• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.12.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Töging/Plattling  |  25.11.2012  |  11:20 Uhr

Südostbayerische Talentshow: Ein "laienhafter Wettbewerb"

von Angelika Sedlmair

Lesenswert (8) Lesenswert 16 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Jessica Helget aus Töging legte zwar eine beeindruckende Leistung hin, für einen Platz auf dem Siegerpodest langte es aber nicht.  − F.: Sedlmaier

Jessica Helget aus Töging legte zwar eine beeindruckende Leistung hin, für einen Platz auf dem Siegerpodest langte es aber nicht.  − F.: Sedlmaier

Jessica Helget aus Töging legte zwar eine beeindruckende Leistung hin, für einen Platz auf dem Siegerpodest langte es aber nicht.  − F.: Sedlmaier


Beim Finale des Wettbewerbs "Talente Südostbayern" trat am Samstagabend in Plattling Jessica Helget für Töging an und beeindruckte mit ihrer Leistung. Gleiches kann man von dem Wettbewerb selbst leider nicht behaupten. Gegen lauten Gesprächslärm eines nur teilweise interessierten Publikums und ständige Technik- und Tonprobleme hatte fast jeder der Teilnehmer zu kämpfen.

Jessica Helget war da leider keine Ausnahme und gerade bei ihrem zweiten Beitrag, dem von ihr selbst getexteten und komponierten "Even You", streikte erst einmal der Anschluss für ihre Gitarre. Von all dem ließ sich die trotz ihrer 14 Jahre schon routinierte Sängerin jedoch nicht entmutigen und füllte mit ihrer außergewöhnlichen Stimme den Saal. Ganz einfach in Jeans und Bluse hatte sie im ersten Durchgang mit ihrer eigenen, gefühlsgeladenen Interpretation von Philipp Poisels "Wie kann ein Mensch das ertragen" begonnen.

Einen Platz auf dem Siegerpodest erreichte sie jedoch nicht, die ersten drei Plätze gingen an andere Teilnehmer. Nummer eins wurde die New Gipsy Swing Generation aus Ascha. Wie gut oder schlecht ihre Leistung von der anwesenden Fachjury eingeschätzt wurde, erfuhr man leider nie. Die Preisverteilung verlief ohne Erklärung, kein Künstler wurde mit Lob oder Tadel bedacht. Verständlich, dass sich die junge Sängerin dem Interview verweigerte, weil sie mit diesem Kapitel einfach abschließen wollte. "Für uns war der Abend verschwendete Zeit," kommentierte ihr Vater im Nachhinein den Wettbewerb. "Jessica hat schon viele Auftritte absolviert und schon viele Zuhörer begeistert. Von der Laienhaftigkeit dieses Wettbewerbs waren jedoch nicht nur wir überrascht."



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
592943
Töging/Plattling
Südostbayerische Talentshow: Ein "laienhafter Wettbewerb"
Beim Finale des Wettbewerbs "Talente Südostbayern" trat am Samstagabend in Plattling Jessica Helget für Töging an und beeindruckte mit ihrer Leistung. Gleiches kann man von dem Wettbewerb selbst leider nicht behaupten. Gegen lauten Gespr&au
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/592943_Suedostbayerische-Talentshow-Ein-laienhafter-Wettbewerb.html
2012-11-25 11:20:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/25/teaser/121125_1719_29_38320400_pict0065_teaser.jpg
news



Anzeige









Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige











− Foto: TB 21

Zwischen Teising (Lkr. Altötting) und Mühldorf ist es am Donnerstagnachmittag zu einem schweren...



Auf der B299 war im Juli ein herzkranker Lkw-Fahrer mit seinem Gespann von der Straße abgekommen. Ersthelfer befreiten den Bewusstlosen aus dem Fahrzeug und versuchten, ihn wiederzubeleben. − Foto: Feuerwehr Raitenhart

Sie sind nicht einfach weitergefahren. Sie haben nicht einfach nur gewartet...



Noch während der laufenden Stadtratssitzung wurden die ersten Unterschriften gesammelt: Elternbeiratsvorsitzende Kerstin List am Donnerstag mit einer Liste. − Foto: Brandl

Ein Bürgerbegehren hat der Elternbeirat der Kindertagesstätte "Löwenzahn" in Töging (Landkreis...



Asylanten in ihrem Haus aufzunehmen, käme in Töging (Bild) für 78 Prozent der Bevölkerung nicht in Frage. − Foto: Brandl

Die Vorbehalte gegen Asylbewerber sind in Töging (Landkreis Altötting) offenbar recht groß...



Irmi Rauschecker veredelt leere Milch- oder Safttüten und macht daraus schicke Handtaschen – jede ein Unikat. Die linke passt zum Dirndl, die rechte zeigt: Die Frau ist auch Jägerin. − Foto: Lambach

Alte Milch- oder Safttüten kommen auf interessante Weise ganz groß raus: Etwas Stoff dazu...





Kunstwerk oder Katastrophe? Vor diese Frage sehen sich Passanten beim Blick auf das wohl extremste Weihnachtsdekohaus des Landkreises gestellt. − Foto: Kleiner

Wer in Marktl (Lkr. Altötting) die Eichenstraße entlang fährt, der wird spätestens auf halber Höhe...



Das "Hotel zur Post" am Altöttinger Kapellplatz: Aus Brandschutzgründen mussten das Kellerlokal und der zweite Stock geschlossen werden. - Piffer

Ein kleiner Zettel am Abgang zum Kellerlokal in Tandlers "Hotel zur Post" sorgt derzeit für...



Sein "Au revoir" beherrscht die Radios: Mark Forster. − F.: Agentur

Die Brücken sind saniert, und die längste Burg der Welt wird 2015 wieder Schauplatz des "Burghauser...



Ab dem späten Nachmittag gehen überall in Burghausen die Lichter an. − Fotos: Döbber

Die Bäume schmücken Girlanden glänzender Lichter, die abgedeckten Brunnen in der Altstadt sind in...



− Foto: Bayerische Staatskanzlei

Große Ehre für die Altöttinger Landtagsabgeordnete Ingrid Heckner (CSU). Neben 52 weiteren...





Busfahrer Dirk Hermes (l.) mit den ratschenden Gästen: Julia Geith (v.l.), Werner Lechner und Melanie Schwab, die unterstützt wurden von Claudia Donner, Daniela Krawutschke und Angelika Lermberger

Es ist schon beinahe unfassbar, was man alles auf einer Fahrt im Citybus, auch "Rollende...



Schaut zufrieden auf ein Armband aus Fimo-Perlen nach historischen Vorlagen: Gusti Rubner-Klatt trägt außerdem eine Kette mit einer einzigen großen Fimo-Perle. − Foto: Lambach

Solche Perlen haben schon die Bajuwaren vor 1500 Jahren gemacht – damals aus Ton...



 - Foto: Kleiner

Weihnachten, Krippe, Nachwuchs? Da war doch was. Doch wer jetzt an die Geburt Jesu denkt...



Das "Hotel zur Post" am Altöttinger Kapellplatz: Aus Brandschutzgründen mussten das Kellerlokal und der zweite Stock geschlossen werden. - Piffer

Ein kleiner Zettel am Abgang zum Kellerlokal in Tandlers "Hotel zur Post" sorgt derzeit für...



− Foto: TimeBreak21

Drei Autos sind in den Unfall verwickelt gewesen, der sich am Dienstag gegen 12...