• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Am Lehrstellen-Navi sind viele Personen beteiligt. Unter anderem: Karl-Heinz Kaiser (v.l.) und Stefan Riedl, Rika-Verlag, Paul Linsmaier, Junge Union, Monika Mandl-Niekrawitz, Schulamtsdirektorin, Erwin Schmid, Vorstand Sparkasse Deggendorf, Barthiolomäus Sagstetter, Leiter Berufsschule I und Gerd Weigert, Sparkasse Deggendorf.  − F.: Haslböck

Am Lehrstellen-Navi sind viele Personen beteiligt. Unter anderem: Karl-Heinz Kaiser (v.l.) und Stefan Riedl, Rika-Verlag, Paul Linsmaier, Junge Union, Monika Mandl-Niekrawitz, Schulamtsdirektorin, Erwin Schmid, Vorstand Sparkasse Deggendorf, Barthiolomäus Sagstetter, Leiter Berufsschule I und Gerd Weigert, Sparkasse Deggendorf.  − F.: Haslböck

Am Lehrstellen-Navi sind viele Personen beteiligt. Unter anderem: Karl-Heinz Kaiser (v.l.) und Stefan Riedl, Rika-Verlag, Paul Linsmaier, Junge Union, Monika Mandl-Niekrawitz, Schulamtsdirektorin, Erwin Schmid, Vorstand Sparkasse Deggendorf, Barthiolomäus Sagstetter, Leiter Berufsschule I und Gerd Weigert, Sparkasse Deggendorf.  − F.: Haslböck


Bei der kommenden Jobmesse im Schulzentrum soll es nicht darum gehen, einfach nur einen Job zu finden. Zumindest nicht, wenn es nach Schulamtsdirektorin Monika Mandl-Niekrawitz geht: "Klar, seit einiger Zeit sind es die Betriebe, die Lehrlinge suchen. Aber die ‘Ich-werd-scho-wos-finden‘-Einstellung ist trotzdem nicht angebracht. Es geht doch darum, den richtigen Job zu finden." Aus diesem Grund hat der Arbeitskreis SchuleWirtschaft beschlossen, bei der diesjährigen Messe mit einem Lehrstellen-Navi aufzuwarten.

Zunächst ist dieses Navi nur ein Zettel mit einigen Internetadressen. Aber genau darum geht‘s. Mandl-Niekrawitz: "Wir wollen heuer auch virtuelle Jobbörsen vorstellen. Diesen neuen Akzent setzen wir, weil solche Angebote unglaublich aktuell sind und zudem sehr benutzerfreundlich."

Die Anbieter solcher Jobbörsen sind vielfältig. Neben der Arbeitsagentur bieten zum Beispiel die Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammer einen Online-Dienst an, wie Berufsschulen-Leiter Bartholomäus Sagstetter weiß: "Der Lehrstellenradar der Handwerkskammer etwa richtet sich an Betriebe und Lehrlinge gleichermaßen." Er selbst habe schon probeweise nach Lehrstellen gesucht und gleich mehrere Angebote seien ihm entgegengesprungen. Auch eine tatsächliche Navi-Funktion werde angeboten: "Wenn man den Betrieb dann aufsuchen möchte und findet nicht hin, kann man sich per Telefon ganz einfach hinführen lassen."

Mehr dazu lesen Sie am 17. November in Ihrer Deggendorfer Zeitung − tmh








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
585491
Deggendorf
Ein Navi führt in Richtung Job
Bei der kommenden Jobmesse im Schulzentrum soll es nicht darum gehen, einfach nur einen Job zu finden. Zumindest nicht, wenn es nach Schulamtsdirektorin Monika Mandl-Niekrawitz geht: "Klar, seit einiger Zeit sind es die Betriebe, die Lehrlinge suchen. Abe
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/585491_Ein-Navi-fuehrt-in-Richtung-Job.html?em_cnt=585491
2012-11-16 15:09:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/16/teaser/121116_1508_29_38226238_dsc_0054_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Damit geschiedene Väter ihre Kinder besuchen können, sucht eine deutschlandweite Organisation Gastgeber im Raum Deggendorf. − F.: Birgmann

200 Kilometer trennen ihn von seinem zwei Jahre alten Sohn und dessen Mutter...



Ihren Platz in der Natur fordern auch Sportvereine ein: Die Mountainbiker Michael Stieglbauer und Mona Eiberweiser üben auf einer ausgewiesenen Trainingsstrecke bei St. Englmar im Bayerwald. − Foto: Andi Meyer

"Sperrt man Straßen, weil es Verkehrsrowdys mit Unfalltoten gibt?" Martin Eiberweiser...



Leonie Drumm kann es immer noch nicht ganz glauben, dass sie in der letzten Ferienwoche nach Berlin...



Zwei Asphaltfertiger fahren auf der A3 zwischen Schwarzach und Metten nebeneinander her: Rund 5000 Tonnen Material pro Tag werden bei der Erneuerung der Fahrbahn verbraucht. − Fotos: Manuel Birgmann

Der Verkehr auf der A3 bei Metten fließt. Das ist durchaus eine Nachricht wert...



− Foto: Amer

Ein altes Akkordeon und ältere Werkzeugmaschinen sind aus einem freistehenden Einfamilienhaus in...





Ihren Platz in der Natur fordern auch Sportvereine ein: Die Mountainbiker Michael Stieglbauer und Mona Eiberweiser üben auf einer ausgewiesenen Trainingsstrecke bei St. Englmar im Bayerwald. − Foto: Andi Meyer

"Sperrt man Straßen, weil es Verkehrsrowdys mit Unfalltoten gibt?" Martin Eiberweiser...



Fichtenbestände sorgfältig überprüfen: Revierleiterin Susanne Hauke und Geschäftsführer Wolfgang Mayerhofer warnen vor dem Borkenkäferbefall. − Foto: Heigl

Der heiße und trockene Sommer sorgt dafür, dass Waldbesitzer mit extrem hohen Befallsraten des...



Neu asphaltiert ist die Fahrbahn durch die Oströhre des Südtunnels. Bis 2. September fließt der Verkehr noch durch die Weströhre, dann wird gewechselt. − Foto: Binder

Anfang September beginnt die dritte Phase der Tunnelsanierung: Gearbeitet wird dann in der Weströhre...



Zwei Asphaltfertiger fahren auf der A3 zwischen Schwarzach und Metten nebeneinander her: Rund 5000 Tonnen Material pro Tag werden bei der Erneuerung der Fahrbahn verbraucht. − Fotos: Manuel Birgmann

Der Verkehr auf der A3 bei Metten fließt. Das ist durchaus eine Nachricht wert...



Aus bislang ungeklärter Ursache ist laut Polizei am frühen Sonntag morgen der Gast einer Discothek...





Fichtenbestände sorgfältig überprüfen: Revierleiterin Susanne Hauke und Geschäftsführer Wolfgang Mayerhofer warnen vor dem Borkenkäferbefall. − Foto: Heigl

Der heiße und trockene Sommer sorgt dafür, dass Waldbesitzer mit extrem hohen Befallsraten des...