• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Deggendorf


Donaufest mit "Kulturprogramm der Extraklasse"


Die Zeit der großen Bürgerfeste der 80-er und 90-er Jahre ist vorbei. Stattdessen soll ab kommendem Sommer das Donaufest Besucher in den Donaupark und die neu gestalteten Uferpromenaden locken...



  • Donaufest mit "Kulturprogramm der Extraklasse"
    Artikel Panorama




Garham/Iggensbach  |  22.11.2014  |  14:51 Uhr

Geisterfahrer tot: Sechs Verletzte nach Unfall auf der A3 bei Vilshofen

− Foto: Sabine Süß

Ein Geisterfahrer aus dem Landkreis Straubing-Bogen hat am Samstagnachmittag auf der A3 nahe der Ausfahrt Garham/Vilshofen einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Dabei starb der 35-jährige Mann, der laut Polizeisprecher Alexander Schraml gegen 14.10 Uhr in "suizidaler Absicht" am Parkplatz Frommerding auf die Autobahn (bei Iggensbach)...





Deggendorf  |  21.11.2014  |  17:03 Uhr

Silvesterparty "down under"

Dieses Mal soll es die Tiefgarage Luitpoldplatz sein. Patrick Eid (links) und Stephan Schober laden zur Mega-Silvester-Tiefgaragen-Party ein. Das heißt für Autofahrer: Um 14 Uhr müssen ihre Autos am 31. Dezember draußen sein. − Foto: Roland Binder

Nach Zirkuszelt und Obsthalle muss in diesem Jahr die Tiefgarage daran glauben – Patrick Eid und Stephan Schober laden zum Jahreswechsel "down under" ein: Sie haben die Tiefgarage Luitpoldplatz als Location für ihre Silvesterparty klar gemacht. Gastgeber sind Freudenhaus und Aurum sowie die aus den Münchner Szeneclubs P1 und 8Seasons...





Bernried  |  21.11.2014  |  16:49 Uhr

Neues Bauland in allen drei Gemeindeteilen

Bernried Bürgermeister Stefan Achatz hat sich in seinem neuen Aufgabenfeld im Rathaus gut eingearbeitet. Er wechselte vom Bauamt ins Chefzimmer. − Foto: Roland Binder

Ein gutes halbes Jahr sind die neu ins Amt gewählten Bürgermeister jetzt im Dienst. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Stefan Achatz’ neues Büro liegt nicht weit von seinem alten entfernt. Der bisherige Verwaltungsangestellte musste nur vom Bauamt ins Chefzimmer wechseln, wo er den Platz von Vorgänger Eugen Gegenfurtner übernahm...





Deggendorf  |  20.11.2014  |  21:00 Uhr

"Wir haben keine Diskussionskultur"

Johannes Grabmeier − F.: Binder

Seit Mai ist Prof. Johannes Grabmeier Stadtratsmitglied und Chef der FW-Fraktion. Im Interview mit der DZ erklärt er, warum er von OB und CSU enttäuscht ist, warum keine schlagkräftige Opposition zusammen mit SPD und Grünen in Sicht ist und wie die Freien Wähler die Kultur der Bürgerbeteiligung in Deggendorf stärken wollen...





Deggendorf  |  20.11.2014  |  17:20 Uhr

Der lange Donnerstag ist zurück

Abends länger einkaufen – die Deggendorfer Kunden nehmen solche Angebote gut an, vorausgesetzt der Weg in die Stadt lohnt sich, weil viele Läden offen haben. In der Vorweihnachtszeit wollen die Geschäftsleute testen, ob aus dem langen Donnerstag ein Ganzjahresmodell werden soll.

Derzeit ist der Handel in der Innenstadt von einheitlichen Öffnungszeiten weit entfernt. Das soll sich auf Wunsch von Wirtschaftsförderer Andreas Höhn und von vielen Mitgliedern im Stadtmarketing-Arbeitskreis Handel und Dienstleistung ändern. Nächste Woche kehrt der lange Donnerstag zurück – vorerst nur viermal vor Weihnachten: Fortsetzung...





Deggendorf  |  19.11.2014  |  19:38 Uhr

Stadt zahlt 200000 Euro zur Kletterhalle

Trendsportart Klettern: Der Deutsche Alpenverein sieht einen großen Markt für sein Kletterzentrum in Natternberg. − Foto: Binder

Seit bald zehn Jahren bemüht sich die Sektion Deggendorf des Alpenvereins darum, eine Kletterhalle zu bauen. Nun ist man auf der Zielgeraden. Die Stadt Deggendorf stellt eine Zuschuss von 200000 Euro in Aussicht. Das hat der Verwaltungssenat am Mittwoch beschlossen. Schon vor drei Jahren hatte der Alpenverein den Zuschussantrag gestellt...





Schwarzach/Metten  |  19.11.2014  |  16:58 Uhr

Nach Lkw-Unfall: A3 rund acht Stunden gesperrt - Stau

Nach dem Unfall auf der A3 zwischen den Ausfahrten Schwarzach und Metten staute sich der Verkehr am Mittwochvormittag teilweise bis nach Straubing zurück. − Foto: Geroldinger

Kleine Ursache, große Wirkung: Nach einem Auffahrunfall am frühen Mittwochmorgen war die A3 zwischen Schwarzach (Landkreis Straubing-Bogen) und Metten (Landkreis Deggendorf) in Richtung Passau rund acht Stunden lang gesperrt. Nach Angaben der Polizei hatte ein Autofahrer (55), der gegen 6.50 Uhr bei strömendem Regen auf der rechten Spur in Richtung...





Deggendorf  |  18.11.2014  |  18:44 Uhr

Pläne für eine neue Moschee in Fischerdorf vorgestellt

Cornelia Wohlhüter und die Besucher ließen sich vom zweiten Vorsitzenden des Kulturvereins Osman Karabacak über die geplante Moschee informieren. − Fotos: Pöschl

"Nicht direkt bayerisch" sehe die geplante Moschee in Fischerdorf aus, räumte Cornelia Wohlhüter ein. Die Stadträtin moderierte am Montagabend eine Informationsveranstaltung zur geplanten Moschee in Fischerdorf, zu der der CSU-Ortsverband Natternberg/Fischerdorf eingeladen hatte. Vorsitzender und Dritter Bürgermeister Hermann Wellner freute sich...





Deggendorf  |  18.11.2014  |  16:40 Uhr

Stau wegen Tunnelsperrung? Wieder Fehlanzeige

Gewohntes Bild: Am Kohlberg standen die Autos gestern zwar – aber auch nicht länger als sonst. − Foto: Roland Binder

Die Autofahrer haben sich offenbar gut auf die Tunnelsperrung vorbereitet: Die Polizei meldete am Dienstag auf allen Umleitungsstrecken in der Stadt fast schon normalen Berufsverkehr – morgens und abends . Und dazu gehört in Deggendorf nun einmal auch in baustellenfreien Zeiten, dass es den Kohlberg runter nur im stop-and-go vorwärts geht...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: Sabine Süß

Ein Geisterfahrer aus dem Landkreis Straubing-Bogen hat am Samstagnachmittag auf der A3 nahe der...



Dieses Mal soll es die Tiefgarage Luitpoldplatz sein. Patrick Eid (links) und Stephan Schober laden zur Mega-Silvester-Tiefgaragen-Party ein. Das heißt für Autofahrer: Um 14 Uhr müssen ihre Autos am 31. Dezember draußen sein. − Foto: Roland Binder

Nach Zirkuszelt und Obsthalle muss in diesem Jahr die Tiefgarage daran glauben – Patrick Eid...



Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag auf der Sportanlage des Motorsportclubs Osterhofen...



Vom Kirchturm aus, der derzeit saniert wird, bietet sich den Arbeitern ein beeindruckender Blick auf den Magdalenenplatz mit dem Einkaufszentrum und dem Parkplatz in der Mitte. Gut zu erkennen sind die Fundamente für die Streben des Membrandaches. − Foto: Damböck

Das Wichtigste für eine Stadt sind immer die Finanzen – und so stand dieser Punkt auch heuer...



Der Eingang zum Rathaus und zum Museum Quintana in Künzing. − Foto: OZ-Archiv

Wie Staatssekretär MdL Bernd Sibler von Finanzminister Dr. Markus Söder erfahren hat...





− Foto: Binder

Ab dem heutigen Montag wird es ernst: Wie das staatliche Bauamt bereits am Donnerstag festgelegt...



Nach dem Unfall auf der A3 zwischen den Ausfahrten Schwarzach und Metten staute sich der Verkehr am Mittwochvormittag teilweise bis nach Straubing zurück. − Foto: Geroldinger

Kleine Ursache, große Wirkung: Nach einem Auffahrunfall am frühen Mittwochmorgen war die A3 zwischen...



Abends länger einkaufen – die Deggendorfer Kunden nehmen solche Angebote gut an, vorausgesetzt der Weg in die Stadt lohnt sich, weil viele Läden offen haben. In der Vorweihnachtszeit wollen die Geschäftsleute testen, ob aus dem langen Donnerstag ein Ganzjahresmodell werden soll.

Derzeit ist der Handel in der Innenstadt von einheitlichen Öffnungszeiten weit entfernt...



Gewohntes Bild: Am Kohlberg standen die Autos gestern zwar – aber auch nicht länger als sonst. − Foto: Roland Binder

Die Autofahrer haben sich offenbar gut auf die Tunnelsperrung vorbereitet: Die Polizei meldete am...



Cornelia Wohlhüter und die Besucher ließen sich vom zweiten Vorsitzenden des Kulturvereins Osman Karabacak über die geplante Moschee informieren. − Fotos: Pöschl

"Nicht direkt bayerisch" sehe die geplante Moschee in Fischerdorf aus, räumte Cornelia Wohlhüter ein...





Beim Einweihungskapitel erteilte Kaplan Pater Matthäus den kirchlichen Segen. Rechts von ihm Gerti Geiß und Bischofshof-Geschäftsführer Reinhold Geiß, der zum Ehrenrecken ernannt wurde. Links der Großmeyster Neidhart von Reuental (Otto Rohrmüller) und Zeremoniar Andreas von Schwarzenstein (Thomas Weiderer). − Fotos: Rohrmüller

Der Natternberger Ritterbund zue Pledelingen traf sich am Montagabend zum ersten mal in seiner...



Dieses Mal soll es die Tiefgarage Luitpoldplatz sein. Patrick Eid (links) und Stephan Schober laden zur Mega-Silvester-Tiefgaragen-Party ein. Das heißt für Autofahrer: Um 14 Uhr müssen ihre Autos am 31. Dezember draußen sein. − Foto: Roland Binder

Nach Zirkuszelt und Obsthalle muss in diesem Jahr die Tiefgarage daran glauben – Patrick Eid...



− Foto: Sabine Süß

Ein Geisterfahrer aus dem Landkreis Straubing-Bogen hat am Samstagnachmittag auf der A3 nahe der...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jakob Johannes Hirtreiter

Jakob Johannes Hirtreiter

10.11.2014 - 21:46 Uhr
3400 Gramm - 53 cm


Franziska Michaela Pammer

Franziska Michaela Pammer

03.11.2014 - 05:28 Uhr
3420 Gramm - 49 cm


Karl, Paul Kagerbauer

Karl, Paul Kagerbauer

02.11.2014 - 14:54 Uhr
2815 / 217 Gramm - 46 / 45 cm


Zur Baby-Galerie