• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Deggendorf  |  07.01.2013  |  17:03 Uhr

Friseurinnung verpasst sich radikalen Schnitt

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der eine kommt, der andere geht: Günter Hartl (r.) ist neuer Obermeister der Friseurinnung Deggendorf. Er löst Alois Schraufstetter ab, der sich 18 Jahre lang in diesem Amt engagierte − wie zuvor schon sein Vater und Großvater.  − Fotos: Roland Binder

Der eine kommt, der andere geht: Günter Hartl (r.) ist neuer Obermeister der Friseurinnung Deggendorf. Er löst Alois Schraufstetter ab, der sich 18 Jahre lang in diesem Amt engagierte − wie zuvor schon sein Vater und Großvater.  − Fotos: Roland Binder

Der eine kommt, der andere geht: Günter Hartl (r.) ist neuer Obermeister der Friseurinnung Deggendorf. Er löst Alois Schraufstetter ab, der sich 18 Jahre lang in diesem Amt engagierte − wie zuvor schon sein Vater und Großvater.  − Fotos: Roland Binder


Bei der Friseurinnung Deggendorf ist eine Dynastie zu Ende gegangen. Alois Schraufstetter, nach seinem Großvater und Vater seit 18 Jahren Obermeister der Innung, hat sich nicht mehr für das Amt zur Verfügung gestellt. "Es ist an der Zeit, Abschied zu nehmen und das Amt in jüngere Hände zu geben", sagte der 56-Jährige bei der Jahreshauptversammlung am Montag. Das Erbe von "Alois 1, 2 und 3" als Obermeister, wie Schraufstetter witzelte, tritt Günter Hartl aus Mietraching an.

Die Friseurinnung Deggendorf, die 69 Mitglieder zählt, hat bei ihrer Jahreshauptversammlung im Handwerkermuseum einen klaren Schnitt gemacht und sich eine Verjüngungskur verpasst. An der Spitze bleibt nichts wie gehabt, die komplette Mannschaft wurde umgekrempelt. Auch der stellvertretende Obermeister Georg Haimerl trat nicht mehr zur Wahl an.

Die Neuwahlen unter der Leitung von Kreishandwerksmeister Franz Xaver Kremhöller brachten folgendes Ergebnis: Neuer Obermeister ist Günter Hartl, den Stellvertreter-Posten übernimmt Thomas Zauner. Dem Vorstand gehören Markus Voggensberger, Katrin Höfner, Kathrin Zellner, Diana Peter und Martina Zierer-Vogl an. Sie lösen die bisherigen Vorstandsmitglieder Richard Well, Fritz Fischer, Alois Voggensberger, Günter Hartl und Thomas Zauner ab. − rm



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
626293
Deggendorf
Friseurinnung verpasst sich radikalen Schnitt
Bei der Friseurinnung Deggendorf ist eine Dynastie zu Ende gegangen. Alois Schraufstetter, nach seinem Großvater und Vater seit 18 Jahren Obermeister der Innung, hat sich nicht mehr für das Amt zur Verfügung gestellt. "Es ist an der Zeit,
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/626293_Friseurinnung-verpasst-sich-radikalen-Schnitt.html
2013-01-07 17:03:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1701_29_38694255_bi_friseure_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Die Baustellenbrücke verbindet Alt und Neu auf dem Gelände der Technischen Hochschule. Gestern überquerten rund 1000 "Quietschies" die Brücke – auf dem Weg in einen neuen Lebensabschnitt: Für insgesamt 5200 Studenten hat am Mittwoch das neue Semester begonnen. − Foto: Binder

Für 1500 "Quietschies" hat am Mittwoch das Studium an der Technischen Hochschule begonnen...



In seinem Übergangsbüro hat sich der künftige geschäftsleitende Beamte Josef Hofmeister am Mittwoch schon eingerichtet, bevor er gleich ins Geschehen eingebunden wurde. Bürgermeister Erich Schmid hat klopfte seinem neuen Mitarbeiter jovial auf die Schulter, auch Wilhelm Bernard freut sich über seinen Nachfolger, den er einst selbst ausbildete und jetzt wieder einarbeite. − Foto: Hahne

Um kurz vor 8 Uhr begann am 1. Oktober der erste Arbeitstag von Josef Hofmeister im Rathaus...



"Es kommt nicht ausschließlich auf die Kraft an. Viel wichtiger ist es, die Maßen richtig zusammen zu schieben", weiß Stefan Zitzelsberger. Die Technik beherrscht er inzwischen perfekt. − Foto: Sprung

Es ist ein gekonnter Griff, einen Henkel in den anderen. Denn es muss schnell gehen: Hinter Stefan...



Letzte Besprechung an der Mühlhamer Brücke (v.l.): Alois Kolbe vom Ingenieurbüro Fritsche, Landkreis-Bauaufseher Alois Maierhofer, Sachgebietsleiter Rudolf Hahn und Wolfgang Taschner. − Foto: Schiller

Grundsätzlich ist alles fertig, doch "höhere Mächte" verhindern, dass die Ortsdurchfahrt Mühlham...



 - Roland Binder

Die PNP-Lokalredaktion Deggendorf hat Sie, liebe Leser, aufgerufen: Schicken Sie uns ihre schönsten...





Beim Ortstermin: Horst Seehofer, Christian Bernreiter und Manfred Weber. Foto: Binder

Die Autobahn A3 zwischen der Landesgrenze nach Österreich und Regensburg soll bis zum Jahr 2030...



− Foto: Archiv Jäger

Mit großem Abstand war ein Münchner Motorradfahrer der schnellste Temposünder beim einwöchigen...



−Symbolfoto: PNP

Mit 218 km/h ist ein Motorradfahrer über die B533 bei Lalling (Landkreis Deggendorf) gerast...



− Foto: Archiv Jäger

An den Hochschulen in Niederbayern wird's dieses Wintersemester eng: An der Universität Passau und...



Einseitig wurde vom Wachdienstpersonal gestern Nachmittag die Fußgängerbrücke auf der Landesgartenschau gesperrt, weil sie stark schwankte. − Foto: Häringer

Besucherströme bei der Landesgartenschau haben am Sonntagnachmittag die Fußgängerbrücke zum...





Zwei der vier neuen Gebäude der Technischen Hochschule Deggendorf, die nach dreijähriger Bauzeit eingeweiht wurden. − Foto: Roland Binder

Die Technische Hochschule Deggendorf geht mit annähernd verdoppelter Größe in das Wintersemester: Am...



−Symbolfoto: PNP

Mit 218 km/h ist ein Motorradfahrer über die B533 bei Lalling (Landkreis Deggendorf) gerast...



− Foto: Archiv Jäger

An den Hochschulen in Niederbayern wird's dieses Wintersemester eng: An der Universität Passau und...



Andreas Weiß und Benedikt Landenhammer lehren das Hören. − Foto: Pongratz

Die Gemeinde Moos will heuer mit der zum dritten Mal durchgeführten "Volksmusikwerkstatt" einen...



− Foto: Archiv Jäger

Mit großem Abstand war ein Münchner Motorradfahrer der schnellste Temposünder beim einwöchigen...