• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.01.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Mit vielen Lichtern und Tannenzweigen hatten die Vereinsleute und Fieranten ihre Stände dekoriert, um weihnachtliche Stimmung am Weihnachtsmarkt zu schaffen.  − Foto: sas-medien

Mit vielen Lichtern und Tannenzweigen hatten die Vereinsleute und Fieranten ihre Stände dekoriert, um weihnachtliche Stimmung am Weihnachtsmarkt zu schaffen.  − Foto: sas-medien

Mit vielen Lichtern und Tannenzweigen hatten die Vereinsleute und Fieranten ihre Stände dekoriert, um weihnachtliche Stimmung am Weihnachtsmarkt zu schaffen.  − Foto: sas-medien


Nicht nur der Nikolaus mit seinen Engeln ist zum Schöllnacher Weihnachtsmarkt zu Besuch gekommen, sondern auch eine ungarische Reitergruppe. Den zahlreichen Besuchern am mittlerweile neunten Markt war am Wochenende einiges geboten.

Noch am Samstagvormittag stellten die Fieranten, darunter vor allem Vereine, ihre Hütten und Pavillons auf; die Mitglieder des Heimatvereins d’Eichenreuther errichteten ein Eingangstor aus Birkenstämmen. Kaum hatte der Markt eröffnet, strömten die Besucher durchs Tor zu den schön dekorierten Ständen. Die "Eichenreuther" hatten ihren neuen Backofen aufgestellt und kamen kaum mit der Produktion der heiß begehrten Sengzelten hinterher.

Esel und Schafe hatte es sich in der lebende Krippe gemütlich gemacht, wo sie sich Heu schmecken ließen und die Streicheleinheiten der vielen Kinder genossen. Auch am anderen Ende des Weihnachtsmarkts lockten Tiere: Familie Baranyai vom ungarischen Reiterhof in Wiesenberg hatten drei Pferde mitgebracht. Zoltan Baranyai, sein Sohn Zoltan und dessen Freund Ferenc hatten zu späterer Stunde einen besonderen Auftritt: Mit Fackeln ritten sie auf den Marktplatz, zeigten einige Kunststücke zu Pferd und ließen die Peitschen knallen. Einen weiteren Höhepunkt bildete der meditative Adventsgang in der Pfarrkirche.  − sasMehr dazu in der Deggendorfer Zeitung vom 3. Dezember.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
599005
Schöllnach
Weihnachtsstimmung am Marktplatz
Nicht nur der Nikolaus mit seinen Engeln ist zum Schöllnacher Weihnachtsmarkt zu Besuch gekommen, sondern auch eine ungarische Reitergruppe. Den zahlreichen Besuchern am mittlerweile neunten Markt war am Wochenende einiges geboten.Noch am Samstagvorm
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/599005_Weihnachtsstimmung-am-Marktplatz.html
2012-12-02 15:27:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/02/teaser/121202_1525_29_38391724_sas_weihanchtsmarkt_teaser.jpg
news



Anzeige








Anzeige











Ben, Niklas und Luka machen das Familienglück von Helmut und Diana Wagner perfekt. Ende der Woche dürfen sie heim. − Foto: R. Binder

Eine Drillingsgeburt ist selten in Deutschland. Die aktuellste Zahl findet sich von 2012...



Überschlagen hat sich der Wagen eines 20-jährigen Mannes am Mittwoch auf der A3 bei Deggendorf. Nach eigenen Angaben war er mit Tempo 200 auf der Überholspur unterwegs, als plötzlich ein Auto ausscherte. − Foto: Feuerwehr Schwarzach

Ein Schwerverletzter und über 60.000 Euro Schaden – das ist die Bilanz mehrerer Unfälle...



− Foto: Roland Binder

Die Deggendorfer Bürger können im Frühjahr über die maximale Gebäudehöhe in einem neuen Stadtviertel...



Das Lebenshilfe-Projekt in perspektivischer Darstellung: Links sind die zwei Gebäude des Wohnpflegeheims zu sehen, rechts hinten die Förderstätte und davor das TENE. −Planskizze: artec-plan

"Der Freistaat unterstützt den Bau eines Wohnpflegeheims sowie die Errichtung einer Förderstätte und...



Hela Schandelmaier

Männer haben bei ihnen keinen Zutritt: Soroptimist International (SI) ist ein reiner Frauenclub...





− Foto: twitter.com/florianpronold

Für den Parlamentarischen Staatssekretär im Umwelt- und Bauministerium, den aus Deggendorf...



Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



 - Fotos:Thomas Thois/Lucia Hargaßer/Christina Schönstetter/Norpert Pangerl/Carsten Ruge

So nah kommen sie ihren Idolen sonst nie: Fünf FC-Bayern-Fanclubs in Südostbayern und Oberösterreich...



"Die Drei von der Schlowi" hören auf – mit einem lachenden und einem weinenden Auge: (v.l.) Alexandra Schoger-Ohnweiler, Irmgard und Michael Kurz. − Fotos: Friedeberger

Es ist inzwischen kein Geheimnis mehr, dass die Pächterfamilie Kurz sich von der Schlosswirtschaft...



Unverständnis über die Unvernunft bei Doris Anderl und ihren Töchtern Kristina und Magdalena: In der weißen Tüte, die im Schnee am Spielplatz fast unsichtbar ist, fanden sich Flaschen und Scherben. − Foto: Hahne

Für Kristina (9) und Magdalena (5) liegt der Spielplatz im Amesmeierweg in Plattling (Landkreis...





Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...