• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Töging


Freie Wähler wollen den Töginger Stadtpark verschönern


Die Freien Wähler von Töging (Landkreis Altötting) setzen die Reihe ihrer Bemühungen um die Verschönerung des Stadtbildes fort: Für Samstag, 26. April, ist nun ab 10 Uhr eine Aktion im "Stadtpark" zwischen der Pfarrkirche St...



  • Freie Wähler wollen den Töginger Stadtpark verschönern
    Artikel Panorama




Neuötting  |  21.04.2014  |  18:46 Uhr

Schwarz auf Haut, dazwischen Blut: Nadine beim Tätowieren +++ Fotos

Tapfer: Nadine Löschner lässt sich nichts anmerken, während Michaela Traxler die Nadel surren lässt. "Es pulsiert nur ein bisschen", sagt die tätowierte 19-Jährige. Die Idee für das Tattoo-Motiv stammt von ihr selbst, die Tätowiererin setzte ihren Wunsch in den Bleistift-Entwurf (kl. Bild unten) um.

Rot und schwarz färbt sich das Papiertuch, auf dem Nadine Löschners rechter Unterarm liegt. Während sich ihr Blut mit der Tattoo-Farbe vermischt, erträgt sie still den Schmerz. Die 19-Jährige liegt auf dem Bauch, während sich die Tätowier-Nadel in ihre Haut bohrt, und schaut in die andere Richtung, weg von der surrenden Maschine...





Erlbach  |  21.04.2014  |  17:30 Uhr

Bewegender Abschied von Kirchenmusiker Josef Spateneder

Mehr als sechs Jahrzehnte hat er die Kirchenmusik in Erlbach mitgeprägt: Josef Spateneder. − Foto: hok

Eine große Trauergemeinde hatte sich in der Pfarrkirche von Erlbach (Landkreis Altötting) eingefunden, um Abschied zu nehmen von Josef Spateneder. Der im weiten Umkreis bekannte Chorleiter und Organist war nach längerer schwerer Krankheit im Alter von 82 Jahren verstorben. Josef Spateneder wurde am 28...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Jetzt geht's looos -
Gewinnspiel für Fußballfans

Ordern Sie bis zum 30. April 2014 Ihre Sparkassen-Kreditkarte Gold und gewinnen Sie tolle Preise rund um das Fußball-Highlight des Jahres.



Arbing  |  21.04.2014  |  12:46 Uhr

Stockschützen feiern ihr 25-jähriges Bestehen

Für die Gemeinde Reischach überbrachte 2. Bürgermeister Hubert Kleinillenberger (rechts) Glückwünsche. Mit auf dem Bild: Vorstand Hermann Gruber. − Foto: Hahn

Mit einem Festabend in der Stockschützenhalle haben die Stockschützen von Arbing (Gemeinde Reischach, Landkreis Altötting) ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Verbunden waren die Feierlichkeiten mit sportlichen Wettkämpfen von 26 Mannschaften in den umliegenden Hallen von Mitterskirchen, Pleiskirchen und Töging...





Neuötting  |  21.04.2014  |  10:41 Uhr

"Rätselhafte Körperverletzung" am Karfreitag

Ohne ersichtlichen Grund hat ein unbekannter Mann in Neuötting einer Frau auf den Kopf geschlagen. − Foto: dpa

Von einem Fall von "rätselhafter Körperverletzung" berichtet die Polizei in Neuötting (Landkreis Altötting): Am späten Karfreitagabend, gegen 22.15 Uhr, wurde eine junge Bewohnerin am Eingang des Wohnblocks in der Michaelistraße von einem unbekannten, vermutlich jüngeren Mann, mehrmals auf den Kopf geschlagen...





Marktl  |  19.04.2014  |  07:19 Uhr

Tokio, Marktl, Assisi: Die Glaubensreise einer Japanerin

Clara Miyamoto bekreuzigt sich am Papsttaufstein mit dem Weihwasser, das Pfarrer Adolf Fritscher (links) in Händen hält. Nach dem Morgenlob reiste sie weiter nach Assisi. − Foto: Alfred Kleiner

Ein gutes Jahr nach seinem Rücktritt ist das Interesse an Papst Benedikt XVI. und Marktl zwar zurückgegangen, vergessen aber ist der berühmteste Sohn der Inntal-Gemeinde längst nicht, wie sich einmal mehr beim Morgenlob zur Feier seines 87. Geburtstages im Geburtshaus zeigte. Eine internationale Note bekam die Aktion heuer durch eine Besucherin aus...





Töging  |  19.04.2014  |  06:00 Uhr

Josef Steinbichler steht dem Heimatbund Töging vor

Sie leiten künftig die Geschicke des Heimatbundes Töging: Der bisherige 2. Vorsitzende Josef Steinbichler (links) rückt zum 1. Vorsitzenden auf, Stefan Grünfelder übernimmt den Posten des 2. Vorsitzenden. − Foto: Brandl

Wachwechsel beim Heimatbund Töging (Landkreis Altötting): Bei der Jahreshauptversammlung am Mittwoch im Gasthaus Springer hat Bürgermeister Horst Krebes den Vorsitz niedergelegt. Das hatte er schon im Vorjahr angekündigt: Weil er zum 1. Mai aus dem Amt als Rathauschef scheidet, wolle er auch hier sein Engagement beenden...





Nonnberg  |  18.04.2014  |  15:54 Uhr

Das gab’s noch nie: Vater und Sohn als Schützenkönige

Vater und Sohn, König und König: Alfons Orthuber (rechts) holte sich die "Krone" in der Schützenklasse, Sohn Maxi Orthuber bei den Jungschützen. − Foto: Berndl

Erstmals haben bei den Holzlandschützen in Nonnberg (Gemeinde Pleiskirchen, Landkreis Altötting) Vater und Sohn im selben Jahr die Königswürde erobert: Während sich in der Schützenklasse Alfons Orthuber, der 2. Vorsitzende des Vereins, den Titel vor Georg Billeriß und Konrad Wimmer sicherte, holte sich bei den Jungschützen Maxi Orthuber die Krone...





Reischach  |  18.04.2014  |  14:37 Uhr

Neu-Gemeinderat überquerte die Alpen per Mountainbike

Erschöpft, aber glücklich präsentierte sich Josef Donislreiter nach seiner Alpenüberquerung 2013 hoch über dem Gardasee dem Fotografen. − Foto: red

Eine besondere sportliche Leistung hat Josef Donislreiter, ab 1. Mai Gemeinderat von Reischach (Landkreis Altötting), vollbracht: Der begeisterte Mountainbiker überquerte mit seinem Sportgerät die Alpen innerhalb einer Woche. Start war am Tegernsee, Ziel am Gardasee. "Diese Woche hat richtig Spaß gemacht", schwärmt er auch heute noch...





Töging  |  18.04.2014  |  09:37 Uhr

Abgebaut: Der Turm, der Töging mit der Antarktis verband

Ein 40-Meter-Kran hob den 13 Meter hohen, aus Stahlteilen gebauten Turm aus dem Garten des Anwesens Weichselstraße 5. − Foto: Foag

Mehr als 30 Jahre lang hat er den östlichen Ortseingang von Töging (Landkreis Altötting) optisch geprägt: Der Funkturm im Garten des Anwesens Weichselstraße 5. Seit Mittwoch ist er verschwunden – mit Hilfe eines 40-Meter-Krans wurde das Teil abgebaut, in der Weichselstraße kam es deswegen vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen...





1
2 3




Anzeige






Anzeige




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Wohlfühltherme


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung











Johannes Gierlichs in seinem Element: Am Liebsten übt der 18-Jährige an der Orgel in der Altöttinger Stiftspfarrkirche und spielt dort nicht immer nur, was auf seinem Lehrplan steht. − Foto: Schlierf

3473 Pfeifen sind das ganze Universum von Johannes Gierlichs, wenn er in der Stiftspfarrkirche...



− Foto: Kallmeier

Auf den Tag genau zehn Jahre ist es am Mittwoch her, dass die Landesgartenschau in Burghausen unter...



Es ist ein ungleicher Kampf: Auf der einen Seite stehen die kleinen Buchläden, die Einzelhändler...



Tapfer: Nadine Löschner lässt sich nichts anmerken, während Michaela Traxler die Nadel surren lässt. "Es pulsiert nur ein bisschen", sagt die tätowierte 19-Jährige. Die Idee für das Tattoo-Motiv stammt von ihr selbst, die Tätowiererin setzte ihren Wunsch in den Bleistift-Entwurf (kl. Bild unten) um.

Rot und schwarz färbt sich das Papiertuch, auf dem Nadine Löschners rechter Unterarm liegt...



Das Zünden von bengalischen Flammen beim Spiel von Wacker Burghausen gegen Jahn Regensburg Ende März zog polizeiliche Ermittlungen nach sich.Festnahmen gab es auch beim jüngsten Spiel am Karsamstag. - Foto: Butzhammer

15 Festnahmen hat es beim Fußballspiel in der Dritten Liga zwischen dem SV Wacker Burghausen und dem...





Eine beschriftete Tafel, dazu ein steinerner Engel mit zwei Kindern auf den Armen – so sieht die Gedenkstätte aus, mit der an der Nordseite der Burgkirchner St.-Johann-Kirche an die Opfer erinnert wird. − Foto: Kleiner

Eine Gedenktafel ist geblieben. "Sie kehrten heim zu Gott im Schutz ihres Engels"...



− Foto: Archiv dpa

Ist das die ersehnte Nachricht für alle Televersa-Kunden, die seit zwei Wochen offline sind...



Tapfer: Nadine Löschner lässt sich nichts anmerken, während Michaela Traxler die Nadel surren lässt. "Es pulsiert nur ein bisschen", sagt die tätowierte 19-Jährige. Die Idee für das Tattoo-Motiv stammt von ihr selbst, die Tätowiererin setzte ihren Wunsch in den Bleistift-Entwurf (kl. Bild unten) um.

Rot und schwarz färbt sich das Papiertuch, auf dem Nadine Löschners rechter Unterarm liegt...



Es ist ein ungleicher Kampf: Auf der einen Seite stehen die kleinen Buchläden, die Einzelhändler...



Die Polizei bittet um Hinweise zur geneuaen Aufklärung des Unfalls. − Foto: PNP

Eine Schülerin ist von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Am Montag gegen 19...





Platten fernab vom Standard gibt es am Karsamstag beim "Record Store Day". Mit dabei sein wird auch Paul Ullmann vom Altöttinger "Plattenzimmer". − Foto: Kleiner

Online-Konkurrenz ist nur ein Problem des CD-Handels? Von wegen. Auch die auf besonderes Flair...



Eine beschriftete Tafel, dazu ein steinerner Engel mit zwei Kindern auf den Armen – so sieht die Gedenkstätte aus, mit der an der Nordseite der Burgkirchner St.-Johann-Kirche an die Opfer erinnert wird. − Foto: Kleiner

Eine Gedenktafel ist geblieben. "Sie kehrten heim zu Gott im Schutz ihres Engels"...



− Foto: Archiv dpa

Ist das die ersehnte Nachricht für alle Televersa-Kunden, die seit zwei Wochen offline sind...





Beiträge unserer Leserreporter