• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Winzer


Frau (52) kracht mit Auto gegen Baum – Unfallverursacher flieht


Um Mithilfe bittet die Polizei Deggendorf: Am Sonntag gegen 16.30 Uhr kam einer 52-jährigen Autofahrerin auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Rickering und Iggensbach (Landkreis Deggendorf) auf Höhe des dortigen Waldstückes ein Auto auf ihrer...



  • Frau (52) kracht mit Auto gegen Baum – Unfallverursacher flieht
    Artikel Panorama




Deggendorf  |  19.10.2014  |  21:36 Uhr

Mehr Parkbänke sind der größte Wunsch

Die bevorstehende, Monate dauernde Aufrüstung der B11-Tunnel liegt nicht nur dem OB im Magen. Bei seiner multimedialen Präsentation in der Bürgerversammlung bat er die Deggendorfer, die Maßnahme mit Fassung zu tragen. − Fotos: Manuel Birgmann

Lang war sie diesmal, die Bürgerversammlung am Sonntagabend in der Deggendorfer Stadthalle. Zum einen, weil OB Christian Moser aus dem vergangenen Jahr sehr viel zu berichten hatte. Zum anderen, weil seine Ausführungen diesmal nicht nur vom traditionell vorangehenden Auftritt der Stadtkapelle garniert wurden...





Deggendorf  |  19.10.2014  |  13:54 Uhr

Ein Clubhaus für junge Tüftler

Zur Eröffnung am Freitagabend füllte sich das Technikhaus mit vielen Gästen. Die Club-Mitglieder zeigten stolz ihre Werkbänke und Pläne. − Foto: Pöschl

Die Kinder haben das Technikhaus in Deggendorf schon längst für sich in Besitz genommen: Seit Juli basteln zwei Gruppen junger Tüftler an zwei Nachmittagen in der Werkstatt des Vereins Technik für Kinder. Sie waren sozusagen die Tester des neuen Hauses, bevor es am Freitagabend offiziell eröffnet wurde. Und sie gaben eine begeisterte Bilanz ab...





Hengersberg  |  19.10.2014  |  11:45 Uhr

Feuer im Firmengebäude schnell unter Kontrolle

Die Feuerwehren hatten den Brand in der Donaustraße schnell unter Kontrolle. − Foto: Birgmann

Vermutlich bei der Fertigung ist bei einer Metall verarbeitenden Firma in Hengersberg (Landkreis Deggendorf) am Sonntagvormittag Feuer ausgebrochen. Zunächst brannte es laut Kreisbrandinspektor Bernhard Süß in einem Anbau, das Dach wurde beschädigt. Dem schnellen Eingreifen der Feuerwehren war es zu verdanken...





Winzer  |  19.10.2014  |  09:52 Uhr

BMW-"Erlkönig" landet auf dem Dach im Bachbett

− Foto: sas-medien

In Dobl bei Winzer (Landkreis Deggendorf) hat sich am Samstag gegen 16.30 Uhr ein Unfall ereignet, bei dem ein BMW-Testfahrer einen "Erlkönig" in den Graben gefahren hat. Den Spuren nach zu schließen war der Fahrer die Straße von Iggensbach in Richtung Winzer unterwegs. Auf Höhe Dobl kam er auf der abschüssigen Strecke in einer scharfen Linkskurve...





Deggendorf  |  17.10.2014  |  16:33 Uhr

56 Jahre, zwei Monate – ein Mann, eine Firma

Der Rohrleitungsbau hat Siegfried Trauner über fünf Jahrzehnte beschäftigt – ob als Lehrling, Monteur oder Firmenchef. Jetzt ist Schluss. Der vitale 70-Jährige hat seine Firma verkauft und zieht sich als Geschäftsführer zurück. − Foto: Roland Binder

Mit 14 Jahren hat Siegfried Trauner seine Lehre zum Betriebsschlosser begonnen. 56 Jahre und zwei Monate später geht er als Chef der Firma Trauner. Er hat in der Anlagen- und Montagebaufirma in der Deggenau gelernt, gearbeitet, das Unternehmen vor dem Niedergang gerettet, es aufgebaut und zur Blüte gebracht...





Deggendorf  |  17.10.2014  |  15:54 Uhr

Es hat sich gelohnt, nicht aufzugeben

"Ich bin ein Haus" – die Mietrachinger Kindergartenkinder haben für die Einweihungsfeier eine niedliche Aufführung mit mehreren Liedern einstudiert. Für die Mitarbeiterinnen der Krippe (links) hatten sie als Geschenk ein "Mondbärchen"-Bild dabei. − Fotos: Roland Binder

"Ich bin ein Haus" haben die Mietrachinger Kindergartenkinder am Freitag zur Einweihung der neuen Krippe gesungen. Ein Haus, in dem die Menschen über das ganze Gesicht lachen und in dem es keine Langeweile gibt. Das wünschen die Vertreter der Pfarrei, der Stadt und der Diözese auch der Krippengruppe "Mondbärchen" und ihren Betreuerinnen...





Metten  |  17.10.2014  |  15:41 Uhr

Eine Gedenktafel erinnert an "geraubte Kinder"

Dauerregen begleitete die feierliche Enthüllung der Gedenktafel am Himmelbergschlösschen, die an die Unterbringung "geraubter" slowenischer Kinder während des NS-Regimes erinnern sollen. Dazu waren eigens drei ehemalige Lagerkinder, Ludwig (v.r.) und Venceslau Dejnik und Ernest Orožim, sowie Professor Janez Zmavc gekommen. Organisiert hatte die Anbringung der Gedenktafel Abt Wolfgang Hagl, auch unterstützt vom Generalkonsul der Republik Slowenien, Jožef Keček. − Foto: Süß

Den Himmelberg mit seiner schönen Kapelle kennen viele Mettener und Neuhausener als idyllischen Ort. Doch während des Zweiten Weltkriegs war der Himmelberg ein "Tatort" des nationalsozialistischen Regimes: In einem Umsiedlungslager sollten slowenische Kinder zu "Deutschen" erzogen werden. Etwa 145 Jungen im Alter von sechs bis zehn Jahren waren...





Iggensbach  |  17.10.2014  |  13:24 Uhr

20 neue Asylbewerber für Schöllnsteiner Unterkunft

Die bundesweiten Unterkunftsprobleme für Asyl suchende Flüchtlinge aus den Krisengebieten dieser Welt sind seit vergangenem Freitag auch in der Gemeinde Iggensbach angekommen: Vor der Gemeinderatssitzung gab Bürgermeister Wolfgang Haider bekannt, dass die Asylbewerber-Unterkunft in Schöllnstein um 20 Personen aufgestockt worden ist...





Berlin  |  17.10.2014  |  15:35 Uhr

Hochschulrektoren fordern Rückkehr zu Studiengebühren

−Symbolbild: Thomas Jäger

Die Rektoren der deutschen Hochschulen fordern die Wiedereinführung der soeben im letzten Bundesland abgeschafften Studiengebühren. "Die Hochschulen sind jetzt schon völlig unzureichend ausgestattet. Studienbeiträge können sinnvoll die staatliche Finanzierung ergänzen", sagte der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, Horst Hippler...





1
2 3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: sas-medien

In Dobl bei Winzer (Landkreis Deggendorf) hat sich am Samstag gegen 16.30 Uhr ein Unfall ereignet...



Die Feuerwehren hatten den Brand in der Donaustraße schnell unter Kontrolle. − Foto: Birgmann

Vermutlich bei der Fertigung ist bei einer Metall verarbeitenden Firma in Hengersberg (Landkreis...



Die bevorstehende, Monate dauernde Aufrüstung der B11-Tunnel liegt nicht nur dem OB im Magen. Bei seiner multimedialen Präsentation in der Bürgerversammlung bat er die Deggendorfer, die Maßnahme mit Fassung zu tragen. − Fotos: Manuel Birgmann

Lang war sie diesmal, die Bürgerversammlung am Sonntagabend in der Deggendorfer Stadthalle...



3500 Besucher wollten am Wochenende Einblicke in die Redbloc-Produktion in Plattling gewinnen. − Foto: Ladebeck

Die Vision ist Wirklichkeit geworden: In Plattling werden komplette Wände aus massiven Ziegeln...



−Symbolbild: PNP-Archiv

Um Mithilfe bittet die Polizei Deggendorf: Am Sonntag gegen 16.30 Uhr kam einer 52-jährigen...





−Symbolbild: PNP-Archiv

Eine grausige Entdeckung musste die örtliche Tierrettung am Donauufer in Neßlbach bei Winzer...



"Wer zu Unrecht hier ist, der muss das Land verlassen", stellte der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter im PNP-Interview klar. Europaweite Asyl-Standards sollten in allen Ländern eingehalten werden. − Fotos: Roland Binder

Bayerns Landkreistagspräsident Christian Bernreiter (CSU) fordert im PNP-Interview eine europaweite...



− Foto: sas-medien

In Dobl bei Winzer (Landkreis Deggendorf) hat sich am Samstag gegen 16.30 Uhr ein Unfall ereignet...



Einsatz für einen zügigeren Ausbau der Bundesstraße B 11: Die Bürgermeister der ILE Donau-Wald mit (vorne von links) Vorsitzender Josefa Schmid aus Kollnburg, Leitendem Baudirektor Robert Wufka, Regens Landrat Michael Adam sowie Deggendorfs stellvertretendem Landrat Peter Erl (rechts), Bundestagsabgeordnetem Alois Rainer aus Haibach (3.v.r.) sowie Graflings Bürgermeister Willi Zißlsberger (links dahinter). − Foto: Langer/Landratsamt Regen

Die Kommunalpolitiker der interkommunalen Allianz "ILE Donau-Wald" zwischen den 14 Gemeinden von...



−Symbolbild: Thomas Jäger

Die Rektoren der deutschen Hochschulen fordern die Wiedereinführung der soeben im letzten Bundesland...





− Foto: Archiv-PNP

Glück im Unglück hatte am Dienstag ein Betrunkener in Deggendorf. Gegen 19.50 Uhr schob ein...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Sophia Anna Cretti

Sophia Anna Cretti

07.10.2014 - 22:13 Uhr
3120 Gramm - 53 cm


Antonia Kopp

Antonia Kopp

09.09.2014 - 13:52 Uhr
3490 Gramm - 54 cm


Sarah Weiß

Sarah Weiß

09.09.2014 - 12:38 Uhr
2395 Gramm - 48 cm


Zur Baby-Galerie