• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Deggendorf


Der nächste Schritt zum Stadtviertel "Die Bogen"


Vier Monate nach dem Hochhaus-Bürgerentscheid hat der Deggendorfer Stadtrat am Montag einen weiteren Schritt zur Aufstellung des Bebauungsplans "Die Bogen" getan. Die übergroße Mehrheit der Stadträte billigte die vorgeschlagenen Abwägungen zu den...



  • Der nächste Schritt zum Stadtviertel "Die Bogen"
    Artikel Panorama




Deggendorf  |  24.07.2015  |  17:06 Uhr

Baustelle Comenius: Jetzt geht’s los

Symbolischer Spatenstich mit Elisabeth Krauth (ab 4.v.l.), OB Christian Moser, Bernd Sibler, Hannelore Alt, Norbert Sterl, Arno Nock und Vertretern der Regierung. Richtig losgehen auf der Baustelle wird es in den Sommerferien. − Foto: Schreiber

Der Erweiterungsbau im Pausenhof ist der Schlüssel der Bauphase im Comenius-Gymnasium. Das hat Schulleiterin Hannelore Alt am Freitag beim symbolischen ersten Spatenstich festgestellt, den Elternbeiratsvorsitzender Arno Nock und Norbert Sterl vom Staatlichen Bauamt Passau einen Meilenstein in der Geschichte der Schule auf dem Jahnhügel nannten...





Passau/Vilshofen/Straubing  |  23.07.2015  |  20:23 Uhr

Niedrigwasser: Trockenheit stoppt Güterschiffe auf der Donau

Nur wenige Schiffe können derzeit den Donauabschnitt zwischen Straubing und Vilshofen passieren. Ein Durchkommen gibt es bei einem Pegel von 1,70 Meter nur für leere Frachter und einige Kreuzfahrtschiffe. − Foto: dpa

Die langanhaltende Trockenheit macht nicht nur den Landwirten im Norden des Freistaats zu schaffen: Auf der Donau zwischen Straubing und Vilshofen herrscht Niedrigwasser. Der Grund: Bisher war der Juli viel zu heiß und der nötige Regen blieb aus. Zwar hat es in der Nacht zum Donnerstag vielerorts Niederschläge gegeben – allerdings nicht genug...





Winzer  |  23.07.2015  |  16:45 Uhr

Wo der Markt versagt, richtet’s die Marktgemeinde

Kommunalpolitiker informierten sich an einem heißen Tag über das heiße Thema "Leerstand". − Foto: hs

"Manchmal kommt ein Auto vorbei, selten ein Mensch", skizzierte die Künstlerin Renate Haimerl Brosch die Einsamkeit in den Dörfern. Manchen Kommunen ist es gelungen, den Teufelskreis des "immer weniger" zu durchbrechen. Dennoch stehen viele Häuser in den Ortskernen leer. Um Mut zu machen und Lösungen zu zeigen, hat Roland Spiller...





Metten/Deggendorf  |  23.07.2015  |  15:38 Uhr

Ersatz für Eishalle: Kloster-Turnhalle wird Notunterkunft

Die Mettener Turnhalle wird von August bis 4. September zu einer Notunterkunft für Asylbewerber umgestaltet. − Foto: Binder

Landrat Christian Bernreiter hält Wort: Die bis zu 200 syrischen Asylbewerber, die seit Juni in der Deggendorfer Eishalle untergebracht sind, ziehen ab Ende nächster Woche in die Turnhalle des Klosters Metten um. Aber auch das ist wieder nur eine vorübergehende Notunterkunft. Schließlich soll hier nach den Ferien wieder Sport getrieben werden...





Deggendorf  |  23.07.2015  |  06:00 Uhr

Innenstadt-Verkehr wird Thema im Stadtrat

Die künftige Verkehrsführung in der Innenstadt und die Preise des Anruf-Sammeltaxis werden Thema im Stadtratsplenum. Das haben die Fraktionen SPD, Freie Wähler, Grüne und WAN beantragt. Am Donnerstag voriger Woche hatte der Verkehrsausschuss beschlossen, keine der vom Stadtplanungsamt untersuchten 16 Varianten für eine Verminderung des Autoverkehrs...





Deggendorf  |  22.07.2015  |  18:08 Uhr

MAN Diesel & Turbo: Bank folgt als Werkleiter auf Dachs

Prof. Dr. Rolf Bank (l.) hat Dr. Josef Dachs als Leiter des Standorts Deggendorf der MAN Diesel & Turbo SE abgelöst. − Foto: Jenner/Jäger

Wechsel in der Standortleitung bei MAN Diesel & Turbo SE in Deggendorf: Dr. Josef Dachs, seit 1999 Leiter der ehemaligen Werft, ist Ende Juni nach 43 Jahren im Unternehmen in Ruhestand gegangen. Neuer Werkleiter ist seit 1. Juli Prof. Dr. Rolf Bank, bisher Leiter des Bereichs Prozessentwicklung am Standort...





Deggendorf  |  22.07.2015  |  16:59 Uhr

Asyleinrichtung im Krisenmodus: "Sind am Oberanschlag"

Der Flüchtlingsstrom reißt nicht ab. Diese Männer werden mit einem Entlastungsbus von Deggendorf nach Bayreuth gebracht. − Foto: Roland Binder

421 Neuankömmlinge allein am Dienstag – ein Rekord, der Regierungspräsident Heinz Grunwald zu schaffen macht. "Zu machen wären 50 oder weniger. Wir sind am Oberanschlag", stellt er bei dem Pressetermin in der Erstaufnahmeeinrichtung in der Deggendorfer Stadtfeldstraße fest. 421 ist wohl nur die momentane Höchstzahl in Sachen Neuankömmlinge...





Passau/Deggendorf  |  22.07.2015  |  07:11 Uhr

"Es fehlen in Deutschland 70.000 Pflegekräfte"

Wirbt für mehr Pflegekräfte: Harald Weinberg (2.v.l.), gesundheitspolitischer Sprecher der Linken. − F.: Jäger

MdB Harald Weinberg (Die Linke) tourt derzeit durch Niederbayern. Im Gepäck hat er vier Krankenhausbetten, die er Dienstag in Passau und am Tag zuvor in Deggendorf aufgebaut hatte. Weinberg ist gesundheitspolitischer Sprecher der Partei Die Linke. Mit seiner Aktion will er auf den Personalnotstand in der Pflege aufmerksam machen...





Landkreis Deggendorf  |  22.07.2015  |  06:00 Uhr

Zehn E-Autos für mehr Mobilität

Zehn Elektrofahrzeuge stellt die E-Wald-GmbH den Kommunen im Landkreis für ein Carsharing-Projekt zur Verfügung. Die Bürgermeister und Verwaltungsangestellten nahmen die Autos gestern zusammen mit Landrat Christian Bernreiter (Mitte) in Empfang. − Foto: Binder

Zehn Elektrofahrzeuge sollen künftig das Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs im Landkreis ergänzen: Am Dienstag übergab Otto Loserth von der E-Wald-GmbH zehn Nissan Leaf und Renault ZOE an Landrat Christian Bernreiter. "Wir haben die Autos an unsere Kommunen verteilt, damit unsere Bürger sie nutzen können"...





Deggendorf  |  21.07.2015  |  17:28 Uhr

Kamera filmt Randale an der Stadthalle

"Gut gemacht", scheinen sich die beiden Rabauken in kurzen Hosen gegenseitig zu gratulieren, nachdem sie die Schranke zur Stadthalle 2 (links) verbogen hatten. − Foto: dz

"Ich war ja auch mal jung", sagt Andi Hille gnädig und appelliert an den Mumm der beiden jungen Männer, die in der Nacht zum Sonntag ihren Übermut an der Schranke der Bühnenzufahrt bei Halle 2 an der Neusiedler Straße in Deggendorf ausgelassen haben. Die hat jetzt zwei Knicke, was einem Schaden von mehreren hundert Euro entspricht...





1
2
3




Anzeige



Mein Ort







Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Campingstühle, zerschlagene Bierflaschen, Plastikabfälle und selbst ein Kühlschrank: So sieht es 
rund um die Baggerweiher des Fischereivereins aus. − Fotos: Schweiger

Lange Zeit hat der Fischereiverein Osterhofen (Landkreis Deggendorf) dem Treiben an den...



Eine der Visualisierungen aus dem Wahlkampf vor dem Bürgerentscheid. An der Stadthallenkreuzung steht das Hochhaus, dahinter, auf dem heutigen Parkplatz, ein weiterer Gebäudekomplex. Auch hinter dem ITC2 sowie auf dem TeVi- und dem Aldi-Gelände erlaubt der Bebauungsplan weitere vergleichbare Gebäude. Foto: PNP-Archiv

Vier Monate nach dem Hochhaus-Bürgerentscheid hat der Deggendorfer Stadtrat am Montag einen weiteren...



Am Burghauser Burghang hat sich das Jakobskreuzkraut schon großflächig ausgebreitet. Pferdehalterin Gudrun Furtner ist besorgt um ihre Tiere, aber auch um ihre eigene Gesundheit. − Fotos: Drexler

Es ist schön anzuschauen, knallgelb, weit verbreitet – und hochgiftig...



Oberstudiendirektorin Hannelore Alt hat immer gerne im Kreis der Schüler im Schulorchester mitgegeigt. Gestern verabschiedeten sich die jungen Musiker unter anderem mit der "Air" von Johann Sebastian Bach von der langjährigen Schulleiterin. − Foto: Roland Binder

"Diese neun Jahre waren die besten und erfülltesten meiner 40 Dienstjahre." Mit diesen Worten hat...



Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag gewaltsam in eine Bäckereifiliale eingedrungen...





Wirbt für mehr Pflegekräfte: Harald Weinberg (2.v.l.), gesundheitspolitischer Sprecher der Linken. − F.: Jäger

MdB Harald Weinberg (Die Linke) tourt derzeit durch Niederbayern. Im Gepäck hat er vier...



Die künftige Verkehrsführung in der Innenstadt und die Preise des Anruf-Sammeltaxis werden Thema im...



"Gut gemacht", scheinen sich die beiden Rabauken in kurzen Hosen gegenseitig zu gratulieren, nachdem sie die Schranke zur Stadthalle 2 (links) verbogen hatten. − Foto: dz

"Ich war ja auch mal jung", sagt Andi Hille gnädig und appelliert an den Mumm der beiden jungen...



Am Burghauser Burghang hat sich das Jakobskreuzkraut schon großflächig ausgebreitet. Pferdehalterin Gudrun Furtner ist besorgt um ihre Tiere, aber auch um ihre eigene Gesundheit. − Fotos: Drexler

Es ist schön anzuschauen, knallgelb, weit verbreitet – und hochgiftig...



Das Rauchen im Beckenbereich ist seit 2003 verboten. So steht es in der Satzung des städtischen Schwimmbads. Daran gehalten hat sich bislang jedoch fast keiner. − Foto: Azhar

Das Rauchverbot im städtischen Freibad ist schon seit 2003 als Satzung beschlossen...





Wirbt für mehr Pflegekräfte: Harald Weinberg (2.v.l.), gesundheitspolitischer Sprecher der Linken. − F.: Jäger

MdB Harald Weinberg (Die Linke) tourt derzeit durch Niederbayern. Im Gepäck hat er vier...



Von der Fahrbahn abgekommen sind Sonntagnacht zwei Männer mit ihrem Dodge. Die beiden wurden aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt. − Foto: sas-medien

Schwer verletzt worden sind zwei Männer (beide 32) bei einem Verkehrsunfall...



Oberstudiendirektorin Hannelore Alt hat immer gerne im Kreis der Schüler im Schulorchester mitgegeigt. Gestern verabschiedeten sich die jungen Musiker unter anderem mit der "Air" von Johann Sebastian Bach von der langjährigen Schulleiterin. − Foto: Roland Binder

"Diese neun Jahre waren die besten und erfülltesten meiner 40 Dienstjahre." Mit diesen Worten hat...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Georg Gleich

Georg Gleich

17.06.2015 - 20:36 Uhr
3425 Gramm - 50 cm


David Domagalski

David Domagalski

07.06.2015 - 00:21 Uhr
3420 Gramm - 55 cm


Emma Antonia Mies

Emma Antonia Mies

01.06.2015 - 00:02 Uhr
3790 Gramm - 54 cm


Zur Baby-Galerie