• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.03.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Mit Ölbindemittel sollte die weitere Ausbreitung des Öls am Harter Weg eingedämmt werden.  − Foto: Utz

Mit Ölbindemittel sollte die weitere Ausbreitung des Öls am Harter Weg eingedämmt werden.  − Foto: Utz

Mit Ölbindemittel sollte die weitere Ausbreitung des Öls am Harter Weg eingedämmt werden.  − Foto: Utz


Die Ölspur, die am Freitag am Harter Weg in Töging (Landkreis Altötting) aufgetreten ist, stellt nach Einschätzung des Wasserwirtschaftsamtes keine Gefährdung des Töginger Wasserschutzgebietes dar. Das sagte Sitzungsleiter 2. Bürgermeister Bastian Höcketstaller (SPD) am Mittwochabend im Stadtrat auf eine Anfrage von Sebastian Pfaffenhuber bei der Bürgerfragestunde. Sollte Öl durch den Asphalt gedrungen sein, so wäre es vom Kanal aufgefangen worden und nicht ins Erdreich geraten, so Höcketstaller. Wie berichtet war auf Höhe des Sportheimes eine rund 150 Meter lange, 30 bis 40 Zentimeter breite Ölspur aufgetreten.

Das Öl kam, wie Höcketstaller auf Pfaffenhubers Nachfrage weiter informierte, aus einem Schneeräum-Fahrzeug, das im Auftrag der Stadt unterwegs war. Das Fahrzeug gehört aber nicht zum Fuhrpark des Städtischen Bauhofes, es war ein Leihfahrzeug. Wie berichtet war die Ölspur am Nachmittag bemerkt worden, gegen Abend brachten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ölbindemittel auf.  − afbMehr darüber lesen Sie am Donnerstag, 24. Januar, in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse (Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger).



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
639118
Töging
"Ölspur keine Gefahr fürs Wasser"
Die Ölspur, die am Freitag am Harter Weg in Töging (Landkreis Altötting) aufgetreten ist, stellt nach Einschätzung des Wasserwirtschaftsamtes keine Gefährdung des Töginger Wasserschutzgebietes dar. Das sagte Sitzungsleiter 2.
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/639118_Oelspur-keine-Gefahr-fuers-Wasser.html?em_cnt=639118
2013-01-23 19:27:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/23/teaser/130123_1926_29_38860635_t_oel_on_teaser.jpg
news



Anzeige









Anzeige





Anzeige











− Foto: TimeBreak21

Ein tragisches Unglück hat sich am späten Sonntagabend in Burghausen (Landkreis Altötting) ereignet...



−Screenshot: PNP

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) hat sich kritisch über das österreichische Internetmagazin...



− Foto: PNP

Pech für einen 24-jährigen Rumänen, dass er bei Alzgern in die Kontrolle der Schleierfahnder geraten...



Weniger Pendelei zwischen Altötting und Burghausen gleich mehr Zeit für Patienten. Beiträge wie dieser sorgen seit mehreren Tagen auf "Facebook" für Aufregung. Gegner der Klinikenzusammenlegung beklagen eine einseitige Positionierung des Landratsamtes.

Dürfen die das? Diese Frage zieht seit einigen Tagen ihre Kreise durch "Facebook" angesichts zweier...



Unter die Top 24 schaffte es Nicola Koska aus Neuötting, zum Sieg hat es am Wochenende aber nicht gereicht. − Foto: Kähsmann

Es hat nicht gereicht, glücklich, dabei gewesen zu sein, ist sie dennoch: Die Neuöttingerin Nicola...





Nach dem Hochwasser gab es keine andere Möglichkeit als den Abriss, da sind sich Eigentümer Hans Mitterer (r.) und der ehemalige Gastwirt Josef Weinberger einig. − Fotos: Schönstetter

Das Ende des Gasthauses Weinberger ist besiegelt: Der Abriss-Bagger rückte am Donnerstag an...



Diese drei Frauen aus der Region hoffen auf den Sieg bei der Miss-Germany-Wahl am Samstag: Julia Kraml aus Bad Abbach, Nicola Koska aus Neuötting und Elena Kilb aus Mühldorf am Inn. − F.: mgc-foto.de

Schaulaufen auf Stöckelschuhen: 24 junge Frauen stehen im Finale zur Wahl der diesjährigen "Miss...



−Screenshot: PNP

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) hat sich kritisch über das österreichische Internetmagazin...



Das Tierheim Arche Noah des Burghauser Tierschutzvereins liegt im Zentrum von Raitenhaslach auf privatem Pachtgrund. Der Vertrag läuft noch bis 2020. − Foto: Kallmeier

Einen ganz normalen Tierheim-Alltag will das Tierheim Arche Noah in Raitenhaslach wieder etablieren...



− Foto: dpa

Spektakuläre Szenen haben sich am Dienstagnachmittag auf der A94 zwischen Altötting und Töging...





Größere Gebiete von Töging waren am Donnerstagvormittag ohne Strom – stellenweise mehr als eine Stunde. − Foto: Brandl

Ein Stromausfall in Töging (Landkreis Altötting) hat am Donnerstagvormittag Teile der Innenstadt...



−Screenshot: PNP

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) hat sich kritisch über das österreichische Internetmagazin...