• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Ziehen gemeinsam ins Wahljahr 2013: (v.l.) Neuöttings Bürgermeister Peter Haugeneder, die Landtagskandidaten Günter Zellner (für Mühldorf) und Günther Knoblauch (für Altötting), Bezirkstagskandidat Otto Becker, Altlandrat Seban Dönhuber, Bundestagskandidatin Annette Heidrich, Burghausens Bürgermeister Hans Steindl und Kreisvorsitzender Franz Kammhuber.  − F.: ecs

Ziehen gemeinsam ins Wahljahr 2013: (v.l.) Neuöttings Bürgermeister Peter Haugeneder, die Landtagskandidaten Günter Zellner (für Mühldorf) und Günther Knoblauch (für Altötting), Bezirkstagskandidat Otto Becker, Altlandrat Seban Dönhuber, Bundestagskandidatin Annette Heidrich, Burghausens Bürgermeister Hans Steindl und Kreisvorsitzender Franz Kammhuber.  − F.: ecs

Ziehen gemeinsam ins Wahljahr 2013: (v.l.) Neuöttings Bürgermeister Peter Haugeneder, die Landtagskandidaten Günter Zellner (für Mühldorf) und Günther Knoblauch (für Altötting), Bezirkstagskandidat Otto Becker, Altlandrat Seban Dönhuber, Bundestagskandidatin Annette Heidrich, Burghausens Bürgermeister Hans Steindl und Kreisvorsitzender Franz Kammhuber.  − F.: ecs


Neuötting. Die Kreis-SPD steht hundertprozentig hinter ihren Kandidaten: Sowohl Günther Knoblauch als auch Otto Becker konnten als Land- bzw. Bezirkstagskandidat alle 54 Delegiertenstimmen bei der Nominierungsversammlung am Donnerstagabend im Blauen Saal des Rathauses auf sich vereinen. Und Günter Zellner, der im Landkreis Mühldorf Erststimmen- und im Kreis Altötting Listenbewerber ist, wurde die volle Unterstützung zugesagt.

"Knoblauch ist gesund − auch für den Landkreis Altötting" − so schloss der amtierende Mühldorfer Bürgermeister seine Bewerbungsrede. Zuvor hatte er seine persönlichen, beruflichen und politischen Wurzeln dargestellt − als Arbeiterkind, das aus Geldnot nicht das Gymnasium habe besuchen können, sei er mit den SPD-Prämissen Freiheit, Solidarität und soziale Gerechtigkeit persönlich vertraut.

Als wichtigen Lehrmeister − aus politischer wie Verwaltungssicht − bezeichnete Knoblauch Altlandrat Seban Dönhuber, in dessen Landratesamt er von 1972 bis zu seiner Wahl zum Stadtoberhaupt 1990 beschäftigt war − vor allem "mit Herz und sozialdemokratischer Seele für die Menschen da zu sein". − ecsAusführlich berichtet der Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger am 17. November.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
585376
Neuötting
100 Prozent für Knoblauch und Becker
Neuötting. Die Kreis-SPD steht hundertprozentig hinter ihren Kandidaten: Sowohl Günther Knoblauch als auch Otto Becker konnten als Land- bzw. Bezirkstagskandidat alle 54 Delegiertenstimmen bei der Nominierungsversammlung am Donnerstagabend im Bl
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/585376_100-Prozent-fuer-Knoblauch-und-Becker.html?em_cnt=585376
2012-11-16 10:35:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/16/teaser/121116_1033_29_38222692_1211spd_teaser.jpg
news



Anzeige







Anzeige





Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Eine Tögingerin im "Vogelnest" von Peking: Alexandra Burghardt (l., 21) mit ihren Staffelkolleginnen Rebekka Haase, Gina Lückenkempfer und Verena Sailer. − Foto: Michael Kappeler/dpa

Daheim ist sie in Töging (Landkreis Altötting), des Sports wegen ging sie nach Mannheim und am...



− Foto: dpa

Zwischen einem 47-jährigen Australier und einem 25-jährigen Altöttinger ist es in der Nacht auf...



Fein säuberlich ist der Erdaushub nahe Heldenstein aneinander gereiht. Archäologen sind hier unterwegs, um die künftige A94-Strecke nach möglichen Fundstücken abzusuchen. − Fotos: Kleiner

Ferienzeit ist Straßenbauzeit, das gilt auch für die A94. Westlich des bisherigen Autobahnendes bei...



− Foto: Csellich

Anscheinend wollte Milina Liana Baisel aus Altötting nicht einfach nur zur Welt kommen – es...



Seine Lamas und er: Manfred Zallinger posiert fürs Foto mit seinen beiden großen Leidenschaften – den Tieren und der Diatonischen. − Foto: Kähsmann

"Mei Lama und I" war Manfred Zallingers erstes abendfüllendes Kabarett übertitelt und ist auch...





In diesem Block in der Anton-Riemerschied-Straße war der 33-Jährige stundenlang misshandelt worden. − Foto: Schwarz

Die Brutalität des Falles hatte für Aufsehen gesorgt: Ende Januar 2014 hatten drei junge Burghauser...



An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...



Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses bei einer Ortsbesichtigung am Rand des Gewerbegebiets Hecketstall. − Foto: Spielhofer

Der Gemeinderat Burgkirchen/Alz hat sich dafür entschieden, einen vorhandenen Radweg abzuschaffen...



− Foto: dpa

Benedikt XVI. hat dem Kolpingwerk in Köln seine roten Schuhe gespendet. Der emeritierte Papst...



Nicht nur das "Zutritt verboten"-Schild zeigt am Neuöttinger TechnoSan-Standort Altersspuren. Ein Großteil der belasteten Altschuttbestände lagert nach wie vor auf dem Gelände – wenn auch seit kurzem wieder abgedeckt. − Foto: Kleiner

Widersprüchliche Signale beim TechnoSan-Prozess: Zwar willigt der Staatsanwalt ein...





Die Urne, auch Herzschale genannt, die das Herz von König Ludwig II. beinhaltet, steht in der Gnadenkapelle in Altötting. − Foto: dpa

Beerdigt ist sein Leichnam in der Gruft der St. Michaelskirche in der Münchner Fußgängerzone...



− Foto: Csellich

Anscheinend wollte Milina Liana Baisel aus Altötting nicht einfach nur zur Welt kommen – es...



Altkleidercontainer scheinen im Landkreis Altötting eine beliebte Anlaufstelle für Menschen zu sein...



An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...