• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 6.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Deggendorf  |  17.01.2013  |  20:01 Uhr

Barfüßiger "Waldgeist" meldet sich bei Deggendorfer Polizei

Lesenswert (13) Lesenswert 11 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Feedback zur Vorlesefunktion.
Feedback bitte an info@pnp.de



 − Foto: Archiv dpa

 − Foto: Archiv dpa

 − Foto: Archiv dpa


Der "Waldgeist" vom Bayerwald hat sich bei der Polizei gemeldet. Seit mehreren Tagen sind die Beamten dem "seltsamen Kauz" aus Berlin bereits auf der Fährte. Aus der Bevölkerung kamen viele Hinweise über den Barfuß-Wanderer, der sich in den Wäldern um Bogen und Deggendorf aufhält.

Am Mittwoch gegen 7 Uhr tauchte der Mann plötzlich bei der Polizeistation in Deggendorf auf. Laut Polizei sagte er, dass er seinen Ausweis verloren habe. Die Beamten überprüften die Personalien des Mannes und stellten fest, dass es sich um den 27-jährigen Berliner handelt.

Da aber nichts gegen den Mann vorliegt, wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. "Er ist halt ein bisschen kauzig. Wir vermuten, dass er den Bayerwald zu Fuß durchqueren wollte, vielleicht ist es ihm aber zu hart geworden und er zieht sich bald wieder gen Norden zurück", sagt Polizeihauptkommissar Roman Fischer auf Nachfrage der PNP. Die Deggendorfer Beamten vermuten, dass der barfüßige Mann immer wieder Unterschlupf finde und auf die Leute zugehe und sie um Essen bitte. Es gehe aber keine Gefahr von dem "Waldgeist" aus. − sig








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
633997
Deggendorf
Barfüßiger "Waldgeist" meldet sich bei Deggendorfer Polizei
Der "Waldgeist" vom Bayerwald hat sich bei der Polizei gemeldet. Seit mehreren Tagen sind die Beamten dem "seltsamen Kauz" aus Berlin bereits auf der Fährte. Aus der Bevölkerung kamen viele Hinweise über den Barfuß-Wanderer, der sich
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/633997_Barfuessiger-Waldgeist-meldet-sich-bei-Deggendorfer-Polizei.html?em_cnt=633997
2013-01-17 20:01:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/17/teaser/130117_1000_29_38790996_mediaobjects_20130117_09_56_02_teaser.jpg
news




Anzeige



Mein Ort










Anzeige











"Frau Merkel weiß sehr wohl, dass wir so hohe Zahlen wie 2015 nicht nochmal bewältigen können", sagt Christian Bernreiter (CSU), Deggendorfer Landrat und Präsident des bayerischen Landkreistages. − Foto: Manuel Birgmann

Der Präsident des bayerischen Landkreistages, Christan Bernreiter (CSU), stärkt Bundeskanzlerin...



In der Haupthalle war die Tanzfläche zur Musik von Saxndi immer voll – und rundherum marschierte eine lange Polonaise. Auch diesmal waren viele ausgefallene Kostüme auf dem FOS/BOS-Ball zu sehen. − Foto: Kastl

Er gehört einfach dazu, der FOS/BOS-Ball der Aloys-Fischer-Schule am Unsinnigen Donnerstag in der...



Manche bekommen Ärger, weil sie im Internet etwas downloaden, was sie nicht downloaden sollten...



Seit Mitte Dezember steht endgültig fest: Das zuständige Luftamt Süd an der Regierung von Oberbayern...



Viele Zuhörer aus den Reihen des Tierschutzvereins verfolgten die Sitzung des Kreisausschusses. Die Kreisräte stimmten einmütig für einen Zuschuss von 200000 Euro und folgten damit einer Vereinbarung, die tags zuvor die Bürgermeister mehrheitlich getroffen hatten. − Foto: Roland Binder

Die Städte und Gemeinden beteiligen sich am geplanten Neubau eines Tierheims in Plattling...





"Frau Merkel weiß sehr wohl, dass wir so hohe Zahlen wie 2015 nicht nochmal bewältigen können", sagt Christian Bernreiter (CSU), Deggendorfer Landrat und Präsident des bayerischen Landkreistages. − Foto: Manuel Birgmann

Der Präsident des bayerischen Landkreistages, Christan Bernreiter (CSU), stärkt Bundeskanzlerin...



−Symbolbild: dpa

Nach einer Auseinandersetzung im Deggendorfer Stadtgebiet sind in der Nacht zum Samstag zwei Gruppen...



An der Hengersberger Straße sind Werbetafeln aufgestellt, die für den Supermarkt , einen Radiosender und für Arbeitsplätze für einen Betrieb in Regen werben. − Foto: Roland Binder

Eine "Amerikanisierung der Deggenau" hat Stadtrat Karl Heinz Stallinger in der jüngsten Sitzung des...



Ab Montag können Überweisungen nur noch nach dem SEPA-Verfahren durchgeführt werden, die Verwendung der IBAN ist verpflichtend. Die Deggendorfer Banken und auch die Kunden sehen darin aber kein großes Problem. − Fotos: Roland Binder

Am Sonntag ist die SEPA-Übergangsfrist ausgelaufen, ab Montag dürfen auch die Deggendorfer Banken...



Ende einer Videonacht im Isarvorland: Die Feuerwehr zog mit einer Winde das Fahrzeug aus dem Wasser. Foto: Kellermann

Vom Hochwasser überrascht worden sind in der Nacht zum Dienstag zwei junge Männer in Plattling...





Ende einer Videonacht im Isarvorland: Die Feuerwehr zog mit einer Winde das Fahrzeug aus dem Wasser. Foto: Kellermann

Vom Hochwasser überrascht worden sind in der Nacht zum Dienstag zwei junge Männer in Plattling...



Sein Ausraster wird einem 40-Jährigen aus Plattling teuer zu stehen kommen. Das Amtsgericht...



"Frau Merkel weiß sehr wohl, dass wir so hohe Zahlen wie 2015 nicht nochmal bewältigen können", sagt Christian Bernreiter (CSU), Deggendorfer Landrat und Präsident des bayerischen Landkreistages. − Foto: Manuel Birgmann

Der Präsident des bayerischen Landkreistages, Christan Bernreiter (CSU), stärkt Bundeskanzlerin...