• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Deggendorf  |  09.11.2012  |  16:00 Uhr

Vermisster Deggendorfer Millionär (86) auf Flohmarkt gesichtet

von Katrin Schreiber

Lesenswert (9) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Eine PNP-Leserin will den Deggendorfer Vermissten Georg Luxi zuletzt auf einem Flohmarkt gesehen haben.  − Fotomontage: Grebler

Eine PNP-Leserin will den Deggendorfer Vermissten Georg Luxi zuletzt auf einem Flohmarkt gesehen haben.  − Fotomontage: Grebler

Eine PNP-Leserin will den Deggendorfer Vermissten Georg Luxi zuletzt auf einem Flohmarkt gesehen haben.  − Fotomontage: Grebler


"Das ist mir richtig unter die Haut gegangen", sagt eine Leserin aus Plattling (Lkr. Deggendorf), die sich am Freitag bei der PNP gemeldet hat. Sie hat den Artikel vom Donnerstag über den verschwundenen früheren Unternehmer Georg Luxi gelesen und ist sich sicher: "Ich habe den Mann gesehen und mit ihm gesprochen." Und zwar heuer oder Ende 2011.

Auf dem Zeitungsfoto hat sie sofort den Mann erkannt, der der passionierten Flohmarkt-Besucherin bei eben einem solchen Markt als Verkäufer begegnet ist. "Wir haben uns länger unterhalten", erinnert sich die Frau sehr gut. "Und er war geistig total fit."

Für seine Töchter Evelyn Angerer und Gabriele Luxi ist der heute 86-Jährige seit Ende 2010 wie vom Erdboden verschluckt. Die Vermutung scheint sich zu bestätigen: Die Lebensgefährtin des Rentners und deren Sohn sind es, die den Millionär wegsperren. Die Polizei bestätigt: "Die bisherigen Ermittlungen erhärten den Verdacht, dass der vermutlich demente Rentner durch eine Person aus dem persönlichen Umfeld und deren Sohn gezielt abgeschirmt wird."

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Samstag, 10. November, in Ihrer Passauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
579352
Deggendorf
Vermisster Deggendorfer Millionär (86) auf Flohmarkt gesichtet
"Das ist mir richtig unter die Haut gegangen", sagt eine Leserin aus Plattling (Lkr. Deggendorf), die sich am Freitag bei der PNP gemeldet hat. Sie hat den Artikel vom Donnerstag über den verschwundenen früheren Unternehmer Georg Luxi gelesen un
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/579352_Vermisster-Deggendorfer-Millionaer-86-auf-Flohmarkt-gesichtet.html?em_cnt=579352
2012-11-09 16:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/09/teaser/121109_1559_29_38155769_luxi_montage_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige











Titelverteidigung in der Heimat: Julia Irmen (30) kämpft in Deggendorf gegen die Norwegerin Anna Tatjana Lie Norum. − Foto: Steko

Paukenschlag von Julia Irmen: Die dreifache Kickbox-Weltmeisterin aus Osterhofen (Landkreis...



Der geplante Hubschrauber-Sonderlandeplatz: Im neuen Gutachten wurde er leicht nach Osten verschoben sowie der An- und Abflugsektor (gelb markiert) im östlichen Teil leicht nach Norden gedreht. –Plan: Gutachter

Die Abstimmung war eindeutig: Nach nur kurzer Diskussion und ohne Gegenstimmen sprach sich der...



Ein Niesanfall beim Fahrer war die Ursache eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag in der Straubinger Straße. − Foto: Klinghardt

Ein Niesanfall mit verheerenden Folgen. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Straubinger...



− Foto: Binder

Viele Deggendorfer standen am Donnerstag und Freitag mit ihren Briefen und Paketen bei der "Post"...



Menschen über Menschen in der Innenstadt : Trotz der kühlen Witterung haben die Deggendorfer die lange Kultur- und Einkaufsnacht voll ausgekostet. − Fotos: Roland Binder

Rappelvoll war am Donnerstagabend die Innenstadt. Die Tiefgaragen waren schon vor 20 Uhr praktisch...





Über den Ludwigplatz in der Plattlinger Innenstadt sind Jugendliche – nur leicht bekleidet – gelaufen und haben einen Polizei-Einsatz ausgelöst. −Archivbild: PZ

Aus Spaß wurde Ernst: Drei Jugendliche sind am Freitagabend nur leicht bekleidet über den Stadtplatz...



Der Durchgangsverkehr ist den Anwohnern der Egger Straße ein Dorn im Auge. Sie wünschen sich eine Umgehungsstraße und bis die fertig ist, weitere Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. − Foto: R. Binder

Seit 1958 lebt Elisabeth Friedl in einem Haus in der Egger Straße. Sie hat die Zunahme des Verkehrs...



Rund 25 Mann rückten an, um den Maibaum der Bundespolizei zum Tieflader zu tragen. − Foto: Antenne Bayern

Schneller als die Polizei erlaubt: Das "Maibaum-Klau Team" des Radiosenders Antenne Bayern hat...



Schwierig zu erreichen war das brennende Gebäude in der dicht bebauten Siedlung. Fotos: Binder

Die Rauchschwaden waren schon vom weitem zu sehen: Am Montag gegen 10 Uhr ist in einem Wohnhaus in...



Bei Sanierungsarbeiten am Mäuslpoint ist am Dienstag eine Gasleitung abgerissen, Erdgas trat aus. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, BRK und Polizei sperrten die Stelle großräumig ab, der benachbarte Kindergarten wurde geräumt. − Foto: Sabine Süß

Bei Bauarbeiten in Niederalteich (Landkreis Deggendorf) ist am Dienstagvormittag laut...





Gegen 14.30 Uhr erreichten die Wallfahrer Marktl am Inn. Von dort sind es noch ca. drei Stunden Fußmarsch bis nach Altötting. - Foto: Christoph Kleiner

Beten, damit ein Wunsch in Erfüllung geht, Danke sagen oder einfach mal sehen...



Rund 25 Mann rückten an, um den Maibaum der Bundespolizei zum Tieflader zu tragen. − Foto: Antenne Bayern

Schneller als die Polizei erlaubt: Das "Maibaum-Klau Team" des Radiosenders Antenne Bayern hat...



Nach einer Andacht segnete Bischof Dr. Stefan Oster die restaurierte Frauenkapelle in Altenmarkt. − Foto: Schiller

Nach vier Jahren Restaurierung erstrahlt die im 30-jährigen Krieg erbaute Frauenkapelle in...