• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Neuötting  |  14.11.2012  |  16:49 Uhr

"Aha, Wetter" preiswürdig illustriert

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Erst wird gezeichnet, dann gemalt: Johann Brandstetter am Maltisch in seinem Atelier in Neuötting.  − Foto: Lambach

Erst wird gezeichnet, dann gemalt: Johann Brandstetter am Maltisch in seinem Atelier in Neuötting.  − Foto: Lambach

Erst wird gezeichnet, dann gemalt: Johann Brandstetter am Maltisch in seinem Atelier in Neuötting.  − Foto: Lambach


Für einen Künstler ist das Atelier ziemlich ordentlich, fast akkurat aufgeräumt. Akkuratesse ist aber auch ein wesentlicher Faktor in seiner Arbeit als Buchillustrator: Johann Brandstetter, Jahrgang 1959, erklärt Kindern und Jugendlichen in klaren, realistischen Bildern die Welt. Ganz viele Wissensbücher hat der ausgebildete Restaurator bereits illustriert, darunter Bücher aus der "Was ist was"- und der "Frag doch mal die Maus"-Reihe. Aktuell hat die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur das Buch "Aha, Wetter" mit dem in der Branche begehrten Titel "Buch des Monats" ausgezeichnet.

"Das ist der Preis schlechthin", sagt Brandstetter dazu. Kriterien seien etwa wie attraktiv das Buch ist, wie informativ und wie wichtig im Zeitgeschehen. Das "Wetter" sei auch bei der Frankfurter Buchmesse intensiv besprochen worden. Es ist nicht sein erster Preis − von der Akademie wurde etwa 2004 das "Lexikon der Umwelt", zu dem auch Brandstetter seine Bilder beitrug, als bestes Jugendbuch des Jahres ausgezeichnet.  − inaEinen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe des Anzeigers.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
583593
Neuötting
"Aha, Wetter" preiswürdig illustriert
Für einen Künstler ist das Atelier ziemlich ordentlich, fast akkurat aufgeräumt. Akkuratesse ist aber auch ein wesentlicher Faktor in seiner Arbeit als Buchillustrator: Johann Brandstetter, Jahrgang 1959, erklärt Kindern und Jugendlich
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/583593_Aha-Wetter-preiswuerdig-illustriert.html
2012-11-14 16:49:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/14/teaser/121114_1648_29_38205999_brandstetter_teaser.jpg
news



Anzeige









Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Insgesamt rund eine Million Euro Schaden sollen die Betrüger unabhängig voneinander bei dem Großhändler angerichtet haben. − F.: Kleiner

Fünf Monate nach dem Auftaktprozess haben sich am Montag zwei weitere Ex-Mitarbeiter eines im...



Die HypoVereinsbank-Filiale in Töging im Landkreis Altötting ist bald Geschichte: Sie soll im Zuge des Umbauprogramms der Bank geschlossen werden. − F.: Brandl

Die Filialschließungs-Pläne der HypoVereinsbank (HVB) werden auch in Südostbayern spürbar...



− Foto: ANA

Ein 57-jähriger Landwirt wurde am Sonntagmorgen tot auf einer Weide seines Anwesens in der Gemeinde...



− Foto: tb21

Zwei Verletzte und Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich sind die Bilanz des Unfalles am...



Nur noch mit einem Geldautomaten und einem Kontoauszugsdrucker wird die HypoVereinsbank auf dem Neuöttinger Stadtplatz vertreten sein. − Foto: Schwarz

Von den Umstrukturierungsplänen der HypoVereinsbank ist im Landkreis Altötting nicht nur wie...





−Screenshot: Youtube

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stößt die Hanfpflanzen-Aktion des Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir...



− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...



Tiefschwarzer Rauch hing am Dienstagnachmittag über der Neustadt. Verursacht wurde die starke Rußbildung dadurch, dass durch den Spannungsabfall im Stromnetz auch die Anlagen ausfielen, die den Fackelkamin mit feinem Dampf versorgen. − Foto: Wetzl

Die schwarze Rußwolke am Dienstagnachmittag über der Stadt sah bedrohlich aus...



− Foto: Kleiner

Knapp zwei Wochen, nachdem das Staatliche Bauamt Traunstein den Antrag zum teils dreispurigen Ausbau...



Klaus Wowereit prostete nach seiner Rede im Bierzelt in Töging im August 2012 seinen Zuhörern zu. Im Arm hält er ein Plüsch-Wildschwein. "Nennen wir ihn Horst!", sagte er dazu – und meinte eigentlich den bayerischen Ministerpräsidenten. − Foto: Brandl

Die Nachricht vom Rücktritt des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit...





− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...