• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Deggendorf


Das Brandhaus kann doch stehen bleiben


Eine gute Nachricht für die Deggendorfer Innenstadt hat Ingenieur Jürgen Schneider: Das Brandhaus am Oberen Stadtplatz muss doch nicht, wie zunächst geplant, bis zum Erdgeschoss abgerissen werden...



  • Das Brandhaus kann doch stehen bleiben
    Artikel Panorama




Deggendorf/Ostbayern  |  23.07.2014  |  16:46 Uhr

A3: Am Donnerstag verstärkte Abstandskontrollen

−Symbolfoto: PNP

Die Bayerische Polizei wird an diesem Donnerstag in ganz Bayern verstärkte Abstandskontrollen durchführen. Gemessen wird unter anderem auch auf der A3 bei Deggendorf. Das hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann am Mittwochnachmittag angekündigt. "Mit unserem Kontrolltag wollen wir die Bedeutung des Sicherheitsabstands wieder besser ins...





Hengersberg  |  22.07.2014  |  19:38 Uhr

Tödlicher Unfall am Stauende - Fahrer stirbt auf A3 bei Hengersberg

Laut Polizei ungebremst fuhr der Fahrer eines Kleintransporters an einem Stauende auf einen Sattelzug auf. Der ungarische Fahrer starb noch an der Unfallstelle. − Foto: sas-medien

Auf der Autobahn 3 zwischen den Anschlussstellen Iggensbach und Hengersberg hat sich am Dienstagabend ein tödlicher Unfall ereignet. Um kurz nach 18.30 Uhr war ein 41-jähriger Ungar mit seinem Transporter in ein Stauende gerast. Er starb noch and er Unfallstelle. Nach Angaben der Polizei, hatte der Ungar einen Stau übersehen...





Winzer  |  22.07.2014  |  17:51 Uhr

Lücke im Hochwasserschutz sorgt für Ärger

− Foto: Binder

Für hitzige Diskussionen sorgen die Planungen für den Hochwasserschutz im Markt Winzer. Der Schutz vor einem hundertjährlichen Donauhochwasser wird nach den Planungen des Wasserwirtschaftsamts und der ausführenden RMD nämlich eine 200 Meter große Lücke aufweisen. Neun Häuser bekommen keinen vollen Hochwasserschutz...





Deggendorf  |  22.07.2014  |  17:03 Uhr

Volle Keller, überflutete Straßen

In der Graflinger Straße und etlichen weiteren musste die Feuerwehr gegen überlaufende Gullys kämpfen. − Fotos: FF Deggendorf

In Atem gehalten hat der starke Regen am Montagabend und Dienstagvormittag die Deggendorfer Feuerwehr. Gegen 19.30 Uhr am Montag ist es losgegangen, erzählt Stadtbrandinspektor Tim Rothenwöhrer. Vor allem mit überfluteten Straßen hatten die Einsatzkräfte zu kämpfen – die Gullys schafften das viele Wasser, das da auf einmal kam, nicht mehr...





Deggendorf/Straubing  |  22.07.2014  |  07:35 Uhr

Hitzegewitter wüten über Niederbayern - Straßen unter Wasser

Archivfoto: PNP

Heftige Sommergewitter haben in der Nacht zum Dienstag über Niederbayern getobt. Besonders betroffen waren die Bereiche rund um Mainburg, Landshut und Deggendorf, wie die Polizei in Straubing am Dienstagmorgen mitteilte. Dort standen die Straßen teilweise bis zu 15 Zentimeter unter Wasser. Keller liefen voll und mussten leergepumpt werden...





Deggendorf  |  21.07.2014  |  16:13 Uhr

Klinikum braucht schon wieder neue Parkplätze

Der Heliport am Deggendorfer Klinikum muss neu gebaut werden. Dazu wird das Parkhaus Ost (links) in dem Bereich erweitert, wo jetzt noch Bäume stehen. Auf den Anbau oben drauf kommt der neue Landeplatz. − Foto: Roland Binder

Das Deggendorfer Klinikum steht wirtschaftlich hervorragend da. Erbrachte Leistungen und Patientenzahlen sind 2013 erneut angestiegen, damit auch der Jahresüberschuss. Damit ist Deggendorf die "große Lokomotive", wie es Landrat Christian Bernreiter nannte, die das gemeinsame Kommunalunternehmen mit den Kliniken des Landkreises Dingolfing-Landau...





Niederalteich  |  20.07.2014  |  19:33 Uhr

Der Geigerhexer: Gidon Kremer bei den Festspielen

Sein weiß gewordener Haarschopf leuchtet aus dem Ensemble heraus, wenn Gidon Kremer am Konzertmeisterpult sitzend mit der Jugend musiziert, mit ordnender Hand, doch auch sich uneitel einordnend. Später imKonzert wird er zum Solisten. − Foto: Roland Binder

Erster unter Gleichen ist der weltberühmte Geiger Gidon Kremer, wenn er mit der "Kremerata Baltica" auftritt, dem von ihm gegründeten Kammerorchester aus den begabtesten Nachwuchs-Streichern seiner Heimat. Sein weiß gewordener Haarschopf leuchtet aus dem Ensemble heraus, wenn er am Konzertmeisterpult sitzend mit der Jugend musiziert...





Deggendorf  |  20.07.2014  |  19:08 Uhr

Heiße Rennen mit 27 Booten und 6000 Enten

Das Schnellste der 27 Paddel-Teams: Alexander Fürter (v.r.) und Karl Hauser gratulierten den Fröschen vom TC Neuhausen.

"Die Unbeugsamen" sind die Schönsten, "TC Froschlaich" sind die Schnellsten und die fitteste Renn-Ente trägt die Nummer 1374. Nach einem sommerheißen und gut gelaunten Donauroas-Tag standen am Sonntagabend diese Ergebnisse fest: Das Drachenbootrennen und das Entenrennen waren eine Riesen-Gaudi. Die Veranstalter – die Lions um Alexander Fürter...





1
2 3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Laut Polizei ungebremst fuhr der Fahrer eines Kleintransporters an einem Stauende auf einen Sattelzug auf. Der ungarische Fahrer starb noch an der Unfallstelle. − Foto: sas-medien

Auf der Autobahn 3 zwischen den Anschlussstellen Iggensbach und Hengersberg hat sich am...



− Foto: Binder

Für hitzige Diskussionen sorgen die Planungen für den Hochwasserschutz im Markt Winzer...



− Foto: dpa

Der unbekannte Foto-Spanner, der am vergangenen Mittwoch in Zwiesel zwei junge Frauen belästigt hat...



−Symbolfoto: PNP

Die Bayerische Polizei wird an diesem Donnerstag in ganz Bayern verstärkte Abstandskontrollen...



In der Graflinger Straße und etlichen weiteren musste die Feuerwehr gegen überlaufende Gullys kämpfen. − Fotos: FF Deggendorf

In Atem gehalten hat der starke Regen am Montagabend und Dienstagvormittag die Deggendorfer...





Gelbe Blüte mit 13 Zacken: Das Wasserkreuzkraut erinnert an Arnika, ist aber sehr gefährlich. Julia Tremmel (11 Jahre) sorgt sich um die Haflinger, die sich mit der Pflanze vergiftet haben. − F.: Roland Binder

Birgit und Michael Tremmel sind verzweifelt. Das Ehepaar aus Kräutert  in der Gemeinde Bernried...



− Foto: Binder

Für hitzige Diskussionen sorgen die Planungen für den Hochwasserschutz im Markt Winzer...



Ein Holzsteg führt in den schilfbewachsenen Schwimmteich. "Dieser Ort ist perfekt für die Pyjama-Party", finden die Veranstalter Elec Brown (links) und Andreas Weidgans. − Foto: Roland Binder

So schnell wird aus einem Haus das "Mansion Eid" und aus einem Zuhause eine stylische Location...



Prächtiges Barock-Ambiente und eine extrem gute Akustik weist der Festsaal im Kloster Damenstift auf. Dies wollen Brigitte Lechner und Kersten Wagner für eine Konzertreihe nutzen: Künftig soll es jährlich drei Kammerkonzerte geben. − Foto: Schwarzbözl

Er ist einer der schönsten Barock-Räume im Landkreis: Der Festsaal im Kloster Damenstift im Ortsteil...



Steigt der Pegel der Isar, so steigt auch der im Ersatzfließgewässer, es ufert bereits bei einem jährlichen Hochwasser aus. In diesen Überschwemmungsgebieten befürchtet die Stadt neue Staunzenbrutstätten. Sie muss dann dort verstärkt bekämpfen. − Foto: Hahne

Mit dem Ersatzfließgewässer für die Stützkraftstufe Pielweichs soll wieder eine "Dynamik" des...





Zwölf junge Männer schafften die Eins vor dem Komma. Die vier besten Michael Schrattenberger (1,58), Stefan Schlaipfer (1,55), Stefan Haberl und Maximilian Steckenbiller (je 1,45) bekamen neben den Silbermedaillen ein Präsent dazu. − Foto: Fotostudio Obendorfer

Die jungen Männer zeigten sich von ihrer besten Seite: engagiert, gut gekleidet und redegewandt...



Gelbe Blüte mit 13 Zacken: Das Wasserkreuzkraut erinnert an Arnika, ist aber sehr gefährlich. Julia Tremmel (11 Jahre) sorgt sich um die Haflinger, die sich mit der Pflanze vergiftet haben. − F.: Roland Binder

Birgit und Michael Tremmel sind verzweifelt. Das Ehepaar aus Kräutert  in der Gemeinde Bernried...



3000 Besucher lauschten den Klängen der 170 Streicher, Bläser, Schlagzeuger und Sänger. −F: Sagstetter

"Omnia sol temperat, purus et subtilis - alles macht die Sonne mild, sie, die reine zarte" sang...



Laut Polizei ungebremst fuhr der Fahrer eines Kleintransporters an einem Stauende auf einen Sattelzug auf. Der ungarische Fahrer starb noch an der Unfallstelle. − Foto: sas-medien

Auf der Autobahn 3 zwischen den Anschlussstellen Iggensbach und Hengersberg hat sich am...



− Foto: dpa

Der Freistaat verbessert die Förderkonditionen im Breitbandausbau für die Kommunen im Landkreis...





Beiträge unserer Leserreporter




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Lukas Schiller

Lukas Schiller

06.07.2014 - 00:02 Uhr
4040 Gramm - 53 cm


Paula Stadler

Paula Stadler

27.06.2014 - 22:17 Uhr
2695 Gramm - 47 cm


Anton Andreas Millgramm

Anton Andreas Millgramm

23.06.2014 - 16:31 Uhr
3480 Gramm - 52 cm


Zur Baby-Galerie