• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Edenstetten  |  11.11.2012  |  10:59 Uhr

Fusion der Edenstettener Sportvereine geplatzt

Lesenswert (0) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






In beiden Lagern stimmen zu wenig Mitglieder für die Fusion.  − Foto: Prem

In beiden Lagern stimmen zu wenig Mitglieder für die Fusion.  − Foto: Prem

In beiden Lagern stimmen zu wenig Mitglieder für die Fusion.  − Foto: Prem


Die angepeilte Fusion des FC Edenstetten mit dem des SV Edenstetten-Egg ist gescheitert. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in der Mehrzweckhalle am Samstag in Edenstetten sind bei den Abstimmungen die notwendigen Mehrheiten verfehlt worden.

Unter notarieller Aufsicht wurde in einer geheimen Wahl abgestimmt, in den Vereinen wäre jeweils eine Zwei-Drittel-Mehrheit der Mitglieder notwendig gewesen. Vom FC Edenstetten stimmten 102 Mitglieder mit Ja, 36 Mitglieder mit Nein. Für eine Fusion wären 104-Ja-Stimmen erforderlich gewesen. 101 Mitglieder stimmten beim SV Edenstetten-Egg mit Ja, 44 mit Nein. Hier hätte man 109 Ja gebraucht. Somit kam eine Fusion beider Vereine nicht zustande.

Nach Bekanntgabe des Ergebnisses erklärte Karl Hirtreiter vom SV Edenstetten-Egg seinen sofortigen Rücktritt als Vorstand. − prMehr dazu in der Deggendorfer Zeitung vom 12. November. 








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
580489
Edenstetten
Fusion der Edenstettener Sportvereine geplatzt
Die angepeilte Fusion des FC Edenstetten mit dem des SV Edenstetten-Egg ist gescheitert. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in der Mehrzweckhalle am Samstag in Edenstetten sind bei den Abstimmungen die notwendigen Mehrheiten verfehlt
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/580489_Fusion-der-Edenstettener-Sportvereine-geplatzt.html?em_cnt=580489
2012-11-11 10:59:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/11/teaser/121111_1057_29_38166054_pr_abstimmung_1_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Frontal sind zwei Autos auf der B8 an der Einmündung Haardorf zusammengeprallt. Zwei Personen wurden dabei schwer bzw. leicht verletzt. Ein Fahrzeug landete im angrenzenden Maisfeld. Die B8 ist nach dem Unfall gesperrt. − Foto: Schweiger

Wie die Polizei mitteilt, hat sich am Montag gegen 9.30 Uhr ein schwerer Unfall auf der B8 bei...



Mit einem auswaschsicheren Sand-Kunststoffgemisch verfüllten Mitarbeiter des städtischen Bauhofs am Wochenende die Pflasterfugen am Oberen Stadtplatz. − Foto: Michael Pammer

Die tiefen Fugen im Pflaster gehören nun der Vergangenheit an: Am Wochenende wurden die...



Mit der Motorsäge kürzt Zimmerer Daniel Potempa (r.) die Dachsparren der Pfarrkirche horizontal um circa zwei Zentimeter. Damit er ungestört sägen kann, drücken Lancelot Ertl (l.) und Erwin Bachleitner die Dachrinne nach unten. − Foto: Klinghardt

Seit 84 Jahren drückt der Dachstuhl in etwa neun Metern Höhe auf das Gesims der Pfarrkirche St...



Eine seit langem beispiellose Unfallserie hat am frühen Morgen des Samstag in Plattling ein junger...



Hinter der Kirche St. Bartholomäus in Niederpöring tagt der Gemeinderat im zum Rathaus umfunktionierten Schloss. − Foto: OZ-Archiv Tauer

Über die Verteilung der Kosten bei archäologischen Ausgrabungen im neuen Baugebiet "Am Kühberg" hat...





Campingstühle, zerschlagene Bierflaschen, Plastikabfälle und selbst ein Kühlschrank: So sieht es 
rund um die Baggerweiher des Fischereivereins aus. − Fotos: Schweiger

Lange Zeit hat der Fischereiverein Osterhofen (Landkreis Deggendorf) dem Treiben an den...



Beim Zusammenstoß mit einem Schulbus wurden die Rotorblätter eines Rettungshubschraubers beschädigt. − Foto: sas-medien

Mehrere hunderttausend Euro Sachschaden hat am Donnerstagnachmittag der Unfall einer 16-jährigen...



Im Kreise seiner Schüler hat sich Rektor Dr. Günter Mog immer wohl gefühlt. − Foto: Schiller

Zwei Jahre hätte er locker noch dran gehängt. Für einen engagierten Pädagogen wie Dr...



Türen öffnen wollen Lea Unrath (l.) und Franziska Kirchhoff den Flüchtlingen, die in Deggendorf ankommen. Die Türen zur Technischen Hochschule, zur deutschen Sprache und zum Gefühl, willkommen zu sein. − Foto: Schreiber

Es geht ihnen nicht darum, dass die Flüchtlinge am Ende perfekt deutsch reden können...



Mit der Seilwinde wurde das Fahrzeug geborgen, ein Rettungshubschrauber brachte den mittelschwer verletzten Beifahrer ins Klinikum nach Deggendorf. − Foto: Klinghardt

Wegen eines kurzen Moments der Unachtsamkeit ereignete sich am Freitagnachmittag auf der A92 in...





Oberstudiendirektorin Hannelore Alt hat immer gerne im Kreis der Schüler im Schulorchester mitgegeigt. Gestern verabschiedeten sich die jungen Musiker unter anderem mit der "Air" von Johann Sebastian Bach von der langjährigen Schulleiterin. − Foto: Roland Binder

"Diese neun Jahre waren die besten und erfülltesten meiner 40 Dienstjahre." Mit diesen Worten hat...