• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Deggendorf


Parkplatz-Chaos am Klinikum


Über eine Stunde hat Petra Ambros aus Künzing am Mittwoch darauf gewartet, dass sie am Klinikum einen Parkplatz bekommt und ihren Untersuchungstermin wahrnehmen kann. "Es ist ein einziges Chaos", klagt auch eine Mitarbeiterin am Klinikum...



  • Parkplatz-Chaos am Klinikum
    Artikel Panorama




Fischerdorf  |  22.10.2014  |  19:06 Uhr

Moschee in Fischerdorf: Entscheidung über Bauantrag vertagt

Ein "aufgeschlossenes Bauwerk" mit moderner Gestaltung sieht die Stadtverwaltung in dem vom Türkisch-Islamischen Kulturverein geplanten Gemeindezentrum. Weil die Grundstücksverhandlungen noch nicht abgeschlossen sind, stellte der Bauausschuss gestern die Entscheidung über den Bauantrag vorerst zurück. −Architekturbüro HIW

Das türkisch-islamische Gemeindezentrum in der Fischerdorfer Rosenstraße hat unter dem Hochwasser im vergangenen Jahr schwer gelitten. Nun plant der Türkisch-Islamische Kulturverein einen Neubau – im Unteren Sommerfeldweg, auf einem Grundstück der Stadt. Aus baurechtlicher Sicht spricht nichts gegen das Vorhaben, machte Hartmut Krause...





Bernried  |  22.10.2014  |  17:08 Uhr

"Die ham sich’s auch verdient"

Bürgermeister Stefan Achatz (FW) umringt von den neuen Ehrenbürgern, Amtsvorgänger Eugen Gegenfurtner (SPD) und dem ehemaligen dritten Bürgermeister Georg Kerschl (FW) mit deren Gattinnen, Rosi Gegenfurtner und Gundi Kerschl. − Foto: Eichwald

. "I g’frei mi narrisch" – diese Reaktion zeigten die beiden neuen Ehrenbürger, die die Gemeinde Bernried nunmehr hat: Eugen Gegenfurtner und Georg Kerschl. Der mit Lobeshymnen und Urkunde ausgezeichnete Kerschl, 42 Jahre in der Kommunalpolitik und seit Jahrzehnten auch bei der Feuerwehr engagiert, machte deutlich: Er habe erkannt...





Freyung/Deggendorf/Passau/Regen  |  22.10.2014  |  10:56 Uhr

DWD warnt weiterhin vor Sturmböen, Dauerregen und Schnee

− Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Mittwochvormittag für den Süden Bayerns erneut eine Unwetterwarnung ausgegeben. Betroffen sind unter anderem die Landkreise Berchtesgadener Land, Traunstein sowie Rosenheim. Auch in Niederbayern sind in den kommenden 24 Stunden (bis Donnerstagvormittag) Sturmböen und Stark- bzw...





Deggendorf  |  22.10.2014  |  11:29 Uhr

Jugendliche Sprayer verursachen Schaden von rund 10.000 Euro

−Symbolfoto: PNP

Sprayer haben am Dienstagabend in Deggendorf einen Schaden von rund 10.000 Euro verursacht. Drei der vier Jugendlichen wurden gefasst und ihren Eltern übergeben. Wie die Polizei mitteilt, hatte das Quartett am Dienstagabend mehrere Gebäude im Bereich der Otto-Denk-Straße und Gärtnerstraße besprüht. Im Rahmen der Fahndung konnten drei der vier...





Deggendorf  |  22.10.2014  |  16:10 Uhr

Paukenschlag: Deggendorfer SC entlässt Trainer Klaus Feistl

Nicht mehr Trainer in Deggendorf: Klaus Feistl. − Foto: Rappel

Auf seiner Homepage verkündete der Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC, dass man sich mit sofortiger Wirkung vom Trainer Klaus Feistl (52) trennt. Nach nur acht Spielen gehen die Wege auseinander, an Erfolg mangelte es der Truppe eigentlich nicht, was rein sportliche Gründe ausschließen lässt. "Wir sind zu der Ansicht gekommen dass die Vorstellung...





Deggendorf  |  21.10.2014  |  18:21 Uhr

Neuer Termin fürs Donaufest: 15. bis 19. Juli

Über den gesamten Donaupark und über die Bogenbachmündung erstreckt sich das Gelände am Donauufer, auf dem im Juli 2015 das erste Deggendorfer Donaufest stattfindet. − Foto: Kulturamt

Das erste Deggendorfer Donaufest 2015 startet am Mittwoch, 15. Juli, und wird bis zum Sonntag, 19. Juli, dauern. Mit dieser Entscheidung hat sich der Wirtschafts-, Tourismus- und Kultursenat am Dienstag endgültig für das Veranstaltungsdatum entschieden, das auch den Beteiligten aus Deggendorf am besten zusagt...





Niederalteich  |  21.10.2014  |  17:17 Uhr

Wankelmütige Politik gefährdet Energiewende

Auf Einladung von LVHS-Bildungsreferent Josef Holzbauer (l.) sprach Referent Prof. Dr. Ing.Wolfgang Mayer an der Landvolkshochschule über Vision und Realität der Energiewende. − Foto: Summer

In der Veranstaltungsreihe "Niederalteicher Perspektiven" an der Landvolkshochschule Niederalteich (LVHS) hat Prof. Dr. Wolfgang Mayer ein desolates Bild von der Energiewende in Deutschland gezeichnet. Er lehrt an der Hochschule Kempten und am Wissenschaftszentrum Straubing Rohstoff- und Energietechnologie und forscht über Energiemanagement und...





Deggendorf  |  21.10.2014  |  15:32 Uhr

Nach Unfall geflüchtet: Polizei sucht Geländewagen

Nach einem flüchtigen Unfallverursacher sucht die Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf. −Symbolfoto: Archiv

Die Verkehrspolizei Deggendorf ist auf der Suche nach dem Fahrer eines Geländewagens, der am Sonntag am Autobahnkreuz einen Unfall verursacht hat und dann geflüchtet ist. Laut Polizei kam es am Sonntag gegen 16.15 Uhr am Autobahnkreuz Deggendorf zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines dunklen SUV, evtl...





Deggendorf  |  20.10.2014  |  22:27 Uhr

Stadtrat für neues Stadtviertel – einschließlich Hochhaus

Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der Stadtrat am Montagabend den Entwurf für den Bebauungsplan "Die Bogen" gebilligt – einschließlich der Möglichkeit, dass Bauunternehmer Günther Karl auf dem früheren TÜV-Gelände an der Stadthallenkreuzung ein 36 Meter hohes Bürogebäude errichtet...





Winzer  |  20.10.2014  |  16:02 Uhr

Höhere Straße für den Hochwasserschutz

Eine bis zu 80 Zentimeter hohe Schicht aus Mineralbeton und Kies bildet den Aufbau der Staatsstraße zwischen Hengersberg und Winzer: Die wird seit 1. September erhöht, um künftig Winzer und das Hengersberger Industriegebiet vor Hochwasser zu schützen. − Foto: Binder

Straße und Hochwasserschutz in einem: Diese Kombination wird derzeit auf der Staatsstraße 2125 zwischen Hengersberg und Winzer umgesetzt. Seit 1. September laufen die Arbeiten, um die Straße zu erhöhen und sie so als Hauptdeich für das linke Ufer der Hengersberger Ohe auszubauen. "Die Arbeiten laufen gut, wir sind im Zeitplan"...





1
2
3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Zwei Wochen haben Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei eine Großkontrolle auf der Autobahn A3 bei Hengersberg durchgeführt. − Foto: R. Binder

Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei führen...



 - sas-medien

Bei einem Wohnhausbrand in Schuhreuth bei Schöllnach (Landkreis Deggendorf) ist am Freitagabend ein...



SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine...



 - sas-medien

Im Graben und am Baum gelandet ist ein Autofahrer am frühen Samstagmorgen: Bei der Fahrt in Richtung...



Mittäglicher Parkplatz-Wahnsinn: Lange Schlangen vor dem Klinikums-Parkhaus sorgen in der Perlasberger Straße für Staus und zum Teil gefährliche Situationen. − Foto: Roland Binder

Über eine Stunde hat Petra Ambros aus Künzing am Mittwoch darauf gewartet, dass sie am Klinikum...





Zwei Wochen haben Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei eine Großkontrolle auf der Autobahn A3 bei Hengersberg durchgeführt. − Foto: R. Binder

Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei führen...



SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine...



Ein "aufgeschlossenes Bauwerk" mit moderner Gestaltung sieht die Stadtverwaltung in dem vom Türkisch-Islamischen Kulturverein geplanten Gemeindezentrum. Weil die Grundstücksverhandlungen noch nicht abgeschlossen sind, stellte der Bauausschuss gestern die Entscheidung über den Bauantrag vorerst zurück. −Architekturbüro HIW

Das türkisch-islamische Gemeindezentrum in der Fischerdorfer Rosenstraße hat unter dem Hochwasser im...



Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



−Symbolfoto: PNP

Sprayer haben am Dienstagabend in Deggendorf einen Schaden von rund 10.000 Euro verursacht...





Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



Zur Eröffnung am Freitagabend füllte sich das Technikhaus mit vielen Gästen. Die Club-Mitglieder zeigten stolz ihre Werkbänke und Pläne. − Foto: Pöschl

Die Kinder haben das Technikhaus in Deggendorf schon längst für sich in Besitz genommen: Seit Juli...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Sophia Anna Cretti

Sophia Anna Cretti

07.10.2014 - 22:13 Uhr
3120 Gramm - 53 cm


Antonia Kopp

Antonia Kopp

09.09.2014 - 13:52 Uhr
3490 Gramm - 54 cm


Sarah Weiß

Sarah Weiß

09.09.2014 - 12:38 Uhr
2395 Gramm - 48 cm


Zur Baby-Galerie