• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Haardorf


Erinnerungen an einen stillen Widersacher


Es sind die letzten Kriegstage in Straubing. Ein Mädchen steht am Bachrand, der am Hagen entlang führt, sieht, wie unzählige Juden zu einem Kessel zusammengetrieben und niedergeschossen werden...



  • Erinnerungen an einen stillen Widersacher
    Artikel Panorama




Osterhofen  |  24.04.2014  |  10:48 Uhr

Solarpark mit Steinen beworfen: Zeugen gesucht

Unbekannte haben zwischen Samstag, 19. April, und Sonntag, 20. April, durch Steinwürfe mehrere Solarmodule eines Solarparks in Altenmarkt beschädigt. Wie die Polizei berichtet, wurde zudem ein weiteres Solarmodul in einem Solarpark entlang der Bahnlinie durch Steinwürfe beschädigt. Der Schaden liegt bei 500 Euro...





Osterhofen  |  23.04.2014  |  18:00 Uhr

Bei der EU-Wahl gibt es weniger Wahllokale

Bei der Europawahl am 25. Mai werden zwei Wahllokale geschlossen: Arbing und Galgweis. − Foto: Archiv Schwarzbözl

Am 25. Mai ist Europawahl: zum achten Mal wird das Europäische Parlament von den Bürgern gewählt. Allerdings wird dafür kein überaus großes Interesse erwartet: "Die Wahlbeteiligung fällt bei den Wahlen geringer aus als bei der Kommunalwahl", sagt Ordnungsamtleiter Markus Vierthaler. Um dennoch das Wahlgeheimnis zu bewahren...





Osterhofen  |  23.04.2014  |  16:05 Uhr

Frauen preisen sich ungern an

Mehr Frauen in den Stadtrat: Dafür plädierte Referentin Cornelia Wohlhüter (v.l.) bei der FU. ihr dankten Schatzmeisterin Ilse Einberger, Vorsitzende Irene Kastenmeier und Schriftführerin Helga Lex. − Foto: Kufner

"Bitte geben Sie mir drei Stimmen!": Dieser Politiker-Satz kommt Frauen im Kommunalwahlkampf nur schwer über die Lippen. In ihrer Jahreshauptversammlung ist die Frauen-Union Osterhofen um Vorsitzende Irene Kastenmeier am Dienstagabend der Frage nachgegangen, warum so wenige Frauen in den kommunalen Parlamenten sitzen...





Osterhofen/Göttersdorf  |  23.04.2014  |  12:12 Uhr

Sattelzug beschädigt zwei Autos – und flüchtet

Unfallflucht hat der Fahrer eines Sattelzugs begangen, nachdem er am Dienstag gegen 6.30 Uhr zwei geparkte Autos beschädigt hatte. Wie die Polizei berichtet, bog der Lkw in Göttersdorf, von Gergweis kommend, am Ortsanfang nach links Richtung Absdorf ab. Dabei streifte der Laster ein abgestelltes Auto...





Osterhofen  |  23.04.2014  |  06:00 Uhr

Tierquälerei-Vorwürfe: Rossmarkt 2015 ist nicht abgesagt

Ein störrischer Esel wurde laut Animals United mittels Mistgabel und Lader angeschoben. Die Bauhof-Mitarbeiter bestreiten dies: Der Lader habe das Tier nicht angeschoben, sondern sollte den Esel nur hindern, wieder zurückzuweichen. − Foto: Weikelstorfer

Der Vorwurf der Tierquälerei am Osterhofener Rossmarkt zum Palmsonntag (die PNP berichtete) schlägt hohe Wellen: Hitzig wird über die Vorfälle beim Verladen eines...





Osterhofen  |  22.04.2014  |  18:00 Uhr

Mammo-Mobil steht bereit

Im Mammo-Mobil führen Janina Michalczyk und ihr Team das Screening durch. − Foto: Sprung

Je früher Brustkrebs festgestellt werden kann, umso besser. Seit gestern steht die mobile Röntgenpraxis – das Mammo-Mobil − in Osterhofen vor der Dreifachturnhalle. Der 13,6 x 2,95 große Container beinhaltet einen Warteraum mit Empfang, eine Umkleide, den Untersuchungsraum mit Mammograph und einen Regieraum...





Moos  |  22.04.2014  |  16:11 Uhr

Freunde singen miteinander

Zusammen mit dem Kirchenchor aus Oberfranken sangen die Kirchenchöre aus Isarhofen und Obergessenbach. − Foto: Willnecker

Zu einem Freundschaftssingen haben sich die Kirchenchöre Ebneth bei Burgkunstadt, Isarhofen und Obergessenbach in der Gaststube der Schlosswirtschaft in Moos getroffen. Die Musiker pflegen seit Jahren eine gute Beziehung durch gegenseitige Besuche. Die Verbindung kam durch Kersten Wagner zustande, der aus Ebneth stammt und an der Mädchenrealschule...





Oberpöring  |  22.04.2014  |  12:47 Uhr

Volksmusik zum Ostermontag

Zum fünften Mal in der Bürgerhalle: die "Ursprung-Buam" Andreas (v.l.) und Martin Brugger sowie Manfred Höllwarth. − Fotos: Tauer

Mit Corinna Zollner im Vorprogramm und den Ursprung-Buam, die noch einen drauf gesetzt haben, hatte die Vorstandschaft des SV Niederpöring/Tabertshausen mit Reinhold Obermaier an der Spitze, Musiker der Spitzenqualität verpflichtet. Das Publikum quittierte dies mit einem vollen Haus: Fast 600 Besucher kamen zum 10. Volksmusikprogramm am Ostermontag...





Osterhofen  |  22.04.2014  |  06:00 Uhr

Kolping – eine Geschichte mit Zukunft

Seit 40 Jahren ist Herbert Köhlnberger (2.v.l.) Mitglied bei der Kolpingsfamilie . Dazu gratulierten (v. l.) 2. Vorsitzender Franz Stern, Vorsitzender Walter Mayer 1. und Präses Stadtpfarrer Hans Herlinger. − Foto: Verein

Auf viele Aktivitäten hat die Kolpingsfamilie in ihrer Hauptversammlung zurückgeblickt. Im Vorjahr waren viele Veranstaltungen zum 200. Geburtstag von Adolph Kolping durchgeführt worden.Aus dem Erlös der Altkleidersammlung wurden 1000 Euro für die Anschaffung von neuen Gotteslobbüchern in der Stadtpfarrkirche und 300 Euro für die Entwicklungshilfe...




ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlfühltherme
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige




Anzeige











Die Rückgabe: Die Plattlinger Maibaumdiebe nutzten ihre Beute auch als Transportmittel.

26 Meter ist er lang, 20 kräftige Burschen brauchte es, um ihn wegzuschaffen: Seit Dienstagabend ist...



Noch ein paar Handgriffe, dann kann es losgehen: Am Freitag wird die Landesgartenschau in Deggendorf eröffnet. − F.: Roland Binder

Seit dem Jahr 2007 fiebern die Deggendorfer der Landesgartenschau entgegen – am Freitag ist...



Da lässt sich’s aushalten: Die Sponsoren Klaus Krinner (r.) und Karl Fuchs vom Rotary Club haben gestern schon einmal Platz genommen. − Foto: Binder

Ein Sundowner mit Blick aufs Wasser, auf gediegenen Lounge-Möbeln direkt am Strand – für die...



Ein störrischer Esel wurde laut Animals United mittels Mistgabel und Lader angeschoben. Die Bauhof-Mitarbeiter bestreiten dies: Der Lader habe das Tier nicht angeschoben, sondern sollte den Esel nur hindern, wieder zurückzuweichen. − Foto: Weikelstorfer

Der Vorwurf der Tierquälerei am Osterhofener Rossmarkt zum Palmsonntag (die PNP berichtete) schlägt...



Schrieb ihre Erinnerungen an das Zusammentreiben der Juden in eine Chronik nieder: Elisabeth Blechinger aus Haardorf. − Foto: Sprung

Es sind die letzten Kriegstage in Straubing. Ein Mädchen steht am Bachrand, der am Hagen entlang...





Ein störrischer Esel wurde laut Animals United mittels Mistgabel und Lader angeschoben. Die Bauhof-Mitarbeiter bestreiten dies: Der Lader habe das Tier nicht angeschoben, sondern sollte den Esel nur hindern, wieder zurückzuweichen. − Foto: Weikelstorfer

Der Vorwurf der Tierquälerei am Osterhofener Rossmarkt zum Palmsonntag (die PNP berichtete) schlägt...



− Foto: Archiv dpa

Nur noch wenige Tage ist Plattlings 2. Bürgermeister Michael Weiderer im Amt und eine besondere...



Die Osterkerze in der evangelischen Christuskirche in Osterhofen entzündete Pfarrer Christoph Keller. − Foto: Kufner

Ostern ist das älteste und wichtigste Fest der Christenheit. In der Osternacht feiern Gläubige aller...



Mithras tötet den Stier und überwindet die "alte Welt", sagt Museumsleiterin Dr. Eva Bayer-Niemeier. Der Abguss dieses Frankfurter Reliefs aus der Archäologischen Staatssammlung wird in der Ausstellung im Museum Quintana gezeigt. − F.: Hirtler-Rieger

Das Gedankenspiel ist faszinierend: Was wäre gewesen, wenn Mithras, dessen Geheimkult zeitlich mit...



Die erfolgreichsten Teilnehmer der "Hundinger Fasten-Vereinsmeisterschaft" mit den Vertretern des SV Lalling, EC Sondorf, KSV Hunding, den Feuerwehren Hunding und Lalling sowie des Siegerteams, der Dorfgemeinschaft Rohrstetten, mit Josef Geiß (4.v.l.).

Die gewünschte halbe Tonne Fett konnte bei der Gewichtsmessung der Hundinger Feuerwehr nicht...





777 PS stecken in der Riesenfräse, die derzeit auf der Rusel im Einsatz ist. Sie ist damit die größte Straßenfräsmaschine Bayerns. − Foto: Binder

Bayerns größte Straßenfräsmaschine frisst sich zurzeit auf der Rusel durch den Asphalt: Noch bis...





Beiträge unserer Leserreporter




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Tom Piller

Tom Piller

01.04.2014 - 18:22 Uhr
3950 Gramm - 53 cm


Paul Luis Hüttinger

Paul Luis Hüttinger

12.03.2014 - 13:25 Uhr
2985 Gramm - 51 cm


Dominik Julian Martin Metz

Dominik Julian Martin Metz

11.03.2014 - 06:21 Uhr
2950 Gramm - 48 cm


Zur Baby-Galerie