• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Neuötting  |  16.11.2012  |  10:35 Uhr

100 Prozent für Knoblauch und Becker

Lesenswert (2) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ziehen gemeinsam ins Wahljahr 2013: (v.l.) Neuöttings Bürgermeister Peter Haugeneder, die Landtagskandidaten Günter Zellner (für Mühldorf) und Günther Knoblauch (für Altötting), Bezirkstagskandidat Otto Becker, Altlandrat Seban Dönhuber, Bundestagskandidatin Annette Heidrich, Burghausens Bürgermeister Hans Steindl und Kreisvorsitzender Franz Kammhuber.  − F.: ecs

Ziehen gemeinsam ins Wahljahr 2013: (v.l.) Neuöttings Bürgermeister Peter Haugeneder, die Landtagskandidaten Günter Zellner (für Mühldorf) und Günther Knoblauch (für Altötting), Bezirkstagskandidat Otto Becker, Altlandrat Seban Dönhuber, Bundestagskandidatin Annette Heidrich, Burghausens Bürgermeister Hans Steindl und Kreisvorsitzender Franz Kammhuber.  − F.: ecs

Ziehen gemeinsam ins Wahljahr 2013: (v.l.) Neuöttings Bürgermeister Peter Haugeneder, die Landtagskandidaten Günter Zellner (für Mühldorf) und Günther Knoblauch (für Altötting), Bezirkstagskandidat Otto Becker, Altlandrat Seban Dönhuber, Bundestagskandidatin Annette Heidrich, Burghausens Bürgermeister Hans Steindl und Kreisvorsitzender Franz Kammhuber.  − F.: ecs


Neuötting. Die Kreis-SPD steht hundertprozentig hinter ihren Kandidaten: Sowohl Günther Knoblauch als auch Otto Becker konnten als Land- bzw. Bezirkstagskandidat alle 54 Delegiertenstimmen bei der Nominierungsversammlung am Donnerstagabend im Blauen Saal des Rathauses auf sich vereinen. Und Günter Zellner, der im Landkreis Mühldorf Erststimmen- und im Kreis Altötting Listenbewerber ist, wurde die volle Unterstützung zugesagt.

"Knoblauch ist gesund − auch für den Landkreis Altötting" − so schloss der amtierende Mühldorfer Bürgermeister seine Bewerbungsrede. Zuvor hatte er seine persönlichen, beruflichen und politischen Wurzeln dargestellt − als Arbeiterkind, das aus Geldnot nicht das Gymnasium habe besuchen können, sei er mit den SPD-Prämissen Freiheit, Solidarität und soziale Gerechtigkeit persönlich vertraut.

Als wichtigen Lehrmeister − aus politischer wie Verwaltungssicht − bezeichnete Knoblauch Altlandrat Seban Dönhuber, in dessen Landratesamt er von 1972 bis zu seiner Wahl zum Stadtoberhaupt 1990 beschäftigt war − vor allem "mit Herz und sozialdemokratischer Seele für die Menschen da zu sein". − ecsAusführlich berichtet der Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger am 17. November.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
585376
Neuötting
100 Prozent für Knoblauch und Becker
Neuötting. Die Kreis-SPD steht hundertprozentig hinter ihren Kandidaten: Sowohl Günther Knoblauch als auch Otto Becker konnten als Land- bzw. Bezirkstagskandidat alle 54 Delegiertenstimmen bei der Nominierungsversammlung am Donnerstagabend im Bl
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/585376_100-Prozent-fuer-Knoblauch-und-Becker.html
2012-11-16 10:35:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/16/teaser/121116_1033_29_38222692_1211spd_teaser.jpg
news



Anzeige









Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Den Sieg geholt, aber den Streckenrekord deutlich verfehlt: Elisha Rotich aus Kenia siegte beim 23. Altöttinger Halbmarathon in 1:04:49 Stunden . − Foto: Butzhammer

Beim Altöttinger Halbmarathon kommt weiterhin keiner an den Teilnehmern aus Afrika vorbei...



"Wacker ist wie eine große Familie", sagte Vorstand Dr. Tobias Ohler auf der Bühne vor der Südpforte...



Der Logistikbereich des Standortbetreibers InfraServ Gendorf: Hier werden Container gestapelt, was sich eine der zahlreichen Besuchergruppen bei einer Besichtigung des Industrieparks am Samstag erklären ließ. − Fotos: ISG

Über 5500 Besucher haben am Samstag im Rahmen des "Tags der offenen Tür" die Gelegenheit genutzt...



− Foto: Archiv PNP

Spektakulärer Unfall auf der A94: Wie die Autobahnpolizei mitteilt, löste sich am Samstag auf Höhe...



Monika Roscher brach mit Hörgewohnheiten. − Fotos: Eschenfelder

Das Experiment ist gelungen und empfiehlt sich für eine Fortsetzung. Doch von den Veranstaltern...





Einen Gewalttäter nahm die Polizei am Salzachzentrum fest.

Nach den Ausschreitungen am Rande des Regionalligaspiels SV Wacker Burghausen gegen den FC Augsburg...



Wenn ein Markt in der Stadt ist, dann strömen die Besucher nach Neuötting – und nutzen fleißig die Möglichkeit, am verkaufsoffenen Sonntag einen Gang durch die Geschäfte zu machen – und der Andrang ist auch im Gewerbegebiet Inn-Center sehr stark. Das dürfte auch beim Schmankerlmarkt so sein, der am Wochenende am Stadtplatz stattfindet. − Foto: Lambach

Der italienische Schmankerlmarkt, der am Wochenende am Stadtplatz stattfindet und in dessen Rahmen...



Auch mit schwerem Gerät kann Azubi David Caravantes Blasco bereits umgehen. Lehrherr Ludwig Utz lobt seinen spanischen Gast in den höchsten Tönen. − Foto: A. Kleiner

Azubis verzweifelt gesucht – so lauten die Schlagzeilen in jüngster Zeit...



− Foto: tb21

Zu einer Karambolage mit zwei Verletzten ist es am Dienstag gegen 18.45 Uhr auf der Staatsstraße...



− Foto: dpa

Nach dem bundesweiten "24-Stunden-Blitzer-Marathons" zieht das Polizeipräsidiuem Oberbayern-Süd für...