• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.02.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Deggendorf


Riskante Aktion: Australische Flagge auf Strommast gehisst


Das war eine lebensgefährliche Aktion: An die Spitze eines Hochspannungsmasts bei Fischerdorf hat ein Unbekannter eine australische Flagge gesteckt. Der Mast in der Nähe des Umspannwerks gehört zu einer Überlandleitung...



  • Riskante Aktion: Australische Flagge auf Strommast gehisst
    Artikel Panorama




Update vor 59 Minuten

Deggendorf  |  28.02.2015  |  12:22 Uhr

Betriebe wünschen sich stärkere Unterstützung für Asylbewerber

Joel Soko Nsasi (25) macht in Deggendorf eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker. Der Staat sollte Asylbewerber, die in Deutschland eine Ausbildung machen, mehr unterstützen, fordert sein Chef. − Foto: Binder

Eine Ausbildung in einer Autowerkstatt – noch dazu in Deutschland – stand eigentlich nicht auf dem Plan von Joel Soko Nsasi. In seiner Heimat, der Demokratischen Republik Kongo, studierte der heute 25-Jährige Theologie, ein Jahr lang auch Politikwissenschaften. Doch nach dem Tod seines Vaters musste er sein Studium abbrechen und die DR...





Deggendorf  |  27.02.2015  |  17:10 Uhr

Neues Verwaltungsgebäude kostet vier Millionen Euro

Der Neubau des Verwaltungsgebäudes (vorne) und das neue Wasserwerk (hinten) mit einer Freifläche dazwischen – so hat Architekt Markus Kress den künftigen Sitz der Wasserversorgung Bayerischer Wald in Moos vorgestellt. −Skizze: Architekturbüro Kress

Architekt Markus Kress hat am Freitag in der Verbandsversammlung der Wasserversorgung Bayerischer Wald konkretere Planungen für das neue Verwaltungsgebäude vorgestellt. Es besteht aus Untergeschoß, Erdgeschoß und zwei Stockwerken. Im Keller werden Umkleidebereiche, Spinde und Duschen sowie ein Archiv untergebracht...





Deggendorf  |  27.02.2015  |  15:12 Uhr

Vier Jahre Haft für Handel mit Crystal und Heroin

− Foto: Binder

Schon mehrfach hat seine Drogensucht einen 31-Jährigen aus Deggendorf ins Gefängnis oder in Entziehungsanstalten gebracht. Trotz zahlreicher Versuche, der Abhängigkeit zu entgehen, wurde er immer wieder rückfällig. Am Freitag wurde er erneut zu vier Jahren Gefängnis plus Unterbringung in einer Entziehungsanstalt verurteilt: Er hatte zwischen...





Schöllnach  |  27.02.2015  |  10:22 Uhr

Mann verfolgt Mädchen und lässt Hose herunter

Äußerst seltsam hat sich am Donnerstagmittag ein Mann benommen, der mehrere Schülerinnen verfolgt hat. Die Mädchen waren laut Polizei von der Realschule kommend zu Fuß in Richtung Marktmitte unterweges. Durch die Talstraße folgte der Mann ihnen und fotografierte sie dabei. Als sie sich auf dem Rückweg beim Zeltplatz vor ihm versteckten...





Deggendorf  |  27.02.2015  |  06:00 Uhr

Hermann Hackl: Der Rathaus-Manager hört auf

"Man ist einerseits froh, wenn die Belastung wegfällt. Auf der anderen Seite ist mit Sicherheit Wehmut dabei": Hermann Hackl räumt heute sein Büro im Neuen Rathaus. − Foto: Binder

30 Jahre war er in Führungspositionen im Rathaus, 26 Jahre davon als Hauptamtsleiter die Nummer zwei in der Stadtverwaltung hinter dem OB: Hermann Hackl hat heute, Freitag, seinen letzten Arbeitstag. Im Mai wird Hackl 64, er hat 45 Berufsjahre und kann somit in den Ruhestand gehen. Offiziell scheidet er am 30...





Deggendorf  |  26.02.2015  |  17:29 Uhr

Drogenhandel ließ sich nicht beweisen

−Symbolbild: dpa

Mit einem Freispruch ist der Prozess gegen einen 26-jährigen Niederländer am Landgericht zu Ende gegangen. Er war wegen bandenmäßigen Handeltreibens mit Drogen in zehn Fällen angeklagt. Ein Deggendorfer, der wegen Handels mit Drogen über die anonyme Internet-Plattform "Silk-Road" zu einer siebeneinhalbjährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden war...





Metten  |  26.02.2015  |  17:05 Uhr

Eintritt ins Freibad wird teurer

Noch im Winterschlaf liegt das Gelände des Freibads Metten. Im Sommer wird es wieder ein wichtiges Freizeit-, Sport- und Erholungszentrum sein. Wie viele Kommunen muss Metten jedes Jahr mehrere Tausend Euro Defizit zum Erhalt dieser kommunalen Attraktion in Kauf nehmen. Denn nicht zuletzt entscheiden die Bürger mit ihrem Besuch über die Zukunft des kleinen Freibades. − Foto: Grimsmann

Der Eintritt ins Mettener Freibad wird teurer – aber nicht viel. Das ist das Ergebnis der jüngsten Marktratssitzung. Bereits in der vorausgegangenen Sitzung der Markträte standen die Nutzungsgebühren des Freibades Metten auf der Tagesordnung. Auf Wunsch der kommunalen Entscheidungsträger wurde von der Verwaltung nun eine Übersicht für das...





Auerbach  |  25.02.2015  |  16:34 Uhr

Streit um Gehweg spaltet Verein

Die Kreisstraße in Loh soll heuer saniert und mit einem Gehweg ausgestattet werden. Auf die Grundstücksanlieger werden zum Teil hohe Ausbaubeiträge zukommen. − Foto: Archiv Binder

Der Streit um den geplanten Gehweg in Loh in der Gemeinde Auerbach (Lkrs. Deggendorf) wirkt sich auch auf das Vereinsleben aus. Der Krieger- und Soldatenverein steht mittlerweile ohne Vorstandschaft da. Nach dem Rücktritt des ersten Vorsitzenden haben jetzt bei der Jahreshauptversammlung auch zwei weitere Mitglieder der Vorstandschaft das Handtuch...





Deggendorf  |  25.02.2015  |  15:55 Uhr

Neue Arbeitsplätze beim Verein Protek

Zwei Mitarbeiter aus dem Protek-Projekt tüten Teile von Heizkörper-Halterungen ein. Christian Bachmeier (stehend v.l.), Bernhard Greil und Dr. Werner Groß schauen ihnen dabei über die Schulter. − Foto: Binder

Psychisch Kranke können sich mit ein paar Stunden Arbeit beschäftigen und dabei eine Kleinigkeit hinzuverdienen: Im Klinikum Mainkofen läuft das Projekt des Rehabilitationsvereins Protek schon seit 1996 mit Erfolg. 65 Personen sind dort beschäftigt, für 30 bietet der Verein außerdem betreute und unbetreute Wohnplätze an...





1
2 3




Anzeige



Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Mode Fashion Jeans
Bildungsbörse DEG
Kein Hochhaus
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Mit Fernglas oder Teleobjektiv erkennt man deutlich: Es handelt sich um eine australische Flagge. − Fotos: Roland Binder

Das war eine lebensgefährliche Aktion: An die Spitze eines Hochspannungsmasts bei Fischerdorf hat...



Äußerst seltsam hat sich am Donnerstagmittag ein Mann benommen, der mehrere Schülerinnen verfolgt...



− Foto: Binder

Schon mehrfach hat seine Drogensucht einen 31-Jährigen aus Deggendorf ins Gefängnis oder in...



Der Neubau des Verwaltungsgebäudes (vorne) und das neue Wasserwerk (hinten) mit einer Freifläche dazwischen – so hat Architekt Markus Kress den künftigen Sitz der Wasserversorgung Bayerischer Wald in Moos vorgestellt. −Skizze: Architekturbüro Kress

Architekt Markus Kress hat am Freitag in der Verbandsversammlung der Wasserversorgung Bayerischer...



Joel Soko Nsasi (25) macht in Deggendorf eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker. Der Staat sollte Asylbewerber, die in Deutschland eine Ausbildung machen, mehr unterstützen, fordert sein Chef. − Foto: Binder

Eine Ausbildung in einer Autowerkstatt – noch dazu in Deutschland – stand eigentlich...





Angewandte Forschung: Auch am IT-Zentrum der Uni Passau wird ein Teil der Projekte mit Geldern aus der Wirtschaft finanziert. − F.: Jäger

Transparency International schlägt Alarm: Die deutschen Hochschulen erhalten immer mehr Geld aus der...



Mit neuen Hallen und Erweiterungsbauten hat die RILE Group kräftig in den Standort an der Graflinger Straße investiert. Der Bauausschuss stimmte in der Sitzung am Donnerstag einer weiteren Baumaßnahme zu: Auf dem Dach der Halle 8 – in der am 27. Februar Würth eine Niederlassung eröffnet – soll, auf der von der Straße abgewandten Seite, ein Hubschrauberhangar errichtet werden, der zunächst als Gaststätte betrieben wird. − Fotos: Binder

Ein Hubschrauberhangar auf dem Dach einer Firmenhalle in der Graflinger Straße...



Vier Ladengeschäfte stehen alleine in dieser Zeile am Ludwigplatz leer: In ihnen befanden sich Naturkostladen, Schuhgeschäft, Bücherladen und Drogerie. − Foto: Saxinger

Das Einkaufszentrum am Magdalenenplatz zieht Kunden in die Innenstadt. Es kann aber nicht darüber...



Die Flugzeugpropeller an der Decke sind die neu installierten Lüfter. Sie werden ans Computersystem angeschlossen, das den Tunnel steuert. − Fotos: Roland Binder

Wie viele Liter Rapsöl täglich in der Einhausung Nord des B11-Tunnels in Deggendorf draufgehen...



Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung im Rathaus die nächsten Schritte für den Ausbau des schnellen Internet auch in den kleineren Ortschaften beschlossen. − F.: gs

In der Gemeinderatsitzung am Montag hat Bürgermeister Bernhard Feuerecker die Bestandsaufnahme für...





Das neue Baugebiet "Am Steinhügel" wird an der Kopfsberger Straße erschlossen. −Plan: Büro Jocham& Kellhuber

Der Gemeinderat von Iggensbach hat am Montagabend mit zwei einstimmig gefassten Grundsatzbeschlüssen...



Das Standkreuz hat ein Unbekannter aus der Pfarrkirche Gergweis gestohlen. − Foto: Polizei

Ein neugotisches Standkreuz haben Diebe aus der Pfarrkirche Maria Verkündigung in Gergweis gestohlen...



Die Flugzeugpropeller an der Decke sind die neu installierten Lüfter. Sie werden ans Computersystem angeschlossen, das den Tunnel steuert. − Fotos: Roland Binder

Wie viele Liter Rapsöl täglich in der Einhausung Nord des B11-Tunnels in Deggendorf draufgehen...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Sabrina Bianka Fickenscher

Sabrina Bianka Fickenscher

05.02.2015 - 02:38 Uhr
2665 Gramm - 50 cm


Vinzent Krallinger

Vinzent Krallinger

04.02.2015 - 17:16 Uhr
3525 Gramm - 53 cm


Patrick Mohan

Patrick Mohan

04.02.2015 - 17:15 Uhr
3220 Gramm - 49 cm


Zur Baby-Galerie