• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Neuötting  |  14.11.2012  |  16:49 Uhr

"Aha, Wetter" preiswürdig illustriert

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Erst wird gezeichnet, dann gemalt: Johann Brandstetter am Maltisch in seinem Atelier in Neuötting.  − Foto: Lambach

Erst wird gezeichnet, dann gemalt: Johann Brandstetter am Maltisch in seinem Atelier in Neuötting.  − Foto: Lambach

Erst wird gezeichnet, dann gemalt: Johann Brandstetter am Maltisch in seinem Atelier in Neuötting.  − Foto: Lambach


Für einen Künstler ist das Atelier ziemlich ordentlich, fast akkurat aufgeräumt. Akkuratesse ist aber auch ein wesentlicher Faktor in seiner Arbeit als Buchillustrator: Johann Brandstetter, Jahrgang 1959, erklärt Kindern und Jugendlichen in klaren, realistischen Bildern die Welt. Ganz viele Wissensbücher hat der ausgebildete Restaurator bereits illustriert, darunter Bücher aus der "Was ist was"- und der "Frag doch mal die Maus"-Reihe. Aktuell hat die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur das Buch "Aha, Wetter" mit dem in der Branche begehrten Titel "Buch des Monats" ausgezeichnet.

"Das ist der Preis schlechthin", sagt Brandstetter dazu. Kriterien seien etwa wie attraktiv das Buch ist, wie informativ und wie wichtig im Zeitgeschehen. Das "Wetter" sei auch bei der Frankfurter Buchmesse intensiv besprochen worden. Es ist nicht sein erster Preis − von der Akademie wurde etwa 2004 das "Lexikon der Umwelt", zu dem auch Brandstetter seine Bilder beitrug, als bestes Jugendbuch des Jahres ausgezeichnet.  − inaEinen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe des Anzeigers.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
583593
Neuötting
"Aha, Wetter" preiswürdig illustriert
Für einen Künstler ist das Atelier ziemlich ordentlich, fast akkurat aufgeräumt. Akkuratesse ist aber auch ein wesentlicher Faktor in seiner Arbeit als Buchillustrator: Johann Brandstetter, Jahrgang 1959, erklärt Kindern und Jugendlich
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/583593_Aha-Wetter-preiswuerdig-illustriert.html
2012-11-14 16:49:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/14/teaser/121114_1648_29_38205999_brandstetter_teaser.jpg
news



Anzeige









Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












− Foto: Kleiner

Weil sie sowohl ihren ehemaligen Lebensgefährten als auch einen Bekannten fälschlicherweise der...



Glück im Unglück hatten ein 19-jähriger Burghauser Fahrer und sein 20-jähriger Beifahrer...



Viele Bürger stoßen sich an dem Anblick. Die Graffitis wurden einst angebracht, als die Stadt dachte, die Gebäude stehen allenfalls noch Wochen. So durften sich hier Künstler ausleben. Doch nun werden die Bürger noch einige Zeit mit den als Schandmal empfundenen Gebäuden leben müssen. − Foto: Wetzl

Einen vorzeitigen Abriss der abbruchreifen Gebäude wird es im Salzachzentrum nicht geben –...



Treffen im Vatikan: Der emeritierte Papst Benedikt XVI. habe einen herzlichen Gruß an sein Heimatbistum übermittelt, berichtete der Passauer Bischof Stefan Oster. − Foto: pbp

Der Passauer Bischof Stefan Oster hat in Rom Papst emeritus Benedikt XVI. getroffen...



Aus der Hand seines Nachfolgers Dr. Tobias Windhorst (rechts) nahm Horst Krebes die Ernennungsurkunde zum Altbürgermeister entgegen. − Foto: Brandl

Mit einstimmigem Beschluss hat der Stadtrat von Töging (Landkreis Altötting) am Donnerstag dem...





Einen Gewalttäter nahm die Polizei am Salzachzentrum fest.

Nach den Ausschreitungen am Rande des Regionalligaspiels SV Wacker Burghausen gegen den FC Augsburg...



Polizeibeamte nahmen am Sonntag mehrere Personen nach Auseinandersetzungen von Augsburger und Burghauser Fußballfans fest. Der Einsatz erstreckte sich nicht nur aufs Stadion, sondern darüberhinaus. Das Foto entstand am Busparkplatz. − Foto: TimeBreak21

Zu einem großen Polizeieinsatz ist es am Samstagnachmittag im Stadtbereich Burghausen sowie im...



− Foto: tb21

Zu einer Karambolage mit zwei Verletzten ist es am Dienstag gegen 18.45 Uhr auf der Staatsstraße...



Teilstücke der Pipeline werden bereits gebaut: Dieses Foto entstand am 24. November 2013 nahe Belgrad, wo der Start der Bauarbeiten in Serbien mit einer feierlichen Zeremonie gefeiert wurde. − Foto: dpa

Die EU droht Russland mit wirtschaftlichen Sanktionen, Moskau kontert mit einem Überflugverbot...



Burghauser Vereinsanhänger hatten schön während des Spiels gegen Augsburg gegnerische Fans angegriffen. − Foto: Butzhammer

Für Wacker Burghausen sollte der Abstieg in die Regionalliga ein Neuanfang sein...





Polizeibeamte nahmen am Sonntag mehrere Personen nach Auseinandersetzungen von Augsburger und Burghauser Fußballfans fest. Der Einsatz erstreckte sich nicht nur aufs Stadion, sondern darüberhinaus. Das Foto entstand am Busparkplatz. − Foto: TimeBreak21

Zu einem großen Polizeieinsatz ist es am Samstagnachmittag im Stadtbereich Burghausen sowie im...