• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.03.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Deggendorf  |  27.11.2012  |  17:45 Uhr

Pflanz wollen Inline-Hockey-Halle bauen

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Hockey auf Inlineskates − bisher wird im Sommer in der Eishalle gespielt. Die Pflanz (im orangen Dress) wünschen sich eine eigene Spielstätte mit Vereinsheim und vielen Möglichkeiten für integrativen Sport.  − Foto: Müller

Hockey auf Inlineskates − bisher wird im Sommer in der Eishalle gespielt. Die Pflanz (im orangen Dress) wünschen sich eine eigene Spielstätte mit Vereinsheim und vielen Möglichkeiten für integrativen Sport.  − Foto: Müller

Hockey auf Inlineskates − bisher wird im Sommer in der Eishalle gespielt. Die Pflanz (im orangen Dress) wünschen sich eine eigene Spielstätte mit Vereinsheim und vielen Möglichkeiten für integrativen Sport.  − Foto: Müller


 Winter-Pokalrunden-Spiele austragen, eine Damenmannschaft aufbauen oder den Hochschulsport ausbauen. Ein eigenes Vereinsheim bewirten. Eine Plattform bieten für integrative Gruppen. Eine eigene Halle würde dem 220 Mitglieder starken Inline-Skater-Hockey-Club Deggendorf Pflanz und etlichen weiteren ganz neue Möglichkeiten eröffnen. Und die Pläne für eine "Sport verein(t)"-Halle sind schon ziemlich konkret. Ähnliche Stahl-Hallen mit Beton-Unterbau gibt es vielerorts für Industrie oder Sport. Auch ein Grundstück haben die Pflanz im Auge: Nahe beim elypso, direkt am Sandnerhofweg. Das Grundstück gehört der Stadt und ist pachtbar, so Weiß. Mit der Stadt will der Vorsitzende nun, mit seinem Nutzungs- und Finanzierungskonzept unterm Arm, in die Verhandlungen einsteigen − und in den nötigen Genehmigungsweg.

 Das Bauwerk, dessen Preis Weiß mit rund 650 000 Euro grob überschlägt, soll nach dem Entwurf eines Architekten 70 mal 30 Meter groß sein. Auf 50 mal 30 Metern soll die 400 000 Euro teure, sechs Meter hohe, unbeheizte Halle mit der 46 mal 23 Meter großen, wettbewerbsfähigen Spielfläche plus Banden und Spielerbänken Platz finden. Der Anbau, der eventuell nicht ganz so hoch, dafür aber beheizt sein muss, enthält die barrierefreien Umkleiden und Duschen, das bewirtbare Vereinsheim plus Lager, einen Seminarraum sowie einen 150 Quadratmeter großen Allzweck-Sportraum.

Thomas Weiß will die integrative Arbeit stärken.  − F.: Schreiber

Thomas Weiß will die integrative Arbeit stärken.  − F.: Schreiber

Thomas Weiß will die integrative Arbeit stärken.  − F.: Schreiber


 Die drei ideologischen Säulen, auf die die Pflanz den Neubau stellen wollen, sind Integrationssport für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund, Gesundheits- und Präventionssport für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren sowie Schul- und Vereinssport. Für die Finanzierung will Thomas Weiß ab Anfang des neuen Jahres diverse Förderanträge stellen.

 Übrigens, der Name des inzwischen größten Inline-Hockey-Vereins in Bayern hat nichts mit Pflanzen zu tun: Er stammt aus dem Österreichischen, wo Pflanz so viel heißt wie Krampf oder Gaudi.

Mehr darüber lesen Sie am 28. November in der Deggendorfer Zeitung.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
594745
Deggendorf
Pflanz wollen Inline-Hockey-Halle bauen
 Winter-Pokalrunden-Spiele austragen, eine Damenmannschaft aufbauen oder den Hochschulsport ausbauen. Ein eigenes Vereinsheim bewirten. Eine Plattform bieten für integrative Gruppen. Eine eigene Halle würde dem 220 Mitglieder starken Inline
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/594745_Pflanz-wollen-Inline-Hockey-Halle-bauen.html?em_cnt=594745
2012-11-27 17:45:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/27/teaser/121127_1744_29_38346120_hm_pflanz_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort









ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Mode Fashion Jeans
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











In der Nacht hatten Feuerwehr und Wasserwacht das Eis aufgeschnitten, morgens ging der Einsatz weiter. − Fotos: Roland Binder

Große Aufregung an einem Weiher in Metten (Landkreis Deggendorf): Spaziergänger hatten am...



"Girlpower hoch 3" mit (v. l.) Marina, Lena und Katy von der Band "Lost Eden". − Foto: R. Bauer

Jedes Jahr warten die Partyfreunde in Künzing und Umgebung sehnsüchtig auf die "Live-Party" im...



Die Gewerbehalle war voll am Samstagabend: Zum Benefiz-Konzert mit den fünf Bands waren nicht nur Rock- und Heavy Metalfans gekommen. − Foto: Schlederer

Eine volle Gewerbehalle, fünf Bands und gute Stimmung unter den Zuschauern, was will man mehr...



− Foto: Mertl

In der Nacht zum Sonntag hat sich ein Wohnungsinhaber eine Anzeige wegen Ruhestörung eingehandelt...



Heinz-Peter Meidinger hat eine Bewerbung losgeschickt. Das Robert-Koch-Gymnasium will beim Modellversuch mitmachen. Im Vorfeld hatte Meidinger als Vorsitzender des Deutschen Philologenverbands die Pläne kritisiert und zusammen mit Kollegen Nachbesserungen erreicht. − F.: bi

Das Robert-Koch-Gymnasium hat sich für das G9-Modell Mittelstufe Plus beworben...





Angewandte Forschung: Auch am IT-Zentrum der Uni Passau wird ein Teil der Projekte mit Geldern aus der Wirtschaft finanziert. − F.: Jäger

Transparency International schlägt Alarm: Die deutschen Hochschulen erhalten immer mehr Geld aus der...



Vier Ladengeschäfte stehen alleine in dieser Zeile am Ludwigplatz leer: In ihnen befanden sich Naturkostladen, Schuhgeschäft, Bücherladen und Drogerie. − Foto: Saxinger

Das Einkaufszentrum am Magdalenenplatz zieht Kunden in die Innenstadt. Es kann aber nicht darüber...



Die Flugzeugpropeller an der Decke sind die neu installierten Lüfter. Sie werden ans Computersystem angeschlossen, das den Tunnel steuert. − Fotos: Roland Binder

Wie viele Liter Rapsöl täglich in der Einhausung Nord des B11-Tunnels in Deggendorf draufgehen...



Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung im Rathaus die nächsten Schritte für den Ausbau des schnellen Internet auch in den kleineren Ortschaften beschlossen. − F.: gs

In der Gemeinderatsitzung am Montag hat Bürgermeister Bernhard Feuerecker die Bestandsaufnahme für...



Festmist dürfen Bauern das ganze Jahr über ausbringen. Im Gegensatz zur Gülle gibt es dafür keine Verordnung. − Foto: AELF Deggendorf

Holz sägen am Sonntagvormittag, Gülle ausfahren zum Samstagsfrühstück, Futter bis spät in die Nacht...





Das neue Baugebiet "Am Steinhügel" wird an der Kopfsberger Straße erschlossen. −Plan: Büro Jocham& Kellhuber

Der Gemeinderat von Iggensbach hat am Montagabend mit zwei einstimmig gefassten Grundsatzbeschlüssen...



Die Flugzeugpropeller an der Decke sind die neu installierten Lüfter. Sie werden ans Computersystem angeschlossen, das den Tunnel steuert. − Fotos: Roland Binder

Wie viele Liter Rapsöl täglich in der Einhausung Nord des B11-Tunnels in Deggendorf draufgehen...



Das Standkreuz hat ein Unbekannter aus der Pfarrkirche Gergweis gestohlen. − Foto: Polizei

Ein neugotisches Standkreuz haben Diebe aus der Pfarrkirche Maria Verkündigung in Gergweis gestohlen...