• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.01.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bad Griesbach/Deggendorf  |  07.11.2012  |  20:17 Uhr

Neue Michelin-Sterne - einer davon in Bad Griesbach

Lesenswert (12) Lesenswert 6 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






 − Foto: dpa

 − Foto: dpa

 − Foto: dpa


Gourmets schauen jedes Jahr im Herbst auf die neuen Restaurant- Sterne. Die "Michelin"-Tester vergaben nun vier neue Sterne nach Bayern, strichen aber gleich sieben Stück. Und ein Drei-Sterne-Lokal gibt es im Freistaat weiterhin nicht.

In Bayern können sich die Küchenchefs von vier Restaurants über neue Sterne des Gastronomieführers "Michelin" freuen. Das "Il Giardino" im niederbayerischen Bad Griesbach mit Chefkoch Denis Feix wurde von einem auf zwei Sterne hochgestuft. Wie der Gastroführer am Mittwoch berichtete, erhalten zudem die Lokale "Rehmann" (Prien am Chiemsee), "Lois" (Rottach-Egern) sowie "Schwingshackl Esskultur" (Tegernsee) jeweils einen Stern für 2013.

Insgesamt gibt es damit im Freistaat nun acht Restaurants mit zwei Sternen und 29 mit einem. Rosig sieht die Lage für Feinschmecker in Bayern dennoch nicht aus. Nach wie vor ist keines der zehn deutschen Drei-Sterne-Häuser im Freistaat zu finden. Zudem verlor Bayern gegenüber dem vergangenen Jahr mehr Sterne, als es neue von den "Michelin"-Testern erhielt: Insgesamt fielen sieben bayerische Sterne weg. Vier Häuser verloren ihren Stern, zwei Restaurants mit zwei beziehungsweise einem Stern wurden geschlossen.

Einer der betroffenen Betriebe war "Schwingshackl Esskultur" im niederbayerischen Bernried (Landkreis Deggendorf), das erst 2011 den zweiten "Michelin"-Stern erhielt und schon wenige Wochen später die Türen schloss. Grund war, dass Küchenchef Erich Schwingshackl sich nicht mit seinem Geschäftspartner auf die künftige Ausrichtung einigen konnte. Der Koch zog mit seiner "Esskultur" weiter an den Tegernsee und wurde dort jetzt von den Gastronomie-Experten prompt erneut mit einem Stern belohnt.

Auch die "Villa Mittermeier" in Rothenburg ob der Tauber, die bislang einen Stern hatte, wurde geschlossen. Aberkannt wurde folgenden Häusern jeweils ein Stern: "Terrine" in München, "Gourmetrestaurant Reiterzimmer" im Alpenhof Murnau, "Mühlberger" in Prien und "Villa am See" in Tegernsee. − dpaMehr zum Thema lesen Sie am Donnerstag in der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
577467
Bad Griesbach/Deggendorf
Neue Michelin-Sterne - einer davon in Bad Griesbach
Gourmets schauen jedes Jahr im Herbst auf die neuen Restaurant- Sterne. Die "Michelin"-Tester vergaben nun vier neue Sterne nach Bayern, strichen aber gleich sieben Stück. Und ein Drei-Sterne-Lokal gibt es im Freistaat weiterhin nicht.In Bayern k&oum
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/577467_Neue-Michelin-Sterne-einer-davon-in-Bad-Griesbach.html
2012-11-07 20:17:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/07/teaser/121107_1517_29_38133095_38313504_teaser.jpg
news



Mehr Nachrichten zum Thema:
Landkreis Deggendorf
Deggendorf
Bad Griesbach


Anzeige








Anzeige











Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



 - Fotos:Thomas Thois/Lucia Hargaßer/Christina Schönstetter/Norpert Pangerl/Carsten Ruge

So nah kommen sie ihren Idolen sonst nie: Fünf FC-Bayern-Fanclubs in Südostbayern und Oberösterreich...



Bis Sonntagmorgen haben die Gäste beim Landjugendball der KLJB Gergweis im Wieland-Saal gefeiert...



In ein Vereinsheim in der Schlottbergstraße in Seebach ist ein Unbekannter in der Zeit zwischen...



Die Feuerwehrspitze um Vorsitzenden Konrad Schüll (r.), Kommandant Matthias Achatz (3.v.r.), zweiten Kommandanten Fabian Rankl (l.) und zweiten Vorsitzenden Gerhard Fuchs (3.v.l.) begrüßt die neuen Feuerwehrmänner und-frauen Michael Lipp (2.v.l.), Karin Friesel (4 v.l.), Florian Veit (5. v.l.) und Ella Schuster (6.v.l.) in ihrer Truppe. Außerdem wurden Alois Knott (4.v.r.) und Josef Zwinger (2.v.r.) feierlich verabschiedet. − Foto: Meyer

Nachdem bei der Jahreshauptversammlung 2014 die Gräben zwischen den Natternberger und Rettenbacher...





Das neue Viertel mit dem Hochhaus im Stadtmodell. − Foto: Binder

Oberbürgermeister Christian Moser strebt ein Ratsbegehren an, das den Deggendorfern zusammen mit dem...



Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



Die Sommertraum-Party ist quasi die sehr kleine Schwester des Donaufestes. Doch auch sie lockte schon viele Gäste an die Donau. − Foto: Archiv Manuel Birgmann

Es wird kein Bierzelt geben und auch kein Essen von der Stange: Die Wirte für das Deggendorfer...



 - Fotos:Thomas Thois/Lucia Hargaßer/Christina Schönstetter/Norpert Pangerl/Carsten Ruge

So nah kommen sie ihren Idolen sonst nie: Fünf FC-Bayern-Fanclubs in Südostbayern und Oberösterreich...



Hunde haben ein Recht auf Bewegung. Doch aus Sicht der Jagdgenossenschaften Stephansposching...





Die Sommertraum-Party ist quasi die sehr kleine Schwester des Donaufestes. Doch auch sie lockte schon viele Gäste an die Donau. − Foto: Archiv Manuel Birgmann

Es wird kein Bierzelt geben und auch kein Essen von der Stange: Die Wirte für das Deggendorfer...



Stadthallen-Chef Andi Hille (von rechts) macht zusammen mit Alexander Schulze, Josef Färber, Günther Pammer, Robert Morigl, Walter Schubach, Heinz Traub und Joachim Zimmermann Werbung für die Deggendorfer Holztage im April. − Foto: Binder

Deutschland ist das Holzland Nummer eins in Europa – und ein Drittel des Ertrags kommt aus...