• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Deggendorf  |  18.01.2013  |  18:08 Uhr

Zwei Deggendorfer Stadträte treffen sich vor Gericht

von Stefan Gabriel

Lesenswert (7) Lesenswert 11 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Streiten seit Jahren miteinander: Georg Treiber (l.) und Stephan Gebauer.  − Fotos: Binder

Streiten seit Jahren miteinander: Georg Treiber (l.) und Stephan Gebauer.  − Fotos: Binder

Streiten seit Jahren miteinander: Georg Treiber (l.) und Stephan Gebauer.  − Fotos: Binder


Ihre Feindschaft dauert schon Jahre − und ein Ende ist nicht abzusehen: Die Stadträte Stephan Gebauer und Georg Treiber saßen sich am Freitag am Amtsgericht gegenüber. Es ging um die Frage, ob Treiber behauptet hat, Gebauer habe ihn "bei der Polizei hingehängt".

"Mich erstaunt, dass man unter Stadtratskollegen diese Art der Auseinandersetzung führt", meinte Richterin Brigitte Stein und fragte: "Haben Sie beide nicht dass Gefühl, dass Sie einen Schlussstrich ziehen sollten?" Als Antwort bekam sie jeweils nur ein leichtes Kopfschütteln.

Kläger in der Zivilsache ist der Republikaner-Stadtrat Gebauer. Treiber, früher ebenfalls Republikaner und seit zweieinhalb Jahren parteilos, hatte im Sommer 2012 beobachtet, dass Gebauer betrunken mit dem Roller fuhr − und die Polizei verständigt. Gebauer war seinen Führerschein los. In den Wochen danach will er mitbekommen haben, dass Treiber zur Rechtfertigung sage: Sein Kontrahent habe ihn ja 2010 auch einmal hingehängt. Ziel der Klage: Treiber soll diese Behauptung unterlassen.

Treiber war im Sommer 2010 nach dem Patroziniumsfest in Rettenbach alkoholisiert gefahren und in eine Polizeikontrolle geraten. Er musste seinen Führerschein für einen Monat abgeben. Doch dafür habe er niemals Gebauer verantwortlich gemacht, sagt Treiber. Vielmehr habe er zur Begründung für seinen Anruf bei der Polizei stets auf einen "Rufmord" Gebauers im Jahr 2008 verwiesen.

Im Dezember 2008 war Treiber im Anschluss an die Weihnachtsfeier der Deggendorfer und Plattlinger Stadträte in Mainkofen verletzt am Straßenrand aufgefunden worden. Er gab an, von Linksradikalen überfallen worden zu sein. Gebauer habe dann aber an den Stammtischen behauptet, tatsächlich sei er betrunken gegen einen "Lichtmast" gelaufen, sagt Treiber.

Das Verfahren wird demnächst mit einer Beweisaufnahme fortgesetzt.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am

article
635116
Deggendorf
Zwei Deggendorfer Stadträte treffen sich vor Gericht
Ihre Feindschaft dauert schon Jahre − und ein Ende ist nicht abzusehen: Die Stadträte Stephan Gebauer und Georg Treiber saßen sich am Freitag am Amtsgericht gegenüber. Es ging um die Frage, ob Treiber behauptet hat, Gebauer habe ihn
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/635116_Zwei-Deggendorfer-Stadtraete-treffen-sich-vor-Gericht.html
2013-01-18 18:08:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/18/teaser/130118_1806_29_38806291_treiber_gebauer_teaser.jpg
news



article
635116
Deggendorf
Zwei Deggendorfer Stadträte treffen sich vor Gericht
Ihre Feindschaft dauert schon Jahre − und ein Ende ist nicht abzusehen: Die Stadträte Stephan Gebauer und Georg Treiber saßen sich am Freitag am Amtsgericht gegenüber. Es ging um die Frage, ob Treiber behauptet hat, Gebauer habe ihn
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/635116_Zwei-Deggendorfer-Stadtraete-treffen-sich-vor-Gericht.html
2013-01-18 18:08:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/18/teaser/130118_1806_29_38806291_treiber_gebauer_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Corina Brunner (r.) und Natascha Fried verpassten ihrem Chef OB Christian Moser die eiskalte Dusche. − Foto: Roland Binder

Als letzte Aktion vor seinem Urlaub hat sich OB Christian Moser am Freitagmittag der "Ice Bucket...



So viele Fische wie vor 40 Jahren beißen bei Angler Roland Jummer, Vorsitzender des Fischereivereins, nicht mehr an. "Große Donaubarsche schon gleich gar nicht", erzählt er. Als Grund hierfür sieht er auch den vielen Schlamm und Kies in den Altwasserarmen und Buhnen. Dort finden die Fische keinen Platz mehr zum Laichen. − Foto: Sprung

Der Donauabschnitt zwischen Straubing und Vilshofen ist ökologisch wertvoll...



Saqib wird Bäcker: Der 17-jährige Pakistani hat eine Lehrstelle bei der Bäckerei Lorenz bekommen. Das frühe Aufstehen macht ihm nichts aus: "Man muss nur schnell schlafen", sagt er und lacht. − Foto: gs

Er ist fleißig, extrem hilfsbereit und sehr motiviert: So beschreibt Monika Lorenz den neuen...



Beim Hochwasser hat ein provisorischer Damm auf der Staatsstraße Ortschaften geschützt. Jetzt wird die Straße richtig erhöht. − Foto: Sabine Süß

Es waren dramatische Stunden beim Hochwasser 2013, als der Damm bei Auterwörth gebrochen war und die...



Das Angebot der Warenmärkte lockt zahlreiche Kunden in die Innenstadt. Am verkaufsoffenen September-Sonntag bleibt das Geschäft hinter den Erwartungen der Einzelhändler zurück. − Fotos: Archiv/Binder

Die Einzelhändler in der Innenstadt denken über eine Neuorganisation des Marktkalenders nach...





Fühlen sich schlecht behandelt: Ade Brunner (v.l.), Lois Göppl, Martin Ertl, Tobias Schober, Stefan Fredl und ihre Musiker-Kollegen von der Niederalteicher Klarinettenmusi. − Foto: Klarinettenmusi

Unter den Künstlern und Musikern, die bei der Donaugartenschau das Programm bestreiten...



Die Ströme auf den Bahnhöfen lenken: Das ist eine der Aufgaben der Bereitschaftspolizisten der Bundespolizei. − Foto: BuPolAbt Deggendorf

Mit dem Spiel FC Bayern gegen VfL Wolfsburg beginnt am Freitagabend die neue Bundesliga-Saison...



Bahnhof Plattling −Symbolfoto: Hahne

Einen gefährlichen Platz zum Spielen haben sich drei Kinder aus Plattling ausgesucht: Das Trio...



Putziges Eichhörnchen – eingesandt von Laura Mittermeier. Weitere Wolkenbilder in der Fotostrecke

Mal sind sie nur hingehaucht, wie mit zartem Pinselstrich, mal kontrastreich mit kräftigen Farben in...



Im Frühlingsstüberl macht Johanna Frey alles selbst: Liebevoll dekoriert sie für eine Geburtstagsgesellschaft die Tische in ihrem schönen Wintergarten. − Foto: Sprung

"Seit 22 Jahren betreibe ich nun mein Wirtshaus. Bald kann ich mit ihm Silberhochzeit feiern"...





Unglücksrabe Manuel Heindl traf zum 4:0-Endstand – und brach sich beim Jubeln zum dritten Mal das Schlüsselbein. − Foto: Schörnich

Eigentlich ein perfektes Wochenende für die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt – eigentlich: Nach...



Foto: PNP

Mehrere Holzsärge landeten am Dienstagmorgen nach einem Auffahrunfall zweier Lkw auf der A3 zwischen...



Bahnhof Plattling −Symbolfoto: Hahne

Einen gefährlichen Platz zum Spielen haben sich drei Kinder aus Plattling ausgesucht: Das Trio...



Die Ströme auf den Bahnhöfen lenken: Das ist eine der Aufgaben der Bereitschaftspolizisten der Bundespolizei. − Foto: BuPolAbt Deggendorf

Mit dem Spiel FC Bayern gegen VfL Wolfsburg beginnt am Freitagabend die neue Bundesliga-Saison...