• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Deggendorf


Sperrungen der B11-Tunnel: So soll der Verkehr fließen


Den Autofahrern in Deggendorf stehen ab Mitte Oktober elf harte Monate bevor. Wie seit Mai bekannt, werden einzelne Abschnitte der B11-Tunnel jeweils für mehrere Monate für Nachrüst-Arbeiten gesperrt...



  • Sperrungen der B11-Tunnel: So soll der Verkehr fließen
    Artikel Panorama




Deggendorf  |  26.07.2014  |  14:36 Uhr

Die Bilder von der Beachparty im eylpso

− Foto: Anna Schmatz

Ausnahmsweise gehörte das Deggendorfer elypso nicht den Badegästen. Der Grund: Am Freitagabend riefen vier Clubs aus Deggendorf und Passau zur großen Beachparty ins Freibad. Gefeiert und getanzt wurde dann stilecht unter freiem Himmel auf sandigem Boden. Den Besucher gefiel‘s. ...





Osterhofen  |  26.07.2014  |  08:00 Uhr

Das Büro bleibt vorerst leer

Das Büro des Konrektors ist leer, das Licht bleibt aus. Rektor Oliver
Sailer weiß nicht, wann wieder ein Konrektor kommt. − Foto: Sprung

Oliver Sailer kann und darf keinen Tag fehlen. Krank werden ist absolut tabu. Der Rektor der Staatlichen Realschule Osterhofen hat nämlich keinen Vertreter, seit Februar ist der Posten des Konrektors unbesetzt. Wie lange es noch dauert, bis ein neuer Konrektor eingesetzt wird, das weiß Sailer nicht. "Der Kandidat stand schon fest...





Plattling  |  26.07.2014  |  06:00 Uhr

SPD-Fraktion beantragt die Umbenennung der Dr.-Brettner-Straße

Über die Zukunft des Straßennamens "Dr.-Brettner-Straße" wird der Stadtrat wohl im September entscheiden. Seit vier Jahren liegt der entsprechende Antrag der Familie vor. Nun hat auch die SPD-Fraktion einen entsprechenden Antrag gestellt. − Foto: Kellermann

Dr. Carl Brettner war ein angesehener Arzt in Plattling. Er leitete in den 30er- und 40er-Jahren das Bezirkskrankenhaus Plattling, war später praktischer Arzt. Anlässlich seiner Pensionierung verlieh ihm der Stadtrat den Ehrenbrief der Stadt. Brettner zog nach Waging am See, kam erst zu seinem Lebensende wieder zurück nach Plattling...





Plattling  |  25.07.2014  |  19:00 Uhr

Baugenossenschaft mit Rekordzahlen

Sie leiten die Geschicke der Baugenossenschaft: (v.l.) Josef Weber, Gerhard Krampfl, Peter Roith, Willibald Lingl, Eva Maria Kroll, Guido Knodel, Siegfried Saller, Erich Schmid und Hermann Jakob. − Foto: Ladebeck

In Zeiten, in denen bezahlbare Wohnungen besonders für Familien und alleinerziehende Mütter einen hohen Stellenwert haben, sind Institutionen wie die Baugenossenschaft Plattling eG besonders wichtig. Sie modernisiert nicht nur die vorhandenen Wohnungen und bringt sie auch energetisch auf den neuesten Stand...





Deggendorf  |  25.07.2014  |  18:24 Uhr

Pfleggasse: Die Ampel bleibt nachts an

So berichtete die DZ am 3. Juli über das Raser-Problem.

Die Ampel an der Ecke Pfleggasse/Nördlicher Stadtgraben wird nicht mehr um 23 Uhr ausgeschaltet. Das hat der Verkehrsausschuss beschlossen – als ersten, einfach umzusetzenden Versuch, das Raser- und Lärmproblem an dieser Stelle in den Griff zu bekommen. Anwohner und Sappralot-Wirt Mirco Nart beklagen sich über eine Gruppe von Autofahrern...





Offenberg  |  25.07.2014  |  17:44 Uhr

"Ich bin ein Offenberger" – Felix bekam das erste Lätzchen

Das Gemeindeoberhaupt begrüßt jeden neugeborenen Bürger: Bürgermeister Hans-Jürgen Fischer (l.) mit Baby Felix, seiner Schwester Eva und den Eltern Markus und Melanie. − Foto: Holmer

Eine kleine Aufmerksamkeit verbunden mit einem Signal für die familienfreundliche Gemeinde Offenberg – das steckt hinter der jüngsten Idee vom neuen Bürgermeister Hans-Jürgen Fischer. Der Rathauschef will künftig den Gemeindenachwuchs persönlich besuchen, begrüßen und ein kleines Begrüßungsgeschenk vorbei bringen...





Plattling  |  25.07.2014  |  17:26 Uhr

Wenn Hopfen, Malz, Wasser und Hefe streiten

Wer ist die wichtigste Zutat? Darüber streiten (v.l.) Hopfen (Franziska Lobmeier, 9b), Wasser (Sophia Zießler, 10a), Malz (Andrea Abel, 10a) und Hefe (Sophie Krauth, 9b). Der Brauer (Felix Heger, 9a) braucht sie alle für sein Bier. − Foto: Kerscher

Im Braukessel brodelt und gärt es: Malz, Hopfen, Wasser und Hefe streiten heftig, wer von ihnen die wichtigste Zutat ist, um Bier zu brauen. Jede Zutat zählt ihre unverzichtbaren Eigenschaften auf. "Für außergewöhnliches Bier braucht man außergewöhnliche Zutaten", stellt Brauer Felix Heger (9a) klar – und zwar alle...





Altenmarkt  |  25.07.2014  |  15:03 Uhr

Leistungsabzeichen für junge Asambläser

Gratuliert zu den Leistungsabzeichen in Bronze und Silber hat Musiklehrer Josef Irber (v.l.) den Schülern Monique Dietl (2.v.l.) und Jonas Breinbauer (r.) Anna Kagerbauer (3.v.l) Philipp Kröll (4.v.l.) Theresa Haberl (5.v.l.) Franz Xaver und Alexander Leitl (6.u.7.v.l.). − Foto: Schweiger

Das Schuljahr mit seinen Prüfungen ist abgeschlossen, die Noten sind vergeben und die Ferien stehen vor der Tür. Dies trifft auch für die Musiktalente der Asambläser zu: Bei einem kurzfristig anberaumten Vorspielabend im Pfarrheim gaben die Musiklehrer Josef Irber und Serena Dietl dem Nachwuchs die Chance, ihr erlerntes Können vor den Eltern...





Osterhofen  |  25.07.2014  |  11:23 Uhr

Zwei Männer stürzten ab

Ein junger Mann aus Oberpöring ist Donnerstagnachmittag vom Dach gefallen, als er mit Abbrucharbeiten an einer Halle in der Mühlhamer Straße beschäftigt war. Am Dach demontierte er Platten, trat dabei eine Platte durch und stürzte laut Polizei aus drei Metern Höhe auf den Boden. Der Arbeiter wurde mit mittelschweren Verletzungen mit dem...





Altenmarkt/Deggendorf  |  25.07.2014  |  08:03 Uhr

Bettler sind unterwegs - Polizei: "Organisierte Banden"

Ärger an der Haustür: Die Bettler erzählen Anwohnern, in welcher Notlage sie sich gerade befänden. "Auch wenn es unsozial ist, man sollte ihnen nichts geben", sagt Thomas Göhring von der Polizei Plattling. − Foto: Sprung

Sie klingeln meist tagsüber an Haustüren oder warten bei Supermärkten: osteuropäische Bettlerbanden. Derzeit sind sie vermehrt in der Region anzutreffen. Dies bestätigte auch Thomas Göhring von der Polizeiinspektion Plattling. "Im Landkreis Deggendorf sind derzeit eine Vielzahl von diesen Gruppierungen aktiv." Sabine Huber (Name durch Red...





1
2 3