• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.03.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Marktl/Niedergottsau  |  16.11.2012  |  09:11 Uhr

Verdienstmedaille für Sepp Strasser

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Eine Urkunde für Sepp, ein Strauß Blumen für Marianne Strasser: Bürgermeister Hubert Gschwendtner (links) ehrte die beiden.  − Foto: Kleiner

Eine Urkunde für Sepp, ein Strauß Blumen für Marianne Strasser: Bürgermeister Hubert Gschwendtner (links) ehrte die beiden.  − Foto: Kleiner

Eine Urkunde für Sepp, ein Strauß Blumen für Marianne Strasser: Bürgermeister Hubert Gschwendtner (links) ehrte die beiden.  − Foto: Kleiner


Der langjährige Vorstand des Trachtenvereins "Grenzlandler" Leonberg (Gemeinde Marktl, Landkreis Altötting), Sepp Strasser, hat in der Bürgerversammlung die Marktler Verdienstmedaille bekommen. Der gebürtige Marktlberger wohnt zwar in Niedergottsau, engagiert sich aber von Jung an für das Gemeinwohl in Marktl, wie schon sein verstorbener Vater und jetzt seine eigenen Kinder vor allem für die Trachtensache und den Erhalt des bayerischen Brauchtums. Die Liebe zur bayerischen Heimat und Kultur ist ihm schon in die Wiege gelegt worden. Sein Vater war damals Trachtlervorstand, der Bub hat bald Klarinette und Ziach spielen gelernt und schon als Jugendlicher Vereinsauftritte begleitet. 1973 gründete der Junior die erste Hausmusikgruppe und wuchs in die Vereinsarbeit und Traditionspflege hinein, von 1974 bis 96 war er auch Musikwart.

1976 heiratete er seine Marianne. Zwei Kinder wurden geboren, Bernadette und Wolfgang, die das Talent des Vaters geerbt haben und im Trachtenverein sehr aktiv sind. 1986 wurde die bestehende Musikgruppe in Leonberger Tanzlmusi umbenannt, die weit und breit einen guten Namen hat. Im selben Jahr wählten ihn die Mitglieder zum ersten Vorstand der Grenzlandler. "Er führte die Arbeit seines Vaters mit besonderem Engagement fort und verstärkte die Aktivitäten. Die Trachtler und Sepp Strasser an der Spitze haben Großartiges für die Gemeinschaft, für die Menschen in der Heimat und unsere Gemeinde geleistet", lobte der Bürgermeister. − mkMehr darüber lesen Sie am Samstag, 17. November, in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse (Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger).



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
585345
Marktl/Niedergottsau
Verdienstmedaille für Sepp Strasser
Der langjährige Vorstand des Trachtenvereins "Grenzlandler" Leonberg (Gemeinde Marktl, Landkreis Altötting), Sepp Strasser, hat in der Bürgerversammlung die Marktler Verdienstmedaille bekommen. Der gebürtige Marktlberger wohnt zwar in
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/585345_Verdienstmedaille-fuer-Sepp-Strasser.html
2012-11-16 09:11:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/16/teaser/121116_0910_29_38223184_ma_ehrung_strasser_teaser.jpg
news



Anzeige









Anzeige





Anzeige











−Screenshot: PNP

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) hat sich kritisch über das österreichische Internetmagazin...



Die Situation im Aufzug eskaliert: Sascha Ciric, Patrick Brenner, Sabrina Rutkowski und Nadine Konietzny. − F.: Weiß

Die Generalprobe ist schlecht gelaufen. "Das kann nur ein guter Abend werden", sagt Sascha Ciric...



Unter die Top 24 schaffte es Nicola Koska aus Neuötting, zum Sieg hat es am Wochenende aber nicht gereicht. − Foto: Kähsmann

Es hat nicht gereicht, glücklich, dabei gewesen zu sein, ist sie dennoch: Die Neuöttingerin Nicola...



Die Verantwortlichen des BRK und die geehrten Mitglieder: Elke Steuger (hinten, v.li.), Markus Weber, Gerhard Tanfeld, Herbert Janku, Dr. Uwe Scholz (vorne, v.li.), Marianne Lösch, Kristina Kaiser, Astrid Weindl und Maximilian Gregori. − Foto: Keil

Dass die BRK-Bereitschaft Altötting auch 2014 ein enormes Pensum zu bewältigen hatte...



Der Graben, der entstanden ist, weil der Platz für Wand nach oben begrenzt war und deshalb in die Tiefe geplant wurde, wird verbreitert. Das steigerte die Sicherheit und nimmt 70% der Sturzenergie. − Foto: Kaiser

Der Alpenverein Burghausen hat in den letzten zehn Jahren einen gewaltigen Aufschwung genommen...





Nach dem Hochwasser gab es keine andere Möglichkeit als den Abriss, da sind sich Eigentümer Hans Mitterer (r.) und der ehemalige Gastwirt Josef Weinberger einig. − Fotos: Schönstetter

Das Ende des Gasthauses Weinberger ist besiegelt: Der Abriss-Bagger rückte am Donnerstag an...



Diese drei Frauen aus der Region hoffen auf den Sieg bei der Miss-Germany-Wahl am Samstag: Julia Kraml aus Bad Abbach, Nicola Koska aus Neuötting und Elena Kilb aus Mühldorf am Inn. − F.: mgc-foto.de

Schaulaufen auf Stöckelschuhen: 24 junge Frauen stehen im Finale zur Wahl der diesjährigen "Miss...



Das Tierheim Arche Noah des Burghauser Tierschutzvereins liegt im Zentrum von Raitenhaslach auf privatem Pachtgrund. Der Vertrag läuft noch bis 2020. − Foto: Kallmeier

Einen ganz normalen Tierheim-Alltag will das Tierheim Arche Noah in Raitenhaslach wieder etablieren...



− Foto: dpa

Spektakuläre Szenen haben sich am Dienstagnachmittag auf der A94 zwischen Altötting und Töging...



Größere Gebiete von Töging waren am Donnerstagvormittag ohne Strom – stellenweise mehr als eine Stunde. − Foto: Brandl

Ein Stromausfall in Töging (Landkreis Altötting) hat am Donnerstagvormittag Teile der Innenstadt...





Größere Gebiete von Töging waren am Donnerstagvormittag ohne Strom – stellenweise mehr als eine Stunde. − Foto: Brandl

Ein Stromausfall in Töging (Landkreis Altötting) hat am Donnerstagvormittag Teile der Innenstadt...



−Screenshot: PNP

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) hat sich kritisch über das österreichische Internetmagazin...