• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.01.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Deggendorf


Deggendorfer kaufen am liebsten vor Ort ein


Mit der Wirtschaft geht es aufwärts, weiß Martin Frank, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Niederbayern. Und der Binnenhandel, der Konsum, wird immer wichtiger sein als der Export...



  • Deggendorfer kaufen am liebsten vor Ort ein
    Artikel Panorama




Otzing  |  30.01.2015  |  16:14 Uhr

Keine Kosten für die Anlieger

Großen Sanierungsbedarf sieht die Gemeinde Otzing bei der Hauptstraße. 2016 sollen die Fahrbahnbreite auf sechs Meter reduziert und die Risse und Löcher (hier bei der Ausfahrt auf die Münchner Straße) im Asphalt beseitigt werden. − Fotos: Klinghardt

Risse im Asphalt, kaputter Teer, marode Gehwege. Mit drastischen Bildern veranschaulichte Ingenieurin Ute Wasmeier in der Gemeinderatssitzung Otzing am Donnerstagabend die Schäden der Hauptstraße und informierte die Gemeinderäte über den aktuellen Stand der Sanierungspläne. Die Vorbereitungen laufen bereits...





Osterhofen  |  30.01.2015  |  15:00 Uhr

Kein Zebrastreifen am Stadtplatz

Ein Zebrastreifen als Querungshilfe für Schulkinder zur Bushaltestelle am Stadtplatz wurde abgelehnt: Er würde sie in trügerischer Sicherheit wiegen, meinen Fachbehörden und Polizei. Der Mittelstreifen als Querungshilfe sie ideal. − Foto: Schwarzbözl

Es wird doch keinen Zebrastreifen über die Bundesstraße8 am Osterhofener Stadtplatz geben: Mit 14:7 hat der Stadtrat am Donnerstag den Antrag der SPD abgelehnt – auf Empfehlung der Fachstellen. Die SPD-Stadtratsfraktion hatte vorgeschlagen, einen Zebrastreifen auf Höhe der Bushaltestelle einzurichten...





Moos  |  30.01.2015  |  13:36 Uhr

Feldsperling ist Wintervogel Nr.1

Der Feldsperling hält den Spitzenplatz im Landkreis. − F.: LBV/Leonhardt

Die Kohlmeise ist Bayerns häufigster Wintervogel, im Landkreis Deggendorf konnte der Feldsperling seinen Spitzenplatz behaupten: Das ist das Endergebnis der "Stunde der Wintervögel": Von 9. bis 11. Januar hatten der Landesbund für Vogelschutz (LBV) alle Gartenbesitzer aufgerufen, eine Stunde lang Vögel zu beobachten und zu zählen...





Osterhofen  |  30.01.2015  |  12:13 Uhr

Einbruch in zwei Privathäuser

Lediglich kurz hat ein Bewohner eines Hauses an der Passauer Straße am späten Donnerstagnachmittag seinen als Büro genutzten Kellerraum verlassen.Diese Zeit genügte einem unbekannten Einbrecher, um das Kellerfenster aufzuhebeln und einzusteigen. Offensichtlich wurde der Täter aber vom zurückkehrenden Bewohner gestört und flüchtete ohne Beute...





Plattling  |  30.01.2015  |  06:00 Uhr

Rekordkampagnen werden zur Routine

Günther Putz, (l.) Betriebsleiter im Gut Mainkofen, leitete die Winterversammlung der Rübenanbauer. Dr. Rainer Schechter (Südzucker, r.) und vom Verband der bayerischen Zuckerrübenanbauer Geschäftsführer Dr. Rudolf Apfelbeck und der stv. Vorsitzende Dr. Helmut Ring berichteten und diskutierten die Situation ab 2017. − Foto: Kellermann

Wie geht es mit dem Zuckerrübenanbau nach Wegfall der Marktordnung im Jahr 2017 weiter? Das war und ist die Frage, die die Landwirte und damit auch den Verband der Bayerischen Zuckerrübenanbauer am meisten beschäftigt. Klar ist: Die Südzucker AG setzt auf einen Verdrängungswettbewerb. Ab 2017 sollen alle Werke des Konzerns maximal ausgelastet...





Update vor 33 Minuten

Osterhofen  |  30.01.2015  |  06:00 Uhr

Bettler bei Beerdigung

In den Fußgängerzonen von Städten gehören Bettler zum Alltagsbild. Auf den Dörfern ist ihr Auftreten eher ungewöhnlich. − Foto: PNP/tj

Handelt es sich um eine neue Masche oder um Zufall? Bei einer Beerdigung am Dienstagnachmittag in Arbing (Stadt Osterhofen) haben nach dem Trauergottesdienst zwei Burschen auf der Straße bei den Kirchgängern um Geld gebettelt. Sie waren mit einer Plastikschüssel und einem Zettel ausgestattet und wurden ausfällig gegenüber Leuten...





Deggendorf  |  29.01.2015  |  19:12 Uhr

Breite Koalition will ein Ja zum Hochhaus in Deggendorf

− Foto: Roland Binder

Die Deggendorfer Bürger können im Frühjahr über die maximale Gebäudehöhe in einem neuen Stadtviertel bei der Hochschule abstimmen. Am Donnerstagabend haben die Vorsitzenden der Stadtratsfraktionen mit Ausnahme der Freien Wähler einen gemeinsamen Antrag für ein Ratsbegehren vorgestellt, hinter dem über 90 Prozent der Stadträte sowie...





Plattling  |  29.01.2015  |  19:00 Uhr

Freude und Karriere mit IT an den EDV-Schulen

Praxisnah und ohne Berührungsängste können sich die Besucher an den EDV-Schulen informieren. − Foto: Griebl

Die EDV-Schulen des Landkreises Deggendorf präsentieren sich am Samstag, 31. Januar, von 9 Uhr bis 14 Uhr der Öffentlichkeit. Alle Interessierten können sich in der Georg-Eckl-Straße 18 in Plattling ein Bild von den verschiedenen IT-Berufen und von der besonderen Art der Aus- bzw. Weiterbildung an den EDV-Schulen machen...





Plattling  |  29.01.2015  |  16:22 Uhr

Weltladen-Kunden spenden 1000 Euro

Eleonore Gansl (r.) übergab am Donnerstag zusammen mit Rita Biber (l.) an die Vorsitzende des Vereins "Hilfe für Betrawati", Tina Heigl (Mitte, mit em Sohn Julius ) die Spende. − Foto: Kellermann

Eine angenehme Aufgabe für die Chefin des Plattlinger Weltladens: Eleonore Gansl übergab am Donnerstag zusammen mit Rita Biber an die Vorsitzende des Vereins "Hilfe für Betrawati", Tina Heigl eine Spende in Höhe von 1000 Euro. Möglich wurde dies, durch das Sammelergebnis in der Spendenbox am Verkaufstresen...





Osterhofen  |  29.01.2015  |  15:54 Uhr

3,7 Millionen Euro für Lebenshilfe

Das Lebenshilfe-Projekt in perspektivischer Darstellung: Links sind die zwei Gebäude des Wohnpflegeheims zu sehen, rechts hinten die Förderstätte und davor das TENE. −Planskizze: artec-plan

"Der Freistaat unterstützt den Bau eines Wohnpflegeheims sowie die Errichtung einer Förderstätte und einer Tagesbetreuung der Lebenshilfe Deggendorf in Osterhofen mit einem Förderbetrag von 3377300 Euro!": Mit diesen Worten gibt Staatssekretär Bernd Sibler eine entsprechende Information von Sozialministerin Emilia Müller weiter...





1
2 3




Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Ben, Niklas und Luka machen das Familienglück von Helmut und Diana Wagner perfekt. Ende der Woche dürfen sie heim. − Foto: R. Binder

Eine Drillingsgeburt ist selten in Deutschland. Die aktuellste Zahl findet sich von 2012...



Überschlagen hat sich der Wagen eines 20-jährigen Mannes am Mittwoch auf der A3 bei Deggendorf. Nach eigenen Angaben war er mit Tempo 200 auf der Überholspur unterwegs, als plötzlich ein Auto ausscherte. − Foto: Feuerwehr Schwarzach

Ein Schwerverletzter und über 60.000 Euro Schaden – das ist die Bilanz mehrerer Unfälle...



In den Fußgängerzonen von Städten gehören Bettler zum Alltagsbild. Auf den Dörfern ist ihr Auftreten eher ungewöhnlich. − Foto: PNP/tj

Handelt es sich um eine neue Masche oder um Zufall? Bei einer Beerdigung am Dienstagnachmittag in...



− Foto: Roland Binder

Die Deggendorfer Bürger können im Frühjahr über die maximale Gebäudehöhe in einem neuen Stadtviertel...



Lediglich kurz hat ein Bewohner eines Hauses an der Passauer Straße am späten Donnerstagnachmittag...





− Foto: Roland Binder

Die Deggendorfer Bürger können im Frühjahr über die maximale Gebäudehöhe in einem neuen Stadtviertel...



− Foto: twitter.com/florianpronold

Für den Parlamentarischen Staatssekretär im Umwelt- und Bauministerium, den aus Deggendorf...



Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



Ben, Niklas und Luka machen das Familienglück von Helmut und Diana Wagner perfekt. Ende der Woche dürfen sie heim. − Foto: R. Binder

Eine Drillingsgeburt ist selten in Deutschland. Die aktuellste Zahl findet sich von 2012...



 - Fotos:Thomas Thois/Lucia Hargaßer/Christina Schönstetter/Norpert Pangerl/Carsten Ruge

So nah kommen sie ihren Idolen sonst nie: Fünf FC-Bayern-Fanclubs in Südostbayern und Oberösterreich...





Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Fedinand Straßner

Fedinand Straßner

19.01.2015 - 23:04 Uhr
3030 Gramm - 50 cm


Fabian Alexander Koman

Fabian Alexander Koman

13.01.2015 - 15:36 Uhr
3740 Gramm - 54 cm


Emanuel Stächlin

Emanuel Stächlin

07.01.2015 - 16:53 Uhr
4510 Gramm - 54 cm


Zur Baby-Galerie