• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 18.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Edenstetten  |  11.11.2012  |  10:59 Uhr

Fusion der Edenstettener Sportvereine geplatzt

Lesenswert (0) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






In beiden Lagern stimmen zu wenig Mitglieder für die Fusion.  − Foto: Prem

In beiden Lagern stimmen zu wenig Mitglieder für die Fusion.  − Foto: Prem

In beiden Lagern stimmen zu wenig Mitglieder für die Fusion.  − Foto: Prem


Die angepeilte Fusion des FC Edenstetten mit dem des SV Edenstetten-Egg ist gescheitert. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in der Mehrzweckhalle am Samstag in Edenstetten sind bei den Abstimmungen die notwendigen Mehrheiten verfehlt worden.

Unter notarieller Aufsicht wurde in einer geheimen Wahl abgestimmt, in den Vereinen wäre jeweils eine Zwei-Drittel-Mehrheit der Mitglieder notwendig gewesen. Vom FC Edenstetten stimmten 102 Mitglieder mit Ja, 36 Mitglieder mit Nein. Für eine Fusion wären 104-Ja-Stimmen erforderlich gewesen. 101 Mitglieder stimmten beim SV Edenstetten-Egg mit Ja, 44 mit Nein. Hier hätte man 109 Ja gebraucht. Somit kam eine Fusion beider Vereine nicht zustande.

Nach Bekanntgabe des Ergebnisses erklärte Karl Hirtreiter vom SV Edenstetten-Egg seinen sofortigen Rücktritt als Vorstand. − prMehr dazu in der Deggendorfer Zeitung vom 12. November. 








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
580489
Edenstetten
Fusion der Edenstettener Sportvereine geplatzt
Die angepeilte Fusion des FC Edenstetten mit dem des SV Edenstetten-Egg ist gescheitert. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in der Mehrzweckhalle am Samstag in Edenstetten sind bei den Abstimmungen die notwendigen Mehrheiten verfehlt
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/580489_Fusion-der-Edenstettener-Sportvereine-geplatzt.html?em_cnt=580489
2012-11-11 10:59:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/11/teaser/121111_1057_29_38166054_pr_abstimmung_1_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige











− Foto: Jörg Schlegel

Beten, damit ein Wunsch in Erfüllung geht, Danke sagen oder einfach mal sehen...



Die Baustelle ruht: Die Sanierung des B11-Tunnels ist nicht mehr im Zeitplan, bedauern Susanne Hopfner und Max Drexler vom Staatlichen Bauamt. Grund dafür ist, dass die für die Technik im Fluchttreppenhaus benötigten Schaltschränke nicht rechtzeitig geliefert werden können. − Foto: Binder

Noch Ende Februar zeigte sich Bauoberrätin Susanne Hopfner vom Staatlichen Bauamt optimistisch: Die...



Tauschten sich über die Sicherheit im Landkreis aus (v.l.): Herrmann Bieringer, Klaus Brunnbauer, Christian Bernreiter, Anton Scherl, Martin Vöst und Albert Weidinger. − Foto: Polizei

Mehr Straßenkriminalität und Diebstähle, weniger Verkehrstote – so die zentralen Aussagen der...



Schon fast fertig ist der Rohbau der neuen Wäscherei in unmittelbarerer Nachbarschaft zum BRK-Seniorenheim. Im Untergeschoss werden Garagen untergebracht, Die Zufahrt wird über die Luitpoldstraße (r.) erfolgen, an der auch die Parkplatzsituation neu geregelt wird. − Foto: Hahne

Die größte Sorge von Gerhard Gansl, BRK-Kreisgeschäftsführer: Dass die alten Waschmaschinen im...



Rund 500 Pilger machten sich am Freitagmorgen von der Altenmarkter Basilika aus auf die Wallfahrt nach Altötting. Ziel der ersten Etappe ist Pfarrkirchen. − Fotos: Schweiger

Der Klosterhof um 5.30 Uhr früh ist menschenleer. Nichts deutet daraufhin, dass in gut einer Stunde...





Sie saßen plötzlich in dem 2000 Quadratmeter großen Garten: ein Chinchilla und ein brauner Hase. Der Chinchilla ist geschwächt, Sabine Stelzer weiß nicht, wie lange er schon im Garten war. − Foto: Jahns

"Wer weiß, vielleicht sind das ja schon die ersten Ostergeschenke, die bereits langweilig geworden...



Die Baustelle ruht: Die Sanierung des B11-Tunnels ist nicht mehr im Zeitplan, bedauern Susanne Hopfner und Max Drexler vom Staatlichen Bauamt. Grund dafür ist, dass die für die Technik im Fluchttreppenhaus benötigten Schaltschränke nicht rechtzeitig geliefert werden können. − Foto: Binder

Noch Ende Februar zeigte sich Bauoberrätin Susanne Hopfner vom Staatlichen Bauamt optimistisch: Die...



Lange stand es nicht im Kreisverkehr, das blaue K, das dem Logo der Karl-Gruppe nachempfunden war. − Foto: dz

Irgendwie ist der Wurm drin beim Kreisverkehr an der Graflinger Straße. Erst ließ Bauunternehmer...



−Symbolfoto: dpa

Als sehr ehrlich hat sich ein Osterhofener erwiesen: Er hat einen vierstelligen Geldbetrag abgegeben...



Der Zaun am Pflegehäusl in Pielweichs ist – wie das ganze Haus – liebevoll dekoriert, mit bunten Tüchern und Blumen. Schon Ende des Monats wird es allerdings leer stehen. − Foto: Hahne

Es war ein Lebenstraum, den sich Elisabeth Hankofer vor 17 Jahren in Pielweichs verwirklichte: Die...





Anton Gierl (im roten Pulli) mit zweitem Bürgermeister Günther Pammer (links), Minister Helmut Brunner (2.v.r.) und Vize-Landrat Peter Erl beim Rundgang. − Foto: Eichwald

Minister Helmut Brunner hat die dritten Deggendorfer Holztage eröffnet. An zwei Tagen demonstrierten...



Stundenlang hatten Rettungstaucher der Wasserwachten, Feuerwehr und Polizei den Hackerweiher abgesucht. Der Bub konnte nur noch tot geborgen werden. Jetzt wurde sein Betreuer wegen fahrlässiger Tötung verurteilt. − Foto: Archiv S. Süß

Ein tragisches Ende hatte Anfang Juni 2014 der Ausflug dreier Jugendlicher und ihres Betreuers an...



Die Baustelle ruht: Die Sanierung des B11-Tunnels ist nicht mehr im Zeitplan, bedauern Susanne Hopfner und Max Drexler vom Staatlichen Bauamt. Grund dafür ist, dass die für die Technik im Fluchttreppenhaus benötigten Schaltschränke nicht rechtzeitig geliefert werden können. − Foto: Binder

Noch Ende Februar zeigte sich Bauoberrätin Susanne Hopfner vom Staatlichen Bauamt optimistisch: Die...