• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Töging  |  06.01.2013  |  17:15 Uhr

Virus im Wirtshaus? Fast alle Stadträte erkrankt

Lesenswert (18) Lesenswert 5 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Ein unwohles Gefühl in der Bauchgegend plagte in den letzten Tagen des alten Jahres die Mitglieder des Stadtrates von Töging und die Rathaus-Mitarbeiter.  − Foto: dpa

Ein unwohles Gefühl in der Bauchgegend plagte in den letzten Tagen des alten Jahres die Mitglieder des Stadtrates von Töging und die Rathaus-Mitarbeiter.  − Foto: dpa

Ein unwohles Gefühl in der Bauchgegend plagte in den letzten Tagen des alten Jahres die Mitglieder des Stadtrates von Töging und die Rathaus-Mitarbeiter.  − Foto: dpa


Unter Magen-Darm-Problemen haben nach der Abschlusssitzung des Stadtrates von Töging (Landkreis Altötting) am Mittwoch, 19. Dezember, fast alle Mitglieder des Stadtrates und Mitarbeiter der Stadtverwaltung sowie deren Ehepartner und Lebensgefährten gelitten. Einige waren so heftig betroffen, dass sie sich übergeben mussten, bei anderen setzten Durchfall-Beschwerden ein. Bei einigen führten die Probleme in der Folge sogar dazu, dass sie unter starken Kreislaufproblemen litten. Eine ganze Reihe von Betroffenen konnte am Freitag, 21. Dezember, nicht zur Arbeit erscheinen und fühlte sich erst im Verlauf des Wochenendes wieder fit.

Im Kreis der Teilnehmer wird als Ursache ein gemeinsamer Aufenthalt in einer Töginger Gaststätte nach der Sitzung vermutet. Dabei wurde ein Essen als feierlicher Jahresabschluss eingenommen. Es gab als Hauptspeise walhweise ein Fleisch- oder ein Fischgericht. Es war nach bisherigen Erkenntnissen nicht das Essen selbst, das die Probleme hervorrief, sondern ein im Wirtshaus verbreiteter Virus.  − afbMehr darüber lesen Sie am Montag, 7. Januar, in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse (Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger).








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
625523
Töging
Virus im Wirtshaus? Fast alle Stadträte erkrankt
Unter Magen-Darm-Problemen haben nach der Abschlusssitzung des Stadtrates von Töging (Landkreis Altötting) am Mittwoch, 19. Dezember, fast alle Mitglieder des Stadtrates und Mitarbeiter der Stadtverwaltung sowie deren Ehepartner und Lebensgef&au
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/625523_Virus-im-Wirtshaus-Fast-alle-Stadtraete-erkrankt.html?em_cnt=625523
2013-01-06 17:15:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/06/teaser/130106_1713_29_38684402_bauch_teaser.jpg
news



Anzeige







Anzeige





Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Der Reischacher Sitzungssaal konnte die vielen Zuhörer nicht fassen. Etwa 20 Personen mussten sich mit einem Platz im Flur begnügen. − F.: mbu

Es war ein echter Paukenschlag: Das Ende der Erlbacher Schule ist überraschender Weise eingeläutet...



Sie alle sind Vorbilder – so wie insgesamt 65 der 264 Garchinger Mittelschüler. Zum fünften Mal hat sich Diplom-Pädagogin Kornelia Rybak (Mitte 2.v.l.) heuer auf die Suche gemacht. − Foto: Kleiner

"Das können wir nicht. Wir sind doch nur Hauptschüler." Als Kornelia Rybak diesen Satz vor sechs...



− Foto: Timebreak 21

Rauch und Flammen auf einem Feld nahe Kastl (Lkr. Altötting) haben am Freitagnachmittag die...



Tauschten Erinnerungen an das Studienseminar St. Altmann aus – vielen von ihnen war damals nur durch die Wohnmöglichkeit im Seminar der Besuch eines Gymnasiums möglich. − Foto: Demmelhuber

25 Jahre nach Schließung des Bischöflichen Studienseminars St. Altmann in Burghausen trafen sich...



Als Spieler und Trainer hat Hans Utz den Fußball in Töging, Winhöring und Altötting mitgeprägt. In Winhöring wollte er zur kommenden Saison das Ruder übernehmen. Foto: PNP

Fußballtrainer, Musiker, Veranstalter, Förderer – kurzum, ein echtes Original...





− Foto: dpa

Zahlreiche Beschwerden wegen massiver Ruhestörung im Bereich der Salzach haben in der Nacht von...



Am Burghauser Burghang hat sich das Jakobskreuzkraut schon großflächig ausgebreitet. Pferdehalterin Gudrun Furtner ist besorgt um ihre Tiere, aber auch um ihre eigene Gesundheit. − Fotos: Drexler

Es ist schön anzuschauen, knallgelb, weit verbreitet – und hochgiftig...



− Foto: dpa

Mit einem etwas sonderbar anmutenden Diebstahlsfall hat es die Polizeiinspektion Altötting seit dem...



In unmittelbarer Nachbarschaft stehen in Altötting das Hotel Zur Post und der Gasthof Scharnagl der Familie Tandler. Wegen der Brandschutzauflagen wurde nun vor das Verwaltungsgericht in München gezogen – ohne Erfolg. − Foto: Kleiner

Ein schwarzer Tag für die Familie des früheren bayerischen Ministers und CSU-Generalsekretärs Gerold...



− Foto: dpa

Darauf haben viele Burghauser seit zwei Jahren gewartet: Der mutmaßliche Finanzbetrüger Jürgen S...





In unmittelbarer Nachbarschaft stehen in Altötting das Hotel Zur Post und der Gasthof Scharnagl der Familie Tandler. Wegen der Brandschutzauflagen wurde nun vor das Verwaltungsgericht in München gezogen – ohne Erfolg. − Foto: Kleiner

Ein schwarzer Tag für die Familie des früheren bayerischen Ministers und CSU-Generalsekretärs Gerold...



Rektor Anton Gschrei hatte alles Mögliche versucht, um die Mittelschule in Reischach zu halten. Vergeblich. Im Bild Gschrei (Mitte) mit den Werken der Schüler zum Thema "Meine Wege". − Foto: Hochhäusl

"Auf den Spuren unserer Schule" war das bewegende Motto einer Zusammenkunft von Schülern, Eltern...