• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Marktl/Niedergottsau  |  16.11.2012  |  09:11 Uhr

Verdienstmedaille für Sepp Strasser

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Eine Urkunde für Sepp, ein Strauß Blumen für Marianne Strasser: Bürgermeister Hubert Gschwendtner (links) ehrte die beiden.  − Foto: Kleiner

Eine Urkunde für Sepp, ein Strauß Blumen für Marianne Strasser: Bürgermeister Hubert Gschwendtner (links) ehrte die beiden.  − Foto: Kleiner

Eine Urkunde für Sepp, ein Strauß Blumen für Marianne Strasser: Bürgermeister Hubert Gschwendtner (links) ehrte die beiden.  − Foto: Kleiner


Der langjährige Vorstand des Trachtenvereins "Grenzlandler" Leonberg (Gemeinde Marktl, Landkreis Altötting), Sepp Strasser, hat in der Bürgerversammlung die Marktler Verdienstmedaille bekommen. Der gebürtige Marktlberger wohnt zwar in Niedergottsau, engagiert sich aber von Jung an für das Gemeinwohl in Marktl, wie schon sein verstorbener Vater und jetzt seine eigenen Kinder vor allem für die Trachtensache und den Erhalt des bayerischen Brauchtums. Die Liebe zur bayerischen Heimat und Kultur ist ihm schon in die Wiege gelegt worden. Sein Vater war damals Trachtlervorstand, der Bub hat bald Klarinette und Ziach spielen gelernt und schon als Jugendlicher Vereinsauftritte begleitet. 1973 gründete der Junior die erste Hausmusikgruppe und wuchs in die Vereinsarbeit und Traditionspflege hinein, von 1974 bis 96 war er auch Musikwart.

1976 heiratete er seine Marianne. Zwei Kinder wurden geboren, Bernadette und Wolfgang, die das Talent des Vaters geerbt haben und im Trachtenverein sehr aktiv sind. 1986 wurde die bestehende Musikgruppe in Leonberger Tanzlmusi umbenannt, die weit und breit einen guten Namen hat. Im selben Jahr wählten ihn die Mitglieder zum ersten Vorstand der Grenzlandler. "Er führte die Arbeit seines Vaters mit besonderem Engagement fort und verstärkte die Aktivitäten. Die Trachtler und Sepp Strasser an der Spitze haben Großartiges für die Gemeinschaft, für die Menschen in der Heimat und unsere Gemeinde geleistet", lobte der Bürgermeister. − mkMehr darüber lesen Sie am Samstag, 17. November, in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse (Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger).








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
585345
Marktl/Niedergottsau
Verdienstmedaille für Sepp Strasser
Der langjährige Vorstand des Trachtenvereins "Grenzlandler" Leonberg (Gemeinde Marktl, Landkreis Altötting), Sepp Strasser, hat in der Bürgerversammlung die Marktler Verdienstmedaille bekommen. Der gebürtige Marktlberger wohnt zwar in
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/585345_Verdienstmedaille-fuer-Sepp-Strasser.html?em_cnt=585345
2012-11-16 09:11:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/16/teaser/121116_0910_29_38223184_ma_ehrung_strasser_teaser.jpg
news



Anzeige







Anzeige





Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Foto: Archiv Wolf

Bei einem Streit in einer Asylbewerberunterkunft in Neuötting (Landkreis Altötting) ist am...



Mit diesem Plakat bittet die Bäckerei ihre Kunden um Verständnis für die Schließung. − Foto: Brandl

Wieder ist die Innenstadt von Töging (Landkreis Altötting) um einen Laden ärmer: Vor wenigen Tagen...



Unter laufendem Betrieb muss die Bahnstrecke fit für ein zweites Gleis gemacht werden. Das zieht für Andrea Schmidt und Christian Kubasch von der SOB nicht nur einiges an Koordinationsaufwand nach sich, sondern hat für Anlieger auch laute Warnsignalanlagen zur Folge – schließlich müssen die Arbeiter geschützt werden. − F.: Kleiner

Es geht voran beim zweigleisigen Bahnausbau im Landkreis Altötting– zumindest bei den...



Nach allen Seiten hin offen: Das ist das Konzept des Waldkindergartens. Diese drei Kinder haben sich in der grünen Umgebung schon eingelebt, in den nächsten Tagen wird die noch überschaubare Gruppe größer. − Foto: Drexler

Mit einem ganz besonderen Projekt starten die beiden Erzieherinnen Petra Guba und Sylvia...



Belohnen sich mit dem Viertelfinale im Toto-Pokal: Nach einer beherzten Leistung gegen Wacker Burghausen ziehen die Schaldinger um Kapitän Josef Eibl in die Runde der letzten Acht ein.Christian Butzhammer

Überraschungscoup für den Passauer Vorstadtclub SV Schalding im Totopokal-Achtelfinale: Die Truppe...





Seit Ende August ist im österreichischen Ried der Wunsch Wirklichkeit. Das Einkaufszentrum Weberzeile ging in Betrieb. − Foto: SES/ KarinLohberger

Burghausens Bürgermeister Hans Steindl ist überzeugt: Ein Einkaufszentrum in Burghausen hat noch...



Über Lackschäden ärgern sich Autofahrer in Neuötting und Winhöring. Die Unfallverursacher machten sich einfach aus dem Staub. Symbolfoto: dpa

Innerhalb von nur drei Tagen sind gleich zwei Fälle von Unfallflucht angezeigt worden – in...



Über die Kreisstraße AÖ 31 wälzt sich derzeit mehr Schwerverkehr als ihr gut tut. − Foto: Kleiner

Hiobsbotschaft für die Anwohner an der Kreisstraße AÖ 31 in Pleiskirchen (Landkreis Altötting): Die...



Belohnen sich mit dem Viertelfinale im Toto-Pokal: Nach einer beherzten Leistung gegen Wacker Burghausen ziehen die Schaldinger um Kapitän Josef Eibl in die Runde der letzten Acht ein.Christian Butzhammer

Überraschungscoup für den Passauer Vorstadtclub SV Schalding im Totopokal-Achtelfinale: Die Truppe...



Mitglieder und Interessenten der "Solidarischen Landwirtschaft Blümlhof" auf ihrem Gemüsebeet im Süden der Gemeinde Burgkirchen. Ein gelernter Gärtner erklärt, wie das Hacken am besten gegen Unkraut wirkt. − Foto: Gerlitz

"Solidarische Landwirtschaft" nennen die Bio-Bauern Elke und Hubert Hochreiter ihre Idee einer neuen...





− Foto: dpa

Zwischen einem 47-jährigen Australier und einem 25-jährigen Altöttinger ist es in der Nacht auf...



Mitglieder und Interessenten der "Solidarischen Landwirtschaft Blümlhof" auf ihrem Gemüsebeet im Süden der Gemeinde Burgkirchen. Ein gelernter Gärtner erklärt, wie das Hacken am besten gegen Unkraut wirkt. − Foto: Gerlitz

"Solidarische Landwirtschaft" nennen die Bio-Bauern Elke und Hubert Hochreiter ihre Idee einer neuen...



Seit Ende August ist im österreichischen Ried der Wunsch Wirklichkeit. Das Einkaufszentrum Weberzeile ging in Betrieb. − Foto: SES/ KarinLohberger

Burghausens Bürgermeister Hans Steindl ist überzeugt: Ein Einkaufszentrum in Burghausen hat noch...



− Foto: Csellich

Anscheinend wollte Milina Liana Baisel aus Altötting nicht einfach nur zur Welt kommen – es...