• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Deggendorf  |  30.11.2012  |  08:33 Uhr

Erste "Schnee-Nacht": Neun Unfälle - Sieben Verletzte

Lesenswert (9) Lesenswert 9 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Die beiden Kleinbusse stießen auf der schneeglatten Fahrbahn frontal zusammen.  − Foto: Pammer

Die beiden Kleinbusse stießen auf der schneeglatten Fahrbahn frontal zusammen.  − Foto: Pammer

Die beiden Kleinbusse stießen auf der schneeglatten Fahrbahn frontal zusammen.  − Foto: Pammer


Schneeschauer hat am Donnerstagabend zu massiven Verkehrsbehinderungen auf der Ruselbergstrecke zwischen den Landkreisen Deggendorf und Regen geführt. Wegen eines Unfalls musste der Verkehr von Regen her kommend über Greising umgeleitet werden (siehe unten).

Insgesamt sei der Winter "relativ gemäßigt" eingezogen, berichtet das Polizeipräsidium Niederbayern am Freitag. Zwar registrierte die Polizei "nur" neun Verkehrsunfälle, aber sieben Menschen wurden verletzt. Die Schadensbilanz liegt nach einer ersten Übersicht bei rund 55.000 Euro.

Der laut Polizei folgenschwerste Unfall ereignete sich um 16.20 Uhr in Deggendorf auf der Staatsstraße zwischen Regen und Deggendorf, auf der Ruselbergstrecke. Hier kam ein Mann (52) aus dem Landkreis Regen mit seinem Pkw in einer Rechtskurve auf schneebedeckter Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in einen entgegenkommenden Kleintransporter. Die beiden Fahrzeuglenker sowie eine Beifahrerin erlitten Verletzungen und mussten in ein Klinikum eingeliefert werden. Der Gesamtschaden lag bei rund 23.000 Euro. Drei Schwerverletzte forderte auch ein Unfall im Gemeindegebiet Offenberg (Landkreis Deggendorf).

Auch in der Oberpfalz kam es am Donnerstag zu vielen Unfällen. Im Allgäu starb ein Mann nachdem sein Auto auf schneeglatter Fahrbahn ins schleudern geriet und sich überschlug. Der Deutsche Wetterdienst gab für die Nacht auf Freitag flächendeckend für das PNP-Verbreitungsgebiet Wetterwarnungen heraus.

Gegen Mitternacht fanden die ersten Schneefälle des Jahres ein schnelles Ende. Auf unserer Facebook-Seite berichten Leser von der aktuellen Wetterlage an ihrem Aufenthaltsort. − pnp








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
596738
Deggendorf
Erste "Schnee-Nacht": Neun Unfälle - Sieben Verletzte
Schneeschauer hat am Donnerstagabend zu massiven Verkehrsbehinderungen auf der Ruselbergstrecke zwischen den Landkreisen Deggendorf und Regen geführt. Wegen eines Unfalls musste der Verkehr von Regen her kommend über Greising umgeleitet werde
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/596738_Erste-Schnee-Nacht-Neun-Unfaelle-Sieben-Verletzte.html?em_cnt=596738
2012-11-30 08:33:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/29/teaser/121129_1835_29_38369628_pam_unfall_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige











Leiterin Franziska Geier (r.) begrüßte die Behindertenbeauftragte Kornelia Klingbeil-Knodel (2.v.r.) im Lebenshilfe-Wohnheim an der Wiserstraße. − Foto: Kellermann

30 Wohnplätze bietet das Lebenshilfe-Wohnheim an der Wiserstraße, 28 davon sind derzeit belegt...



Digital (links) und analog nebeneinander: So wird es die nächsten Monate noch laufen mit dem Funk im Landkreis Deggendorf. Ab September soll der Probebetrieb für den Digitalfunk anlaufen. Den "Startschuss ins digitale Zeitalter" haben Kreisbrandrat Alois Schraufstetter (v.l.), Sachbearbeiter Josef Böhm, Sachgebietsleiter Thomas Kindel, Franz Eiglsperger von der taktisch-technischen Betriebsstelle und Kreisbrandmeister Josef Fritsch schon mal gegeben. − Foto: Binder

Der G7-Gipfel in Elmau war der "Supertest" für den Digitalfunk. "Da hat alles hervorragend...



Ein gebrochener Arm, Prellungen und Abschürfungen: Diese Verletzungen hat sich am Mittwoch um 17 Uhr...



Freut sich über Neuzugänge bei der Feuerwehr und gibt Tipps für das richtige Grillen: stv. Kommandant Florian Loibl. − Foto: FF Plattling

Insgesamt 73 Einsätze hatte die Freiwillige Feuerwehr Plattling im ersten Halbjahr...



Wenn die Sonne am Horizont aufgeht, gibt es für die Brieftauben kein Halten mehr. Unruhe macht sich zuvor breit, die Forderung nach Öffnen der Flugschneisen wird durch allgegenwärtiges Gurren kundgetan. Mit einem Ruck wird Rennfieber ausgelöst – es geht ab! − Foto: Schweiger

Lautes Gurren und Schnabelschlagen an den Vorderfronten der Transportbehälter haben das Wachwerden...





Der Elch kam in der Nacht auf Montag auf der A3 bei Iggensbach ums Leben. Das Tier war mit einem Auto zusammengeprallt. Jetzt liegt es im Kühlhaus des hiesigen Jagdpächters. − Foto: Polizei

In Schweden warnen große Tafeln an den Straßen vor Elchen. Nun ist in Niederbayern ein kapitales...



Aus diesem Acker soll per Bebauungsplan ein "Sondergebiet Einzelhandel" werden. − Foto: Kellermann

"Deggendorfer Stadträte empört über Plattling" titelte der Lokalteil der Heimatzeitung am Freitag in...



Vor der Geschäftsstelle der Plattlinger Zeitung versuchten zwei Schüler nachts von zwei Zustellern ein Auto zu rauben. − Foto: Kellermann

Mit einer Softairwaffe und einem Messer haben zwei Schüler – gerade einmal 13 und 14 Jahre...



Der Elch kam in der Nacht auf Montag auf der A3 bei Iggensbach ums Leben. Das Tier war mit einem Auto zusammengeprallt. Jetzt liegt es im Kühlhaus des hiesigen Jagdpächters. − Foto: Polizei

Martin Spannmacher hat das Prachtexemplar, das seit Montag in seinem Kühlhaus liegt...



Etwas ratlos und verwirrt warteten die Kunden nach dem Testalarm vor den Eingängen des Warenmarkts. − Foto: Klinghardt

Früh aufstehen, um die langen Schlangen im Warenmarkt zu umgehen: Das dachten sich die rund 150...





Der Elch kam in der Nacht auf Montag auf der A3 bei Iggensbach ums Leben. Das Tier war mit einem Auto zusammengeprallt. Jetzt liegt es im Kühlhaus des hiesigen Jagdpächters. − Foto: Polizei

In Schweden warnen große Tafeln an den Straßen vor Elchen. Nun ist in Niederbayern ein kapitales...



Aus diesem Acker soll per Bebauungsplan ein "Sondergebiet Einzelhandel" werden. − Foto: Kellermann

"Deggendorfer Stadträte empört über Plattling" titelte der Lokalteil der Heimatzeitung am Freitag in...