• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Neuötting  |  30.08.2013  |  10:38 Uhr

Ein DDR-Krankenfahrstuhl als Wohnmobil am Stadtplatz

Lesenswert (6) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Station auf dem Neuöttinger Stadtplatz: Hans Woytschekowski mit seinem "Samson".  − Foto: Brandl

Station auf dem Neuöttinger Stadtplatz: Hans Woytschekowski mit seinem "Samson".  − Foto: Brandl

Station auf dem Neuöttinger Stadtplatz: Hans Woytschekowski mit seinem "Samson".  − Foto: Brandl


Ein Paar mit einem ungewöhnlichen Gefährt hat in dieser Woche auf dem Stadtplatz von Neuötting (Landkreis Altötting) Rast gemacht: Die Rentner Hans Woytschekowski (75) und Lebensgefährtin Ingrid Erben (67) sind mit einem Krankenfahrstuhl "Simson" aus DDR-Produktion vorgefahren. Das Vehikel hat einen Anhänger der Marke Eigenbau, der tagsüber als Kofferraum, nachts als Schlafgemach dient.

Großer Auflauf vor dem Café Bachmaier: Die Passanten können sich kaum satt sehen an dem feuerroten, eigentümlich eckigen Fahrzeug mit dem schwarz-gelb lackierten Anhänger. Hans Woytschekowski und Ingrid Erben werden mehrfach fotografiert und müssen viele Fragen beantworten. Die beiden sind den Rummel seit Jahren gewohnt: "Wo wir hinkommen, sind wir die große Sensation." Der 75-Jährige ist gebürtiger Ostpreuße, kam aber schon als Kind in die Nürnberger Gegend, wuchs dort auf und verdingte sich in gleich vier Berufen: Als Raumausstatter, Sattler, Tapezierer und Dekorateur. Die Liebe am Basteln ist ihm auch nach Ende der aktiven Berufszeit geblieben. Seine Partnerin stammt aus Jena und war dort zu DDR-Zeiten bei "Carl Zeiss" beschäftigt. Nach der Wende kreuzten sich ihre Wege, nun leben sie gemeinsam in Tapfheim bei Donauwörth (Landkreis Donau-Ries).  − afbMehr darüber lesen Sie am Samstag, 31. August, in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse (Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger).








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
935291
Neuötting
Ein DDR-Krankenfahrstuhl als Wohnmobil am Stadtplatz
Ein Paar mit einem ungewöhnlichen Gefährt hat in dieser Woche auf dem Stadtplatz von Neuötting (Landkreis Altötting) Rast gemacht: Die Rentner Hans Woytschekowski (75) und Lebensgefährtin Ingrid Erben (67) sind mit einem Krankenfa
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/935291_Ein-DDR-Krankenfahrstuhl-als-Wohnmobil-am-Stadtplatz.html?em_cnt=935291
2013-08-30 10:38:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/08/30/teaser/130830_1037_29_41283110_n_rollstuhl_4_teaser.jpg
news



Anzeige







Anzeige





Anzeige











2012 hatte Elton John Weltstar-Flair nach Tüßling gebracht. Heuer aber macht der Kultursommer Zwangspause. − Foto: Kleiner

Elton John hatten sie schon hier, auch Joe Cocker, Bryan Adams und Peter Maffay – heuer aber...



Am Spätabend des 1. März brannte das Führerhaus des polnischen Lkw vollständig aus. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. − Foto: TB 21

Knapp einen Monat nach dem tragischen Lkw-Brand auf einem der Parkplätze der Burghauser Industrie...



Die Realschüler freuen sich, mit ihrem Marsch einen Beitrag zur Verbesserung der Lage indischer Kinder geleistet zu haben. Das Bild zeigt einen Teil der Schüler beim Abmarsch am Stadtplatz mit ihrem Transparent. − Foto: Schule

"Ich möchte den armen Kindern helfen, deshalb spende ich." Unter diesem Motto...



− Foto: Linde

Wieder rollt ein Schwertransport der Firma Linde durch die Landkreise Traunstein und Altötting sowie...



− Foto: tb21

Beifahrer Alkohol dürfte die Hauptschuld tragen an dem Unfall, der sich am Montagabend in der...





2012 hatte Elton John Weltstar-Flair nach Tüßling gebracht. Heuer aber macht der Kultursommer Zwangspause. − Foto: Kleiner

Elton John hatten sie schon hier, auch Joe Cocker, Bryan Adams und Peter Maffay – heuer aber...



− Foto: Jugend forscht

Lukas Stockner vom Altöttinger Maria-Ward-Gymnasium hat sich auch beim Landesentscheid zum...



Wenn sonntags Markt ist und die Geschäfte geöffnet haben, dann brummt die Bude in Neuötting. Dieses Foto stammt vom Frühjahrsmarkt des vergangenen Jahres. − Foto: Lambach

Die Berichterstattung über den am Sonntag, 29. März stattfindenden Frühjahrsmarkt mit dem...



− Foto: Linde

Wieder rollt ein Schwertransport der Firma Linde durch die Landkreise Traunstein und Altötting sowie...





Dr. Hubert Wiest ist in der Nacht zum Montag gestorben. Dieses Foto zeigt den Wacker-Werkleiter im Jahr 1996. − Foto: Anzeiger-Archiv

Der frühere Burghauser Wacker-Werkleiter Dr. Hubert Wiest ist in der Nacht zum Montag im Alter von...



Als Baby wurde er verschenkt, später wurde er Autor mit Welterfolg : Philipp Vandenbergs Leben ist so interessant wie seine Bücher. −F.:cts

Eine halbe Nacht verbrachte Philipp Vandenberg im Grab des Tutanchamun, auf dem Boden im Staub...



− Fotos: tb21

Schwer verletzt wurde ein 53-jähriger Burgkirchner am Mittwochnachmittag bei einem Unfall im...