• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 6.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Deggendorf


So profitiert die Industrie von der Forschung


Der Erfahrungsaustausch zwischen der Forschung und der Anwendung in Wirtschaft und Industrie stand am Donnerstag an der Technischen Hochschule Deggendorf im Mittelpunkt. Zum zweiten "Tag der Forschung" waren interessierte Bürger...



  • So profitiert die Industrie von der Forschung
    Artikel Panorama




Deggendorf  |  05.03.2015  |  20:00 Uhr

Forum für Schmuck und Design zeigt "Schatten"-Werke

Silke Prottung nennt ihre Arbeit "Schattenpaar" . Es ist ein Anhänger aus Silber, rekonstruierte rote Koralle, Samt und Dispersionsfarbe. − Foto: Eichwald

Von Josefine Eichwald Schatten ist nicht nur ein physikalisches Phänomen. Das Forum für Schmuck und Design geht bei seiner 10. Mitgliederausstellung das Thema "Schatten" künstlerisch an. 61 Teilnehmer/innen aus acht Ländern zeigen Arbeiten, die auf mehr als Hell-Dunkel-Komponenten ausgelegt sind. Tragbare Broschen, Anhänger und Ringe...





Plattling  |  05.03.2015  |  19:27 Uhr

Senioren-Treff: Mitglieder lassen es sich gut gehen

Die neu gewählte Vorstandschaft mit (vorne von links): Lilo Walter, Ingrid Stumpf, Stilla Dittrich, der wiedergewählten Vorsitzenden Elfriede Weixlgartner und Therese Treml sowie (hinten von links): Eleonore Kurz, den beiden Gäste, Musiker Martin Hauser und Wahlleiter Erwin Weiß, sowie Anna Bauhuber und Gisela Weiß. − Fotos: Meier

Die Mitglieder des Plattlinger Senioren-Treffs sind viel unterwegs – ganz gemäß dem Motto "Wer rastet, der rostet". Auch heuer wird der Senioren-Treff wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Ausflügen bieten. Geld dafür ist genügend da, wie der Kassenbericht ergab. Gut besucht sind die regelmäßigen Treffen jeden ersten Mittwoch im Monat...





Osterhofen  |  05.03.2015  |  18:00 Uhr

Ruck-Haus abgerissen

Binnen weniger Stunden hatte der Baggerfahrer das 200 Jahre alte Ruck-Haus abgerissen. Auf dem Grundstück errichtet Familie Geßl ein neues Mietshaus mit sieben Wohneinheiten. − Foto: Schiller

Es dauert eine gewisse Zeit, ein Haus nach traditioneller Art zu bauen. Abgerissen wird ein Gebäude heute dank moderner Technik in wenigen Stunden. Das konnten die Osterhofener gestern beobachten, als ein Bagger der Firma Groß am 200 Jahre alten Ruck-Haus in der Durchfahrt vom Marienplatz zu den Seewiesen zu Werke ging: Um 8 Uhr früh begannen die...





Deggendorf  |  05.03.2015  |  17:32 Uhr

Dr. Franz Kilger feiert zwei Jubiläen im März

Gelernter Jurist mit technischem Hintergrund: Dr. Franz Kilger blickt an seinem 65. Geburtstag auf ein erfülltes Berufsleben zurück und feiert sein zehnjähriges Jubiläum als Landgerichtspräsident. − Foto: R. Binder

Der März 2015 wird Dr. Franz Kilger aus zwei Gründen in Erinnerung bleiben: Am Freitag feiert er seinen 65. Geburtstag und seine Bestellung zum Präsidenten des Landgerichts Deggendorf jährte sich zum 1. März zum zehnten Mal. Für den Juristen aus Überzeugung ein Anlass, auf ein erfülltes Berufsleben zurückzublicken...





Schöllnach  |  05.03.2015  |  17:18 Uhr

Hilkeringer Feld wird neues Baugebiet

Zwischen Förderschule (rechts), Schulstraße (im Hintergrund) und Feuerwehrhaus liegt das neue Wohngebiet "Hilkeringer Feld". Nach monatelangen Verhandlungen ist am Montag der letzte Notarvertrag unterzeichnet worden, verkündete Bürgermeister Alois Oswald in der Sitzung des Marktgemeinderats am Mittwochabend. − Foto: Süß

Im Wahlkampf hatten es alle drei Fraktionen in ihrem Wahlprogramm: Ein neues Wohnbaugebiet in Schöllnach. Nach monatelangen Verhandlungen hat am Montag der letzte Notartermin stattgefunden, "das Baugebiet ist in trockenen Tüchern", verkündete Bürgermeister Alois Oswald in der Sitzung des Marktgemeinderats am Mittwochabend...





Plattling  |  05.03.2015  |  16:29 Uhr

Eisbär-Auktion zu Gunsten der Typisierung

Flauschig, weiß und riesengroß ist der Eisbär, der zur Finanzierung der Typisierungsaktion versteigert wird. − Foto: Klinghardt

Um Geld für die Finanzierung der Typisierungsaktion für die an Leukämie erkrankte Manuela Wolf am Sonntag, 8. März, im IsarPark zu sammeln, stiftete der Otzinger Klaus Haberhauer einen riesigen Eisbären. Das Kuscheltier wird durch die Stiftung Aktion Knochenmarkspende in Bayern (AKB) nun auf ihrer facebook-Seite versteigert...





Osterhofen  |  05.03.2015  |  16:11 Uhr

Tausend Schüler im Spielfieber

Stille Post Extrem spielen diese Fünftklässlerinnen. − Foto: Niedermaier

Gewusel und Gekreische an den einen Tischen, konzentrierte Stille an anderen: In der Stadthalle finden die Spieletage statt – zur großen Begeisterung von 566 Schülern im Alter zwischen 5 bis 15 Jahren, die am ersten Spieletag Glück, Geschick und Verstand eingesetzt und sich in Brettspielen gemessen haben...





Update vor 12 Minuten

Südostbayern  |  05.03.2015  |  15:13 Uhr

Niederbayern: In diese Orte kommen neue Behörden

Heimatminister Markus Söder hat am Mittwoch Details zur geplanten Behördenverlagerung vorgestellt. 395 neue Stellen soll Niederbayern bekommen. - Foto: dpa

Die Staatsregierung hat eines ihrer derzeit wichtigsten Projekte beschlossen: die Verlagerung von mehr als 2000 Behördenstellen aufs Land. Die Entscheidung sei einstimmig getroffen worden, berichtete Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) am Mittwoch nach der Kabinettssitzung in München. Nach Angaben von Finanzminister Markus Söder (CSU) werden in...





Osterhofen  |  05.03.2015  |  10:33 Uhr

Hundebesitzerin erhält Drohanruf - nachts um 4 Uhr

− Foto: Jäger

Wegen einer Bedrohung hat eine Osterhofenerin am Mittwoch bei der Polizeiinspektion Plattling Anzeige gegen Unbekannt erstattet: Ein Mann hatte sie um 4 Uhr nachts angerufen und mit verstellter Stimme bedroht, falls sie nochmals ihren Hund ausführe. Die Frau regte sich nach eigenen Angaben über den Anruf so sehr auf...





Plattling  |  05.03.2015  |  09:41 Uhr

"Förderschulen sind ein guter Ort zum Lernen"

Ein Schüler-Kunstwerk hängt im Büro des Schulleiters von St. Erhard, Stephan Eichinger. Es entstand in einem schulinternen Wettbewerb. − Foto: Kellermann

Stephan Eichinger lehnt sich zurück, überlegt, überlegt nochmal, rückt sich seine Antwort zurecht. Was soll er sagen, wenn die Passauer Uniprofessorin Christina Schlenz im Zuge der Inklusionsdiskussion an Bayerns Schulen einfach so behauptet: "Förderschulen sollten großteils aufgelöst werden". Was soll man da sagen als Leiter der St...





1
2 3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Mode Fashion Jeans
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: Jäger

Wegen einer Bedrohung hat eine Osterhofenerin am Mittwoch bei der Polizeiinspektion Plattling...



Heimatminister Markus Söder hat am Mittwoch Details zur geplanten Behördenverlagerung vorgestellt. 395 neue Stellen soll Niederbayern bekommen. - Foto: dpa

Die Staatsregierung hat eines ihrer derzeit wichtigsten Projekte beschlossen: die Verlagerung von...



Binnen weniger Stunden hatte der Baggerfahrer das 200 Jahre alte Ruck-Haus abgerissen. Auf dem Grundstück errichtet Familie Geßl ein neues Mietshaus mit sieben Wohneinheiten. − Foto: Schiller

Es dauert eine gewisse Zeit, ein Haus nach traditioneller Art zu bauen. Abgerissen wird ein Gebäude...



Zwischen Förderschule (rechts), Schulstraße (im Hintergrund) und Feuerwehrhaus liegt das neue Wohngebiet "Hilkeringer Feld". Nach monatelangen Verhandlungen ist am Montag der letzte Notarvertrag unterzeichnet worden, verkündete Bürgermeister Alois Oswald in der Sitzung des Marktgemeinderats am Mittwochabend. − Foto: Süß

Im Wahlkampf hatten es alle drei Fraktionen in ihrem Wahlprogramm: Ein neues Wohnbaugebiet in...



Die neu gewählte Vorstandschaft mit (vorne von links): Lilo Walter, Ingrid Stumpf, Stilla Dittrich, der wiedergewählten Vorsitzenden Elfriede Weixlgartner und Therese Treml sowie (hinten von links): Eleonore Kurz, den beiden Gäste, Musiker Martin Hauser und Wahlleiter Erwin Weiß, sowie Anna Bauhuber und Gisela Weiß. − Fotos: Meier

Die Mitglieder des Plattlinger Senioren-Treffs sind viel unterwegs – ganz gemäß dem Motto...





Heimatminister Markus Söder hat am Mittwoch Details zur geplanten Behördenverlagerung vorgestellt. 395 neue Stellen soll Niederbayern bekommen. - Foto: dpa

Die Staatsregierung hat eines ihrer derzeit wichtigsten Projekte beschlossen: die Verlagerung von...



Die Fotomontage von Architekt Markus Kress zeigt eine mögliche Bebauung des heutigen "Karl-Parkplatzes" mit einem 36 Meter hohen Bürogebäude an der Stadthallenkreuzung.

Am 22. März sollen alle Deggendorfer entscheiden: Wie hoch darf das Bürogebäude an der...



− Foto: Jäger

Wegen einer Bedrohung hat eine Osterhofenerin am Mittwoch bei der Polizeiinspektion Plattling...



Der Plan für das Lebenshilfe-Wohnpflegeheim aus der Perspektive von Südwesten. Im Vordergrund die Förderstätte. − Foto: Artinger

8,5 Millionen Euro stellt der Freistaat Bayern in diesem Jahr als zinsgünstige...



Mit Fernglas oder Teleobjektiv erkennt man deutlich: Es handelt sich um eine australische Flagge. − Fotos: Roland Binder

Das war eine lebensgefährliche Aktion: An die Spitze eines Hochspannungsmasts bei Fischerdorf hat...





Beide Störche im Regen auf dem Nest: rechts das Deggendorfer Männchen, links das kurzzeitig geduldete Mainkofener Weibchen.

Auf dem Storchennest auf dem ehemaligen City-Center in Deggendorf lässt sich ein Lehrstück über...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Hannes Julian Augustin

Hannes Julian Augustin

25.02.2015 - 12:30 Uhr
3705 Gramm - 53 cm


Wiktoria-Grazyna Knop

Wiktoria-Grazyna Knop

25.02.2015 - 04:04 Uhr
3085 Gramm - 48 cm


Marie Saller

Marie Saller

25.02.2015 - 03:45 Uhr
3320 Gramm - 53 cm


Zur Baby-Galerie