufsforums an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule Osterhofen wurden von Organisatorin Brigitte Metzler (links) vorgestellt.  − Foto: Greilich

Die Teilnehmer des Berufsforums an der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule Osterhofen wurden von Organisatorin Brigitte Metzler (links) vorgestellt.  − Foto: Greilich


Das Berufsforum am Freitagnachmittag hat den Schülern der 9. Jahrgangsstufe der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule Gelegenheit geboten, sich aus erster Hand über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.

Das Berufsforum bildete den Abschluss der Berufsorientierungstage. Diese starteten mit einem Elternabend. Beratungslehrerin Sandra Haböck und Berufsberaterin Mechthild Wiedemann von der Agentur für Arbeit Deggendorf erläuterten den Eltern und Schülern sowohl die Möglichkeiten und Voraussetzungen des Besuchs weiterführender Schulen, als auch Ausbildungsmöglichkeiten in Betrieben und Behörden. Zudem wurden Fragen zum Ausbildungsmarkt beantwortet.

Darüber hinaus stand ein "Assessment-Training" auf dem Stundenplan. Dieses gezielte Bewerber-Training wurde von Stefanie Weitganz von der AOK und Franz Klinger von der Barmer-GEK durchgeführt. Von der "Bildungsoffensive Bayern" kamen Fabian Scherer und Sebastian Knopp an die Schule, um Ausbildungsberufe im Metallbereich vorzustellen.

Einen kulinarischen Höhepunkt erreichten die Tage mit dem Knigge-Kurs. Etikette-Trainerin Gabriele Stocker zeigte, worauf es bei einem Restaurantbesuch ankommt und klärte über richtige Umgangsformen im Alltag auf. Beim gemeinsam eingenommenen Menü konnten die theoretischen Kenntnisse sogleich praktisch umgesetzt werden. − gr



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
583594
Osterhofen
Berufsforum an der Realschule
Das Berufsforum am Freitagnachmittag hat den Schülern der 9. Jahrgangsstufe der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule Gelegenheit geboten, sich aus erster Hand über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.Das Berufsforum bildete den Abschluss de
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/583594_Berufsforum-an-der-Realschule.html?em_cnt=583594
2012-11-14 17:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/14/teaser/121114_1650_29_38206657_gr_beruf_p1030555_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort









ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Mode Fashion Jeans
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige











Die Fotomontage von Architekt Markus Kress zeigt eine mögliche Bebauung des heutigen "Karl-Parkplatzes" mit einem 36 Meter hohen Bürogebäude an der Stadthallenkreuzung.

Am 22. März sollen alle Deggendorfer entscheiden: Wie hoch darf das Bürogebäude an der...



Ein 32-jähriger Schlosser aus dem Landkreis Deggendorf und ein 28-jährigen CNC-Dreher aus dem...



Seit Mitte 2014 gibt es kein Taxi-Unternehmen in Osterhofen mehr. Bald könnte sich das ändern – dem Landratsamt liegt ein Antrag auf eine neue Konzession vor. In diesem Fall würde die Stadt Osterhofen Parkplätze für die Taxis zur Verfügung stellen. − Foto: dpa

Samstagabend. Bruni Irber will auf eine Tanzveranstaltung gehen und ein Schlückchen Wein trinken...



Auf große Beteiligung an der Typisierungs-Aktion am 8. März im IsarPark hoffen (v.l.) Geschäftsleiter der Stadt Plattling Josef Hofmeister, Vorsitzender der AKS Deggendorf Dr. Helmut Müller, SPD-Stadträtin Bärbel Vollkommer-Würfel, Bürgermeister Erich Schmid, Coca-Cola-Eisbär, Peter Gregor und Manuela Ortmann von der AKB. − Foto: Klinghardt

"Die große Spendenwelle wird noch kommen", hofft Bürgermeister Erich Schmid...



Experimentierfreudige Schüler: Lukas Bachmann (v.l.), Selina Sagerer, David Pfeffer, Lukas Ludwig, Florian Jahrstorfer, Stella Pfeffer, Christoph Treml und Julia Kammerer. Die Kiste mit dem Hubschrauber bekommt für den Versuch noch Boden und Wände. − Foto: Roland Binder

Wird eine geschlossene Kiste schwerer, wenn darin ein Hubschrauber frei fliegt...





Vier Ladengeschäfte stehen alleine in dieser Zeile am Ludwigplatz leer: In ihnen befanden sich Naturkostladen, Schuhgeschäft, Bücherladen und Drogerie. − Foto: Saxinger

Das Einkaufszentrum am Magdalenenplatz zieht Kunden in die Innenstadt. Es kann aber nicht darüber...



Die Fotomontage von Architekt Markus Kress zeigt eine mögliche Bebauung des heutigen "Karl-Parkplatzes" mit einem 36 Meter hohen Bürogebäude an der Stadthallenkreuzung.

Am 22. März sollen alle Deggendorfer entscheiden: Wie hoch darf das Bürogebäude an der...



Die Flugzeugpropeller an der Decke sind die neu installierten Lüfter. Sie werden ans Computersystem angeschlossen, das den Tunnel steuert. − Fotos: Roland Binder

Wie viele Liter Rapsöl täglich in der Einhausung Nord des B11-Tunnels in Deggendorf draufgehen...



Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung im Rathaus die nächsten Schritte für den Ausbau des schnellen Internet auch in den kleineren Ortschaften beschlossen. − F.: gs

In der Gemeinderatsitzung am Montag hat Bürgermeister Bernhard Feuerecker die Bestandsaufnahme für...



Festmist dürfen Bauern das ganze Jahr über ausbringen. Im Gegensatz zur Gülle gibt es dafür keine Verordnung. − Foto: AELF Deggendorf

Holz sägen am Sonntagvormittag, Gülle ausfahren zum Samstagsfrühstück, Futter bis spät in die Nacht...





Das neue Baugebiet "Am Steinhügel" wird an der Kopfsberger Straße erschlossen. −Plan: Büro Jocham& Kellhuber

Der Gemeinderat von Iggensbach hat am Montagabend mit zwei einstimmig gefassten Grundsatzbeschlüssen...



Das Standkreuz hat ein Unbekannter aus der Pfarrkirche Gergweis gestohlen. − Foto: Polizei

Ein neugotisches Standkreuz haben Diebe aus der Pfarrkirche Maria Verkündigung in Gergweis gestohlen...



Die Flugzeugpropeller an der Decke sind die neu installierten Lüfter. Sie werden ans Computersystem angeschlossen, das den Tunnel steuert. − Fotos: Roland Binder

Wie viele Liter Rapsöl täglich in der Einhausung Nord des B11-Tunnels in Deggendorf draufgehen...