• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Osterhofen


Verkehrsschau an der Roßfeldener Kreuzung


Auf Veranlassung des stellvertretenden Landrat Peter Erl haben sich in dieser Woche Vertreter der Polizei-Inspektion Plattling, des Staatlichen Bauamtes, Servicestelle Deggendorf, und des Landratsamtes mit Bürgermeisterin Liane Sedlmeier zu einer...



  • Verkehrsschau an der Roßfeldener Kreuzung
    Artikel Panorama




Moos  |  20.04.2014  |  08:00 Uhr

Enorme Schäden durch den Biber

So niedlich Biber auch aussehen – sie bereiten den Gemeinden immer mehr Probleme. − Foto: tf-Archiv

Über die Schwierigkeiten mit der immer stärker werdenden Biberpopulation hat der Gemeinderat in der jüngsten Sitzung debattiert. Ausgehend von den Biberaktivitäten im Langlüssgraben informierte Bürgermeister Hans Jäger über angerichtete Schäden. Dabei ist der Langlüssgraben bei weitem nicht der einzige Bereich, in dem sich ein Biber tummelt...





Künzing  |  19.04.2014  |  12:00 Uhr

Mithras-Stier statt Osterlamm?

Mithras tötet den Stier und überwindet die "alte Welt", sagt Museumsleiterin Dr. Eva Bayer-Niemeier. Der Abguss dieses Frankfurter Reliefs aus der Archäologischen Staatssammlung wird in der Ausstellung im Museum Quintana gezeigt. − F.: Hirtler-Rieger

Das Gedankenspiel ist faszinierend: Was wäre gewesen, wenn Mithras, dessen Geheimkult zeitlich mit dem Wirken Jesu Christi im römischen Reich zusammenfiel, das Rennen als "Der eine Gott" gemacht hätte und nicht der Mann aus Nazareth? Dann würden wir an diesem Wochenende nicht Ostern feiern, sondern im Kulthaus des Mithras etwa in Künzing...





Thundorf  |  19.04.2014  |  08:00 Uhr

Fähre "Altaha" nimmt Betrieb auf

Seit Gründonnerstag bringt die Fähre "Altaha" wieder Radler und Spaziergänger über die Donau. − Foto: Schweiger

Seit Gründonnerstag verbindet die Donaufähre "Altaha" wieder die Gemeinden Niederalteich und Thundorf. Radler und Fußgänger sollten sich folgende Fahrzeiten merken: täglich von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr, an Wochenenden und feiertags von 9 bis 18 Uhr. Bei Schlechtwetter oder Hochwasser wird der Fährbetrieb eingestellt. − as





Osterhofen  |  18.04.2014  |  17:00 Uhr

Ostereier selbst dekoriert

Vorsichtig ritzt Ludwig Einhell die Muster in die ausgeblasenen und gefärbten Eier. Er verwendet dafür Acrylfarben, "Holzfarben sind zu sehr in die Schale eingezogen". − Foto: Sprung

Eigentlich gehört der Bohraufsatz in eine Zahnarztpraxis. Aber Ludwig Einhell hat eine ganz andere Verwendung dafür: Er steckt ihn in einen alten, blauen Kugelschreiber und setzt ihn auf die gefärbten Eier auf. Seit 20 Jahren gestaltet der frühere Kulturreferent Ostereier nach der slawischen Ritztechnik...





Osterhofen  |  18.04.2014  |  14:00 Uhr

Zwei Einbruchsversuche gescheitert

Am Mittwochnachmittag sind bei der PI Plattling zwei Fälle von versuchten Einbruchsdelikten angezeigt worden. In einem Mehrfamilienwohnhaus an der Lahrstraße wollte ein Unbekannter tagsüber die Wohnungstüre aufbrechen. Der Täter gelangte jedoch nicht in die Wohnung, der Sachschaden wird auf 100 Euro geschätzt...





Osterhofen  |  18.04.2014  |  12:27 Uhr

Schlägerei im Einkaufsmarkt

Zwei junge Männer sind am Donnerstag gegen 17.30 Uhr gerieten in einem Verbrauchermarkt in Seewiesen aneinander geraten. Ein 23-jähriger hatte seine Ex-Freundin mit einem anderen jungen Mann aus Osterhofen gesehen. Daraufhin schubste er den Nebenbuhler zu Boden und schlug mit der Faust mehrfach auf ihn ein...





Osterhofen  |  17.04.2014  |  08:00 Uhr

Freche Osterlämmer

Nanu, wer schaut denn da so frech in die Kamera? Die zwei süßen Lämmer, die neugierig hinter den Bäumen hervorschauen, gehören zur Schafherde von Franz-Xaver Richter. OZ-Mitarbeiter Günter Pollinger glückte dieser Schnappschuss bei Zainach. 500 Lämmer haben die rund 400 Muttertiere in der Herde von Schäfer Richter bereits zur Welt gebracht...





Osterhofen  |  16.04.2014  |  18:00 Uhr

Tierquälerei auf dem Rossmarkt

Der verängstigte Esel wollte nicht auf den Hänger, deswegen wurde das Tier mit einem Lader und einer Mistgabel getrieben. − Foto: Weikelstorfer

Der Osterhofener Rossmarkt samt Kutschenzug hat auch heuer am Palmsonntag Tausende von Besuchern in die Herzogstadt gelockt. Am Mittwoch erhob der Tierschutzverein Animals United aus München den Vorwurf der Tierquälerei auf dem Markt: "Ein offensichtlich älterer Esel wurde mit einer Ladeschaufel angeschoben und gleichzeitig mit einer Mistgabel...





Göttersdorf  |  16.04.2014  |  16:44 Uhr

Siegmund Eiblmeier führt weiter die Schützen

Die geehrten Vereinsmeister. − Foto: Eiblmeier

Die Fuggerschützen haben am Samstag im Gasthaus Konrad in Holzhäuser ihre Jahresversammlung mit Neuwahl sowie Ehrung der Vereinsmeister und Meisterfeier abgehalten. Bei der Wahl wurde Siegmund Eiblmeier als Schützenmeister bestätigt. Letztes Jahr waren die Fuggerschützen Ausrichter der Stadtmeisterschaft. Die eigene Mannschaft erreichte den 3...




ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Wohlfühltherme


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige




Anzeige











− Foto: Polizei

Der Karsamstagsausflug eines jungen Trios aus dem Landkreis Regen endete in der Arrestzelle der...



So niedlich Biber auch aussehen – sie bereiten den Gemeinden immer mehr Probleme. − Foto: tf-Archiv

Über die Schwierigkeiten mit der immer stärker werdenden Biberpopulation hat der Gemeinderat in der...



Die Baumaschine beißt in das Haus, zieht einzelne Eisenstäbe heraus. Die Staubentwicklung dabei ist immens. Deswegen wurde gestern das Haus mit Wasser bespritzt. − Foto: Sprung

Bauarbeiter Karl-Heinz Engel, genannt "Charly", schreitet blitzschnell ein. Er holt sich einen...



Sie scheinen über der Veilchengasse in Richtung Stadthalle zu schweben: Die fliegenden Schirme, die Besuchern den Weg in die Innenstadt weisen. − Foto: Binder

Sie sollen eine Art Wegweiser sein für die Besucher der Donaugartenschau, die in die Innenstadt...



Der verängstigte Esel wollte nicht auf den Hänger, deswegen wurde das Tier mit einem Lader und einer Mistgabel getrieben. − Foto: Weikelstorfer

Der Osterhofener Rossmarkt samt Kutschenzug hat auch heuer am Palmsonntag Tausende von Besuchern in...





Der verängstigte Esel wollte nicht auf den Hänger, deswegen wurde das Tier mit einem Lader und einer Mistgabel getrieben. − Foto: Weikelstorfer

Der Osterhofener Rossmarkt samt Kutschenzug hat auch heuer am Palmsonntag Tausende von Besuchern in...



Die Justiz erklärt den Fall des Plattlinger Ex-Millionärs Luxi (links) für beendet. Anwalt Volker Thieler (rechts) legt gegen die Einstellung des Verfahrens gegen die Lebensgefährtin des im März verstorbenen Luxi Beschwerde ein. − Fotos: PNP

Ist der einstige und mittlerweile verstorbene Millionär Georg Luxi nun von seiner Lebensgefährtin...



− Fotos: dpa/PNP

Es ist ein Mysterium, das wohl keiner mehr aufklären kann. Der einstige Millionär Georg Luxi soll...



Die "Grüne Wand" mit bunten Lichtern wird in der Blumenhalle stehen bleiben − die Ausstellung dahinter verändert sich fast ständig. − Foto: Binder

So schnell ist die Vorbereitungszeit vergangen: Nur noch zehn Tage dauert es vom Dienstag bis zur...



Mithras tötet den Stier und überwindet die "alte Welt", sagt Museumsleiterin Dr. Eva Bayer-Niemeier. Der Abguss dieses Frankfurter Reliefs aus der Archäologischen Staatssammlung wird in der Ausstellung im Museum Quintana gezeigt. − F.: Hirtler-Rieger

Das Gedankenspiel ist faszinierend: Was wäre gewesen, wenn Mithras, dessen Geheimkult zeitlich mit...





Noch viel zu tun haben Prof. Dr. Josef Scherer und seine Mitarbeiterin Nora Podehl beim Aufbau des neuen Instituts. − Foto: Binder

Insolvenzverwalter Josef Scherer wechselt die Seiten: An der Hochschule Deggendorf richtet er ein...



Jona Keimer im Cockpit der Stemme S-10 VT beim Überflug des Annapurnamassivs. - Fotos: PNP

Der Höhenmesser zeigt etwas mehr als 9000 Meter. Das Wetter ist für einen Segelflug in dieser Höhe...



Immer auf der Suche nach einem geeigneten Opfer zum Dablecken: Steven Weber (v.l.), Josef Seidl und Heinz Schütz. − Foto: Salatmeier

"Im Hoad is wieda Stoarkbierfest, des Stoakbierfest im Hoad des is des Best’": So sangen die...





Beiträge unserer Leserreporter




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Tom Piller

Tom Piller

01.04.2014 - 18:22 Uhr
3950 Gramm - 53 cm


Paul Luis Hüttinger

Paul Luis Hüttinger

12.03.2014 - 13:25 Uhr
2985 Gramm - 51 cm


Dominik Julian Martin Metz

Dominik Julian Martin Metz

11.03.2014 - 06:21 Uhr
2950 Gramm - 48 cm


Zur Baby-Galerie