• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Neuötting


60 Jahre Ehe: "Mal gibt der eine nach, mal der andere"


Das Fest der Diamantenen Hochzeit haben Josef und Wilhelmine Heinrich aus der Egerstraße in Neuötting begangen: Auf den Tag 60 Jahre war es am Dienstag, dass sie sich im Standesamt das Ja-Wort gaben. Schon drei Tage vorher hatte sich der 60...



  • 60 Jahre Ehe: "Mal gibt der eine nach, mal der andere"
    Artikel Panorama




Pleiskirchen  |  20.10.2014  |  17:42 Uhr

Flohmarkt-Aktion bringt 2250 Euro für die Pfarrkirche

Bei 23 Flohmärkten erlöste Rita Klebl 2250 Euro für die Pfarrkirche. Pfarrer Dr. Martin Fohl und Kirchenpfleger Josef Mittermaier dankten ihr dafür. − Foto: red

Mit einer originellen Flohmarkt-Aktion hat Rita Klebl aus Pleiskirchen (Landkreis Altötting) einen ansehnlichen Betrag für die Innensanierung der Pfarrkirche St. Nikolaus gesammelt: Einen symbolischen Scheck über 2250 Euro übergab sie jüngst an Pfarrer Dr. Martin Fohl und Kirchenpfleger Josef Mittermaier...





Neuötting  |  19.10.2014  |  16:40 Uhr

"Goldener" Herbstmarkt von der Sonne verwöhnt

Der Herbstmarkt hat auch am Sonntag wieder sein Publikum gefunden – vor allem am Nachmittag. − Fotos: Lambach

Ein richtig goldener Herbsttag, Temperaturen über 20 Grad, ein bunter Markt und ein verkaufsoffener Sonntag in der ganzen Stadt – das ist das Rezept für einen erfolgreichen Herbstmarkt, der gestern wieder Tausende in die Stadt lockte. Die Fieranten auf dem Stadtplatz – 70 hatten sich nach Angaben der Stadtverwaltung angemeldet...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Ihre Finanzen immer im Blick

Lassen Sie sich bequem und zeitnah über Ihre Kontoaktivitäten informieren. Bleiben Sie so immer auf dem Laufenden – mit dem Kontowecker Ihrer Sparkasse.




Neuötting  |  17.10.2014  |  17:25 Uhr

Die "Burg" ist jetzt ganz Baustelle

Vorne hui, hinten Baustelle: Die Katharinenburg wird grundlegend entkernt und quasi neu aufgebaut. − Fotos: Lambach

Von der Straße her sieht man nur einen großen Kran – dahinter verbirgt sich eine millionenschwere Baustelle, es wird gebohrt, gehämmert, im Dach und in den Mauern klaffen Lücken, die mit Planen verhüllt sind: Seit langem sind die Vorbereitungen für die Sanierung der Katharinenburg gelaufen – seit Anfang des Monats wird nun richtig...





Töging  |  17.10.2014  |  17:31 Uhr

Hiobsbotschaft für die Siedlung: "Edeka" schließt schon zum 31. Oktober

Dieses Bild wird bald der Vergangenheit angehören: Kunden gehen beim "Edeka"-Markt in der Siedlung ein und aus. − Foto: Brandl

Hiobsbotschaft für die Siedlung in Töging (Landkreis Altötting): Der bestehende "Edeka"-Markt in der Erhartinger Straße 77 schließt bereits am 31. Oktober. Das hat der Sprecher von Edeka Südbayern, Alexander Hippach, am Freitagnachmittag auf Nachfrage der Heimatzeitung bestätigt. Hippach sagte, dass der Markt schon länger die Umsatzziele deutlich...





Nonnberg/Pleiskirchen  |  17.10.2014  |  16:02 Uhr

Seit sage und schreibe 65 Jahren an der Kirchenorgel

Ihren 80. Geburtstag und 65 Jahre Dienst an den Kirchenorgeln in Nonnberg und Pleiskirchen hat Resi Wimmer jüngst begangen. − Foto: Brandl

Ein Jubiläum der besonderen Art kann Resi Wimmer aus Nonnberg (Gemeinde Pleiskirchen, Landkreis Altötting) begehen: Seit sage und schreibe 65 Jahren spielt sie Kirchenorgel in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Nonnberg, seit rund 30 Jahren auch in St. Nikolaus Pleiskirchen. Früher war sie gelegentlich auch in Geratskirchen im benachbarten...





Neuötting  |  17.10.2014  |  17:23 Uhr

Gericht sagt: Stadt handelte rechtswidrig

Auch wenn das Gericht sagt, die Stadt habe im Jahr 2008 rechtswidrig gehandelt – der Stadtrat bleibt bei seiner Meinung: Aus Sicht der Stadt war der Beschluss, ein Teilstück eines Weges in Alzgern einzuziehen, richtig. Der Anlieger Johann Wiesmüller hatte Klage beim Verwaltungsgericht eingereicht...





Neuötting/Unterneukirchen  |  17.10.2014  |  14:54 Uhr

Montessori-Neubau: Hoffen auf Geld aus den Kommunen

Eingeschossig, mit Holzverkleidung und innen in warmen Farben und natürlichen Elementen gehalten – so soll die Montessori-Schule einst aussehen. Einen Eindruck davon vermittelt die von der Arbeitsgemeinschaft "studio lot " und "MW Architekten" gefertigten Visualisierung.

Nicht nur in der neuen Standortkommune Neuötting ist der angedachte Montessori-Umzug Thema. Am Donnerstag stand die Umsiedelung auch bei der Dienstbesprechung der Bürgermeister des Landkreises Altötting auf der Tagesordnung. Wunderte sich manch ein Rathauschef anfangs noch, warum der Wechsel Thema für sämtliche Kommunen sein soll...





Perach  |  17.10.2014  |  09:53 Uhr

Frauen lösen sich nicht vom Diözesanverband

Die Hauptversammlung des Frauenbundes Perach fand vor 45 Mitgliedern im Sportheim statt. Ein prägendes Thema war die Diskussion wegen einer Umfrage bezüglich einer etwaigen Loslösung vom Diözesanverband. Der 130 Mitglieder starke Ortsverband hatte die Umfrage nach Angaben von Reserl Waitzhofer, einer der drei gleichberechtigten Vorsitzenden...





Töging  |  16.10.2014  |  20:47 Uhr

Bauprojekt Harter Weg: Nachbarin erhebt Lügen-Vorwurf

"Unsere Häuser haben gewackelt, unsere Terrassen und Fenster vibrieren": Die Begleiterscheinungen der Verdichtungsarbeiten auf dem Volksfestplatz in Töging missfallen den Nachbarn. − Foto: Brandl

Der Beginn der Bauarbeiten für ein Einkaufszentrum auf dem bisherigen Volksfestplatz von Töging (Landkreis Altötting) am Harter Weg stößt bei den Anliegern auf Missfallen. Das wurde am Donnerstag im Stadtrat deutlich, wo sich eine Anwohnerin über die jüngst angelaufenen Bodenverdichtungsarbeiten mokierte: "Unsere Häuser haben gewackelt...





1
2 3




Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Mit Spitzbrüsten und Latexstrümpfen lief die Ritterkarikatur am Sonntag über die Burg. − Foto: Piffer

Ein "damischer" Ritter brachte am Sonntag viele Burgbesucher zum Schmunzeln...



Sigrid Resch ist Geschäftsführerin der Touristik GmbH. − Foto: gw

Die Burghauser bemerken es allenthalben: Ihre Stadt ist beliebter denn je, deutlich mehr Besucher...



Der Familiengeschichte seiner Frau Anna-Maria wollte Hubert Koczeba auf den Grund gehen und so machte sich der heute 63-Jährige 2008 ans Werk. Bereits vor vier Jahren fasste er seine Erkenntnisse in einer Chronik zusammen. Jetzt hat er auch die Burghauser Linie erforscht. − Foto: Kleiner

Sie führten eines der besten Häuser am Platz, gehörten zu den großen Bierbrauern der Stadt und...



"Wieder ein Wasserrohrbruch", wird mancher Passant gedacht haben, der am Wochenende den großräumigen...



Wer kommt denn da ums Eck? Gretel (Nadine Konietzny) und Hänsel (Christine Reitmeier) treffen die Hexe. − Foto: Resch

Sogar der Regisseur übernimmt eine Doppelrolle: Der ehemalige Rottaler Theaterintendant Mario Eick...





Strittig ist insbesondere das Blumenbeet von Maria Riedhofer. Es wurde erst 2008 angelegt und widersprach dem Eigentümerbeschluss von 2004. − Foto: Wetzl - Wetzl

Der Rechtsstreit um die Blumenbeete am Burgfrieden ist um ein weiteres Kapitel erweitert: Parallel...



Das ehemalige Molkereigelände Napoleonshöhe bietet einen derzeit künstlerisch genutzten Blick auf die Burg. 7000 des 9300 Quadratmeter großen Geländes gehören der Stadt. Die Überlegungen gehen in Richtung gehobenes Wohnen für Senioren, Anfragen von Bauträgern sind da. − F.: rw

Im Bauausschuss hat Bürgermeister Hans Steindl Flächen in der Stadt vorgestellt...



Gut 160 Quadratmeter Wohnfläche hat das Haus, das Lechner den jungen Flüchtlingen zur Verfügung stellen will. − Fotos: Huttner

Flüchtlinge in privatem Wohnraum unterbringen? Ein Schritt, vor dem viele Menschen zunächst...



"Unsere Häuser haben gewackelt, unsere Terrassen und Fenster vibrieren": Die Begleiterscheinungen der Verdichtungsarbeiten auf dem Volksfestplatz in Töging missfallen den Nachbarn. − Foto: Brandl

Der Beginn der Bauarbeiten für ein Einkaufszentrum auf dem bisherigen Volksfestplatz von Töging...



−Symbolbild dpa

Mit betrunkenen Auto- und Lkw-Fahrern, auch Radlern und Fußgängern, hat es die Polizei tagtäglich zu...





Die Variante Nord des Kreisverkehrs (unten links nur zum Teil abgebildet) hat den Vorteil, dass genügend Platz bleibt, um eine separate Ein- und Ausfahrt zur Tiefgarage auf die Marktler Straße zu bauen. −Entwurf: ing/SES

Die Informationsveranstaltung zum Salzachzentrum am Mittwochabend im Bürgerhaus wurde zu einer...



− Foto: Kleiner

Unbekannte haben am islamischen Kulturzentrum Oberschroffen nahe Unterneukirchen (Lkr...