• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Osterhofen  |  09.11.2012  |  08:00 Uhr

Gesucht: Beiträge für "Donaugartenschau"

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Für das regionale Programm steht eine Scheune mit Bühne und Schauküche inmitten einer Streuobstwiese (Darstellung vorläufige Planung) zur Verfügung.  − Foto: Landratsamt

Für das regionale Programm steht eine Scheune mit Bühne und Schauküche inmitten einer Streuobstwiese (Darstellung vorläufige Planung) zur Verfügung.  − Foto: Landratsamt

Für das regionale Programm steht eine Scheune mit Bühne und Schauküche inmitten einer Streuobstwiese (Darstellung vorläufige Planung) zur Verfügung.  − Foto: Landratsamt


An der "Donaugartenschau", die 2014 in Deggendorf stattfindet, sollen und können sich auch die Kommunen aus dem gesamten Landkreis beteiligen. Das Motto dafür lautet "Deggendorfer Land − so schmecken der Garten und die Region", stellte Kulturreferentin Susanne Brotzaki am Mittwoch im Kulturausschuss vor. Der Kulturausschuss sprach sich für eine generelle Beteiligung Osterhofens an der Landesgartenschau aus, das Programm und die Termine müssen noch festgelegt werden.

Die Kommunen sollen sich mit für sie typischen Beiträgen beteiligen, von Kulinarischem bis zu Musik, altem Handwerk, Städtepartnerschaft oder Kultur. Während die Stadt sich mit ihrem Messestand beteiligt, sind vor allem die Vereine aufgerufen, eigene Programmpunkte beizusteuern. Laut Bürgermeisterin Liane Sedlmeier hat Pfarrer Emanuel Hartmann aus Altenmarkt bereits signalisiert, eventuell mit der Pfarrei die Asambasilika zu bewerben. Aber auch Spielmannszug, Asambläser und Antonibläser können dort die Bühne nutzen und auf sich und die Herzogstadt aufmerksam machen. Frauenbund oder Landfrauen könnten die Schauküche nutzen und besondere Schmankerl auftischen, schlug die Bürgermeisterin vor. Gesucht sind Vereine und Gruppen, die sich beteiligen.  − gs








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
578405
Osterhofen
Gesucht: Beiträge für "Donaugartenschau"
An der "Donaugartenschau", die 2014 in Deggendorf stattfindet, sollen und können sich auch die Kommunen aus dem gesamten Landkreis beteiligen. Das Motto dafür lautet "Deggendorfer Land − so schmecken der Garten und die Region", stellte Kul
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/osterhofen/578405_Gesucht-Beitraege-fuer-Donaugartenschau.html?em_cnt=578405
2012-11-09 08:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/08/teaser/121108_1702_29_38143551_oz_ausstellung_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












−Symbolbild: Konrad Kellermann

Seit Jahren fordert die Region, die Bahnstrecke zwischen Plattling und Landshut zweigleisig...



Dr. Fritz Haas. − Foto: Haas

Der lange Rechtsstreit zwischen Dr. Fritz Haas und seinem früheren Arbeitgeber...



Ballgefühl und Talent hat er: Florian Fischer, rechts mit seinem Vater Fritz, freut sich sehr auf das Traumspiel am Sonntag gegen den FC Bayern München. Der 36-jährige Plattlinger spielt normalerweise im Mittelfeld, ist aber auf dem Platz eine Allzweckwaffe. − Foto: Klinghardt

Fußball ist seine Leidenschaft. Seit 30 Jahren, seit er sechs war, steht Florian Fischer auf dem...



Für die Fachklinik für Amputationsmedizin und Schmerztherapie sieht Geschäftsführer Dr. Josef Oswald positiv in die Zukunft: "Wir gehen davon aus, dass die Entwicklung stabil bleibt und wir auf einem guten Weg sind." − Foto: Archiv gs

Die Fachklinik Osterhofen hat einen wichtigen Schritt zur Beendigung des Insolvenzverfahrens gemacht...



Damit geschiedene Väter ihre Kinder besuchen können, sucht eine deutschlandweite Organisation Gastgeber im Raum Deggendorf. − F.: Birgmann

200 Kilometer trennen ihn von seinem zwei Jahre alten Sohn und dessen Mutter...





Ihren Platz in der Natur fordern auch Sportvereine ein: Die Mountainbiker Michael Stieglbauer und Mona Eiberweiser üben auf einer ausgewiesenen Trainingsstrecke bei St. Englmar im Bayerwald. − Foto: Andi Meyer

"Sperrt man Straßen, weil es Verkehrsrowdys mit Unfalltoten gibt?" Martin Eiberweiser...



Damit geschiedene Väter ihre Kinder besuchen können, sucht eine deutschlandweite Organisation Gastgeber im Raum Deggendorf. − F.: Birgmann

200 Kilometer trennen ihn von seinem zwei Jahre alten Sohn und dessen Mutter...



Fichtenbestände sorgfältig überprüfen: Revierleiterin Susanne Hauke und Geschäftsführer Wolfgang Mayerhofer warnen vor dem Borkenkäferbefall. − Foto: Heigl

Der heiße und trockene Sommer sorgt dafür, dass Waldbesitzer mit extrem hohen Befallsraten des...



Zwei Asphaltfertiger fahren auf der A3 zwischen Schwarzach und Metten nebeneinander her: Rund 5000 Tonnen Material pro Tag werden bei der Erneuerung der Fahrbahn verbraucht. − Fotos: Manuel Birgmann

Der Verkehr auf der A3 bei Metten fließt. Das ist durchaus eine Nachricht wert...



Dr. Fritz Haas. − Foto: Haas

Der lange Rechtsstreit zwischen Dr. Fritz Haas und seinem früheren Arbeitgeber...





Fichtenbestände sorgfältig überprüfen: Revierleiterin Susanne Hauke und Geschäftsführer Wolfgang Mayerhofer warnen vor dem Borkenkäferbefall. − Foto: Heigl

Der heiße und trockene Sommer sorgt dafür, dass Waldbesitzer mit extrem hohen Befallsraten des...



Dr. Fritz Haas. − Foto: Haas

Der lange Rechtsstreit zwischen Dr. Fritz Haas und seinem früheren Arbeitgeber...