• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 13.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Deggendorf


Mietrachinger Nockherberg: Merkel kommt, die Weißenborns gehen


Der Landrat fliegt regelmäßig nach Berlin zur Bundeskanzlerin – da kommt natürlich auch der Mietrachinger Nockherberg nicht an der "großen Politik" vorbei. Im Schauspiel traten heuer nicht nur Christian I (OB Moser) und Christian II (Landrat...



  • Mietrachinger Nockherberg: Merkel kommt, die Weißenborns gehen
    Artikel Panorama




Deggendorf  |  12.02.2016  |  18:21 Uhr

Keine Zufahrt mehr zum Geiersberg

"Nur für Fußgänger" heißt es künftig beim Zugang vom Schanzenweg zum Geiersberg. − Foto: Gabriel

Über den Weg zum Anwesen Probstei 2 ("Haus Geiersberg") fahren nicht nur Anwohner und Besucher, sondern auch Sparziergänger, die dann beim Treppenaufgang parken. Das hat Stadtrat Kurt Kindel im Dezember im Verkehrsausschuss angesprochen. Nun hat die Stadtverwaltung reagiert und dem Ausschuss eine Änderung der Beschilderung vorgeschlagen...





Deggendorf  |  12.02.2016  |  15:19 Uhr

Die Städter schauen einem Jäger mehr auf die Finger

Alles im Blick: Christian Zenger ist Jagdpächter im Revier Deggendorf. − Foto: Roland Binder

Die Ruhe!" Diese Antwort erhält, wer Christian Zenger fragt, warum er Jäger ist. "Die Jagd ist für mich kein Hobby, das ist für mich eine Passion." Seit drei Monaten hat der zweifache Familienvater das Jagdrevier Deggendorf gepachtet – und das funktioniert durchaus anders als ein Jagdrevier auf dem Land...





Deggendorf  |  12.02.2016  |  06:00 Uhr

Ganz Rettenbach soll zur Tempo-30-Zone werden

Die Michaelsbucher Straße in Rettenbach soll auf 30 km/h begrenzt werden, hat Ewald Treml beantragt. Die Entscheidung wurde zurückgestellt, bis klar ist, ob eine 30er-Zone für den ganzen Ort kommt. − Foto: Binder

Die Stadt Deggendorf wird den Rettenbacher Bürgern vorschlagen, den gesamten Ort zu einer Tempo-30-Zone zu machen. Das wurde am Donnerstag im Verkehrsausschuss bekannt. Ein Antrag von WAN-Stadtrat Ewald Treml, die Michaelsbucher Straße auf 30 km/h zu beschränken, wurde deshalb vorerst zurückgestellt...





Iggensbach  |  11.02.2016  |  16:42 Uhr

Abschied von einem "kostbaren Mitmenschen"

Ludwig Altmann †

Als Ludwig Altmann aus Reichenbach vor 22 Jahren seinen verdienten Ruhestand antrat, konnte er auf ein erfülltes Berufsleben zurückblicken. In ärmsten Verhältnissen in Schöllnstein aufgewachsen, legte der gelernte Schiffbauer bei der Deggendorfer Werft eine Bilderbuch-Karriere hin: Der Reichenbacher war 34 Jahre Betriebsratsvorsitzender...





Deggendorf  |  11.02.2016  |  16:21 Uhr

Das Indoor-Salzgebirge gegen Straßenglätte

Ein Steinsalz-Gebirge türmt sich in der Halle in der Deggenau auf. Mit seinem Radlader bewegt Jay Davidson die Massen. − Foto: Roland Binder

Wenn Jay Davidson (49) seinen Liebherr 538 startet und mit Schwung durch die riesige Halle in der Deggenau brettert, dann fühlt man sich fast in eine Mondlandschaft versetzt. Rund 40000 Tonnen Salz finden Platz in der Halle der Firma Geltinger Hafenlogistik. Versorgt werden damit das Staatliche Bauamt in Passau sowie die Autobahndirektion Südbayern...





Deggendorf/Plattling  |  11.02.2016  |  11:38 Uhr

Erntehelferin ließ in Plattling ihr Baby sterben: Bewährungsstrafe

Die Angeklagte, eine Erntehelferin aus Polen, brachte im Sommer 2015 in Platting einen lebensfähigen Jungen zur Welt. Diesen ließ sie in der Toilette ersticken. − Foto: dpa

Eine Erntehelferin bringt auf der Toilette ihrer Unterkunft in Plattling (Landkreis Deggendorf) einen Jungen auf die Welt. Das Baby erstickt in der Kloschüssel, die Mutter verscharrt die Leiche in einem Rübenacker. Ins Gefängnis muss die Frau aber nicht. Nach dem Tod ihres Neugeborenen ist eine Erntehelferin zu zwei Jahren Haft verurteilt worden...





Deggendorf  |  10.02.2016  |  17:40 Uhr

Neuer Markt im Kapuzinerstadl: Oster-Lebkuchen und anderes Kunsthandwerk

Die Holzobjekte von Max Blöchinger aus Metten sind Teil des neuen Kunsthandwerkermarkts.

Warum nicht mal etwas Neues ausprobieren? Sebastian Edbauer und Bettina Pillich haben eine ganz besondere Idee umgesetzt, um das Programm des Kapuzinerstadls zu bereichern und die Veranstaltungsräume noch mehr Deggendorfern zugänglich zu machen. Sebastian Edbauer weiß, dass man mit einem Kunsthandwerkermarkt bei vielen einen Nerv treffen kann...





Deggendorf  |  10.02.2016  |  17:35 Uhr

Stürmische Nacht: Plötzlich war der Strom weg

Gefährliche Reparatur: Nur noch an ein paar Zentimetern Erdreich hielt der Strommast zwischen Bärnöd und Reith. − Foto: Stephan Mittermeier

Zum Faschingsende gingen die Lichter aus: Starke Sturmböen verursachten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mehrere Stromausfälle im Netzgebiet des Bayernwerks. Betroffen war auch der Landkreis mit den Gemeinden Auerbach, Grattersdorf und Schöllnach sowie dem Markt Hengersberg. Ursache waren in der Regel Bäume oder größere Äste...





Deggendorf  |  09.02.2016  |  17:36 Uhr

Fisch und Fastenspeise regional gefragt

Das Donauzander-Filet, serviert von Michaela Spranger, ist eine Wiedemann-Spezialität. − Foto: Roland Binder

Wenn Rose Marie Wenzel die Speisekarte für den Aschermittwoch im Traditions-Lokal Wiedemann am Stadtplatz vorbereitet, dann lässt sie sich jedes Jahr spezielle Fischgerichte und Fastenspeisen einfallen und hält damit eine Tradition hoch, die während der vergangenen Jahrzehnte für viele Menschen immer mehr an Gewicht verliert...







Anzeige



Mein Ort







Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Besuch aus Berlin: Angela Merkel (Petra Maierhofer) mit Landrat Christian Bernreiter (Ludwig Weinberger), OB Christian Moser (Michael Schmidl) und Sekretärin Sefa (Marianne Riedl). − Fotos: Roland Binder

Der Landrat fliegt regelmäßig nach Berlin zur Bundeskanzlerin – da kommt natürlich auch der...



"Nur für Fußgänger" heißt es künftig beim Zugang vom Schanzenweg zum Geiersberg. − Foto: Gabriel

Über den Weg zum Anwesen Probstei 2 ("Haus Geiersberg") fahren nicht nur Anwohner und Besucher...



"So eine schöne Veranstaltung hatten wir noch nie", sagte der Kreisvorsitzende Alfons Saller. 13 Produktköniginnen waren bei der 40-Jahr-Feier. − Foto: Azhar

Auf 40 Jahre im Einsatz für die bayerischen Bauern blickte die Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft...



Die neue Energiezentrale nahe der Mittelschule gehört zum Fernwärmesektor der Stadtwerke, wie auch die Grundschulheizung und die Kinderhortanlage. Allerdings macht der Geschäftsbereich ein Defizit. −Foto: Kellermann

Mit einem Defizit von 433600 Euro rechnen die Stadtwerke in diesem Jahr. Einzig der Bereich...



Liebevoll wird das Familiengrab, in dem auch ein Säugling begraben liegt, von den Eltern gepflegt. Doch seit Monaten stiehlt ein Dieb eine oder mehrere Engelfiguren, sie hinterlassen Lücken. − Foto: privat

Seit Monaten werden von einem Grab am Friedhof in Osterhofen (Landkreis Deggendorf) kleine...





Dieser Wagen steht noch im Fuhrpark des Lieferdienstes, ein schwarzer Wagen mit demselben Aufkleber wurde jedoch gestohlen. Foto: Polizei

Ungläubig musste ein Pizzalieferant (54) am Freitagabend in Deggendorf mit ansehen...



Gespenstisch präsentiert sich derzeit das Technikgeschoß des neuen Medientechnikgebäudes. Es laufen Trocknungsgeräte, alles ist zum Schutz vor Staub mit Folie abgedeckt und eingepackt. Der Estrich wurde herausgefräst. − Foto: Roland Binder

Im 2014 eingeweihten Neubau der Hochschule Deggendorf hat ein Defekt an der Klimaanlage Schaden im...



Die Michaelsbucher Straße in Rettenbach soll auf 30 km/h begrenzt werden, hat Ewald Treml beantragt. Die Entscheidung wurde zurückgestellt, bis klar ist, ob eine 30er-Zone für den ganzen Ort kommt. − Foto: Binder

Die Stadt Deggendorf wird den Rettenbacher Bürgern vorschlagen, den gesamten Ort zu einer...



Nicht nur zur Volksfestzeit erfreut die Volksmusik viele Bayern: Dass ab Pfingsten Volksmusik beim Bayerischen Rundfunk nur noch digital gesendet wird, ärgert Günter Apfelbeck (Mitte) sehr. − Foto: Kellermann

Ab Pfingsten heißt es Lebe wohl für alle Volks- und Blasmusiksendungen im Hörfunkprogramm Bayern 1...



Der DGB feierte das Mindestlohn-Jubiläum (v.l.): Kreisvorsitzender Thomas Müller, sein Stellvertreter Peter Boot und DGB-Regionalsekretär Markus Zaglmann trafen sich dafür im Café Vaitl in Plattling. − Foto: Ebert-Adeikis

Schillernde Partyhütchen, bunte Luftschlangen, Schokokuchen: Dass sie in Feierlaune sind...





4000 Euro Schaden entstand, als am Sonntag gegen 2.40 Uhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Lena Isabel Willmerdinger

Lena Isabel Willmerdinger

30.01.2016 - 02:21 Uhr
3625 Gramm - 53 cm


Johannes Michael Nowak

Johannes Michael Nowak

28.01.2016 - 23:16 Uhr
2395 Gramm - 46 cm


Lena Isabella Hauptmann

Lena Isabella Hauptmann

22.01.2016 - 11:20 Uhr
3530 Gramm - 54 cm


Zur Baby-Galerie