• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.01.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Deggendorf  |  29.11.2012  |  18:02 Uhr

Mittel für Natur, Wirtschaft und Tourismus

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Für die Pflege seiner Flächen im Naturschutzgebiet Isarmündung gibt der Landkreis jährlich 116 000 Euro aus.  − Foto: Roland Binder

Für die Pflege seiner Flächen im Naturschutzgebiet Isarmündung gibt der Landkreis jährlich 116 000 Euro aus.  − Foto: Roland Binder

Für die Pflege seiner Flächen im Naturschutzgebiet Isarmündung gibt der Landkreis jährlich 116 000 Euro aus.  − Foto: Roland Binder


Die Budgets für die Bereiche Wirtschaftsförderung, Regionalmanagement, Tourismus und Naturschutz im Jahr 2012 hat der zuständige Landkreis-Ausschuss vorberaten und dem Kreistag zur Annahme empfohlen. Über eine unverhoffte, kleine Aufstockung ihrer Mittel darf sich Tourismus-Referentin Inge Edmeier freuen.

 Gegenüber heuer kaum verändert, hat sich der Haushaltsansatz für die Belange des Naturschutzes. 226 100 Euro im Verwaltungs- und 36 500 Euro im Vermögenshaushalt sind an Ausgaben eingeplant. Damit geht es in erster Linie um die Pflege der Landkreis-Flächen im Naturschutzgebiet Isarmündung (116 100 Euro) sowie von ökologisch wertvollen Flächen und Naturdenkmälern (65 700 Euro). An Zuschüssen und Einnahmen rechnet der Landkreis hier mit 177 300 Euro im Verwaltungs- und 11 000 Euro im Vermögenshaushalt.

 Zu den Kernaufgaben der Wirtschaftsförderung zählt Max Ertl als zuständiger Referent die Vernetzung "zwischen den lokalen Akteuren aus Wirtschaft, Verwaltung und Institutionen". Dabei bezeichnete er den niederbayerischen Netzwerktag als einen der Höhepunkte 2012. Über 600 Besucher waren dazu ins Deggendorfer Kultur- und Kongresszentrum gekommen. Eine Neuauflage werden Anfang April 2013 die "Deggendorfer Holztage" erfahren, die vor zwei Jahren Besucher und Aussteller rund ums Thema Holz zusammengebracht haben.  − wetMehr dazu in der Deggendorfer Zeitung vom 30. November



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
596727
Deggendorf
Mittel für Natur, Wirtschaft und Tourismus
Die Budgets für die Bereiche Wirtschaftsförderung, Regionalmanagement, Tourismus und Naturschutz im Jahr 2012 hat der zuständige Landkreis-Ausschuss vorberaten und dem Kreistag zur Annahme empfohlen. Über eine unverhoffte, kleine Aufst
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/596727_Mittel-fuer-Natur-Wirtschaft-und-Tourismus.html
2012-11-29 18:02:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/29/teaser/121129_1800_29_38369749_bi_isarauen_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort












Anzeige











Nach der Diagnose Leukämie kam Manuela Wolf sofort ins Krankenhaus, Peter Gregor besucht sie jeden Tag in Regensburg. − Foto: Wolf

"Der wichtige, der starke Teil der Familie fehlt", erzählt Peter Gregor (38) mit ruhiger Stimme...



Ben, Niklas und Luka machen das Familienglück von Helmut und Diana Wagner perfekt. Ende der Woche dürfen sie heim. − Foto: R. Binder

Eine Drillingsgeburt ist selten in Deutschland. Die aktuellste Zahl findet sich von 2012...



Die B11 kann zwischen Grafling und Gotteszell eine Überholspur bekommen. Die Regierung von...



Mit positiven Erfahrungsberichten, zum Beispiel von Praktikanten und Werksstudenten, möchte studiendo seine Online-Jobbörse "emotional aufladen". − Foto: Eller

Der Übergang vom Studium in den Traumberuf ist nicht immer leicht. In einigen Branchen gibt es...



Einkaufsstadt Deggendorf: Das gute Parkplatzangebot, die schön renovierten Fassaden und die Gastronomie tragen mit dazu bei, dass die Bewohner der Stadt gar nicht so oft auswärts shoppen. − Foto: Roland Binder

Mit der Wirtschaft geht es aufwärts, weiß Martin Frank, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der...





− Foto: Roland Binder

Die Deggendorfer Bürger können im Frühjahr über die maximale Gebäudehöhe in einem neuen Stadtviertel...



− Foto: twitter.com/florianpronold

Für den Parlamentarischen Staatssekretär im Umwelt- und Bauministerium, den aus Deggendorf...



Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



Ben, Niklas und Luka machen das Familienglück von Helmut und Diana Wagner perfekt. Ende der Woche dürfen sie heim. − Foto: R. Binder

Eine Drillingsgeburt ist selten in Deutschland. Die aktuellste Zahl findet sich von 2012...



Einkaufsstadt Deggendorf: Das gute Parkplatzangebot, die schön renovierten Fassaden und die Gastronomie tragen mit dazu bei, dass die Bewohner der Stadt gar nicht so oft auswärts shoppen. − Foto: Roland Binder

Mit der Wirtschaft geht es aufwärts, weiß Martin Frank, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der...





Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...