• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Großraumbüro mit Aquarium (hinten): Die Laschinger Seafood GmbH mit Geschäftsführer Andreas Maak (Mitte) ist Marktführer bei Räucherlachs und marinierten Fischprodukten. Im ITC2 sind die Arbeitsbedingungen ideal. Das freut Josef Dobak (l.) und Erwin Schmid.  − Foto: Binder

Großraumbüro mit Aquarium (hinten): Die Laschinger Seafood GmbH mit Geschäftsführer Andreas Maak (Mitte) ist Marktführer bei Räucherlachs und marinierten Fischprodukten. Im ITC2 sind die Arbeitsbedingungen ideal. Das freut Josef Dobak (l.) und Erwin Schmid.  − Foto: Binder

Großraumbüro mit Aquarium (hinten): Die Laschinger Seafood GmbH mit Geschäftsführer Andreas Maak (Mitte) ist Marktführer bei Räucherlachs und marinierten Fischprodukten. Im ITC2 sind die Arbeitsbedingungen ideal. Das freut Josef Dobak (l.) und Erwin Schmid.  − Foto: Binder


  Seit fast einem Jahr ist das ITC2 fertig und schon zu 99 Prozent ausgelastet. Flapsig ausgedrückt, ist es eine Gewerbe-WG, natürlich auf dem neuesten Stand der Technik.

 Manches ist zentral und wird bei Bedarf von allen genutzt oder angezapft, wie zum Beispiel die Sanitäranlagen, Elektro- oder Datenleitungen, zwei Aufzüge, ein Veranstaltungs-, Seminar- und Multimediaraum, Photovoltaik auf den Dächern oder die 187 Parkplätze. Den Rest können die Mieter ganz nach dem eigenen Gusto gestalten lassen. Mit nur 30 Quadratmetern starten und später vielleicht vergrößern? Kein Problem. Offenes Großraumbüro mit 300 Quadratmetern oder gleich eine ganze Etage gesucht? Auch das ist möglich. Zahnarztpraxis mit abgetrenntem Besprechungsraum, Empfang, Labors oder Behandlungszimmern gewünscht? Wird erledigt.

 Die Gebäuderaster haben einheitliche Maße und es gibt nahezu keine tragenden Innenwände. Das ITC2 ist energiemäßig autark. Die Photovoltaik auf den Dächern erzeugt mehr Strom als gebraucht wird, geheizt wird mit Pellets. Außerdem gibt es einen eigenen Kindergarten und ab Januar voraussichtlich auch wieder eine Gastronomie.

Mehr darüber lesen Sie in der Mittwochsausgabe der DZ.








Dokumenten Information
Copyright ┬ę Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
576554
Deggendorf
Gewerbe-WG mit Raum für Ideen
  Seit fast einem Jahr ist das ITC2 fertig und schon zu 99 Prozent ausgelastet. Flapsig ausgedrückt, ist es eine Gewerbe-WG, natürlich auf dem neuesten Stand der Technik. Manches ist zentral und wird bei Bedarf von allen genutzt oder a
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/576554_Gewerbe-WG-mit-Raum-fuer-Ideen.html?em_cnt=576554
2012-11-06 17:34:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/06/teaser/121106_1732_29_38120303_bi_laschinger_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Seit 1986 gibt es in Schöllnach den Rewe-Markt. Zuerst in der Bahnhofstraße 28 (Bild) und seit März 2013 in der Bahnhofstraße 40. Die Gebäude am ehemaligen Sportplatz sollen abgerissen werden. Mehr Infos gibt es in der Sitzung am 23. September. − Foto: Baier

Im März 2013 hat Rewe Schöllnach seinen Neubau neben dem Raiffeisenmarkt an der Bahnhofstraße...



Um Irrfahrten und Verwechslungen zu beenden wird die Hauptstraße in Ottmaring umbenannt. Sie soll künftig Starzhauserstraße heißen. − Foto: Friedberger

Einstimmig hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am Donnerstagabend beschlossen...



Schafften es zwar in den Recall, konnten dort die Jury von "Got to Dance" aber nicht überzeugen: der Deggendorfer Robert Hobelsberger (links) und sein Tanzpartner Randy. Sie bekamen nur einen von zwei Sternen. − Foto: © ProSieben/Willi Weber

Die Fans waren begeistert, doch in den Augen der Jury hat es in der vierten Vorrunde der...



In Handschrift wurde das Virus-Fax geschrieben und wird nun verbreitet.

Faxe werden immer weniger. Meist sind es nur noch Werbungen von Autoverkäufern oder...



Fingerzeig auf die künftigen Nachbarn: Neben Franz Kraus’ Betrieb im Gewerbegebiet laufen die vorbereiteten Arbeiten für die Traglufthalle, in der ab Oktober bis zu 300 Flüchtlinge untergebracht werden. − Foto: Birgmann

Im Hengersberger Gewerbegebiet regt sich Widerstand gegen die Errichtung einer Traglufthalle als...





Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



Als Matthias Sammer schon auf dem Weg zum Bus war, machte er nochmals kehrt...



Kurz nach Beginn des "Traumspiels" zwischen dem Fanclub "Red Power" und dem FC Bayern in Deggendorf zündeten drei Männer bengalische Fackeln. Sechs Zuschauer wurden dabei verletzt. Nun ermittelt die Polizei. − Foto: Jahns

Das Traumspiel hat für drei Besucher ein unangenehmes Nachspiel: Gegen das Trio - zwei Männer...



Foto: Archiv dpa

Weil sich ein 52-jähriger Schwede auf sein Navigationsgerät hörte, wurde er in der Nacht auf...



−Symbolbild: dpa

Am Freitagabend kurz vor Mitternacht war ein Geisterfahrer auf der A92 am Autobahnkreuz unterwegs...





Dr. Fritz Haas. − Foto: Haas

Der lange Rechtsstreit zwischen Dr. Fritz Haas und seinem früheren Arbeitgeber...