• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Zur Entzerrung der Verkehrssituation wird an der Autobahnausfahrt bei Marktl ein Kreisverkehr gebaut.  − Foto: Schwarz

Zur Entzerrung der Verkehrssituation wird an der Autobahnausfahrt bei Marktl ein Kreisverkehr gebaut.  − Foto: Schwarz

Zur Entzerrung der Verkehrssituation wird an der Autobahnausfahrt bei Marktl ein Kreisverkehr gebaut.  − Foto: Schwarz


Auf Marktl kommt − nach der Innbrücke − heuer schon wieder eine Großbaustelle zu: Das Staatliche Bauamt wird baldmöglichst mit dem Bau eines Kreisverkehrs an der Autobahnabfahrt beginnen − und das Projekt nach Möglichkeit auch 2013 noch abschließen, wie Behördenleiter Baudirektor Sebald König gestern auf Nachfrage Informationen des Anzeigers bestätigte: "Das ist unser erklärtes sportliches Ziel.".

Die Voraussetzungen seien geschaffen, sagt König: Es gebe einen genehmigten Planvorentwurf, die Bauleitplanung sei vergeben. "Auch finanziell sehen wir uns raus", erklärt der Baudirektor. Offene Fragen gebe es lediglich bezüglich der Grundstücke. Der Kreisverkehr ist nämlich im Gesamtpaket zu sehen, das eine verkehrliche Neuordnung von Marktl bis Hochöster umfasst.

Das Thema wird auch am kommenden Montag, 28. Januar, im Kreisausschuss diskutiert. − ecsAusführlich berichtet der Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger am 23. Januar.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
638160
Marktl/Inn
Kreisel soll 2013 gebaut werden
Auf Marktl kommt − nach der Innbrücke − heuer schon wieder eine Großbaustelle zu: Das Staatliche Bauamt wird baldmöglichst mit dem Bau eines Kreisverkehrs an der Autobahnabfahrt beginnen − und das Projekt nach Möglic
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/638160_Kreisel-soll-2013-gebaut-werden.html
2013-01-22 18:15:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/22/teaser/130122_1814_29_38846223_1301marktl2_teaser.jpg
news



Anzeige









Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Glück braucht Heinrich Niederleitner aus Erlbach bei der SKL-Millionen-Show. − Foto: SKL

Den Beruf Postamtmann verbindet man üblicherweise nicht mit Dingen wie Speedway-Rennen...



Vor annähernd zwei Jahren, im November 2012, wurde die Betriebsstätte der Firma TechnoSan geschlossen. Zurzeit wird den Verantwortlichen des Unternehmens in München der Prozess gemacht. Mit einem Urteil wird Mitte 2015 gerechnet. − Foto: Schwarz

Der TechnoSan-Skandal, dessen gerichtliche Aufarbeitung und der Umgang des Landratsamtes mit diesem...



Er zeigte "drogentypische" Auffälligkeiten, deshalb ist ein 22-Jähriger aus dem nördlichen Landkreis...



Hubert Wiest vor einer Regalwand mit seinen Büchern. − Foto: Privat

"Ich war nie eine Leseratte", gibt Hubert Wiest zu. Dennoch sind Bücher heute der Lebensunterhalt...



Jeder hatte Spaß, sogar die, die von "Erdäpfekraut" ausgesungen wurden, darunter Bierkönigin Nicola ebenso wie Festwirt Karlmann Detter. − Fotos: Wieland

Die Bude voll, die Stimmung bestens – und Hubert Mittermeier alias "Erdäpfekraut" in...





Glück braucht Heinrich Niederleitner aus Erlbach bei der SKL-Millionen-Show. − Foto: SKL

Den Beruf Postamtmann verbindet man üblicherweise nicht mit Dingen wie Speedway-Rennen...



− Foto: ANA

Bürgermeister Herbert Hofauer und seine Frau Geli haben am Donnerstag im Rahmen einer Rom-Reise auch...



− Foto: Archiv PNP

Ein seltsames Fahrverhalten und eine seltsame Reaktion auf den von ihm verursachten Unfall: Diese...