• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Mariaposching  |  03.12.2012  |  10:02 Uhr

Liedermacher schickt Seehofer Gstanzl gegen Donauausbau

Lesenswert (16) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






 − Foto: Geis

 − Foto: Geis

 − Foto: Geis


Der Liedermacher und Schriftsteller Helmut Josef Geiss alias Geiss Haejm aus dem Bayerischen Wald hat Donau-Gstanzl für den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer geschrieben und sich darin gegen den Donauausbau gewandt. Im Brief an Seehofer schreibt er: "Das Argument, dass wir Ausbaugegner nur nostalgische und idealistische Argumente hätten, ist falsch, denn mit weiteren Staustufen wird unsere mögliche touristische Zukunft zerstört und hier ginge es um bare Münze."



Audio


Das Gstanzl für den Ministerpräsidenten



In der dreieinhalb Minuten langen Gstanzl-Aufnahme heißt es unter anderem: "Mir wolln koan Kanal, koane Stauzn, koan Schlamm,/ Mir wolln unsa Doana, so wia's is, weiter ham."  − rmr
Mehr zum Thema: Donauausbau: Bund Naturschutz droht mit Rechtsstreit



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
599475
Mariaposching
Liedermacher schickt Seehofer Gstanzl gegen Donauausbau
Der Liedermacher und Schriftsteller Helmut Josef Geiss alias Geiss Haejm aus dem Bayerischen Wald hat Donau-Gstanzl für den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer geschrieben und sich darin gegen den Donauausbau gewandt. Im Brief an Seeh
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/599475_Liedermacher-schickt-Seehofer-Gstanzl-gegen-Donauausbau.html
2012-12-03 10:02:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/03/teaser/121203_1002_29_38400586_posching_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











Zwei Wochen haben Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei eine Großkontrolle auf der Autobahn A3 bei Hengersberg durchgeführt. − Foto: R. Binder

Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei führen...



 - sas-medien

Bei einem Wohnhausbrand in Schuhreuth bei Schöllnach (Landkreis Deggendorf) ist am Freitagabend ein...



SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine...



 - sas-medien

Im Graben und am Baum gelandet ist ein Autofahrer am frühen Samstagmorgen: Bei der Fahrt in Richtung...



Mittäglicher Parkplatz-Wahnsinn: Lange Schlangen vor dem Klinikums-Parkhaus sorgen in der Perlasberger Straße für Staus und zum Teil gefährliche Situationen. − Foto: Roland Binder

Über eine Stunde hat Petra Ambros aus Künzing am Mittwoch darauf gewartet, dass sie am Klinikum...





Zwei Wochen haben Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei eine Großkontrolle auf der Autobahn A3 bei Hengersberg durchgeführt. − Foto: R. Binder

Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei führen...



SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine...



Ein "aufgeschlossenes Bauwerk" mit moderner Gestaltung sieht die Stadtverwaltung in dem vom Türkisch-Islamischen Kulturverein geplanten Gemeindezentrum. Weil die Grundstücksverhandlungen noch nicht abgeschlossen sind, stellte der Bauausschuss gestern die Entscheidung über den Bauantrag vorerst zurück. −Architekturbüro HIW

Das türkisch-islamische Gemeindezentrum in der Fischerdorfer Rosenstraße hat unter dem Hochwasser im...



Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



−Symbolfoto: PNP

Sprayer haben am Dienstagabend in Deggendorf einen Schaden von rund 10.000 Euro verursacht...





Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



Zur Eröffnung am Freitagabend füllte sich das Technikhaus mit vielen Gästen. Die Club-Mitglieder zeigten stolz ihre Werkbänke und Pläne. − Foto: Pöschl

Die Kinder haben das Technikhaus in Deggendorf schon längst für sich in Besitz genommen: Seit Juli...