• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.02.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Deggendorf


Hermann Hackl: Der Rathaus-Manager hört auf


30 Jahre war er in Führungspositionen im Rathaus, 26 Jahre davon als Hauptamtsleiter die Nummer zwei in der Stadtverwaltung hinter dem OB: Hermann Hackl hat heute, Freitag, seinen letzten Arbeitstag...



  • Hermann Hackl: Der Rathaus-Manager hört auf
    Artikel Panorama




Update vor 34 Minuten

Deggendorf  |  27.02.2015  |  15:12 Uhr

Vier Jahre Haft für den Handel mit Crystal und Heroin

− Foto: Binder

Schon mehrfach hat seine Drogensucht einen 31-Jährigen aus Deggendorf ins Gefängnis oder in Entziehungsanstalten gebracht. Trotz zahlreicher Versuche, der Abhängigkeit zu entgehen, wurde er immer wieder rückfällig. Am Freitag wurde er erneut zu vier Jahren Gefängnis plus Unterbringung in einer Entziehungsanstalt verurteilt: Er hatte zwischen...





Schöllnach  |  27.02.2015  |  10:22 Uhr

Mann verfolgt Mädchen und lässt Hose herunter

Äußerst seltsam hat sich am Donnerstagmittag ein Mann benommen, der mehrere Schülerinnen verfolgt hat. Die Mädchen waren laut Polizei von der Realschule kommend zu Fuß in Richtung Marktmitte unterweges. Durch die Talstraße folgte der Mann ihnen und fotografierte sie dabei. Als sie sich auf dem Rückweg beim Zeltplatz vor ihm versteckten...





Deggendorf  |  26.02.2015  |  17:29 Uhr

Drogenhandel ließ sich nicht beweisen

−Symbolbild: dpa

Mit einem Freispruch ist der Prozess gegen einen 26-jährigen Niederländer am Landgericht zu Ende gegangen. Er war wegen bandenmäßigen Handeltreibens mit Drogen in zehn Fällen angeklagt. Ein Deggendorfer, der wegen Handels mit Drogen über die anonyme Internet-Plattform "Silk-Road" zu einer siebeneinhalbjährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden war...





Metten  |  26.02.2015  |  17:05 Uhr

Eintritt ins Freibad wird teurer

Noch im Winterschlaf liegt das Gelände des Freibads Metten. Im Sommer wird es wieder ein wichtiges Freizeit-, Sport- und Erholungszentrum sein. Wie viele Kommunen muss Metten jedes Jahr mehrere Tausend Euro Defizit zum Erhalt dieser kommunalen Attraktion in Kauf nehmen. Denn nicht zuletzt entscheiden die Bürger mit ihrem Besuch über die Zukunft des kleinen Freibades. − Foto: Grimsmann

Der Eintritt ins Mettener Freibad wird teurer – aber nicht viel. Das ist das Ergebnis der jüngsten Marktratssitzung. Bereits in der vorausgegangenen Sitzung der Markträte standen die Nutzungsgebühren des Freibades Metten auf der Tagesordnung. Auf Wunsch der kommunalen Entscheidungsträger wurde von der Verwaltung nun eine Übersicht für das...





Auerbach  |  25.02.2015  |  16:34 Uhr

Streit um Gehweg spaltet Verein

Die Kreisstraße in Loh soll heuer saniert und mit einem Gehweg ausgestattet werden. Auf die Grundstücksanlieger werden zum Teil hohe Ausbaubeiträge zukommen. − Foto: Archiv Binder

Der Streit um den geplanten Gehweg in Loh in der Gemeinde Auerbach (Lkrs. Deggendorf) wirkt sich auch auf das Vereinsleben aus. Der Krieger- und Soldatenverein steht mittlerweile ohne Vorstandschaft da. Nach dem Rücktritt des ersten Vorsitzenden haben jetzt bei der Jahreshauptversammlung auch zwei weitere Mitglieder der Vorstandschaft das Handtuch...





Deggendorf  |  25.02.2015  |  15:55 Uhr

Neue Arbeitsplätze beim Verein Protek

Zwei Mitarbeiter aus dem Protek-Projekt tüten Teile von Heizkörper-Halterungen ein. Christian Bachmeier (stehend v.l.), Bernhard Greil und Dr. Werner Groß schauen ihnen dabei über die Schulter. − Foto: Binder

Psychisch Kranke können sich mit ein paar Stunden Arbeit beschäftigen und dabei eine Kleinigkeit hinzuverdienen: Im Klinikum Mainkofen läuft das Projekt des Rehabilitationsvereins Protek schon seit 1996 mit Erfolg. 65 Personen sind dort beschäftigt, für 30 bietet der Verein außerdem betreute und unbetreute Wohnplätze an...





Deggendorf  |  24.02.2015  |  18:07 Uhr

Messe gibt Impulse für den Beruf

500 Besucher informierten sich auf zwei Stockwerken im Kapuzinerstadl über die Angebote regionaler Bildungsträger. − Fotos: Roland Binder

Einmal gelernt, für immer ausgelernt? Heute kommt man mit so einer Einstellung nicht weit. Stattdessen ist ein Berufsleben lang Qualifizierung gefragt. Über Möglichkeiten und Angebote kann man sich jedes Jahr auf der Bildungsbörse der Agentur für Arbeit informieren. Mitorganisiert wird diese Mini-Messe von den Jobcentern Deggendorf...





Deggendorf  |  24.02.2015  |  15:39 Uhr

Dank Salatöl läuft’s im Tunnel – trotzdem gibt’s Verzögerungen

Die Flugzeugpropeller an der Decke sind die neu installierten Lüfter. Sie werden ans Computersystem angeschlossen, das den Tunnel steuert. − Fotos: Roland Binder

Wie viele Liter Rapsöl täglich in der Einhausung Nord des B11-Tunnels in Deggendorf draufgehen, das kann keiner so genau sagen. An jedem Kabelschacht sitzt ein Arbeiter, neben sich ein paar Flaschen Salatöl, und wacht darüber, dass das gut 15 Zentimeter dicke Kabel sauber durch das Leerrohr läuft. Dabei hilft das Öl: Die dicken Kabel flutschen gut...





Iggensbach  |  24.02.2015  |  14:44 Uhr

Erstes Baugebiet nach 20 Jahren

Das neue Baugebiet "Am Steinhügel" wird an der Kopfsberger Straße erschlossen. −Plan: Büro Jocham& Kellhuber

Der Gemeinderat von Iggensbach hat am Montagabend mit zwei einstimmig gefassten Grundsatzbeschlüssen die Änderung des Flächennutzungsplans und die Aufstellung des ersten Bauabschnitts für das neue Baugebiet "Am Steinhügel" auf den Weg gebracht. Den Satzungsbeschluss will der Gemeinderat Ende Juni oder Anfang Juli fassen...





1
2 3




Anzeige



Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Bildungsbörse DEG
Kein Hochhaus


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Äußerst seltsam hat sich am Donnerstagmittag ein Mann benommen, der mehrere Schülerinnen verfolgt...



Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Donnerstag ein junger Mann aus dem Landkreis Deggendorf in einen Sattelzug geprallt. Der 18-Jährige schwebt laut Polizei in Lebensgefahr. − Foto: reporter24.de

Ein Fahranfänger aus dem Landkreis Deggendorf ist bei einem Unfall auf der A93 lebensgefährlich...



"Man ist einerseits froh, wenn die Belastung wegfällt. Auf der anderen Seite ist mit Sicherheit Wehmut dabei": Hermann Hackl räumt heute sein Büro im Neuen Rathaus. − Foto: Binder

30 Jahre war er in Führungspositionen im Rathaus, 26 Jahre davon als Hauptamtsleiter die Nummer zwei...



Er stellte sich selbst nicht in den Mittelpunkt, leistete aber "erstklassige Arbeit", wie ihm einmal von Staatssekretär Bernd Sibler bescheinigt wurde. Mit 79 Jahren zieht sich Reinhold Geiß nun aus gesundheitlichen Gründen von einigen Ehrenämtern zurück. − Foto: Kellermann

Es ist wie so oft im Leben, kommissarisch übernahm Reinhold Geiß Anfang der 90er Jahre die Aufgabe...



Wegen Baumfällarbeiten wird in der Woche ab 2. März die Staatsstraße zwischen Pitzling und Wallerfing gesperrt. –Symbolfoto: Archiv Birgmann

Die Staatsstraße St 2124 wird in der kommenden Woche für zwei bis drei Arbeitstage für den gesamten...





Mit neuen Hallen und Erweiterungsbauten hat die RILE Group kräftig in den Standort an der Graflinger Straße investiert. Der Bauausschuss stimmte in der Sitzung am Donnerstag einer weiteren Baumaßnahme zu: Auf dem Dach der Halle 8 – in der am 27. Februar Würth eine Niederlassung eröffnet – soll, auf der von der Straße abgewandten Seite, ein Hubschrauberhangar errichtet werden, der zunächst als Gaststätte betrieben wird. − Fotos: Binder

Ein Hubschrauberhangar auf dem Dach einer Firmenhalle in der Graflinger Straße...



Angewandte Forschung: Auch am IT-Zentrum der Uni Passau wird ein Teil der Projekte mit Geldern aus der Wirtschaft finanziert. − F.: Jäger

Transparency International schlägt Alarm: Die deutschen Hochschulen erhalten immer mehr Geld aus der...



Vier Ladengeschäfte stehen alleine in dieser Zeile am Ludwigplatz leer: In ihnen befanden sich Naturkostladen, Schuhgeschäft, Bücherladen und Drogerie. − Foto: Saxinger

Das Einkaufszentrum am Magdalenenplatz zieht Kunden in die Innenstadt. Es kann aber nicht darüber...



Die Flugzeugpropeller an der Decke sind die neu installierten Lüfter. Sie werden ans Computersystem angeschlossen, das den Tunnel steuert. − Fotos: Roland Binder

Wie viele Liter Rapsöl täglich in der Einhausung Nord des B11-Tunnels in Deggendorf draufgehen...



Mehr Zeit für sich, in der er dem Fernseher den Rücken kehrt und lieber zum Buch greift – hier die Bibel – hat sich Kaplan Matthäus Palakkeel für die Fastenzeit vorgenommen. Außerdem verzichtet er in den kommenden Wochen auf Fleisch. − Foto: Klinghardt

"Da wurde Jesus vom Geist in die Wüste geführt, damit er von dem Teufel versucht würde...





Das neue Baugebiet "Am Steinhügel" wird an der Kopfsberger Straße erschlossen. −Plan: Büro Jocham& Kellhuber

Der Gemeinderat von Iggensbach hat am Montagabend mit zwei einstimmig gefassten Grundsatzbeschlüssen...



Im Meditationsraum des katholischen Pfarrheims St. Margaretha treffen sich rund zehn Leute jeden Donnerstag, um in der Fastenzeit Ruhe zu finden und nachzudenken. Gemeindereferentin Christine Hannes leitet die Gruppe. − Foto: Niedermaier

Verzichten, sich einschränken – klingt erstmal negativ. Dabei machen in der Fastenzeit viele...



Das Standkreuz hat ein Unbekannter aus der Pfarrkirche Gergweis gestohlen. − Foto: Polizei

Ein neugotisches Standkreuz haben Diebe aus der Pfarrkirche Maria Verkündigung in Gergweis gestohlen...



Die Flugzeugpropeller an der Decke sind die neu installierten Lüfter. Sie werden ans Computersystem angeschlossen, das den Tunnel steuert. − Fotos: Roland Binder

Wie viele Liter Rapsöl täglich in der Einhausung Nord des B11-Tunnels in Deggendorf draufgehen...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Sabrina Bianka Fickenscher

Sabrina Bianka Fickenscher

05.02.2015 - 02:38 Uhr
2665 Gramm - 50 cm


Vinzent Krallinger

Vinzent Krallinger

04.02.2015 - 17:16 Uhr
3525 Gramm - 53 cm


Patrick Mohan

Patrick Mohan

04.02.2015 - 17:15 Uhr
3220 Gramm - 49 cm


Zur Baby-Galerie